Olympia

Beiträge zum Thema Olympia

Nachrichten
6.304×

Medaillenfest in Oberstdorf
Der Empfang der Olympioniken

Sie sind eine Bank. Die Allgäuer Sportlerinnen und Sportler bei den Olympischen Winterspielen. Auch in diesem Jahr konnten sie wieder viel Gold, Silber und Bronze mit in die Heimat bringen. Und wie sich das nach einem solchen Sportfest gehört, werden die Athletinnen und Athletin gebührend Empfangen. Gestern Abend stand der größte Empfang im Allgäu an: In Oberstdorf. Johannes Klemp und Peter Böhr waren vor Ort.

  • Oberstdorf
  • 31.03.22
Nachrichten
321×

Wieder Zuhause
Wie das Allgäu seine Olympioniken empfängt

Es ist noch gar nicht lange her, da standen einige Allgäuer Sportlerinnen und Sportler in Peking am Start der olympischen Winterspiele. Mittlerweile sind Sie zurück und auch die Wintersaison in den jeweiligen Sportarten geht dem Ende zu. Das haben am Wochenende zwei Gemeinden genutzt, um Ihre Sportler im Heimatort feierlich zu empfangen. Bei Biathlet Philipp Nawrath und Paralympics-Teilnehmer Marco Maier war die Freude groß.

  • Kempten
  • 29.03.22
Der Allgäuer Vinzenz Geiger mit seiner Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Peking.
2.691× 2 Bilder

Bayern vor Kanada
Olympia 2022 - Der (nicht ganz ernst gemeinte) "Bayerische Medaillenspiegel"

Die Olympischen Spiele sind in vollem Gange. Und die deutschen Athleten sammeln fleißig Medaillen. Schaut man sich die Gewinnerliste einmal genauer an, stellt man fest, dass ein Großteil der Medaillen von bayerischen Athleten gewonnen wurden. Wir zeigen ihnen den Zwischenstand unseres, nicht ganz ernst gemeinten, Medaillenspiegels. An diesen Top-Nationen wäre Bayern vorbeigezogen, wenn der Freistaat separat antreten würde. Sozusagen ein "Team B".  Der "Bayerische Medaillenspiegel" So...

  • 16.02.22
Philipp Nawrath beim letzten Schießen.
490×

Allgäuer Nawrath verschießt viermal
Biathlon Staffel der Männer verpasst Medaille bei Olympia im letzten Schießen

Es war ein nervenaufreibender Krimi, der sich am Dienstagvormittag bei den Olympischen Spielen in Peking abspielte. Am Ende verpasste die deutsche Biathlon-Staffel der Männer die Medaillenränge knapp und landete auf dem vierten Platz. Der Allgäuer Philipp Nawrath hatte es dabei als Schlussläufer in der Hand.  Letzter olympischer Wettkampf für Erik LesserWegen der kalten Temperaturen wurde der Beginn der Staffel um zwei Stunden vorverlegt. Für Deutschland ging Erik Lesser als erster Läufer ins...

  • 15.02.22
Die Allgäuerin Sofie Krehl ging bei Olympia im Sprint bereits an den Start.
975×

Olympische Winterspiele 2022 in Peking
Allgäuerin Sofie Krehl ist bei der deutschen Langlauf-Staffel dabei

Der Deutsche Skiverband hat am Freitag die Starterinnen in der olympischen Frauen-Staffel bekanntgegeben. Neben Katharina Hennig, Katherine Sauerbrey und Victoria Carl, geht auch eine Allgäuerin im Rennen über 4 mal 5 Kilometer in Peking mit an den Start. Die 26-jährige Sofie Krehl aus Kempten. Medaille wäre ein ÜberraschungDie deutschen Langläuferinnen zählen in Olympia aber nicht zu den Favoritinnen. Eine Medaille ist zwar möglich, wenn alles nach Plan läuft, aber es wäre doch eine...

  • 12.02.22
Deutschlands Zweitplatzierte Katherine Sauerbrey, Katharina Henning, Victoria Carl und Sofie Krehl (von links nach rechts) jubeln im Ziel.
1.700×

Als Schlussläuferin
Allgäuerin Sofie Krehl sichert der deutschen Langlaufstaffel die Silbermedaille

Im In einem packenden Rennen hat die deutsche Langlaufstaffel der Frauen sich bei den olympischen Spielen 2022 in Peking die Silbermedaille erkämpft. Damit gelang den deutschen Langläuferinnen eine ziemliche Überraschung. Denn das Quartett, bestehend aus Katherine Sauerbrey, Katharina Hennig, Victoria Carl und der aus Kempten kommenden Sofie Krehl (26), wurde im Vorfeld eher als Außenseiter eingestuft. Krehl als SchlussläuferinDie deutschen Langläuferinnen gaben auf der Strecke Alles. Victoria...

  • 12.02.22
Das deutsche Team musste bei seinem Olympia-Auftakt eine Niederlage gegen Kanada einstecken. (Symbolbild)
397×

Vorrundenduell
Deutschem Eishockeyteam misslingt Olympia-Auftakt gegen Kanada

Das war sicher nicht der Start, den sich das deutsche Eishockey-Team gewünscht hat. 1:5 (0:3, 1:1, 0:1) hieß es am Ende beim Olympia-Auftakt gegen Kanada. Das deutsche Team wurde von den Kanadiern vor allem zu Beginn regelrecht überrannt. Schon früh stand es 0:3 für Kanada. Erst ab dem zweiten Drittel begann sich Deutschland zu wehren. Immerhin fiel dann auch der einzige Treffer für das deutsche Team. Tobias Rieder verkürzte in der 31. Minute. Doch die kurz aufkeimende Hoffnung wurde dann...

  • 10.02.22
Katharina Althaus wurde wegen ihres Anzuges disqualifiziert.
4.724×

Wegen demselben Anzug mit dem sie Silber gewann
Allgäuerin Katharina Althaus wird beim Mixed-Springen disqualifiziert!

Die Allgäuerin Katharina Althaus ist im Mixed-Wettbewerb des Skispringens der Olympischen Spiele wegen eines nicht regelkonformen Anzuges disqualifiziert worden. Der Anzug sei angeblich nicht eng genug gewesen. Dabei sprang Althaus laut der Bild mit dem gleichen Anzug wie schon am Samstag, als sie im Einzel die Silbermedaille gewann.  "Wir sind stocksauer"Bundestrainer Stefan Horngacher wütete im ZDF: "Bei Olympia fangen sie an, mehr zu messen. Ich verstehe das nicht. Für mich ist das langsam...

  • 07.02.22
Karl Geiger wurde beim Springen von der Normalschanze 15.
947×

Olympia 2022
Karl Geiger verpasst Medaille beim Springen von der Normalschanze deutlich

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat beim Springen von der Normalschanze eine Olympia-Medaille deutlich verpasst. Eigentlich gilt Geiger auf der Normalschanze als Spezialist. Mit der Anlage in Zhangjiakou kam er jedoch nicht zurecht. Mit Sprüngen auf 96 und 99 Meter landete er am Ende nur auf dem 15. Rang. Bester Deutscher war Constantin Schmid. Er wurde am Ende 11.  Es gewann Ryoyu Kobayashi aus Japan. Zweiter wurde Manuel Fettner aus Österreich. Der Pole Dawid Kubacki holte sich Bronze.

  • Oberstdorf
  • 06.02.22
Olympia, Skispringen, Normalschanze, Frauen im Nationalen Skisprungzentrum. Katharina Althaus aus Deutschland feiert nach dem Sprung. Althaus hat bei den Olympischen Winterspielen in China die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Sie wurde Zweite und sicherte Silber.
2.009× 1

Skispringen
Allgäuerin Katharina Althaus holt erste deutsche Medaille bei Olympia

Die Oberstdorferin Katharina Althaus hat am Samstag für die erste deutsche Medaille bei Olympia 2022 gesorgt. Althaus schrammte beim Springen von der Normalschanze nur knapp am Sieg vorbei und gewann am Ende Silber. Althaus hatte nach dem ersten Durchgang noch geführt, musste sich am Ende aber der Slowenin Ursa Bogataj geschlagen geben. Bronze holte sich Nika Kriznar, die ebenfalls aus Slowenien stammt. Bereits bei den vergangenen Spielen in Pyeongchang hatte Althaus Silber gewonnen. Die...

  • Oberstdorf
  • 05.02.22
Karl Geiger gilt als einer der Top-Favoriten auf eine Gold-Medaille in Peking. Auch sein Namensvetter Vinzenz Geiger hat Chancen.
761×

Olympia 2022
Mehrere Allgäuer mit dabei - Das sind die deutschen Hoffnungsträger auf Medaillen

Am heutigen Freitag starten die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking mit der Eröffnungsfeier ganz offiziell. Bereits am Mittwoch haben einzelne Wettbewerbe wie zum Beispiel im Rennrodeln oder im Curling begonnen. Auch die deutschen Athletinnen und Athleten gehen erneut auf Medaillenjagd. Wir zeigen Ihnen, wo Deutschland besonders gute Chancen auf Edelmetall haben. Deutschlands Hoffnungen im Biathlon ruhen in diesem Jahr auf Benedikt Doll und Johannes Kühn. Beide sind gut in Form und gehören...

  • 04.02.22
Die Olympischen Winterspiele werden am Freitag, den 4. Februar offiziell eröffnet. (Symbolbild)
1.195×

Welche Disziplin findet wann statt?
Der Zeitplan für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking

Die Olympischen Winterspiele 2022 finden vom 4. Februar bis zum 20. Februar in Peking statt. Obwohl die Eröffnungszeremonie erst am Freitag (4. Februar) stattfindet, starten schon ab dem 2. Februar die ersten Wettbewerbe im Rennrodeln und Curling. Die ersten Medaillen werden ab dem 5. Februar vergeben. Auch einige Athleten aus dem Allgäu kämpfen um olympisches Edelmetall. Der Zeitplan(Alle Zeitangaben sind nach deutscher Ortszeit ausgerichtet; Änderungen vorbehalten; Quelle: olympics.com)...

  • 03.02.22
Im deutschen Olympia-Team ist nun ein zweiter Corona-Test positiv. (Symbolbild)
1.515×

Olympische Winterspiele in Peking
Zweiter Corona-Fall im deutschen Olympia-Team bestätigt

Am Freitag, den 4. Februar beginnen in Peking die olympischen Spiele. Im deutschen Olympia-Team, das am Dienstag in China ankam, wurde nun allerdings schon der zweite Coronafall gemeldet. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Mittwoch mit. Sportler oder Berater?Dabei gab der DOSB aber nicht bekannt, ob es sich um einen Athleten oder einen Betreuer handelt. Der Betroffene ist laut der Mitteilung symptomfrei. Für ihn greifen nun die strengen Protokolle der Organisatoren. Er muss...

  • 02.02.22
 16 Athleten und Athletinnen aus dem Allgäu sind bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking dabei. (Symbolbild)
2.726×

16 Olympioniken aus dem Allgäu
Diese Allgäuer Athleten schickt der DSV zu den Olympischen Spielen

Am Freitag, den 4. Februar werden die Olympischen Winterspiele 2022  feierlich eröffnet. Vom 05. bis zum 20. Februar kämpfen die Athletinnen und Athleten in China um die begehrten Medaillen. Auch einige Sportlerinnen und Sportler aus dem Allgäu schickt der Deutsche Skiverband (DSV) nach Peking. 16 Allgäuer im DSV AufgebotDer Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat insgesamt 59 DSV-Athletinnen und -Athleten für die Olympischen Winterspiele in Peking nominiert. 25 Damen und 34 Herren kämpfen im...

  • 29.01.22
Olympische Winterspiele 2022 in Beijing, China
1.665× 1

Betreuer positiv getestet
Kurz vor Olympia: Erster Coronafall im Team Deutschland

Schreck für das deutsche Olympiateam: Erster Coronafall! Ein Betreuer ist am Sonntag in Zhangjiakou positiv getestet worden.  Betreuer in QuarantäneDie betroffene Person sei symptomfrei und befinde sich in einem Quarantäne-Hotel, teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Montag mit, rund eineinhalb Wochen vor dem Start. Olympische Winterspiele 2022Der DOSB entsendet insgesamt 148 Athletinnen und Athleten nach Peking, unter ihnen höchstwahrscheinlich auch der Oberstdorfer Skispringer...

  • 25.01.22
Nachrichten
503×

Höher, schneller, weiter
Der Skisprungschanzenarchitekt aus dem Allgäu

Am 4. Februar starten die Olympischen Winterspiele in der chinesischen Hauptstadt Peking. Eine große Medaillenhoffnung sind die deutschen Skispringen. Allen voran der Oberstdorfer Karl Geiger. Die Schanze in Peking ist schonmal ein gutes Omen. In ihr steckt Allgäuer Arbeit. Denn Hans-Martin Renn aus Fischen hat bei der Planung mitgeholfen. Er ist Architekt und hat sich auf den Bau von Skisprungschanzen spezialisiert. Wie eine Schanze entsteht und wie er überhaupt zu diesem Berufsfeld gekommen...

  • Oberstdorf
  • 24.01.22
Oberstdorfer Karl Geiger hat sein Ticket für Peking schon gelöst. (Symbolbild)
589×

Die ersten Athleten stehen schon fest
Welche Skispringer qualifizieren sich für die Olympischen Winterspiele?

Die letzte Chance sich einen Startplatz für die Olympischen Winterspiele in Peking zu sichern steht für die deutschen Skispringer kurz bevor. Drei Tickets sind bereits vergeben. Am Wochenende werden beim Weltcup in Titisee-Neustadt die letzten beiden freien Plätze vergeben.  Oberstdorfer Geiger schon gesetztDie deutsche Skisprung-Mannschaft wird mit fünf Springern nach China reisen. Sicher mit von der Partie waren bereits der Oberstdorfer Karl Geiger und Markus Eisenbichler. Sie belegen im...

  • 20.01.22
Das ist der Allgäuer Tristan Schwandke. Der Hammerwerfer hat im Podcast unter anderem von seinem Abenteuer "Olympia 2021" erzählt.
1.001×

"Da hatte ich Gänsehaut"
Podcast mit Tristan Schwandke: Das waren meine Olympischen Spiele 2021

Nachdem Volontär Fabian bereits ein Hammerwurftraining mit Tristan Schwandke absolvieren durfte, stand der Olympionike dieses Mal in einer neuen Podcast-Folge Rede und Antwort. Tristan Schwandke (29) ist der erfolgreichste Allgäuer Hammerwerfer. Bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokyo hat er den 21. Platz belegt – und war damit hochzufrieden. Im Podcast erzählt er von der Faszination für diesen eher unbekannten Sport. Außerdem bekommen wir Einblicke in das Leben eines Olympioniken, seine...

  • Bad Hindelang
  • 02.11.21
Kaley Cuoco bei einem Auftritt in Los Angeles.
160×

"Nennen Sie Ihren Preis"
Olympia-Skandal: Kaley Cuoco will das Pferd kaufen

Bei den Olympischen Spielen sorgte Fünfkämpferin Annika Schleu für Aufregung, weil sie mit einer Gerte das ihr zugeloste Pferd schlug. Nun hat Hollywood-Star Kaley Cuoco angeboten, das Tier zu kaufen. US-Schauspielerin Kaley Cuoco (35) ist ein großer Pferde-Fan. Und der Vorfall bei den Olympischen Spielen in Tokio, bei dem Fünfkämpferin Annika Schleu (31) mit einer Gerte das ihr zugeloste Pferd schlug, lässt offenbar auch den Hollywood-Star nicht kalt. Die begeisterte Reiterin, die mit dem...

  • 14.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ