Organisation

Beiträge zum Thema Organisation

Absage Weihnachtszauber 2020 (Symbolbild)
309×

Benefizkonzert
Kein "Weihnachtszauber 2020"

Heuer wird es keinen „Weihnachtszauber 2020“ geben. Das schon traditionelle Benefizkonzert mit dem Showensemble „Joy of Voice“ in der Memminger Pfarrkirche Christi Auferstehung kann aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht stattfinden. „Es ist nicht zu erwarten, dass nach dem November-Lockdown die Beschränkungen so aufgehoben werden, dass ein Konzert im Dezember in gewohntem Rahmen stattfinden kann“ bedauert Organisator Andreas Schales die Absage, „es ist besonders bitter, denn nicht nur für...

  • Memmingen
  • 10.11.20
Etwa 4.500 Landwirte kamen zur Schlepperdemo der Bewegung „Land schafft Verbindung“ nach Memmingen, um gegen immer neue Auflagen in der Landwirtschaft zu demonstrieren. (Archivbild)
1.303×

Soziale Medien
Wie sich die Bauernbewegung "Land schafft Verbindung" organisiert

Die Bauernbewegung "Land schafft Verbindung" sorgt deutschlandweit mit Protestaktionen für Schlagzeilen, wie etwa bei der Schlepperdemo in Memmingen. Zu dem Team, das die Demo im Unterallgäu im Dezember 2019 mit 3.000 Traktoren und 4.500 Teilnehmern organisiert hat, gehören neben Norbert Riefer auch Steffi und Christoph Egger aus Langerringen (Kreis Augsburg) und Andreas Schmid aus dem Ostallgäuer Weicht (Gemeinde Jengen). Neben dem Sozialen Medium Facebook spielt aber besonders der...

  • Memmingen
  • 08.01.20
82×

Hilfsaktion
Gebürtiger Buxheimer unterstützt Erdbeben-Opfer in Nepal

Täglich fährt Moritz Weissenhorn durch Schutt- und Trümmerlandschaften. Inzwischen ist der gebürtige Buxheimer den Anblick gewöhnt. Denn der 27-Jährige, der als Reisender nach Nepal kam, engagiert sich seit dem katastrophalen Erdbeben am 25. April für die Opfer der Naturkatastrophe. Mit der spontan gegründeten Privatorganisation 'Nepal Survivors Fund' ist Weissenhorn derzeit in entlegenen Bergdörfern unterwegs, um die Menschen dort mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen. Die Helfer bauen...

  • Memmingen
  • 27.05.15
557×

Video-Reportage
Der Flugzeug-Manager: Stefan Zeh ist Ramp Agent am Allgäu Airport

Flugreisen sind für uns Passagiere oft faszinierend. Tonnenschwere Flugzeuge heben beinahe wie von Zauberhand vom Boden ab. Wer mit dem Flieger reist, kann mit wenig Aufwand ungeahnte Distanzen überwinden und fremde Länder und Kulturen kennenlernen. Damit ein Flugzeug überhaupt starten kann, braucht es aber nicht nur Piloten und Fluglotsen, sondern auch Menschen wie Stefan Zeh. Der 40-Jährige ist Ramp Agent am Allgäu Airport bei Memmingen und kümmert sich ab der Landung bis zum Start um die...

  • Memmingen
  • 25.07.14
49×

Effizienz
Ein Auto für mehrere Benutzer: Ottobeuren beratschlagt über Carsharing

Das englische Wort 'Carsharing' steht für die Nutzung eines Autos durch mehrere Personen. Diese wiederum sind in einem Verein organisiert, über den die Planung der Einsatzzeiten und die Abrechnung läuft. Solche Vereinigungen gibt es bisher in der Umgebung in Memmingen, Kempten und Kaufbeuren. Das Energieteam Ottobeuren versucht nun auszuloten, 'ob die Etablierung eines solchen Angebotes für unsere Gemeinde sinnvoll wäre', erklärten die Sprecher des örtlichen Energieteams Helmut Scharpf und...

  • Memmingen
  • 14.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ