Ordnungswidrigkeit

Beiträge zum Thema Ordnungswidrigkeit

Die Jugendlichen versuchten, vor der Polizei zu flüchten. (Symbolbild)
4.158× 2

Fluchtversuch
Jugendliche feiern in Türkheim trotz Corona-Beschränkung

Am Freitagabend wurde der Polizei Bad Wörishofen von einem Anwohner mitgeteilt, dass vier Jugendliche in einer Gartenhütte feiern und lärmen würden. Bei Eintreffen der Beamten versuchten sie zu flüchten. Von zumindest drei Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren konnten die Personalien festgestellt werden. Des Weiteren wurde in der Gartenhütte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Die Besitzverhältnisse müssen noch geklärt werden. Neben den Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen der...

  • Türkheim
  • 16.01.21
Die Polizei hat Kontrollen zu den Ausgangsbeschränkungen im Ostallgäu und Lindenberg durchgeführt. (Symbolbild)
14.792× 1

Corona-Regeln
Polizei stellt Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen im Ostallgäu und Lindenberg fest

Die Polizei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag Kontrollen zur Ausgangsbeschränkung im Ostallgäu und am Samstagmorgen in Lindenberg durchgeführt.  Kontrollen zur Ausgangsbeschränkung im Ostallgäu Kurz nach Mitternacht am 2. Weihnachtsfeiertag kontrollierten Beamte einen 33-jährigen Rumäne in Füssen.  Er war zu Fuß unterwegs, da er nachmittags mit dem Zug angekommen war. Er wollte Weihnachtsurlaub in Füssen machen - doch die Hotels sind geschlossen. Der Mann, der im Raum Regensburg wohnt,...

  • Füssen
  • 26.12.20
Die Polizei musste den Stammtisch in Stöttwang auflösen. (Symbolbild)
14.305× 36

Uneinsichtig
Stammtisch trifft sich in Stöttwang trotz Corona-Regeln

In einer Stöttwanger Scheune hat sich am Samstag ein Stammtisch mit etwa 20 Personen getroffen. Die Polizei Kaufbeuren wurde nach eigenen Angaben telefonisch darüber informiert. Als die Beamten eintrafen, trugen die 20 Anwesenden keinen Mund-Nasen-Schutz und hielten auch die Mindestabstände nicht ein. Fast alle Personen zeigten sich uneinsichtig und belächelten mehrfach die aktuelle Corona-Pandemie. Während der Kontrolle wurden teilweise die Personalienangaben verweigert, wobei letztendlich...

  • Stöttwang
  • 15.11.20
Polizei (Symbolbild)
18.410×

Party ohne Abstand
Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst Feier in Memmingen auf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei eine Feier in einem Vereinsheim im Memminger Ortsteil Steinheim aufgelöst. Zuvor war der Polizei eine Ruhestörung durch eine Feier mitgeteilt worden. Die Streifen der Polizei Memmingen trafen in dem Vereinsheim 66 Personen. Die Partygäste hielten sich nicht an die Abstands- und Hygienerichtlinien der Bayerischen Staatsregierung. "Corona-Verstöße" führen zu Ordnungswidrigkeits-Verfahren Die Beamten informieren aufgrund der festgestellten...

  • Memmingen
  • 18.10.20
Polizei (Symbolbild)
4.393×

Ordnungswidrigkeit
Polizei stellt mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Oberstaufen fest

Am vergangenen Wochenende wurden durch die Beamten der Polizeistation Oberstaufen mehrere Verstöße gegen die Allgemeinverfügung zum Infektionsschutzgesetz festgestellt. So wurden am Freitag gegen 15.30 Uhr zwei junger Männer im Alter von 22 und 23 Jahre alt auf dem Fußballplatz in Oberstaufen-Kalzhofen angetroffen, die sich dort niedergelassen hatten um Bier zu trinken. Am Samstag gegen 12.50 Uhr wurden erneut zwei Männer, 30 und 31 Jahre alt, im Freigelände des Kurhauses angetroffen, die dort...

  • Oberstaufen
  • 31.03.20
Polizei (Symbolbild)
14.635×

Coronavirus
Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im südlichen Oberallgäu

Gleich mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung gab es im Oberallgäu. In Bad Hindelang und in Sonthofen musste die Polizei insgesamt fünf Verstöße ahnden. Unter anderem hat sie Personengruppen aufgelöst und Gastronomen belehrt. In Oberstdorf haben sich ein 25-jähriger Mann und eine 24-jährige Frau am Sonntag Nachmittag zum gemeinsamen WLAN-Surfen vor dem Oberstdorfhaus getroffen. Die beiden leben nicht in einem gemeinsamen Haushalt, daher haben die Beamten die beiden laut Polizei nach...

  • Sonthofen
  • 23.03.20
Die Polizei hat mehrere Menschen in Füssen kontrolliert (Symbolbild).
20.083× 2

Coronavirus
Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung: Unbelehrbare in Füssen bekommen Anzeigen

Im Laufe des Samstags trafen Beamte der Polizeiinspektion Füssen im Rahmen des Streifendienstes mehrere Personen an, die unabhängig voneinander gegen die verhängten Ausgangsbeschränkungen verstießen. So ließ sich ein junger Mann nicht von seinem Bewegungsdrang abhalten und überkletterte die Absperrung des Skate- und Bikeparks in Füssen um dort Klimmzüge zu machen. Andere waren auf dem Heimweg vom Besuch bei Freunden, was ebenfalls gegen die Ausgangsbeschränkungen verstößt. Sie wurden alle wegen...

  • Füssen
  • 22.03.20
Die Polizei hat zwei Männer bei Memmingen kontrolliert (Symbolbild).
29.367× 3

Anzeige
Zwei Männer bei Memmingen missachten Ausgangsbeschränkung

Am Samstag, 22.03.2020, um 13.40 Uhr, wurde ein Pkw, besetzt mit zwei Personen einer Kontrolle unterzogen. Die beiden 23- und 30-jährigen Männer aus Baden-Württemberg gaben sinngemäß an, dass sie lediglich herumfahren wollten. Beide erwarten nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

  • Memmingen
  • 22.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ