Oper

Beiträge zum Thema Oper

Dramatische Szenen spielen sich bei der Oper „Pollicino“ ab.
372×

Bühne
Probenbesuch in Scheidegg: Sänger üben für Premiere der Oper „Pollicino“

Am Dienstag will die Regisseurin zum ersten Mal die ganze Oper in einem Ablauf sehen. „Es wird Fehler geben“, sagt Juana Inés Cano Restrepo zu den jungen Sängerinnen und Sängern, die sich um sie scharen. „Das ist nicht so schlimm. Wir haben noch gut eine Woche bis zur Premiere.“ Trotzdem erwarte sie volle Konzentration. „Und zwar nicht nur in den lustigen Szenen, sondern auch in denen, die ihr nicht so gerne mögt. Dort könnt ihr beweisen, was ihr drauf habt.“ Bevor alle auf die Kurhausbühne...

  • Scheidegg
  • 28.08.18
44×

Crossculture Night
Bregenzer Festspiele: Wie klingt Puccini in Syrischen Ohren?

Omar Hajjar kennt sich aus. Sein Vater hat viel gesungen, sein Großvater und sein Onkel ebenso. Und auch er hat viel Musik gemacht, daheim in Syrien. Für das Grillfest mit dem deutschen Helferkreis studierte er sogar ein deutsches Lied ein. Am Tag davor hat Omar Hajjar zum ersten Mal eine Oper erlebt. Und zwar in ganz großem Format. Deutsche Freunde haben ihn und zwei weitere Flüchtlinge aus Wangen mitgenommen, um gemeinsam bei der Jugendveranstaltung Crossculture Night der Bregenzer Festspiele...

  • Kempten
  • 20.07.15
27×

Scheidegg
Scheidegg probt für neue Oper Alexander in Indien

In Scheidegg laufen die Vorbereitungen für das neue Opernprojekt bereits auf Hochtouren. Wie der Westallgäuer berichtet, soll im September die Oper 'Alexander in Indien' von Georg Friedrich Händel aufgeführt werden. Musikprofessor Wolfgang Schmid hat dabei schon einige wichtige Dinge erledigt, unter anderem steht die Besetzung und Schmid hat die Texte vom Italienischen ins Deutsche übersetzt. Derzeit werden noch Sponsoren aus der Region gesucht, die helfen, die Produktionskosten von rund...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.13
132×

Probenbesuch
Irgendwie steht Athene auf Odysseus

Barockoper bietet Solisten viel Spielraum als Darsteller - Regisseur Alexander Irmer stachelt zu Neckereien an Die Göttin Athene hat Odysseus, den König von Ithaka, ganz besonders gern - irgendwie steht sie sogar auf den Helden. Während seiner 20-jährigen Irrfahrt mit zahlreichen Gefahren und Prüfungen hat sie ihn immer wieder beschützt und zu guter Letzt sogar heim geleitet. Doch Athene ist auch die Tochter von Zeus. Und wie Zeus liebt sie Spiel, Neckereien und - auch ein bisschen fiese -...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ