Operation

Beiträge zum Thema Operation

720×

Sportmedizin
Chirurg Tauno Zobel aus Füssen erklärt, was bei einem Riss des Syndesmosenbands passiert und wann das Bein operiert werden muss

Nicht nur Spitzensportler trifft es. Auch Hobbysportlern reißen Bänder, Sehnen und Muskeln. In unserer Serie 'Sprechstunde' geben die Allgäuer Sportärzte und Orthopäden Tipps, wann operiert oder konservativ behandelt werden kann. Wir fragten Chirurg Tauno Zobel aus Füssen über Probleme, die entstehen, wenn das kleine Syndesmosenband reißt. Kleines Band, große Wirkung: Michael Ballack und Marco Reus haben wegen eines Syndesmosenbandrisses jeweils die Fußball-WM verpasst. Warum ist dieses Band so...

  • Füssen
  • 19.12.14
46×

Symposium
Sport auch mit künstlichem Hüftgelenk: Neue Operationstechnik verhindert Schädigung der Muskeln

Der Einsatz eines künstlichen Hüftgelenks - das war eines der beiden Hauptthemen beim achten Allgäuer Symposium, zu dem Orthopäden und Chirurgen aus ganz Deutschland nach Pfronten kamen. Ein Ergebnis: Die sogenannte AMIS-Technik (siehe Infokasten), die mit einem minimalinvasiven Schnitt neben der Leiste auskommt, hat sich international etabliert. Sie führt zu einer schnelleren Rehabilitation und vermeidet Muskelschädigungen: Dadurch ist diese Technik für sportlich ambitionierte Patienten von...

  • Füssen
  • 14.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ