Oper

Beiträge zum Thema Oper

28×

Bilanz
Bregenzer Festspiele sehr erfolgreich

Das Gemetzel hat gefallen Das Morden hat ein Ende. Ab Montag werden am Bregenzer Seeufer keine Prinzen mehr geköpft, bloß weil sie hinter der schönen Prinzessin Turandot her sind. Dabei hat das Gemetzel durchaus gefallen, wie aus der Bilanz der Bregenzer Festspiele hervorgeht. Puccinis Oper Turandot als Spiel auf dem See hat dem Kulturunternehmen noch größere Erfolge beschert, als erhofft, erklärte gestern deren kaufmännischer Direktor Michael Diem. Wenn es an diesem Wochenende keine...

  • Kempten
  • 20.08.16
30×

Oper
Don Giovanni kommt in das Festspielhaus nach Bregenz

Er säuft, kokst, schlägt, vergewaltigt. Und wenn sich ihm einer in den Weg stellt, murkst er ihn ab. Ein skrupelloser Mann ist dieser Don Giovanni. Zugleich aber attraktiv und verführerisch. Die Frauen werden reihenweise schwach, obwohl sie wissen (könnten), was für ein Kerl er ist. Und die Männer lassen sich herumkommandieren wie Schuljungen, weil sie kein Mittel gegen seine kalten Machtgelüste haben. Wolfgang Amadé Mozart brachte zusammen mit seinem Librettisten Lorenzo da Ponte im Jahr 1787...

  • Kempten
  • 16.08.16
46×

Opernfestival
Wagner kehrt vorerst nicht zurück nach Füssen

Die bulgarische Nationaloper feierte 2015 mit 'Ring des Nibelungen' Erfolg im Festspielhaus. Eine Fortsetzung scheitert am Geld: Füssen hätte 50 000 Euro hinblättern sollen Die für Oktober geplanten Operntage im Festspielhaus Füssen wird es nicht geben. Wie Bürgermeister Paul Iacob auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, scheitert das Vorhaben vor allem an der Finanzierung. Allerdings möchte Iacob das Projekt noch nicht endgültig begraben. 'Wir versuchen nun, die Veranstaltung 2017 zu...

  • Füssen
  • 23.07.16
34×

Stadthalle
Die Auslastung des Marktoberdorfer Modeons steigt weiter

Die Zauberflöte schlägt sie alle: Mozarts Märchenoper wollten im Februar 806 Modeon-Besucher sehen – komplett ausverkauftes Haus und Besucherrekord in der jüngsten Spielzeit 2015/16. Der sehr gute Zuspruch für die Mozartinszenierung der Kammeroper Prag liegt im Trend – denn erneut zogen vor allem Musiktheater beziehungsweise Ballett die Menschen ins Marktoberdorfer Modeon. Mit der Auslastung von 78 Prozent im Schnitt steigerte die Stadt den Erfolg des von ihr in ihrer Stadthalle...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.16
22×

Kultur
Livestream aus der Royal-Opera in London: Angebot im Kino in Immenstadt kommt gut an

'Frankenstein' lief im Kino in Immenstadt, aber nicht als Gruselschocker, sondern als klassische Ballettaufführung. Es war ein einmaliges Ereignis, denn es war eine Liveübertragung aus der Oper in London in 956 Kinos weltweit. Familie Seitz vom Union-Filmtheater hat dafür in moderne Technik investiert, unter anderem in einen leistungsstarkes Breitband-Internetzugang. 'Frankenstein' war der zehnte Livestream aus der Royal-Opera seit September. Das Angebot kommt gut an, sagt Ildiko Seitz, deshalb...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.05.16
555×

Komponisation
Hans-Christian Hauser, Leiter der Isny-Oper, hat ein Musiktheater über die Euthanasie der Nazis komponiert

Wie man Grausamkeiten in Klänge übersetzt An die Opfer des Nationalsozialismus wird am 27. Januar gedacht. Das Datum erinnert an die Befreiung der Überlebenden des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945. Im Rahmen der Euthanasiemaßnahmen der Nazis kamen auch viele Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Kaufbeuren ums Leben. Der ehemalige Ärztliche Direktor des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren und Psychiatrie-Professor Michael von Cranach hat sich damit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.16
16×

Inszenierung
Live-Übertragung: Alpfilmtheater Füssen zeigt die Metropolitan Opera in New York ab Samstag, 3. Oktober

Opern-Höhepunkte auf großer Kinoleinwand Große Opern, große Künstler, große Gefühle – ab Samstag, 3. Oktober, gehen die Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in eine neue Saison. Gemäß dem Motto 'Mehr als Kino' garantieren von Anfang Oktober bis Ende April 2016 zehn hochkarätige Inszenierungen aus der MET ein abwechslungsreiches und starbesetztes Programm. Die Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera finden bereits seit 2008 ihren Weg auf die Leinwände der...

  • Füssen
  • 30.09.15
57×

Lohengrin
Bamberger Symphoniker nehmen Besucher der Neuschwanstein-Konzerte mit auf einen Ausflug ins Mittelalter

Wer den Innenhof von Schloss Neuschwanstein betritt, der befindet sich schon mittendrin: in der Welt des Schwanenritters Lohengrin. Ein Bühnenbild von Angelo II Quaglio zum zweiten Akt der gleichnamigen Oper von Richard Wagner diente als Anregung für die Gestaltung der Anlage. Doch der Besucher darf an diesem Konzertabend noch tiefer eintauchen in die Geschichte dieses geheimnisumwitterten Helden, der mit Wunderkräften für das Gute kämpft. Im Sängersaal des Schlosses hoch über dem Burghof...

  • Füssen
  • 25.09.15
48×

Erfolg
3.000 Zuschauer bei der Aufführung Der Ring des Nibelungen im Festspielhaus Füssen

Viel Applaus von den Zuschauern und zufriedene Gesichter bei den Organisatoren: Die Aufführung des vierteiligen Zyklus 'Der Ring des Nibelungen' im Festspielhaus Füssen in der vergangenen Woche bewerten alle Beteiligte als großen Erfolg. Auch mit dem Besucherzuspruch sind sie zufrieden: 3.000 Zuhörer wurden gezählt, was durchschnittlich 700 bis 800 pro Abend bedeutete. Nächstes Jahr soll es deshalb weitergehen. Mehr über das Thema erfahren Sie auf den Seiten Feuilleton und auf Allgäu-Kultur in...

  • Füssen
  • 18.09.15
310×

Konzertreihe: Neuschwanstein Konzerte 19. bis 27. September

Klassische Musik im Sängersaal Vom 19. bis 27. September finden die berühmten Neuschwanstein Konzerte statt. Im beeindruckenden Sängersaal von Schloss Neuschwanstein werden an neun Konzerttagen Höhepunkte der klassischen Musik dargeboten. Die Klänge in diesem herausragenden Ambiente und die einmalige Akustik des Saals verzaubern seit jeher. In diesem Jahr finden die ­Neuschwanstein Konzerte zum 46. Mal statt. Das 'L´ Orfeo ­Barock Orchester' verwöhnt die Zuhörer mit seiner...

  • Füssen
  • 16.09.15
28×

Neuschwanstein Konzerte im September: Kulturhöhepunkt vor Renovierungspause

'Bauwerke bleiben lebendig' Die Neuschwanstein Konzerte sind eines der international bedeutendsten Allgäuer Musikfestivals. Sie werden seit 1971 vom Landkreis Ostallgäu und der Gemeinde Schwangau organisiert. Seitdem waren jährlich hochklassige Orchester und Solisten zu Gast. Schwerpunkt des Programms ist die Opernmusik von Richard Wagner. Er war der Lieblingskomponist des Schlosserbauers König Ludwig II. Die Konzerte 2015 sind mit der Bayerischen Staatsphilharmonie Bamberg und dem LÒrfeo...

  • Füssen
  • 15.09.15
31×

Opernabend
Trommlergruppe aus Kaufbeuren bei Aufführung im Füssener Festspielhaus dabei

Die Opern von Richard Wagner haben gemeinhin eher nicht den Ruf, Jugendliche in Euphorie zu versetzen. Wenn am morgigen Samstag die Nationaloper Sofia mit dem 'Rheingold' ihre komplette Inszenierung von Wagners 'Ring' im Füssener Festspielhaus startet, wird das etwas anders sein. Denn dann ist auch eine zwölfköpfige Trommlergruppe der Kaufbeurer Tänzelfest-Knabenkapelle mit von der Partie – und die Musiker zwischen neun und 20 Jahren fiebern dem Opernabend schon entgegen. Mehr über das...

  • Füssen
  • 10.09.15
39× 2 Bilder

Große Tetralogie im Festspielhaus Füssen

Der 'Ring des Nibelungen' aus Sofia in Füssen – außerdem: Symposien während der Aufführungen Großartige Sänger, eine facettenreiche Multimedia-Show, eindrucksvolle Bilder – das erwartet die Besucher beim ersten 'Ring des Nibelungen' der bulgarischen Nationaloper im Festspielhaus. Vor zwei Jahren hat Direktor Plamen Kartaloff zu Richard Wagners 200. Geburtstag in Sofia mit Erfolg den ersten kompletten 'Ring des Nibelungen' auf dem Balkan inszeniert und die enorme Herausforderung dieses...

  • Füssen
  • 09.09.15
41×

Musik
Aufbauarbeiten für Wagner-Oper im Festspielhaus Füssen laufen auf Hochtouren

'Richard Wagner ist tot': Diese Nachricht wurde im zweiten Ludwig-Musical von den wechselnden Sisi-Darstellerinnen an den Hof überbracht. Im Festspielhaus Füssen ist davon allerdings derzeit nichts zu spüren. Hier gilt als neues Motto: Wagners Musik lebt! Von 12. bis 19. September zeigt die Staatsoper Sofia hier die Inszenierungen von Wagners 'Ring des Nibelungen'. Seit Samstag laufen die Vorbereitungen für das vierteilige Opern-Ereignis auf Hochtouren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 06.09.15
43×

Opernstudio
Junge Opersänger kommen bei den Bregenzer Festspielen gut an

Warum die Bregenzer Festspiele ein Opernstudio mit jungen Sängern brauchen, erschließt sich nicht aufs Erste. Es sei eine Investition in die Zukunft, sowohl für die Sänger als auch für die Festspiele – so begründet die neue Intendantin Elisabeth Sobotka ihre Idee. Aber warum soll ein Sommerfestival, das ja jedes Jahr aufs Neue Künstler für wenige Wochen verpflichtet, Nachwuchs heranziehen? Und den Opernbesuchern stellt sich natürlich die Frage: Bringen junge Sänger den Musikgenuss, den man sich...

  • Kempten
  • 18.08.15
78×

Bregenzer Festspiele
Drei Scheidegger schaffen mit an der großen Oper

Drei Männer aus Scheidegg verfolgen das Geschehen auf der Bregenzer Seebühne öfter und aufmerksamer als alle anderen Allgäuer: Nino Walser, Yanik Zirn und Axel Renner. Sie sind als Bühnentechniker, Schlosser und Pressesprecher bei den Bregenzer Festspielen beschäftigt. Auf ganz unterschiedliche Weise arbeiten sie mit an dem Festival, das alle Beteiligten als gemeinsam geschaffenes Werk erleben. Genaueres über die spannenden Aufgaben der drei Scheidegger in Bregenz lesen Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.08.15
24×

Kultur
Oper Hoffmanns Erzählungen feiert Premiere bei den Bregenzer Festspielen

Eine pralle und saftige Inszenierung um das Leiden an der Liebe präsentierte der große deutsche Regisseur Stefan Herheim in Bregenz. Seine Version von Jacques Offenbachs letzter, unvollendeter Oper 'Hoffmanns Erzählungen', die am Donnerstagabend bei den Bregenzer Festspielen Premiere feierte, euphorisierte die meisten Zuschauer im vollen Festspielhaus, manche verstörte die komplexe Inszenierung um Liebe, Lust und Leid aber auch. Mehr über das Thema erfahren Sie im Feuilleton der Samstagsausgabe...

  • Kempten
  • 24.07.15
450× 143 Bilder

Premiere
Große Oper auf dem Bodensee: Turandot lässt in Bregenz massenhaft Männer köpfen

Der schöne Prinz aus Persien bezahlt seine Liebe mit dem Leben. Er ist der Letzte in einer langen Reihe von Männern, deren Heiratsantrag die chinesische Prinzessin Turandot mit einer Enthauptung belohnt. Die blutige Hinrichtung sowie das leidenschaftliche Werben des verliebten Calaf um die grausame Turandot verfolgten bei der Premiere auf der Bregenzer Seebühne 7.000 Menschen, darunter prominente Vertreter der deutschen Bundes- und Landespolitik. Die Premierenaufführung erntete viel Applaus,...

  • Kempten
  • 23.07.15
389× 143 Bilder

Kultur
2.000 Besucher erleben die Eröffnung der Bregenzer Festspiele

Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch die 70. Bregenzer Festspiele eröffnet. 2.000 Besucherinnen und Besucher verfolgten im Festspielhaus die Ansprachen des österreichischen Staatsoberhauptes sowie des Kulturministers Josef Ostermayer und von Festspielpräsident Hans-Peter Metzler. Zum wiederholten Mal leistete sich Heinz Fischer einen Versprecher bei seiner Festrede am Bodensee. Der Versprecher ist schon fast zum Running Gag bei der Festspiel-Eröffnung in Bregenz...

  • Kempten
  • 22.07.15
44×

Crossculture Night
Bregenzer Festspiele: Wie klingt Puccini in Syrischen Ohren?

Omar Hajjar kennt sich aus. Sein Vater hat viel gesungen, sein Großvater und sein Onkel ebenso. Und auch er hat viel Musik gemacht, daheim in Syrien. Für das Grillfest mit dem deutschen Helferkreis studierte er sogar ein deutsches Lied ein. Am Tag davor hat Omar Hajjar zum ersten Mal eine Oper erlebt. Und zwar in ganz großem Format. Deutsche Freunde haben ihn und zwei weitere Flüchtlinge aus Wangen mitgenommen, um gemeinsam bei der Jugendveranstaltung Crossculture Night der Bregenzer Festspiele...

  • Kempten
  • 20.07.15
55× 3 Bilder

Musik
Oper in Füssen: Der Ring des Nibelungen

Richard Wagners große Tetralogie vom 12. bis 17. September in Füssen Die Nationaloper Sofia ist vom 12. bis 17. September zu Gast im Festspielhaus Füssen und verzaubert mit ihrer Inszenierung des 'Ring des Nibelungen' von Richard Wagner. Im Jahre 2013 entstand nach 125 Jahren bulgarischer Operntradition der erste komplette 'Ring des Nibelungen' von Richard Wagner auf dem Balkan, und zwar an der Nationaloper Sofia. Ihr Direktor, Acad. Plamen Kartaloff, hatte die Idee zu diesem Projekt und führte...

  • Füssen
  • 15.07.15
132× 21 Bilder

P-Seminar
Oper - Oberstdorfer Gymnasiasten beeindrucken mit Dido und Aeneas von Henry Purcell

Das Projekt des P-Seminars Musik der Q11 am Oberstdorfer Gymnasium stellt eine enorme Herausforderung dar: Schüler des Oberstdorfer Gymnasiums bringen die Oper 'Dido und Aeneas' von Henry Purcell auf die Bühne des Oberstdorf-Hauses. Eine tragische Liebesgeschichte aus der 'Aeneis' des römischen Dichters Vergil, in Töne gesetzt vermutlich um 1685 für den englischen König, und jetzt schlicht und natürlich, mit viel Fantasie, Einsatzfreude und jeder Menge Talent und Können für unsere Zeit...

  • Oberstdorf
  • 08.07.15
65×

Musiktheater
Oper Sofia zeigt im September Wagners Ring des Nibelungen im Festspielhaus Füssen

Den 'Ring des Nibelungen' kann man in diesem Jahr nicht nur in Bayreuth erleben, sondern dank Unterstützung aus Bulgarien auch in Füssen im Allgäu. An vier Abenden vom 12. via zum 17. September zeigt die Oper Sofia alle vier Teile des Opernzyklus’ von Richard Wagner im Festspielhaus am Forggensee – als eine Art Heimkehr, wie es gestern bei einer Pressekonferenz hieß. Schließlich war König Ludwig II., der dort sein Traumschloss Neuschwanstein errichtete und zu dessen Gedenken das Festspielhaus...

  • Füssen
  • 15.06.15
36×

Aufführung
Oper: Oberstdorfer Gymnasiasten spielen Henry Purcells Liebestragödie Dido und Aeneas

Liebeskummer tut weh. Manchmal führt er sogar zum Tod. Ein besonders trauriges Beispiel liefert Dido, die sagenumwobene Königin von Karthago. Weil ihr Geliebter Aeneas sie verlässt, will sie nicht mehr weiterleben und stirbt. Zuvor allerdings singt sie noch eine Arie. Eine so bewegende, dass Henry Purcells Oper 'Dido and Aeneas' bis heute immer wieder aufgeführt wird. Normalerweise von Profis. In Oberstdorf schlüpfen nun Gymnasiasten in die Rollen des barocken Werkes. Und mehr noch. Die Schüler...

  • Oberstdorf
  • 19.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ