Oper

Beiträge zum Thema Oper

265×

Kultur
Big Box in Kempten: Musical Phantom der Oper bietet viel fürs Auge

Gibt es zum Phantom der Oper eigentlich noch etwas Neues zu sagen? Wohl kaum. Die Geschichte um die junge Sängerin Christine Daaé, die in den Katakomben der Pariser Oper von einem rätselhaften Phantom Gesangsunterricht erhält und so zum Liebling des Publikums avanciert, ist vielfach erzählt worden. International bekannt wurde die Gruselgeschichte von Gaston Leroux spätestens durch die Inszenierung von Sir Andrew Lloyd Webber (1986). Doch Lloyd Webber reduzierte die Handlung deutlich, so dass...

  • Kempten
  • 17.01.17
281×

Musik
Wolfgang Schmid hat neue Visionen für die Scheidegg-Oper

Nachdem Mozarts 'Entführung aus dem Serail' im September zum Publikumsschlager wurde, fasst der musikalische Leiter Wolfgang Schmid ein neues Projekt ins Auge: Er träumt von der Aufführung einer Kinderoper im Jahr 2018. Dafür hofft der emeritierte Musikprofessor auf Unterstützung der Musikschulen in der Umgebung. Wie Schmid seit 2011 mit einem äußerst schmalen Budget die Oper zu einem Markenzeichen des Westallgäuer Kurortes Scheidegg gemacht hat und wer ihm bei seinen Musiktheater-Projekten zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.01.17
48×

Erfolg
3.000 Zuschauer bei der Aufführung Der Ring des Nibelungen im Festspielhaus Füssen

Viel Applaus von den Zuschauern und zufriedene Gesichter bei den Organisatoren: Die Aufführung des vierteiligen Zyklus 'Der Ring des Nibelungen' im Festspielhaus Füssen in der vergangenen Woche bewerten alle Beteiligte als großen Erfolg. Auch mit dem Besucherzuspruch sind sie zufrieden: 3.000 Zuhörer wurden gezählt, was durchschnittlich 700 bis 800 pro Abend bedeutete. Nächstes Jahr soll es deshalb weitergehen. Mehr über das Thema erfahren Sie auf den Seiten Feuilleton und auf Allgäu-Kultur in...

  • Füssen
  • 18.09.15
39× 2 Bilder

Große Tetralogie im Festspielhaus Füssen

Der 'Ring des Nibelungen' aus Sofia in Füssen – außerdem: Symposien während der Aufführungen Großartige Sänger, eine facettenreiche Multimedia-Show, eindrucksvolle Bilder – das erwartet die Besucher beim ersten 'Ring des Nibelungen' der bulgarischen Nationaloper im Festspielhaus. Vor zwei Jahren hat Direktor Plamen Kartaloff zu Richard Wagners 200. Geburtstag in Sofia mit Erfolg den ersten kompletten 'Ring des Nibelungen' auf dem Balkan inszeniert und die enorme Herausforderung dieses...

  • Füssen
  • 09.09.15
389× 143 Bilder

Kultur
2.000 Besucher erleben die Eröffnung der Bregenzer Festspiele

Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch die 70. Bregenzer Festspiele eröffnet. 2.000 Besucherinnen und Besucher verfolgten im Festspielhaus die Ansprachen des österreichischen Staatsoberhauptes sowie des Kulturministers Josef Ostermayer und von Festspielpräsident Hans-Peter Metzler. Zum wiederholten Mal leistete sich Heinz Fischer einen Versprecher bei seiner Festrede am Bodensee. Der Versprecher ist schon fast zum Running Gag bei der Festspiel-Eröffnung in Bregenz...

  • Kempten
  • 22.07.15
35×

Mozart-Oper
Akademie für Alte Musik Berlin gastiert im Stadttheater Kempten

Die renommierte Akademie für Alte Musik Berlin hat die hochgesteckten Erwartungen erfüllt: Ihre Aufführung der Mozart-Oper 'Die Entführung aus dem Serail' im ausverkauften Stadttheater Kempten geriet zu einem prickelnden Ereignis. Nicht nur weil die musikalischen und sängerischen Leistungen vom Feinsten waren. Wie zu erwarten war, hat Dirigent René Jacobs einen speziellen Interpretationsansatz gewählt: Er deutet die Oper um Liebe, List, Verrat, Entführung und Vergebung vor allem als Komödie -...

  • Kempten
  • 19.09.14
147× 31 Bilder

Aufführung
Oper Geschichten aus dem Wiener Wald bei den Bregenzer Festspielen überzeugt nur zum Teil

Im Auftrag der Bregenzer Festspiele hat der österreichische Komponist HK Gruber das Stück 'Geschichten aus dem Wiener Wald' vertont. Bei der Uraufführung am Mittwoch im Festspielhaus glänzten die Wiener Symphoniker, und die Sängerinnen und Sänger lieferten beeindruckende Leistungen ab. Dem Komponisten Gruber jedoch gelang es trotz seiner farbigen und kraftvollen Klangsprache nicht, einen großen Spannungsbogen in seinem Werk zu entwickeln. Eine Kritik der Uraufführung lesen Sie im Feuilleton der...

  • Kempten
  • 24.07.14
12×

Theater
Bregenzer Festspiele: Spielplan für 2015 nimmt Gestalt an

Am Mittwoch, den 27. Juli werden abends die Bregenzer Festspiele mit der Oper 'Geschichten aus dem Wiener Wald' eröffnet, die Vorbereitungen für die nächste Spielzeit laufen derweil auf Hochtouren. Im Sommer 2015 wird es mit Elisabeth Sobotka nicht nur eine neue Intendantin geben, auch das Erscheinungsbild der Festspiele wird umgestaltet. Der Spielplan nimmt bereits Gestalt an: Eröffnet werden die Festspiele im nächsten Jahr mit der Puccini-Oper 'Turandot' auf der Seebühne. Im Festspielhaus...

  • Kempten
  • 22.07.14
51×

Bregenzer Festspiele
Oper Nijinskys Tagebuch bei den Bregenzer Festspielen - Die Skizze einer Schizophrenie

Eignet sich das Protokoll einer beginnenden Schizophrenie zum Stoff für eine Oper? Nach der Premiere von Detlev Glanerts 'Nijinskys Tagebuch' am Samstag im Rahmen der Bregenzer Festspiele kann diese Frage mit Ja beantwortet werden – mit der Einschränkung: Besucher dürfen keine dramaturgisch aufgebaute Handlung im gewohnten Sinn erwarten. Wer sich aber darauf einlässt, das erschütternde Drama einer in die Krankheit abdriftenden Persönlichkeit mit künstlerischen Mitteln skizziert zu sehen,...

  • Kempten
  • 06.08.12
27×

Oper
Genussvoller Sommerabend - Aufführung von Verdis Nabucco im Hofgarten der Kemptener Residenz

Liebe, Macht, Intrige Im Hofgarten der Kemptener Residenz war großes Musiktheater zu erleben: Giuseppe Verdis frühe Oper 'Nabucco' (Uraufführung vor 170 Jahren). Das lyrisch-musikalische Drama thematisiert den Befreiungskampf der Israeliten gegen die Herrschaft Babylons und setzt auf große Gefühle. Es ist ein Spiel von Liebe, Macht und Intrige. Aufgeführt wurde Verdis erste erfolgreiche Oper vom Opernensemble 'Statione d’Opera Italiana'. Das Ensemble kann selbst als Gesamtkunstwerk...

  • Kempten
  • 03.07.12
24×

Kaufbeuren
Kulturring Kaufbeuren sucht Sänger für Oper Carmina Burana

Der Kulturring Kaufbeuren ruft alle Musikbegeisterten auf, bei der Opernaufführung 'Carmina Burana' von Carl Orff mitzumachen. Mit dem Slogan 'Kultur für alle – Kultur mit allen' soll das Gemeinschaftsprojekt im nächsten Jahr der Saison-Höhepunkt werden. Auf einer Pressekonferenz heute Nachmittag um 17 Uhr stellt Stefan Bosse das Projekt ausführlich vor.

  • Kempten
  • 20.06.12
16×

Scheidegg
Scheidegger Opernaufführung liegt im Zeitplan

Die Proben der Scheidegger Opernaufführung 'Die Rückkehr des Odysseus' liegen im Zeitplan. In zwei Wochen (16.09.) wird im Kurhaus Premiere sein, so Wolfgang Schmid Initiator dieses Projekts. Die Hauptdarsteller sind junge Sänger unter anderem aus Deutschland, Österreich und der Slowakei. Aktuell proben Solisten, Chor und Orchester gemeinsam vor fertiger Kulisse. Rund 20.000 Euro stehen für das Projekt als Gesamtbudget zur Verfügung – finanziert zur Hälfte über Sponsorengelder und den...

  • Kempten
  • 02.09.11
12×

Kaufbeuren
Oper La Traviata wird in Kurzfassung in Kaufbeuren gezeigt

Musik auf Rädern – eine Oper im Taschenbuchformat. Das gibt es heute auf dem Obstmarkt in Kaufbeuren. Dabei wird eine gekürzte Fassung der Oper 'La Traviata' von Giuseppe Verdi inszeniert. Die Aufführung wird nur mit einem Streichquartett und drei Sängern begleitet. Veranstalter ist die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation aus München. Die Oper 'La Traviata' von Giuseppe Verdi auf dem Obstmarkt in Kaufbeuren beginnt um 16 Uhr – der Eintritt ist frei.

  • Kempten
  • 04.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ