Oper

Beiträge zum Thema Oper

 383×   17 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Das "PHANTOM der bigBOX". Ähm natürlich der Oper - aber trotzdem in der bigBOX ALLGÄU

"Das Phantom der Oper" in der bigBOX ALLGÄU..? Also um ehrlich zu sein, ich war schon etwas skeptisch... Wie bitte soll man das ganze Musical ohne große Bühnenumbauten bewerkstelligen..? Ganz einfach - mittels diverser Beamer und Vorhängen. Klingt erstmal komisch, war aber sehr effektiv. Gesanglich und künstlerisch war die Aufführung sehr ansprechend und mal was "anderes" im Vergleich zu den üblichen Veranstaltungen. Fazit: Gerne wieder und mehr davon. Nun viel Spaß mit den...

  • Kempten
  • 03.01.19
Puccinis „Tosca“ mit Sonya Yoncheva sorgte im Februar für einen vollen Saal im Colosseum-Center.
 598×

Veranstaltung
Kemptener Kino bietet Live-Opern-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera an

Es war ein finanzielles Wagnis, doch am Ende hat es sich gelohnt: Erstmals bot der Kemptener Kino-Chef Klaus Sing Live-Opern-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera (Met) an. Zu den zehn Vorstellungen – darunter waren Klassiker wie Norma, Die Zauberflöte, La Bohème und Cosí fan tutte – kamen insgesamt 1.600 Besucher ins Colosseum-Center. „Aufgrund des großen Zuspruchs haben wir uns dazu entschlossen, auch in der Saison 2018/19 Live-Übertragungen aus der Met anzubieten“, sagt...

  • Kempten
  • 25.05.18
 1.671×

Bregenzer Festspiele
Carmen kommt im Sommer 2018 wieder auf die Bregenzer Seebühne

Sie wollen wiederkommen, alle drei. Obwohl sie wissen, was ihnen blüht: Im Bodensee ertränkt zu werden, und das gleich vielfach, scheint die Sopranistinnen Gaelle Arquez, Lena Belkina und Annalisa Stroppa nicht abzuschrecken. Klar waren sie irritiert, als ihnen Regisseur Kasper Holten im Frühjahr eröffnete, wie er sich den Tod der schönen Carmen in Bregenz vorstellt. Dank guter Betreuung und eines Tauchkurses haben die Titelheldinnen die Tortur gut überstanden – was gut 190 000 Zeugen, die in...

  • Kempten
  • 18.11.17
 1.466×   73 Bilder

Oper
Premiere von Carmen auf der Seebühne in Bregenz

Strömender Regen begleitete die Premiere der Oper Carmen auf der Bregenzer Seebühne am Mittwochabend. Doch die 7.000 Besucher auf der Freilichtbühne - inklusive vieler Prominenter aus der deutschen und österreichischen Politik - ließen sich vom Dauerregen, der erst 30 Minuten vor Ende aufhörte, nicht verdrießen. Gebannt verfolgten sie die dramatische und unglückliche Liebesgeschichte zwischen der feurigen Carmen und dem biederen José, die der dänische Regisseur Kasper Holten zwar recht...

  • Kempten
  • 20.07.17
 463×

Kultur
Susanne Schmidt (58) aus Bregenz sucht die Sänger für Opern am Bodensee aus

Susanne Schmidt sucht die Sänger für die Opern am Bodensee aus. Um die Besten für die Bregenzer Festspiele zu finden, reist sie ständig durch Europa und hört sich Kandidaten an. Bei der Auswahl achtet sie nicht nur auf den Klang. Schmidt ist seit 2006 Operndirektorin der Bregenzer Festspiele. Neben Musikalität, Timbre, mimischem und gestischem Ausdruck interessiert sich Schmidt für die Fitness der Bewerber. 'Da draußen – das ist Hochleistungssport', sagt sie angesichts langer Wege und...

  • Kempten
  • 14.04.17
 212×

Kultur
Big Box in Kempten: Musical Phantom der Oper bietet viel fürs Auge

Gibt es zum Phantom der Oper eigentlich noch etwas Neues zu sagen? Wohl kaum. Die Geschichte um die junge Sängerin Christine Daaé, die in den Katakomben der Pariser Oper von einem rätselhaften Phantom Gesangsunterricht erhält und so zum Liebling des Publikums avanciert, ist vielfach erzählt worden. International bekannt wurde die Gruselgeschichte von Gaston Leroux spätestens durch die Inszenierung von Sir Andrew Lloyd Webber (1986). Doch Lloyd Webber reduzierte die Handlung deutlich, so dass...

  • Kempten
  • 17.01.17
 450×

Konzert
Auftritt in der Big Box in Kempten: The 12 Tenors interpretieren Opern-Arien und Rock-Balladen stimmgewaltig

Dieser Klassik-Pop-Mix kommt immer noch gut an Auch auf ihrer Jubiläumstour zum zehnjährigen Bestehen sind 'The 12 Tenors' wieder in die Big Box Allgäu gekommen. Ihr Auftritt am Silvesterabend hat mittlerweile schon Tradition. Eine Abfrage im Publikum bestätigte, dass die Mehrzahl der knapp über 2000 Besucher nicht zum ersten Mal in einer Show der Tenöre war. Die Besucher erlebten ein weit gefächertes Programm mit Klassikern aus Opern, Popsongs und bekannten Rock-Balladen. Der Clou bei dieser...

  • Kempten
  • 03.01.17
 198×   18 Bilder

Konzert
Jethro Tull in der Big Box Allgäu in Kempten: Mitleid mit Rumpelstilz

Ian Anderson ist immer noch ein begnadeter Querflötist. Aber wenn der 69-Jährige singt, traut man seinen Ohren kaum Wie eine Nachtigall sang Ian Anderson noch nie. Doch bei seiner neuen Tour müht und quält sich der Querflöten-Rocker spürbar mit seiner Stimme. 1.800 Besucher nahmen jetzt in der Big Box Allgäu in Kempten den vertrackten Sound der englischen Progressive-Band Jethro Tull unter die Lupe. Das Konzert von Jethro Tull ist als Rockoper konzipiert. Hinter der fünfköpfigen Band läuft...

  • Kempten
  • 28.11.16
 613×

Oper
Bregenzer Festspiele: Das Programm 2017 hält einige Überraschungen bereit

Die Mauer ist weg. Nichts ist mehr übrig von der prächtig orangen Kulisse, vor der Puccinis Turandot singend litt, nur der nackte, aufgerissene Betonkern der Seebühne liegt im Wasser. Was in den nächsten Monaten aus diesem Fundament für Bizets Carmen entstehen wird, geben die Bregenzer Festspiele noch nicht preis. Nur so viel verriet Intendantin Elisabeth Sobotka gestern: Das Bühnenbild könnte etwas mit Spielkarten zu tun haben. Bei der Präsentation ihres Programms für 2017 hatte sie ein paar...

  • Kempten
  • 24.11.16
 23×

Bilanz
Bregenzer Festspiele sehr erfolgreich

Das Gemetzel hat gefallen Das Morden hat ein Ende. Ab Montag werden am Bregenzer Seeufer keine Prinzen mehr geköpft, bloß weil sie hinter der schönen Prinzessin Turandot her sind. Dabei hat das Gemetzel durchaus gefallen, wie aus der Bilanz der Bregenzer Festspiele hervorgeht. Puccinis Oper Turandot als Spiel auf dem See hat dem Kulturunternehmen noch größere Erfolge beschert, als erhofft, erklärte gestern deren kaufmännischer Direktor Michael Diem. Wenn es an diesem Wochenende keine...

  • Kempten
  • 20.08.16
 26×

Oper
Don Giovanni kommt in das Festspielhaus nach Bregenz

Er säuft, kokst, schlägt, vergewaltigt. Und wenn sich ihm einer in den Weg stellt, murkst er ihn ab. Ein skrupelloser Mann ist dieser Don Giovanni. Zugleich aber attraktiv und verführerisch. Die Frauen werden reihenweise schwach, obwohl sie wissen (könnten), was für ein Kerl er ist. Und die Männer lassen sich herumkommandieren wie Schuljungen, weil sie kein Mittel gegen seine kalten Machtgelüste haben. Wolfgang Amadé Mozart brachte zusammen mit seinem Librettisten Lorenzo da Ponte im Jahr 1787...

  • Kempten
  • 16.08.16
 29×

Opernstudio
Junge Opersänger kommen bei den Bregenzer Festspielen gut an

Warum die Bregenzer Festspiele ein Opernstudio mit jungen Sängern brauchen, erschließt sich nicht aufs Erste. Es sei eine Investition in die Zukunft, sowohl für die Sänger als auch für die Festspiele – so begründet die neue Intendantin Elisabeth Sobotka ihre Idee. Aber warum soll ein Sommerfestival, das ja jedes Jahr aufs Neue Künstler für wenige Wochen verpflichtet, Nachwuchs heranziehen? Und den Opernbesuchern stellt sich natürlich die Frage: Bringen junge Sänger den Musikgenuss, den man...

  • Kempten
  • 18.08.15
 16×

Kultur
Oper Hoffmanns Erzählungen feiert Premiere bei den Bregenzer Festspielen

Eine pralle und saftige Inszenierung um das Leiden an der Liebe präsentierte der große deutsche Regisseur Stefan Herheim in Bregenz. Seine Version von Jacques Offenbachs letzter, unvollendeter Oper 'Hoffmanns Erzählungen', die am Donnerstagabend bei den Bregenzer Festspielen Premiere feierte, euphorisierte die meisten Zuschauer im vollen Festspielhaus, manche verstörte die komplexe Inszenierung um Liebe, Lust und Leid aber auch. Mehr über das Thema erfahren Sie im Feuilleton der...

  • Kempten
  • 24.07.15
 395×   143 Bilder

Premiere
Große Oper auf dem Bodensee: Turandot lässt in Bregenz massenhaft Männer köpfen

Der schöne Prinz aus Persien bezahlt seine Liebe mit dem Leben. Er ist der Letzte in einer langen Reihe von Männern, deren Heiratsantrag die chinesische Prinzessin Turandot mit einer Enthauptung belohnt. Die blutige Hinrichtung sowie das leidenschaftliche Werben des verliebten Calaf um die grausame Turandot verfolgten bei der Premiere auf der Bregenzer Seebühne 7.000 Menschen, darunter prominente Vertreter der deutschen Bundes- und Landespolitik. Die Premierenaufführung erntete viel Applaus,...

  • Kempten
  • 23.07.15
 315×   143 Bilder

Kultur
2.000 Besucher erleben die Eröffnung der Bregenzer Festspiele

Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch die 70. Bregenzer Festspiele eröffnet. 2.000 Besucherinnen und Besucher verfolgten im Festspielhaus die Ansprachen des österreichischen Staatsoberhauptes sowie des Kulturministers Josef Ostermayer und von Festspielpräsident Hans-Peter Metzler. Zum wiederholten Mal leistete sich Heinz Fischer einen Versprecher bei seiner Festrede am Bodensee. Der Versprecher ist schon fast zum Running Gag bei der Festspiel-Eröffnung in Bregenz...

  • Kempten
  • 22.07.15
 33×

Crossculture Night
Bregenzer Festspiele: Wie klingt Puccini in Syrischen Ohren?

Omar Hajjar kennt sich aus. Sein Vater hat viel gesungen, sein Großvater und sein Onkel ebenso. Und auch er hat viel Musik gemacht, daheim in Syrien. Für das Grillfest mit dem deutschen Helferkreis studierte er sogar ein deutsches Lied ein. Am Tag davor hat Omar Hajjar zum ersten Mal eine Oper erlebt. Und zwar in ganz großem Format. Deutsche Freunde haben ihn und zwei weitere Flüchtlinge aus Wangen mitgenommen, um gemeinsam bei der Jugendveranstaltung Crossculture Night der Bregenzer...

  • Kempten
  • 20.07.15
 17×

Oper
Statisten und Kleindarsteller für die Bregenzer Festspiele gesucht

Sie können singen, mögen die Oper und haben nächsten Sommer ein bisschen Zeit? Perfekt. Die Bregenzer Festspiele suchen für die Aufführung der Oper Turandot Statisten und Kleindarsteller. Interessierte müssen sich über das Online-Formular auf der Internetseite der Festspiele bewerben und ein Casting erfolgreich abschließen. Gesucht werden 34 Frauen und Männer, die ab dem 11. Juni (an den Aufführungstagen) bis einschließlich 23. August 2015 Zeit haben.

  • Kempten
  • 04.12.14
 22×   2 Bilder

Kultur
Inszenierung des Budapester Operntheaters in der Big Box Allgäu

'Die Zauberflöte' wird am Dienstag, 30. Dezember, ab 20 Uhr, in der Big Box Allgäu erklingen. Besucher erwartet eine märchenhafte Inszenierung des Budapester Operntheaters. 'Der Vogelfänger bin ich ja, stets lustig, heißa, hopsassa!' – wem kommt zu dieser Zeile nicht sofort die dazugehörige Melodie in den Sinn? Mit dem Lied des Vogelfängers Papageno hat Mozart in seiner Oper 'Die Zauberflöte' einen geradezu perfekten Ohrwurm komponiert. Auch die Melodien der anderen Arien und Duette aus...

  • Kempten
  • 04.12.14
 23×

Kultur
Bregenzer Festspiele: Neue Intendantin bringt Puccinis Oper Turandot auf die Seebühne

Die Oper 'Turandot' von Giacomo Puccini steht in den nächsten zwei Jahren im Mittelpunkt der Bregenzer Festspiele. Erste Details über die Gestaltung des Bühnenbilds hat die neue Intendantin Elisabeth Sobotka jetzt verraten. Demnach wird ein Stück der Chinesischen Mauer zur Kulisse gehören. Für die derzeit 24 angesetzten Turandot-Aufführungen im Sommer 2015 sind schon 40 Prozent der Karten gebucht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 19.11.2014...

  • Kempten
  • 18.11.14
 28×

Mozart-Oper
Akademie für Alte Musik Berlin gastiert im Stadttheater Kempten

Die renommierte Akademie für Alte Musik Berlin hat die hochgesteckten Erwartungen erfüllt: Ihre Aufführung der Mozart-Oper 'Die Entführung aus dem Serail' im ausverkauften Stadttheater Kempten geriet zu einem prickelnden Ereignis. Nicht nur weil die musikalischen und sängerischen Leistungen vom Feinsten waren. Wie zu erwarten war, hat Dirigent René Jacobs einen speziellen Interpretationsansatz gewählt: Er deutet die Oper um Liebe, List, Verrat, Entführung und Vergebung vor allem als Komödie -...

  • Kempten
  • 19.09.14
 431×

Mozart-Oper
Zuschauer-Rekord: 204.000 bei der Zauberflöte auf den Bregenzer Festspielen

Mozarts Zauberflöte in der Inszenierung von David Pountney ist die bestbesuchte Oper der Bregenzer Festspiele seit Gründung im Jahr 1946. Sofern die letzten drei Aufführungen noch ohne Regenabsage über die Bühne gehen, werden sie diesen Sommer 204.000 Menschen auf dem See erlebt haben. Alle 29 Zauberflötenabende waren ausverkauft. Insgesamt zählte das Festival 260.000 Gäste - und das bei sehr viel Zeitgenössischem im facettenreichen Programm. Die Auslastung betrug hier 94 Prozent. Vor...

  • Kempten
  • 23.08.14
 24×

Veranstaltung
Oper Trans Maghreb bei Bregenzer Festspielen

Die Bregenzer Festspiele entführen ihre Gäste mit der Oper 'Trans Maghreb' in die libysche Wüste. Dort hat ein österreichischer Bauträger ein Arbeitscamp errichtet, um für Gaddafi ein Prestigeprojekt zu realisieren: eine Hochgeschwindigkeitsstrecke. Bei dieser begehbaren Inszenierung werden die Besucher Teil des Geschehens. Als Touristengruppe werden sie durch das Camp geführt, erleben nicht nur die Geschäftigkeit der europäischen Arbeiter, sondern auch deren Ratlosigkeit, als aufgrund...

  • Kempten
  • 22.08.14
 29×

Kabaret
Die große Oper der Dimpflhuber: Kabarett-Programm von Helmut Schleich in Immenstadt

Da hätte sich ein Opernglas gelohnt. Um vor den Typen, die Helmut Schleich in sein Gesicht und seine Haltung hineinzaubert, möglichst in der ersten Reihe zu sitzen. Dieses Kabarett-Programm ist große Oper der Dimpflhuber und Banal-Bajuwaren. 'Ehrlich' heißt das aktuelle Programm. Schleich untersucht die Abstufungen an Ehrlichkeit, die funktionieren im Leben. Denn zu ehrlich wollen wir’s ja auch nicht. Oder sollen wir mal alle umschalten auf schonungslose Ehrlichkeit und uns so richtig...

  • Kempten
  • 25.07.14
 112×   31 Bilder

Aufführung
Oper Geschichten aus dem Wiener Wald bei den Bregenzer Festspielen überzeugt nur zum Teil

Im Auftrag der Bregenzer Festspiele hat der österreichische Komponist HK Gruber das Stück 'Geschichten aus dem Wiener Wald' vertont. Bei der Uraufführung am Mittwoch im Festspielhaus glänzten die Wiener Symphoniker, und die Sängerinnen und Sänger lieferten beeindruckende Leistungen ab. Dem Komponisten Gruber jedoch gelang es trotz seiner farbigen und kraftvollen Klangsprache nicht, einen großen Spannungsbogen in seinem Werk zu entwickeln. Eine Kritik der Uraufführung lesen Sie im Feuilleton...

  • Kempten
  • 24.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020