Alles zum Thema Ordnung

Beiträge zum Thema Ordnung

Lokales
Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt verwenden die Budenbesitzer Mehrweg-Geschirr: Barbara Peutz (linkes Foto, rechts) setzt an ihrem Apfelküchle-Stand schon immer auf Porzellan-Teller. Michelle Wulpert (rechtes Foto) arbeitet am Stand des Nova-Restaurants von Huseyin Öztürk. Die Kässpatzen werden dort in Plastikschüsseln serviert.

Ordnungsamt
Kemptener Händler setzten bei Veranstaltungen auf Mehrweg

Überquellende Mülleimer und Pappteller, die auf der Straße herumliegen – dieses Bild wollen die Stadträte Erna-Kathrein Groll (Grüne) und Dieter Zacherle (Freie Wähler) auf Kemptener Großveranstaltungen wie dem Stadtfest oder dem Weihnachtsmarkt nicht mehr sehen. Groll hatte deshalb beantragt, kein Einweg-Geschirr mehr zuzulassen. Zacherle regte an, zusätzliche Mülleimer aufzustellen. Beides wird nun umgesetzt. Budenbetreiber, die kein Mehrweg-Geschirr verwenden, müssen künftig mit einem...

  • Kempten
  • 12.12.18
  • 470× gelesen
Lokales

Beratungen
Erneut Debatte um Partys am Kemptener Illerdamm

Die Vorgänge rund um die Party am Illerdamm am vergangenen Freitag haben bayernweit Aufsehen erregt. 1000 Jugendliche waren wie berichtet zu der Feier zusammengekommen. Bereits vor der Räumung des Geländes durch die Polizei registrierten die Beamten Körperverletzungen und Rauschgift-Delikte. „Wir werden nicht zur Tagesordnung übergehen“, sagt Uwe Sutter, stellvertretender Rechtsamtsleiter der Stadt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 04.07.18
  • 4.217× gelesen
Lokales
Lange hat es gedauert, bis Gerhard Eugler, Franz Zeller (beide Mitglieder des Vorstands der Teilnehmergesellschaft), Bürgermeister Martin Schwarz und Florian Bamberger vom Amt für Ländliche Entwicklung (von links) den Plan für den neuen Weg östlich von Riedholz in den Händen halten konnten.

Infrastruktur
Neue Wege und Straßen entstehen durch die Flurneuordnung in Maierhöfen

Planen, verhandeln, Anträge ausfüllen, viele Sitzungen, viele Gespräche, viel Papier, viele Jahre: Einen langen Weg hat Maierhöfen in Sachen Flurneuordnung hinter sich. Jetzt ist das Projekt konkret. Große Maschinen sind am Werk, bauen Wege und Straßen aus. Die Vorbereitung war „zeitaufwendig, komplex und bürokratisch“, sagt Bürgermeister Martin Schwarz beim offiziellen Spatenstich. Aber die Flurneuordnung sei auch „ein wahnsinns Instrument, mit dem in der Gemeinde viel passieren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.04.18
  • 438× gelesen
Lokales
Lichterkette

Life Hacks
Life Hack #49: Lichterketten knotenfrei aufbewahren

Weihnachten ist vorbei, die Lichterketten werden wieder aufgeräumt. Einfach schnell in den Karton stopfen? Dann gibt's im nächsten Winter viele Knoten zum entwirren. Besser wäre da, die Lichterkette mit einem einfachen Trick knotenfrei aufzubewahren. Mit einem Plastikkleiderbügel geht das ganz einfach - und man muss keine Kartons mehr stapeln sondern kann die Lichterketten auch zur Aufbewahrung aufhängen. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de...

  • Kempten
  • 04.01.18
  • 383× gelesen
Lokales
Kabelsalat

Life Hacks
Life Hack #10: Kabelsalat ordnen

Stapeln sich in Ihrem Büro auch die Kabel und Sie müssen lange nach dem Richtigen suchen? Vielleicht kann unser Trick dabei helfen. Mit Hilfe von Wäscheklammern können sie die Kabel nicht nur optisch auseinanderhalten - auch ihre Funktion wird so gleich deutlich. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 09.11.17
  • 149× gelesen
Lokales

Life Hacks
Life Hack #2: Ohrringe aufbewahren

Einen Ohring gefunden, wo ist bloß der Zweite? Wir zeigen in unserem Life Hack, wie man den Schmuck gleich paarweise aufbewahren kann. Was Sie dazu brauchen ist ein Knopf. Die Anleitung sehen Sie im Video. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 02.11.17
  • 340× gelesen
Lokales

Sicherheit
AZ-Benefizkonzert auf dem Hildegardplatz in Kempten: strenge Sicherheits-Vorgaben

Wenn die Big Band der Bundeswehr beim AZ-Benefizkonzert auf dem Hildegardplatz spielt, müssen strenge Vorgaben erfüllt sein. Zum Beispiel sind die Ansprüche an den Ordnungsdienst höher. Bevor demnächst Bundeswehr-Oberstleutnant Timor Oliver Chadlik auf dem Hildegardplatz in Kempten beim Open-Air-Benefizkonzert der Bundeswehr-Big-Band den Startschuss bekommt, muss ein umfangreicher Katalog an organisatorischen Vorkehrungen erfüllt sein. Dort, vor der Basilika, spielen am Dienstag, 27. Juni, die...

  • Kempten
  • 17.06.17
  • 170× gelesen
Lokales

Parkplatz
Ungeordnetes Parken am Ettwieser Weiher in Marktoberdorf sorgt für Verärgerung

Erneut ist ein Vorstoß unternommen worden, am Parkplatz am Ettwieser Weiher in Marktoberdorf Parkgebühren zu erheben. Erneut ist der Antrag mehrheitlich abgewiesen worden. Doch der Hintergrund war diesmal nicht, eventuell eine neue Einnahmequelle zu erschließen, sondern das Parken in geordnete Bahnen zu lenken. Wer Autos nicht von sich aus geordnet abstellen könne und zur Orientierung Fahrbahnmarkierungen brauche, der solle dafür auch zahlen, sagte Georg Martin von den Grünen. Seine Fraktion...

  • Marktoberdorf
  • 12.10.16
  • 34× gelesen
Lokales

Engagement
Die Sicherheitswacht sorgt in der Stadt Kempten für Ordnung

'Man kann nicht nur schimpfen, es liegt an jedem selbst, etwas für die Sicherheit und die Gemeinschaft zu tun'. Dies sagt einer, der seit 19 Jahren bei der Kemptener Sicherheitswacht (Siwa) ist. Ehrenamtlich. Regelmäßig opfert H. Rang seine Freizeit, um die Stadt sicherer zu machen. 'Die Sicherheitswacht ist eine gute Ergänzung zur Polizeiarbeit und ein Ansprechpartner für den Bürger', sagt Günter Hackenberg, der Leiter der Polizeiinspektion Kempten. Wenn die Sicherheitswachtler ihren Dienst...

  • Kempten
  • 20.09.16
  • 105× gelesen
Lokales

Straßenbild
Trotz Bettelverbot in Kempten: Nicht alles, was nervt, ist wirklich illegal

Seit zehn Jahren ist in Kempten aggressives Betteln verboten Kemptens Bettel-Meile ist die Fußgängerzone, am Montagnachmittag stehen, knien oder sitzen drei Männer und eine Frau zwischen Klostersteige und dem Forum Allgäu. Betteln und im Freien musizieren haben vor Weihnachten Saison, sagt Nadine Briechle vom Ordnungsamt. Josef Berki ist Straßenmusiker, aus Ungarn, er spielt Harmonika und am Montagnachmittag hat er seinen Klappstuhl in der Klostersteige aufgebaut. Eine Frau daheim und zwei...

  • Kempten
  • 22.12.15
  • 41× gelesen
Lokales

Straßenverkehrsordnung
Licht einschalten nicht vergessen!

In der Dämmerung ganz wichtig: Sehen und gesehen werden – Licht am Auto einschalten Es dämmert: Herr M. nähert sich aus einem Waldstück kommend einer Kreuzung. Als er sie fast erreicht hat, biegt direkt vor ihm ein anderer Fahrer – trotz Vorfahrt-Achten-Schild – auf die Landstraße ab. Da nutzt Bremsen nichts: Herr M. kracht mit voller Wucht in den abbiegenden Pkw. In Herrn M’s Augen eine klare Sache: Der Abbiegende ist schuld. Er kam aus der nachrangigen Straße und hat ihm schließlich...

  • Kempten
  • 14.10.15
  • 18× gelesen
Lokales

Mode
Oberallgäuer Schulen und Schüler sehen bei kurzen Hosen im Klassenzimmer keinen Diskussionsbedarf

Umso höher die Temperaturen, desto knapper werden die Kleidungsstücke - auch in den Oberallgäuer Schulen. Sorgen Hotpants für eine solche Ablenkung, dass eine Kleiderordnung zur Abkühlung her muss? Eine Schule in Baden-Württemberg ist dieser Ansicht und hat ein Reglement für Hosenlängen und T-Shirts erlassen. Herbert Sedlmair, Schulleiter der Mittelschule Oberstdorf, hat an seiner Schule keine Kleiderordnung. Bisher sei diese Diskussion in Oberstdorf gar nicht aufgekommen: 'Da gibt es im...

  • Kempten
  • 21.07.15
  • 287× gelesen
Lokales

Verordnung
Görisried wehrt sich mit Satzung gegen Flut von Plakaten

Mit einer Plakatierungsverordnung will die Gemeinde Görisried der Flut durch gewerbliche Anbieter und der Anschläge von auswärtigen Veranstaltungen Herr werden. Sie sollen unterbunden werden. Damit dürfen zum Schutz des Orts- und Landschaftsbildes und zum Schutz von Natur-, Kunst- und Kulturdenkmälern im gesamten Gemeindegebiet keine Anschläge mehr in der Öffentlichkeit angebracht werden. Ausgenommen davon sind Bekanntmachungen, die von Eigentümern, Pächtern oder Mietern auf deren Anwesen...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.07.15
  • 14× gelesen
Lokales

Nutzungsänderung
Geplanter Kaffeeladen in Füssen steht vor Problemen

In eine ehemalige Bäckerei in der Ritterstraße soll ein Laden kommen, in dem Kaffee verkauft und ausgeschenkt wird. Die Stadt möchte das neue Geschäft auch haben, wie kürzlich in einer Sitzung des Bauausschusses deutlich wurde. Es ist jedoch nicht so einfach, dieses Vorhaben umzusetzen. Die Nutzung als Laden ist laut Bürgermeister Paul Iacob nicht das Problem. Schwierigkeiten bereitet die Bewirtung. Denn deswegen müssen die Betreiber einen Stellplatz mehr nachweisen. Das allerdings ist mitten...

  • Füssen
  • 10.12.14
  • 9× gelesen
Lokales

Räum- und Streupflicht
Fragen und Antworten rund ums Schneeräumen im Oberallgäu

Gehwege müssen geräumt werden. Das ist bekannt. Aber wie muss man das eigentlich machen? Die Antwort: Angelegenheiten rund ums Schnee-Räumen regelt jede Gemeinde selbst. Die meisten nutzen aber eine Musterverordnung und haben deswegen ähnliche Vorschriften. Auf die Frage, wer den Schnee räumen muss, sagen die Gemeinden: der Eigentümer des Grundstücks. Er könne diese Pflicht aber auf den Mieter übertragen. Das müsste dann etwa im Mietvertrag geregelt sein. Wo muss eigentlich geräumt werden?...

  • Kempten
  • 09.12.14
  • 46× gelesen
Lokales

Regelungen
Neue Bodensee-Schifffahrtsordnung gilt nun auch in Bayern

Die neue Bodensee-Schifffahrtsordnung gilt jetzt auch in Bayern. Das hat Innenminister Joachim Herrmann dem Lindauer CSU-Landtagsabgeordneten Eberhard Rotter bestätigt. Schweiz und Österreich hatten diese Regeln bereits zum Jahresanfang eingeführt, Baden-Württemberg im April. 'Aus den Vorschriften ergeben sich einige wichtige Veränderungen, die für Wassersportler, besonders aber für unsere Rettungsorganisationen und die Polizei von entscheidender Bedeutung sind', sagt Rotter. Im Rahmen der...

  • Lindau
  • 14.11.14
  • 51× gelesen
Lokales

Viehmarkt
Buchinger Viehmarkt: Festzelt, Krämermarkt und Viehhandel locken Besucher

Wie jedes Jahr am dritten Montag im September hat auch gestern der Buchinger Viehmarkt stattgefunden. Seine Kennzeichen: festlich geschmückte Rinder, traditioneller Viehhandel und ein Ort im Ausnahmezustand. Denn an dem scherzhaft als 'Buchinger Nationalfeiertag' bezeichneten Markttag sind alle Geschäfte und Banken geschlossen, die Feststimmung ist überall zu spüren. Früh am Morgen wurden circa 30 Stück Vieh an einem Sammelpunkt oberhalb des Ortes zusammengeführt und für den Zug in Richtung...

  • Füssen
  • 16.09.14
  • 29× gelesen
Polizei

Mahnung
Fahrradweg falsch befahren: Junge (16) bei Unfall in Memmingen leicht verletzt

In den Nachmittagsstunden des Dienstag wollte ein 48-jähriger Mann mit seinem Pkw in der Schlachthofstraße von dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters auf die Schlachthofstraße einfahren. In diesem Moment kam ein 16-jähriger Fahrradfahrer mit seiner Freundin auf dem Gepäckträger sitzend in falscher Fahrtrichtung auf dem Radweg angefahren. Der Fahrradfahrer wollte noch bremsen, kollidierte jedoch mit dem Pkw. Hierbei wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt, die Freundin blieb unverletzt....

  • Kempten
  • 17.07.14
  • 12× gelesen
Sport

Fußball
Verwirrung um Fußball-Tabellen

Der Bayerische Fußball-Verband sorgt seit Wochen bei Trainern, Spielern, Funktionären, Fans und auch bei den Medien für Verwirrung bei der Errechnung seiner Fußball-Tabellen. Bei zwei punktgleichen Mannschaften haben der Verband bzw. die zuständigen Spielleiter bei einem Großteil ihrer Ligen neuerdings den direkten Vergleich herangezogen. Und das vom ersten bis zum letzten Tabellenplatz. Dabei besagt die BFV-Spielordnung eindeutig, dass dieser direkte Vergleich ausschließlich am letzten...

  • Kempten
  • 26.05.14
  • 12× gelesen
Lokales

Protest
Fahrendes Volk: Wohnwagen-Kolonne beunruhigt Waltenhofener

Die Telefone liefen heiß bei der Gemeinde Waltenhofen, sagt Helmut Fichtweiler, Leiter des dortigen Ordnungsamts. Der Grund: 20 Wohnwagengespanne auf dem öffentlichen Parkplatz gegenüber der Mehrzweckhalle. Eine Gruppe fahrendes Volk hatte dort von Sonntag bis Dienstag Halt gemacht. Das rief etliche Bürger auf den Plan: Sie seien, so Fichtweiler, 'in Sorge um ihr Hab und Gut gewesen' und hätten sogar die Polizei gerufen. Die Familien der Wohnwagen-Kolonne stammen laut Fichtweiler aus der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.13
  • 206× gelesen
Lokales

Festwoche
Sicherheitskonzept für Allgäuer Festwoche steht

Das Sicherheitskonzept für die Allgäuer Festwoche steht und setzt vor allem auf einen gut ausgebildeten und verlässlichen Ordnungsdienst. Das erklärte Festwochenleiterin Martina Dufner- Wucher auf Anfrage vom DAS NEUE RSA RADIO. Zur Allgäuer Festwoche werden bis zu 180.000 Besucher in Kempten erwartet. Zu Hochzeiten am Wochenende werden zwischen 80 und 100 Ordner im Einsatz sein. Los geht es am 10. August.

  • Kempten
  • 22.07.13
  • 15× gelesen
Lokales

Kempten
Verkehrsverstöße können für Radfahrer teuer werden

Radfahrer aufgepasst Radfahren ist umweltfreundlich, gesund und macht Spaß. Doch die Freiheit auf zwei Rädern endet da, wo die Straßenverkehrsordnung (StVO) anfängt. Was viele nicht wissen: Selbst Verstöße gegen Verkehrsregeln, die im offiziellen Bußgeldkatalog nicht ausdrücklich für Radler ausgewiesen sind, können zu einem 'Knöllchen' führen. Dabei gilt in den meisten Fällen, dass Fahrradfahrer ab einem Bußgeld von 35 Euro die Hälfte jenes Betrages berappen müssen, der für einen Auto- oder...

  • Kempten
  • 26.06.13
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019