Alles zum Thema Olympia

Beiträge zum Thema Olympia

Sport
Jugend trainiert für Olympia in Nesselwang. Hier Mara Reisch vom Gymnasium Blönried beim Ski-Vielseitigkeitswettbewerb an der Alpspitzbahn am Montagvormittag.

Sport
Über 600 Kinder treten seit Montag in Nesselwang bei „Jugend trainiert für Olympia“ an

Sie stehen ihren großen Vorbildern in nichts nach. Wie Felix Neureuther oder Viktoria Rebensburg ärgern sich auch am Montag in Nesselwang die Schüler über einen verpassten Schwung oder eine schlechte Zeit. Dort hat das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ begonnen. Los ging es mit Ski Alpin und dem Vielseitigkeitslauf. Dabei mussten die insgesamt 80 Teilnehmer je dreimal die Piste absolvieren. Groß war die Freude bei den jungen Sportlern und den Organisatoren über die herrlichen...

  • Nesselwang
  • 18.02.19
  • 439× gelesen
Sport
Johannes Rydzek und seine Frau Lissi.

Hochzeit
Oberstdorfer Olympiasieger Johannes Rydzek hat geheiratet

Deutschlands Sportler des Jahres 2017 hat geheiratet. Am vergangenen Samstag gaben sich der zweifache Olympiasieger in der Nordischen Kombination von Pyeongchang, Johannes Rydzek, und seine langjährige Freundin Lissi Bayer in Oberstdorf das „Ja-Wort“. Die kirchliche Trauung soll dann im Sommer 2019 stattfinden. Seit der Schulzeit kennen sie sich, seit dem Frühjahr 2011 sind die Lehrerin und das Sport-Ass ein Paar. Im Kreise der Familie und engster Freunde haben Rydzek und seine Lissi (beide...

  • Oberstdorf
  • 05.09.18
  • 34.300× gelesen
Sport
Aljona Savchenko und Bruno Massot.

Eiskunstlauf
Oberstdorfer Olympiasiegerin Savchenko denkt über erneute Olympiateilnahme mit Bruno Massot nach

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko möchte ihre Goldmedaille verteidigen. Nach dem Sensationssieg im Paarlauf bei den Spielen im südkoreanischen Pyeongchang zusammen mit dem Franzosen Bruno Massot verständigten sich die beiden zunächst auf eine einjährige Pause. Nun denkt Savchenko laut über ein Comeback bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking nach. Im Interview mit t-online.de sagt die 34-Jährige: „Man kann noch mal gewinnen. Oder eine Medaille holen. Klar. Wenn man...

  • Oberstdorf
  • 01.09.18
  • 927× gelesen
Sport
Christian Lindner aus Buchloe ist Präsident des Deutschen Eisstockverbands.

Olympia
Eisstockverbands-Präsident aus Buchloe freut sich über Anerkennung der Sportart durch IOC

Für Christian Lindner läuft es derzeit rund: Der 46-jährige Buchloer ist Eisstocksportler und steht mit seinem Klub, dem TSV Peiting, demnächst in der Sommer- Champions-League. „Wir hoffen auf einen Finaleinzug der besten vier Teams“, sagt der zweifache Europapokal-Sieger. Zugleich erfreut sich der Präsident des Deutschen Eisstockverbandes auch über eine Meldung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Das hat nämlich die International Federation Icestocksport (IFI) anerkannt, wodurch...

  • Buchloe
  • 03.08.18
  • 182× gelesen
Sport
Umjubelter Empfang für die Olympiasieger und Weltmeister im Eiskunstlaufen in Oberstdorf. Unser Bild zeigt von links Sophie Levaufre und ihr Partner Bruno Massot, Aljona Savchenko und ihr Mann Liam Cross.

Sport
Oberstdorf empfängt Goldmedaillengewinner Aljona Savchenko und Bruno Massot

Acht Wochen nach dem Gewinn ihrer olympischen Goldmedaille in Pyeongchang ist das Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko und Bruno Massot in seinem Heimatort Oberstdorf begeistert empfangen worden. Knapp 600 Besucher ließen die Gewinner von Olympia- und WM-Gold in der Oberstdorfer Fußgängerzone hochleben. Landrat Anton Klotz, Bürgermeister Laurent Mies und der Vorsitzende des EC Oberstdorf, Harald Löffler, ehrten die beiden Eiskunstläufer mit Urkunden, ECO-Ehrenmitgliedschaft und einer riesigen...

  • Oberstdorf
  • 18.04.18
  • 3.213× gelesen
Sport
Wenn Marius nicht gerade in den USA studiert oder bei Meisterschaften eine Medaille abräumt, ist er auch im Marktoberdorfer Hallenbad anzutreffen.

Sport
Schwimmer Marius Kusch (24) aus Marktoberdorf gehört ab sofort zum Olympiakader

Marius Kusch, Gewinner der Bronzemedaille bei der Kurzbahn-Europameisterschaft über die 100 Meter Schmetterling, ist gerade auf Heimaturlaub im Allgäu. Wobei seine eigentliche Heimat im Ruhrgebiet liegt, in Datteln. Seit einiger Zeit wohnt er jedoch in Marktoberdorf – wenn er nicht gerade in den USA zum Studieren an der Queens University of Charlotte, vor allem aber zum Trainieren in deren Team Elite Aquatics ist. Dort traf er auf David Marsh, einer der angesehensten Trainer weltweit, der...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.18
  • 585× gelesen
Sport
Empfang von Selina Jörg in Sonthofen
21 Bilder

Olympia
„Momente fürs Leben“: Sonthofen empfängt Snowboard-Star Selina Jörg

Als sie ihre Sternstunde noch einmal vor Augen geführt bekam, gab es kein Halten mehr. Dicke Tränen kullerten Selina Jörgs Wangen hinunter. Über die Leinwand im Sonthofer Stadtrat flimmerte der Silberlauf der 30-Jährigen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Zu intensiv waren die Momente, die sie in Südkorea erlebt hatte. Zu herzlich war der Empfang in ihrer Heimatstadt Sonthofen wenige Minuten zuvor. Dabei hat der mehrfachen deutschen Meisterin gewiss nicht die Kälte von minus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.18
  • 3.015× gelesen
Sport
Die Oberstdorfer Medaillengewinner beim Olympia Empfang (von links): Johannes Rydzek, Katharina Althaus, Selina Jörg, Karl Geiger, Richard Freitag, Vinzenz Geiger. Es fehlen Aljona Savchenko und Bruno Massot.
37 Bilder

Willkommensparty
3.000 Fans empfangen Olympioniken in Oberstdorf

Ein buntes Feuerwerk setzte am Dienstagabend um halb acht Uhr im Nordic Park von Oberstdorf den krachenden Schlusspunkt hinter eine olympische Medaillenfeier, die Deutschlands südlichste Gemeinde so bisher noch nicht erlebt hatte. 3000 Zuschauer kamen trotz klirrender Kälte von minus 14 Grad und bereiteten den erfolgreichen Athleten und Trainern aus dem Allgäu einen triumphalen Empfang – zwei Tage, nachdem die Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang zu Ende gegangen waren. Wie vor einem...

  • Oberstdorf
  • 28.02.18
  • 3.725× gelesen
Lokales
Thomas Weiß in Pyeongchang

Podcast
Medaillenüberraschungen, High-Tech und Instantnudeln: AZ-Sportchef zieht Resümee nach den Olympischen Spielen in Südkorea

Das Fazit von Olympiareporter Thomas Weiß fällt insgesamt positiv aus: 'Es waren gute Olympische Spiele in Pyeongchang - besonders aus sportlicher Sicht'. Auch die Stimmung vor Ort war positiv, die Ergebnisse der deutschen Sportler sowieso. Aber natürlich gab es auch negative Aspekte an den Olympischen Spielen in Pyeongchang. Leere Ränge bei vielen Wettkämpfen, erneute Dopingfälle, ein paar Enttäuschungen aus sportlicher Sicht und täglich Instantnudeln aus der Plastikdose. Das komplette Fazit...

  • Kempten
  • 26.02.18
  • 741× gelesen
Sport
Die beiden Oberstdorfer Eiskunstläufer Aljona Savchenko (vorne) und Bruno Massot (rechts) nach ihrer Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang im Deutschen Haus. Mit dabei die Lebenspartner der beiden Sportler: Links Liam Cross (Aljona), Zweite von links Sophie Levaufre (Bruno). Zweiter von rechts: Trainer Jean-Francois Ballester.

Erfolge
Winterspiele 2018 in Pyeongchang: Der Allgäuer Medaillenspiegel

Die Olympischen Winterspiele in Korea sind vorbei. Der Allgäuer Medaillienspiegel kann sich sehen lassen: Gold, Silber und jede Menge super Platzierungen. Auf dem Treppchen gelandet sind: Aljona Savchenko und Bruno Massot, EC Oberstdorf: Gold im Eiskunstlauf (Paarlauf) Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger aus Oberstdorf: Gold mit den Nordischen Kombinierern Selina Jörg aus Sonthofen: Silber im Snowboard Parallel-Riesenslalom in Pyeongchang Katharina Althaus aus Oberstdorf: Silber im...

  • Kempten
  • 25.02.18
  • 1.055× gelesen
Sport
2 Bilder

Silber-Medaille
Finale verloren: Deutsches Eishockey-Team holt Silber in Pyeongchang gegen das Team OAR

Es war besonders am Schluss ein unglaublich spannendes Finale. Und das deutsche Team hats am Ende nicht geschafft: 4:3 n.V. hat Deutschland gegen das Team OAR (Olympische Athleten aus Russland) verloren. Es bleibt die sensationelle Silbermedaille für Deutschland. Damit sind weitere Allgäuer Medaillenträger. Dennis Endras (32) aus Immenstadt (spielt bei Adler Mannheim) und Patrick Reimer (35) aus Mindelheim (Nürnberg Ice Tigers) waren mit im Aufgebot, als das Team in Pyeongchang Geschichte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.18
  • 64× gelesen
Sport
Zu Besuch im Produktionsstudio des Langlaufstadions.

Video-Tagebuch
Tag 17: So lief die Nordische Kombination im Produktionsraum

Was für ein Wettkampf - das deutsche Team in der nordischen Kombination um Johannes Rydzek sicherte sich die Goldmedaille. Unser Olympia-Reporter Thomas Weiß war vor Ort - wenn auch hinter den Kulissen. Die Kombinierer waren nicht die einzigen Deutschen, für die das Team-Finale ein voller Erfolg war. Auch der 'Dirigent' im Produktionsraum kommt aus Deutschland. Thomas Weiß bekam von ihm einen Einblick in das Produktionsstudio.

  • Kempten
  • 25.02.18
  • 40× gelesen
Sport
Snowboaderin Selina Jörg hat Silber bei Olympia geholt.

Medaille
Selina Jörg (30) aus Sonthofen holt Silber im Snowboard Parallel-Riesenslalom in Pyeongchang

Riesen-Jubel in Korea: Selina Jörg, die Sonthofener Olympia-Teilnehmerin bei den Winterspielen, hat im Snowboard Parallel-Riesenslalom die Silbermedaille gewonnen. Im Finale gegen die Tschechin Ester Ledecka hatte sie das Nachsehen. Ledecka war als Favoritin ins Rennen gegangen und ließ Selina Jörg keine Chance. Im Halbfinale dagegen hatte sie es leicht gehabt: Jörgs Gegnerin Alena Zavarzina, die Olympische Athletin aus Russland, stürzte und machte damit den Weg frei für das Finale. Zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.18
  • 970× gelesen
Sport

Olympia
Spannend bis zum Schluss: Deutsche Eishockey-Mannschaft gewinnt das Halbfinale gegen Kanada

Erstmals seit der Bronzemedaille 1976 hat eine deutsche Eishockeymannschaft die Chance auf eine Medaille bei den olympischen Spielen. Beim Eishockey-Halbfinale am Freitag gewann die deutsche Mannschaft mit 4:3 gegen Kanada. Deutschland geht nach dem ersten Drittel in Führung In den ersten Minuten lieferten sich die beiden Mannschaften einen regen Schlagabtausch. Die Kanadier Roy und Wolski wagen in der fünften und siebten Minute einen Schuss auf das deutsche Tor. Keeper Danny aus den...

  • Kempten
  • 23.02.18
  • 170× gelesen
Sport

Sport
Darum ist die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft so gut bei Olympia

Das ist schon 'mehr als eine Sensation', wie es Verbands-Präsident Franz Reindl formuliert. Deutschland, die Nummer acht der Eishockey-Weltrangliste, spielt im Olympiaturnier um eine Medaille. Im Halbfinale am heutigen Freitag (13.10 Uhr/live in der ARD und Eurosport ) trifft das Team auf Kanada, den Olympiasieger von 2014. Fünf Gründe für den Höhenflug. Der Trainer Marco Sturm hat einen Plan. Der 39-Jährige stellt seine Mannschaft nicht nach aktuellen Spielerstatistiken zusammen. Sein Credo:...

  • Kempten
  • 23.02.18
  • 245× gelesen
Sport
Carolina Kostner aus Südtirol glänzt mit ihrer Ausstrahlung.

Olympia
Oberstdorfer Eiskunstläuferin Kostner auf Kurs

'Das war nicht mein bester Auftritt, ich war ein bisschen zittrig bei der Landung meines zweiten Sprungs', sagte Carolina Kostner. Doch mit Platz sechs (73,15 Punkte) und fünf Zählern Rückstand auf Rang drei hatte die Südtirolerin, die ebenso wie die Essenerin Nicole Schott mit Michael Huth in Oberstdorf trainiert, in der Kür in der Nacht zum Freitag noch eine Medaillenchance. Kostner hat Gemeinsamkeiten mit Aljona Savchenko, einer anderen Wahl-Oberstdorferin. Mit 34 Jahren war die deutsche...

  • Oberstdorf
  • 23.02.18
  • 189× gelesen
Sport
Johannes Rydzek

Winterspiele
Gold: Oberstdorfer Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger werden Team-Olympiasieger

Zwei Tage ist der Erfolg von Johannes Rydzek erst her - jetzt kann er sich gleich zweifach Olympiasieger nennen. Nach dem Sieg im Einzelspringen holte sich Johannes Rydzek Gold mit dem Team in der Nordischen Kombination. Für Vinzenz Geiger ist es der erste Olympiasieg. Mit sechs Sekunden Verzögerung startete der Oberstdorfer Vinzenz Geiger in die ersten fünf Kilometer des Langlaufrennens. Diese gute Startposition hatten sich die vier Deutschen Eric Frenzel, Fabian Rießle, Johannes Rydzek und...

  • Oberstdorf
  • 22.02.18
  • 429× gelesen
Sport
Kleiner Zeitvertreib bei Olympia.

Video-Tagebuch
Tag 16: Olympia-Reporter im Spieleparadies

Endspurt bei den olympischen Spielen in Pyeongchang. Auch für die Journalisten war es eine lange Zeit - da kommt ein bisschen Abwechslung durch ein paar Spiele genau richtig. Thomas Weiß und sein Kollege Andreas Strepenick versuchen sich an einem weiteren traditionellen Spiel: Beonanori. Aber auch etwas modernere Spiele stehen für die Journalisten bereit.

  • Kempten
  • 22.02.18
  • 21× gelesen
Sport
Koreanisches Spiel

Video-Tagebuch
Tag 15: Ein traditionelles Spiel in Korea

Was macht ein Olympia-Reporter in seiner Mittagspause? Er widmet sich der koreanischen Kultur und lässt sich ein traditionelles Spiel beibringen. Thomas Weiß lässt sich vorführen, wie Yutnori funktioniert. Und das ist garnicht so einfach...

  • Kempten
  • 22.02.18
  • 27× gelesen
Sport
Computerkunst bei Olympia

Video-Tagebuch
Tag 14: Zeit für ein bisschen Kultur

Die Arbeitstage für einen Olympiareporter sind lang - bis zu 22 Stunden kann das schon mal an einem Tag werden. Da muss man sich mit Kleinigkeiten ein bisschen Ausgleich schaffen. Das dachte sich auch Thomas Weiß. Im Video-Tagebuch nimmt er uns mit zu einer Fotoausstellung. Die sieht aber fast aus, als wäre sie nicht in Korea, sondern irgendwo im Allgäu. An den von Computern geschaffenen Bildern des Maskottchens sieht an es dann aber doch.

  • Kempten
  • 22.02.18
  • 18× gelesen
Sport
Bundestrainer Hermann Weinbuch

Olympia
Trainer Hermann Weinbuch warnt Staffel der Nordische Kombination vor zu viel Selbstsicherheit

Mit welcher Geschwindigkeit der deutsche D-Zug mit Johannes Rydzek, Fabian Rießle und Eric Frenzel da am Dienstagabend koreanischer Zeit in den Bahnhof Alpensia einfuhr, war nach der Vorgeschichte in den vergangenen Wochen nicht zu erwarten. Doch Bundestrainer Hermann Weinbuch hat anscheinend wieder mal den Lokomotivführer gespielt und zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Weichen gestellt, ein paar verrostete Schrauben geölt und Dampf in den Kessel gebracht. In der Pressekonferenz als...

  • Kempten
  • 22.02.18
  • 170× gelesen
Sport
Den Moment des großen Glücks Glücks genießt manch einer am liebsten für sich allein. Nicht so die Spieler der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Nachdem die Schiedsrichter den Siegtreffer zum 4:3 anerkannt hatten, bildeten sie einen Jubelknäuel.

Eishockey
Erstmals seit der Bronzemedaille 1976 steht eine deutsche Mannschaft im Halbfinale der Olympischen Spiele

Den Schlusspunkt eines denkwürdigen Eishockey-Abends hatten zuvor Reimer und dann der Schiedsrichter gesetzt. 3:3 hatte es nach 60 Minuten im Halbfinale des olympischen Turniers gegen Schweden gestanden. Es ging in die Verlängerung. Nach 90 Sekunden umkurvte der mit 318 Treffern erfolgreichste DEL-Rekordtorschütze Reimer zwei Schweden und schob den Puck unter Torwart Viktor Fasth ins Tor. Den Unparteiischen ging das zu schnell. Nach dem Videostudium stapfte der Schiedsrichter um 23.30 Uhr...

  • Kempten
  • 22.02.18
  • 54× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019