Olympics

Beiträge zum Thema Olympics

Sport

Inklusion
Olympisches Fieber: Kaufbeuren möchte Landesspiele der Special Olympics 2021 ausrichten

Einen neuen Anlauf, die Landesspiele Bayern der Special Olympics nach Kaufbeuren zu holen, unternimmt die Stadt. Für das Jahr 2017 war sie mit ihrer Bewerbung gescheitert. Den Zuschlag erhielt damals das oberfränkische Hof. Nun geht es um die Spiele im Jahr 2021. Falls der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am 24. Oktober seine Zustimmung gibt, schickt die Verwaltung die Bewerbung ab. Die Frist dafür endet bereits Ende des Monats. Die Verwaltung hat bereits Vorgespräche mit den...

  • Kaufbeuren
  • 18.10.17
  • 39× gelesen
Sport

Weltmeister
Special Olympics: Ehrung der Goldmedaillengewinner aus dem Ostallgäu

Im Prinz-Carl-Parlais in München ehrte Joachim Herrmann, Bayrischer Staatsminister des Innern, die bayrischen Athleten die an den Weltspielen von Special Olympics in Los Angeles teilgenommen hatten. Auch die Lebenshilfe Ostallgäu war mit ihren vier Goldmedaillengewinnern von Los Angeles bei der Ehrung. Julia Rösler (Gold im Radfahren), Joel Kaiser (Gold und Bronze im Inlineskating) und Michael Huber sowie Wilfried Negele, Geschäftsführer der Lebenshilfe und Goldmedaillengewinner als unified...

  • Kempten
  • 17.09.15
  • 75× gelesen
Sport

Spitzensport
Zwei Ostallgäuer holen Gold bei Special Olympics: Grenzen durch Gesetz

Dabei sein ist alles, so lautet das olympische Motto. Und trotzdem sind viele Spitzensportler oft maßlos enttäuscht, wenn es dann nicht für die Medaillen gereicht hat. Noch wirklich gelebt wird dieses Motto bei den Special Olympics, sagen die Beteiligten. Das sind die olympischen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Zwei Ostallgäuer haben Gold abgeräumt – die Obergünzburgerin Julia Rösler (26) beim Fahrradfahren auf Zeit über fünf Kilometer und der Marktoberdorfer Joel Kaiser...

  • Marktoberdorf
  • 07.08.15
  • 28× gelesen
Lokales

Absage
Special Olympics finden in Hof und nicht in Kaufbeuren statt

Kein Glück hatte Kaufbeuren mit seiner Bewerbung um die Bayerischen Special Olympics im Jahr 2017. Der Wettbewerb für geistig und mehrfach behinderte Menschen wird im oberfränkischen Hof stattfinden, teilte Oberbürgermeister Stefan Bosse der Allgäuer Zeitung mit. Er macht keinen Hehl daraus, dass er darüber enttäuscht ist. Denn die Veranstaltung hätte 'für die nächsten drei Jahre einen Ruck durch die Stadt gehen lassen, um der perfekte Gastgeber zu sein', meint Bosse. Er möchte nun aber...

  • Kempten
  • 02.08.14
  • 15× gelesen
Sport

Bewerbung
Special Olympics 2017: Kaufbeuren bewirbt sich als Austragungsort

Sollte die Bewerbung erfolgreich sein, steht der Stadt mit der Ausrichtung der regionalen 'Special Olympics' im Jahr 2017 ein sportliches Großereignis bevor. Dabei handelt es sich um Spiele für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Ob die Stadt diese Veranstaltung mit gut 1.500 Teilnehmern ausrichten darf, wird sich voraussichtlich Ende Juli entscheiden. Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll das Bewerbungspaket geschnürt werden. Dem stimmte der Verwaltungsausschuss in seiner...

  • Kempten
  • 09.07.14
  • 16× gelesen
Sport

Wettkampf
Siegeszug der Ostallgäuer bei den nationalen Special Olympics in Düsseldorf

Die Sportler der Lebenshilfe Ostallgäu hatten sich einiges vorgenommen, als sie zu den nationalen Special Olympics nach Düsseldorf fuhren. Mit zwölf Gold-, acht Silber- und sieben Bronzemedaillen erfüllten die 18 Athleten viele Erwartungen und bewiesen wieder einmal, dass deutschlandweit an den Ostallgäuern nicht vorbeizukommen ist. Mehr als 4.800 Athleten feierten in 18 verschiedenen Sportarten in der Landeshauptstadt Nordrhein Westfalens bei guten äußeren Bedingungen hervorragend...

  • Kempten
  • 04.06.14
  • 24× gelesen
Sport

Behindertensport
Special Olympics Sommerspiele: Schwimmer der Allgäuer Werkstätten erhalten Medaille

Alles gegeben Christoph Dürheimer, Katja Eisert, Eva Freudenberger und David Trester gehörten bei den Sommerspielen (Special Olympics) in Düsseldorf zur Auswahl der Allgäuer Werkstätten. Diese vier Schwimmer gingen an den Start. Mehr Teilnehmer pro Einrichtung wurden nicht zugelassen, um das Kontingent der Teilnehmer im Schwimmleistungszentrum in Wuppertal nicht zu überschreiten. Die Wahl von Coach Bertram Ehrlich hat sich bezahlt gemacht: Eine Silbermedaille, zwei Bronzemedaillen und...

  • Kempten
  • 30.05.14
  • 12× gelesen
Sport
2 Bilder

Special Olympics
Lebenshilfe Kaufbeuren holt 19 Medaillen bei den Special Olympics in München

Goldene Zeiten in München Genauso begeistert wie Bundespräsident Joachim Gauck bei der Eröffnungsfeier der Special Olympics in München waren die Trainer von den Leistungen ihrer Sportler. Über 5000 Athleten feierten bei guten äußeren Bedingungen begeisternde Spiele. Mit acht Gold-, fünf Silber- und sechs Bronzemedaillen und weiteren sehr guten Platzierungen glänzte das Lauf- und Radteam der Lebenshilfe Ostallgäu. Bereits bei den Klassifizierungswettkämpfen am Dienstag knackten fast allen...

  • Kempten
  • 30.05.12
  • 184× gelesen
Sport

Special Olympics
Halbmarathon - Streckenbesichtigung in Athen wegen Ausschreitungen abgesagt

Kaufbeurer Michael Huber (18) hofft trotzdem, dass er am Sonntag starten kann Die instabile Lage in Athen wirkt sich nun auch auf die Athleten der Special Olympics, den Weltspielen für geistig Behinderte, aus. Für Mittwochmorgen war eigentlich die Besichtigung der Halbmarathon-Strecke im Zentrum der griechischen Hauptstadt geplant. Diese wurde aber wegen der Ausschreitungen abgesagt. Start und Ziel des Wettbewerbs, an dem auch der Kaufbeurer Michael Huber (18) teilnimmt, ist am Sonntag das...

  • Kempten
  • 01.07.11
  • 12× gelesen
Lokales

Lindenberg
Den Applaus der Nichtbehinderten genossen

Drei Tage lang hat im Mai auf dem Stadtplatz die Olympische Flamme gelodert. Die Special Olympics waren ein Höhepunkt im Sportjahr, der 100 Behindertensportler und Betreuer in der Disziplin Tischtennis nach Lindenberg geführt hat. Weitere Wettkämpfe wurden in Österreich, Liechtenstein und der Schweiz ausgetragen. Erfolgreich dabei waren auch Athleten der Lindenberger Lebenshilfe. Die beiden Medaillengewinner Ralf Bollinger (38) und Manfred Jocham (39) berichten stellvertretend von ihren...

  • Kempten
  • 29.12.09
  • 11× gelesen
Lokales

Lindenberg
«Es war ein einmaliges Erlebnis»

Zum Abschluss kullerte so manchem Sportler die eine oder andere Träne über die Wange. Die Special Olympics in Lindenberg sind Geschichte. 70 Behindertensportler und 30 Betreuer wurden gestern am späten Nachmittag mit einer emotional gestalteten Abschlussfeier aus der Bergstadt verabschiedet, in der die Tischtennis-Wettbewerbe des Bodensee-Cups 2009 stattgefunden hatten. «Es war ein einmaliges Erlebnis», fasste Organisator Dieter Wurm die vergangenen drei Tage stolz zusammen.

  • Kempten
  • 16.05.09
  • 40× gelesen
Lokales

Lindenberg
Special Olympics sind eröffnet

Diesen Augenblick wird Michael Voss so schnell nicht mehr vergessen. Unter tosendem Applaus hat der Tischtennisspieler der Lindenberger Lebenshilfe das olympische Feuer auf dem Stadtplatz entzündet. «Das ist eine große Tradition. Ich bin stolz, dass ich ausgewählt worden bin», bekräftigte der 28-jährige Behindertensportler. Jetzt hofft er natürlich, dass er auch sportlich noch punkten kann: «Eine Medaille wäre ein Traum.»

  • Kempten
  • 14.05.09
  • 44× gelesen
Lokales
3 Bilder

Lindenberg
Olympisches Feuer in Lindenberg

Das hat es im Westallgäu noch nie gegeben: Drei Tage lang brennt in Lindenberg das Olympische Feuer. Vom 13. bis 15. Mai finden in der Bergstadt die Tischtennis-Wettbewerbe der Special Olympics Deutschland statt. Organisator und Sportreferent Dieter Wurm erwartet rund 80 Behindertensportler aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

  • Kempten
  • 25.04.09
  • 24× gelesen
Lokales

Allgäuer Sportler in Oberhof vom 6. bis 8. Februar dabei

Special Olympics: Schnee kommt, Athleten sind fit Kempten/Oberhof (mori/mic). Die Athleten sind fit und der Schnee kommt: Die Chancen stehen gut für die Special Olympics Winter Games 2007 in Oberhof vom 6. bis 8. Februar. Bis dahin trainieren die 20 Kemptener und Oberallgäuer Athleten der Tom-Mutters-Schule der Lebenshilfe Kempten und der Allgäuer Werkstätten eifrig weiter - wenn auch bislang 'im Trockenen'. Die Trainer Cristina Dobberstein und Bertram Ehrlich: 'Unsere Sportler sind...

  • Kempten
  • 24.01.07
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020