Ordnungswidrigkeit

Beiträge zum Thema Ordnungswidrigkeit

Die Polizei hat in Füssen einen 26-jährigen Mann wegen seinem frisierten E-Bike kontrolliert. (Symbolbild)
3.704× 6 1

50 km/h statt 25 km/h
26-Jähriger mit aufgemotztem E-Bike in Füssen unterwegs

Am Donnerstagnachmittag hat die Polizei einen 26-jährigen Mann im Stadtgebiet Füssen wegen eines frisierten E-Bikes aus dem Verkehr gezogen. Der 26-Jährige hatte an dem Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor eine sogenannte "Speedbox" verbaut. Durch die verstärkte Motorunterstützung erreichte das E-Bike statt 25 km/h bis zu 50 km/h.  Die Polizei untersagte die WeiterfahrtDie Polizei weist darauf hin, dass eine solche Manipulation bei Benutzung im Straßenverkehr nicht nur äußerst gefährlich,...

  • Füssen
  • 24.09.21
Bei dem schönen und frühlingshaften Wetter hat es viele wieder in die Natur getrieben. Am Hopfen am See gab es im Zuge dessen wieder einige, die im Landschafftsschutzgebiet ihr Auto parkten. (Symbolbild)
3.785× 2

Ordnungswidrigkeiten
Hopfen am See: Einige parkende Autos im Landschaftsschutzgebiet

Im Bereich Hopfen am See haben am Sonntag viele Autos im Landschaftsschutzgebiet geparkt. Bei der Einfahrt befindet sich ein Verkehrsschild, welches die Einfahrt von Kraftfahrzeugen verbietet, ebenso befindet sich dort ein Landschaftsschutzgebiets-Schild. Die Polizei bittet, dass die örtlichen Landschaftsschutzgebiete und Verkehrsschilder beachtet und eingehalten werden. Mehrere Ordnungswidrigkeitsanzeigen wurden an das zuständige Landratsamt geschickt, so die Polizei.

  • Füssen
  • 29.03.21
Die Polizei hat Kontrollen zu den Ausgangsbeschränkungen im Ostallgäu und Lindenberg durchgeführt. (Symbolbild)
14.792× 1

Corona-Regeln
Polizei stellt Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen im Ostallgäu und Lindenberg fest

Die Polizei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag Kontrollen zur Ausgangsbeschränkung im Ostallgäu und am Samstagmorgen in Lindenberg durchgeführt.  Kontrollen zur Ausgangsbeschränkung im Ostallgäu Kurz nach Mitternacht am 2. Weihnachtsfeiertag kontrollierten Beamte einen 33-jährigen Rumäne in Füssen.  Er war zu Fuß unterwegs, da er nachmittags mit dem Zug angekommen war. Er wollte Weihnachtsurlaub in Füssen machen - doch die Hotels sind geschlossen. Der Mann, der im Raum Regensburg wohnt,...

  • Füssen
  • 26.12.20
Polizei (Symbolbild)
879×

Ohne Führerschein
Fahrer auf Drogen am Grenzübergang Ziegelwies unterwegs

Mittwochmorgen unterzogen Beamte der PI Füssen einen 33-jähriger Mann und seinem 34-jährigen Beifahrer am Grenzübergang Ziegelwies einer Grenzkontrolle. Dabei konnten bei beiden Personen Betäubungsmittel im Gepäck aufgefunden werden. Der Führerschein des Fahrers war außerdem nicht gültig und die Beamten zogen ihn vor Ort ein. Außerdem stand der Fahrer bei der Kontrolle und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der Beifahrer muss sich nun wegen der Einfuhr von Betäubungsmitteln verantworten....

  • Füssen
  • 11.11.20
Die Polizei hat mehrere Menschen in Füssen kontrolliert (Symbolbild).
20.083× 2

Coronavirus
Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung: Unbelehrbare in Füssen bekommen Anzeigen

Im Laufe des Samstags trafen Beamte der Polizeiinspektion Füssen im Rahmen des Streifendienstes mehrere Personen an, die unabhängig voneinander gegen die verhängten Ausgangsbeschränkungen verstießen. So ließ sich ein junger Mann nicht von seinem Bewegungsdrang abhalten und überkletterte die Absperrung des Skate- und Bikeparks in Füssen um dort Klimmzüge zu machen. Andere waren auf dem Heimweg vom Besuch bei Freunden, was ebenfalls gegen die Ausgangsbeschränkungen verstößt. Sie wurden alle wegen...

  • Füssen
  • 22.03.20
Polizei (Symbolbild)
9.317× 2

Bußgeld
Busfahrer (44) entleert Reisebus-Toilette bei Füssen auf die Straße

Gegen 01.00 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen einen Reisebus fest, der am Straßenrand an der Umgehungsstraße gehalten hatte. Über die Fahrbahn floss ein Schwall Flüssigkeit, die deutlich nach Exkrementen stank. Es stellte sich heraus, dass der 44-jährige Busfahrer aus Mecklenburg-Vorpommmern dort einfach die Bordtoilette des Reisebusses entleert hatte, da er angeblich keine andere Entsorgungsmöglichkeit gefunden hatte. Der Fahrer wird nun wegen diverser Ordnungswidrigkeiten...

  • Füssen
  • 18.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ