Online

Beiträge zum Thema Online

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert ein härteres Vorgehen gegen Telegram. (Archivbild)
1.269×

Im Zweifelsfall verbannen
Hass und Hetze im Netz: Söder fordert härteres Vorgehen gegen Telegram

"Hass und Hetzte und Desinformation nehmen sprunghaft zu, haben eine völlig neue Qualität erreicht", sagt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nach einem Kabinettsausschuss, der sich mit Hate Speech beschäftigt und jetzt regelmäßig tagen soll. Corona sei bei dieser Entwicklung ein "Brandbeschleuniger" gewesen. 90 Prozent der Angriffe sind laut Söder rechtslastig. "Hass und Hetze sind kein Kavaliersdelikt", verdeutlicht der Ministerpräsident. Dieser Prozess könne gefährlich für die gesamte...

  • 15.12.21
Die Bürgerbenachrichtigung mit QR-Code wird an das Auto geklemmt oder der Betroffene erhält sie persönlich.
4.476× 5 9 Bilder

Neue "mOwi-App" vorgestellt
Polizei verteilt ab sofort "digitale Strafzettel"

Der "klassische Strafzettel" in Papierform ist in Bayern und dem Allgäu jetzt Geschichte. Denn in Zukunft können Polizeibeamte im Allgäu Park- und Verkehrsverstöße per App erfassen. Dafür steht der Polizei seit dieser Woche die neue "mOwi-App" zur Verfügung. Bürger können ihre Verstöße dann im Anschluss online über ein Bürger-Infoportal finden und bezahlen.  App statt Stift und PapierDie neue App hilft der Polizei ab sofort einfacher und schneller zu arbeiten. Bisher mussten etwa 18.000...

  • Kempten
  • 26.11.21
Die Polizei warnt vor Fake-Shops im Internet.
1.194× 1

Fake-Shops
Polizei warnt: Vorsicht bei Black-Friday-Schnäppchen im Internet!

Die Zahl der Betrugsdelikten im Internet ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Auch im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West geht die Trendlinie bei Warenbetrug über das Internet klar nach oben. Die Fallzahlen stiegen vom Jahr 2018 auf das Jahr 2019 um etwa 30 Prozent auf über 400 Taten an. Im Jahr 2020 sprangen diese nochmals um mehr als 25 Prozent auf über 500 angezeigte Taten. Besonders am Black Friday ist bei allzu verlockenden Schnäppchen Vorsicht geboten, warnt die...

  • 25.11.21
Anzeige
S-Cashback der Sparkasse Allgäu: Geld sparen beim Weihnachtsshopping.
1.147× 1 2 Bilder

Sparkasse Allgäu informiert
Geld sparen beim Weihnachts-Shopping - mit S-Cashback!

Weihnachts-Shopping: Für viele das Highlight in der Adventszeit. Noch schöner ist das Ganze natürlich, wenn man dabei auch noch Geld spart. Mit S-Cashback, dem Mehrwertprogramm der Sparkasse Allgäu, geht das, und zwar sowohl beim Online-Kauf als auch beim Shopping in Geschäften vor Ort. S-Cashback RegionalBei einem regionalen S-Cashback-Partner einkaufen,mit Sparkassen-Card oder Kreditkarte der Sparkasse Allgäu bezahlen,Geld zurück auf das Vorteilskonto kassieren.Vor-Ort-Partner sind zum...

  • Kempten
  • 22.11.21
Anzeige
Wieviel ist unser Haus heute wert? Experten der Sparkasse geben Tipps bei einem Online-Informationsabend am 11. November 2021.
991×

Sparkasse Allgäu informiert
"Wieviel ist unser Haus wert?" - Online-Info-Abend der Sparkasse zum Immobilienmarkt

Eine Frage, die sich viele Eigentümer stellen: Was ist meine Immobilie momentan wert? Und dabei muss noch nicht mal im Vordergrund stehen, ob man sein Haus oder sein Grundstück verkaufen möchte. Man sollte einfach auf dem Laufenden bleiben, erst recht, nachdem die Preise in den letzten Jahren deutlich gestiegen sind. Online-Informationsabend "Was ist meine Immobilie wert?Die Sparkassen-Finanzgruppe informiert bei einem Online-Informationsabend am 11. November 2021 um 18:30 Uhr darüber, wie sich...

  • Kempten
  • 27.10.21
In Kaufbeuren kann man seine Kinder ab Oktober für einen Kitaplatz vormerken lassen. (Symbolbild)
152×

Betreuungsjahr 2022/2023
Kita-Plätze in Kaufbeuren: Anmeldung startet im Oktober

Ab 01. Oktober 2021 kann der Bedarf für einen Kita- oder Hortplatz in Kaufbeuren für das Betreuungsjahr 2022/23 von den Eltern wieder online gemeldet werden. Dafür steht das Bürgerserviceportal unter Rathaus Digital auf der Internetseite der Stadt Kaufbeuren zur Verfügung. Vormerkung bis Ende Februar möglichAlle Eltern, die ab September 2022 einen Platz in Krippe, Kindergarten oder Schulkindbetreuung/Hort suchen, sollten dies bis Ende Februar 2022 melden. Das Datum der digitalen Vormerkung für...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.21
Dienstagabend erschien einem 82-Jährigen  beim Surfen im Internet in einem Pop-Up-Fenster eine Meldung, dass sein Computer aufgrund strafbarer Handlungen gesperrt worden sei. (Symbolbild)
2.085× 2

Trojaner
Pop-Up-Fenster fordert Marktoberdorfer (82) beim Surfen auf, 200 Euro zu bezahlen

Dienstagabend erschien einem 82-jährigen Mann beim Surfen im Internet in einem Pop-Up-Fenster eine Meldung, dass sein Computer aufgrund strafbarer Handlungen gesperrt worden sei. Um seinen Computer wieder zu entsperren, wurde der Senior aufgefordert, eine Geldstrafe in Höhe von 200 Euro über ein elektronisches Zahlungsmittel zu bezahlen. Der Mann erkannte jedoch den sogenannten BKA-Trojaner und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 24.06.21
Aktuell liegt der Kauf von E-Food zwar nur bei weniger als drei Prozent, Nahrungsergänzungsmittel werden laut dem VerbraucherService Bayern allerdings schon zu 30 Prozent online bestellt.
151×

Gefälschte Lebensmittel aus dem Internet
Leichtes Spiel für Betrüger: Gesetzes-Reform soll Online-Lebensmitteleinkauf sicherer machen

Obwohl die Tendenz, Lebensmittel online zu bestellen steigt, hinkt die Lebensmittelüberwachung mit wirksamen Kontrollen hinterher. Aktuell liegt der Kauf von E-Food zwar nur bei weniger als drei Prozent, Nahrungsergänzungsmittel werden laut dem VerbraucherService Bayern allerdings schon zu 30 Prozent online bestellt. Für Betrüger ist es nicht schwer, gefälschte und gesundheitsgefährdende Produkte auf den Markt zu bringen. Gesetzes-Reform gilt voraussichtlich ab Mitte JuliAb Mitte Juli 2021 soll...

  • 19.06.21
In Kempten findet im Juni und Juli der Kultursommer Kempten statt.
929×

26. Juni bis 27. Juli
Kultursommer Kempten: Open Air im Residenzhof Kempten

Nach dem Lockdown gibt es langsam wieder die ersten Konzertabende. Vom 26. Juni bis 27. Juli 2021 findet immer samstags in Kempten der Kultursommer mit insgesamt drei Konzertabenden und zwei Festivaltagen statt.  Konzert.Stream.FestivalUnter dem Motto "Fair.Nachhaltig.Regional" stehen vorwiegend Allgäuer Musikerinnen und Musiker im Residenzhof auf der Bühne. Erstmalig findet der Kultursommer vor Ort und im Live-Stream statt. Die Konzerte werden live direkt auf die Seite des „Kulturlieferdienst“...

  • Kempten
  • 03.06.21
Betrüger erbeuteten 1.500 Euro. (Symbolbild)
8.607×

Betrugsmasche zu spät erkannt
Mitarbeiterin (22) bekommt vermeintliche Mail vom Chef: Betrüger erbeuten 1.500 Euro

Ein unbekannter Betrüger hat von einer 22-Jährigen 1.500 Euro erbeutet. Die Frau hatte laut Polizei eine E-Mail bekommen, in der sie um die Herausgabe von persönlichen Kontaktdaten gebeten wurde. Der Täter gab sich als Vorgesetzter aus und konnte die 22-Jährige davon überzeugen, Codes von Guthabenkarten im Gesamtwert von 1.500 Euro über einen Messengerdienst zu verschicken. Sie erkannte die Betrugsmasche erst, als der Täter zudem Bargeld von ihr forderte und alarmierte die Polizei. Die Polizei...

  • Kempten
  • 14.05.21
Ein Unterallgäuer fiel bei einem Online-Kauf auf einen Betrüger herein. (Symbolbild)
2.513×

Polizei warnt
Doch kein Schnäppchen: Unterallgäuer bei Online-Kauf um 600 Euro betrogen

Ein 43-jähriger Unterallgäuer wurde im Internet um 600 Euro betrogen. Der Mann hatte sich für einen hochwertigen Wäschetrockner interessiert und online deswegen nach dem günstigsten Angebot recherchiert. Dabei stieß er auf einen Online-Versand, der das gesuchte Markengerät für einen Dumping-Preis anbot. Statt der unverbindlichen Preisempfehlung von weit über 1.000 Euro verlangte dieser Händler nur knapp 600 Euro für ein Neugerät. Der 43-Jährige bezahlte dann Ende März per Überweisung. Später...

  • 14.05.21
Bei einer Auktion werden Nebelhornbahn-Gondeln versteigert.
6.351× 1 1

Infos für Bieter und Zuschauer
Benefiz-Auktion: Gondeln der Nebelhornbahn werden am Samstag versteigert

Am kommenden Samstag (8. Mai) werden die ausgedienten Gondeln der Nebelhornbahn online versteigert. Interessierte Bieter können sich bereits registrieren. Zudem hat das Auktionshaus VAN HAM einen Zuschauer-Link eingerichtet, über den man die Auktion ohne Registrierung live verfolgen kann. Für den guten ZweckDie Oberstdorf-Kleinwalsertal Bergbahnen haben wegen des Neubaus der Nebelhornbahn in Oberstdorf zwei der alten und vielen Urlaubern bekannten Kabinen den Hilfswerken des Lions-Clubs...

  • Oberstdorf
  • 04.05.21
Nachrichten
121× 1

Hoffnung auf Zuschauer
Hoffnung auf Zuschauer lebt – Landestheater Schwaben vor dem Start in die neue Spielzeit

Das Landestheater Schwaben musste in der aktuellen Spielzeit viele kreative Wege finden, um sein Publikum zu erreichen. Beispielsweise die Aktion „Wir streamen“, bei der verschiedene Produktionen über Onlinestreams verfolgt werden können. In der anstehenden Spielzeit 2021/22 hofft das LTS endlich wieder Livepublikum begrüßen zu dürfen. Intendantin Dr. Kathrin Mädler ist bereits vorsichtig optimistisch und voller Vorfreude auf die neuen Stücke.

  • Kempten
  • 30.04.21
Der Kemptner Jazzfrühling ist in vollem Gange. Seit Sonntag finden die Konzerte online auf der Seite des Kleinkunstverein Klecks. e. V. statt. (Symbolbild)
1.087× Video

Liveübertragung und Re-Live
Jazzfrühling 2021: Hier gibts das Programm und alle Konzerte auf Abruf

Der Kemptner Jazzfrühling ist in vollem Gange. Seit Sonntag finden die Konzerte online auf der Seite des Kleinkunstvereins Klecks. e. V. statt. Wer die Liveübertragung verpasst hat oder die Konzerte einfach nochmal sehen möchte, findet sie hier in voller Länge. Das Programm29.04.2021 20:00 Little Miss Umpha & The Ragtigers 29.04.2021 20:00 3 Jazzbands der Musikschule 30.04.2021 19:00 jazzNacht 01.05.2021 18:00 Abi Wallenstein & Henry Heggen 01.05.2021 20:00 Bill Frisell Trio 01.05.2021 22:00...

  • Kempten
  • 30.04.21
Eine 60-Jährige verlor über 8.000 Euro an einen Betrüger. (Symbolbild)
2.535×

Bankmitarbeiter bewahrt sie vor Schlimmerem
Liebesbetrüger im Internet unterwegs: Ostallgäuerin (60) wird um 8.520 Euro betrogen

Eine 60-Jährige aus dem südlichen Ostallgäu chattete über Facebook mit einem vermeintlichen Chirurg, der im Auftrag der UNO im Irak tätig sei. Um einen Besuch bei ihr zu ermöglichen, überwies die Frau laut Polizei 8.520 Euro an den Mann. Als der angebliche Chirug eine weitere Überweisung in Höhe von 35.000 Euro von der 60-Jährigen wollte, war die Frau auch gewillt, diesen Betrag über ihre Hausbank zu überweisen. Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter wurde aber wegen der Höhe der Auslandsüberweisung...

  • Füssen
  • 24.04.21
Ein Teil des Blutspende-Teams der BRK Bereitschaft Altusried
339×

BRK klärt auf
Wie läuft das Blutspenden in Corona-Zeiten?

Eine lange Warteschlange ist selten ein erfreulicher Anblick, vor allem, wenn man sich selbst am hinteren Ende einreihen muss. Angesichts der Warteschlange, die sich jüngst vor der Turnhalle an der Altusrieder Schule gebildet hatte, besteht jedoch Grund zu Freude, denn die Wartenden hatten alle ein Ziel: Blut zu spenden. Eins vorweg: Lange Wartezeiten wie in diesem Fall sind nicht mehr nötig, denn mittlerweile können sich potenzielle Spender vorab online feste Termine geben lassen. Barbara...

  • Kempten
  • 15.04.21
Der Jazzfrühling 2021 wird gestreamt.
380×

"Klappe: Die Zweite als Stream"
Jazzfrühling 2021: Coronabedingt wieder nur online

Der Jazzfrühling 2021 findet auch dieses Jahr statt, heuer zum 36. mal. Wie im vergangenen Jahr werden die Konzerte direkt ins Wohnzimmer, den Garten oder das Büro gestreamt. Die Streams kann man wieder kostenlos auf der Seite des Jazzfrühlings kurz vor Konzertbeginn abrufen. Das Programm steht bereits fest und ist schon online.  Finanzielle Herausforderung Das Angebot ist nicht nur finanziell eine Herausforderung. Die Mitglieder brauchen bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit Hilfe. Der...

  • Kempten
  • 14.04.21
Die Ausstellung zu Udo, dem aufrecht gehenden Menschenaffen, gibt es jetzt virtuell. (Archivbild)
1.440×

Wegen Corona
UDO-Ausstellung gibt es jetzt auch virtuell

Im November 2019 haben Forscher aus Tübingen in Pforzen knapp 12 Millionen Jahre alte Knochen eines aufrecht gehenden Menschenaffen gefunden. Wegen der Corona-Pandemie konnte die Ausstellung dazu im Oktober nur für eine Woche geöffnet werden. Gemeinde Pforzen und Fotograf entwickeln virtuellen RundgangFür alle, die die UDO-Ausstellung nicht besuchen konnten oder die sie sich nochmal ansehen möchten, hat die Gemeinde Pforzen jetzt in Zusammenarbeit mit dem Baisweiler Fotografen Markus Arndt...

  • Pforzen
  • 01.04.21
Nachrichten
201×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 22. März 2021

Die Themen: • Zurück in den Online-Unterricht – Präsenzunterricht nur für Abschlussklassen • „Kunst für Kempten“: Verein „Freunde der Kemptner Museen“ stellt 120 lokale Exponate bereit • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Fast kann sie sich mit der Wies-Kirche messen – die bewegende Geschichte der Seeger St. Ulrich Kirche

  • Kempten
  • 23.03.21
38-jähriger Mann wird über ein Jahr lang von seiner Online-Bekanntschaft ausgenutzt (Symbolbild)
3.491×

Geld statt Liebe und Zuneigung
Füssen: Mann (38) über ein Jahr lang von seiner Online-Beziehung ausgenutzt

Am Donnerstagnachmittag erstattete ein 38-jähriger Mann Anzeige. Er war im Internet betrogen worden. Der Mann lernte über ein Internetportal eine Frau kennen und führte eine Online-Beziehung. Die Verehrte hatte er jedoch noch nie gesehen. Liebe und Zuneigung vorgegaukelt Es kam im Zeitraum von über einem halben Jahr regelmäßig zu Geldforderungen, welche er aus Zuneigung auch bezahlte. Einer Vertrauensperson des Geschädigten kam diese Beziehung etwas seltsam vor, weshalb sie im Internet den...

  • Füssen
  • 19.03.21
88×

Kirche
Online-Friedhof

Verstorbenen Angehörigen gedenken, das ist in Zeiten von Lockdown und Pandemie besonders schwer.  Seit dem ersten Lockdown sind in Deutschland etwa 950.000 Menschen beerdigt worden. Um das Erinnern und Gedenken an Verstorbene zu erleichtern, gibt es jetzt einen digitalen Friedhof, ins Leben gerufen von der Evangelischen Kirche Bayern .  gedenkenswert.de  Auf Friedhöfen pflegen Menschen Erinnerungen. Sie zeigen Mitgefühl und denken darüber nach, was das Leben lebenswert macht. Deshalb bietet die...

  • Kempten
  • 17.03.21
Nachrichten
1.059× 1

Öffnung Onlineshop
Nachhaltig und mit viel Liebe zum Detail – zwei junge Kemptenerinnen eröffnen eigenen Onlineshop

Für meine Kinder nur das Beste – der Anspruch ist besonders hoch, wenn es um den eignen Nachwuchs geht. Denn Kinder reagieren meist viel sensibler, wenn es um Inhaltsstoffe geht. Egal ob beim Essen, beim Spielzeug oder eben auch bei der Kleidung. Nina Beck und Janine Brunner aus Kempten haben vor kurzem ihren eignen Onlineshop eröffnet. Darin verkaufen sie in Handarbeit und nachhaltig hergestellte Kindermode. Die beiden nähen dafür sogar selbst.

  • Kempten
  • 12.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ