Online

Beiträge zum Thema Online

Betrüger bieten Immobilien im Unterallgäu an. (Symbolbild)
2.398×

Makler- und Kautionsgebühren
Falsche Angebote im Unterallgäu: Betrüger wollen Wohnungssuchende abzocken

In letzter Zeit kam es vermehrt zu Betrugsversuchen im Unterallgäu im Zusammenhang mit Wohnungsangeboten in Online-Portalen. Nach Angaben der Polizei bieten die Täter in den Inseraten attraktive Wohnungen zur Miete an. Diese stehen jedoch nicht zur Verfügung. Ziel der Täter ist es, in betrügerischer Absicht vergleichsweise hohe Makler- und Kautionsgebühren zu berechnen. Die Polizei rät daher, derartige Gebühren nicht im Vorfeld zu bezahlen.

  • Mindelheim
  • 05.02.21
Den Junger Mann (21) hat sich Zugang zum in Online-Unterricht einer Klasse verschafft. (Symbolbild)
4.442× 2

Massive Störung des Online-Unterrichts
Mann (21) verschafft sich Zugang zu Unterallgäuer Online-Unterricht

Ein 21-jähriger Augsburger hat sich am Freitag, 22. Januar, illegal Zugang zu einem  Online-Unterricht einer 9. Klasse aus dem Unterallgäu verschafft. Der Mann störte den Unterricht daraufhin massiv mit Zwischenrufen, lauter Musik, Gesängen und Provokationen gegenüber den Lehrern. Es war kein normaler Unterricht mehr möglich Die Lehrer und Schüler konnten dadurch keinen normalen Unterricht mehr durchführen. Anschließend veröffentlichte der 21-Jährige ein Video in zusammengeschnittener Form auf...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 29.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ