Oldtimer

Beiträge zum Thema Oldtimer

Viel stilechter geht’s nicht: Sepp Neumeier war auf einer Rudge Ulster, Baujahr 1938, bei Auerberg-Klassik dabei.
 2.893×

Veranstaltung
Auerberg-Klassik lockt zum Auerberg

Nicht nur das Kaiserwetter, auch Oldtimer-Motorräder lockten am Wochenende zum Auerberg. Der Verein Auerberg-Klassik hatte dort ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Aufgrund des enormen Interesses unter den Motorradfahrern aus nah und fern (324 Anmeldungen) war es diesmal nur möglich, 200 Fahrzeuge nach Auswahl in sechs Wertungsklassen (bis Baujahr 1979) starten zu lassen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom...

  • Marktoberdorf
  • 15.09.19
Eine Sitzprobe machte Peter Fendt, Sohn des Dieselross-Miterfinders Hermann Fendt, auf dem historischen Traktor. Rechts Peter Meier, der  das Dieselross zu seinem Ursprungsort in Marktoberdorf gebracht hatte.
 8.343×

Oldtimer
Besitzer eines Fendt-Traktors von 1936 besucht Miterfinder in Marktoberdorf

Einen Abstecher zur Wiege des Dieselrosses machte Peter Meier aus Neufahrn mit seinem Oldimer aus dem Jahr 1936. Er klingelte beim Sohn des Miterfinders Hermann Fendt, Peter Fendt, in Marktoberdorf, der Wiege des Dieselrosses. Fendt setzte sich begeistert auf das Gefährt. Es war von Helmut Schmidtner in völlig desolatem Zustand auf einem Schrottplatz gefunden und in mühevoller Arbeit wieder hergerichtet worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.18
 6.924×   2 Bilder

Oldtimer
"Fendt Helicamper": Rätsel um seltenes Marktoberdorfer Auto gelöst?

Das Rätsel um ein seltenes Fahrzeug ist gelöst. Hermine Probst, die Tochter des früheren Eigentümers Karl Ummenhofer, hat sich nach einem Aufruf gemeldet, weil sie sich auf einem alten, vergilbten Foto mit dem Fahrzeug wiedererkannte. Nur drei Exemplare gibt es vom Helicamper. Franz Brunner aus Altusried, der Besitzer von einem der Vehikel, von dem nur Fragmente blieben, hatte mit seinem Oldtimer-Bekannten Wolfgang Kempf aus Görisried Nachforschungen betrieben, um mehr zu erfahren. Sie...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.18
 964×

Historisch
Fendt Helicamper: Ein Auto aus Marktoberdorf birgt viele Geheimnisse

Fendt Helicamper? Nie gehört? Kein Wunder. Es ist ein Auto, von dem es höchstens zwei Exemplare geben soll. Es ist ein Fahrzeug voller Geheimnisse. Zwei Ingenieure sollen den Zweisitzer mit drei Rädern wohl in den 1950er Jahren bei Traktoren-Fendt in Marktoberdorf entwickelt haben. Unterlagen gibt es darüber nicht. 'Der Allgäuer Mächler macht keine Zeichnungen. Der bastelt, bis es passt', sagt Wolfgang Kempf aus Görisried, der sich mit der Geschichte des Fahrzeugs befasst. Von ihm existieren...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.18
 726×

Fahrzeug
Selten und Begehrt: der Oldtimer-Traktor mit dem schönen Namen Nasenbär steht in Marktoberdorf

Bei Oldtimer-Freunden glänzen die Augen, wenn sie einen zu Gesicht bekommen. Er heißt mit Spitznamen Nasenbär und galt einst als stärkster Traktor der Welt: der Fendt Favorit 626 LS. Seine Heimat hat er in Marktoberdorf. Aber insgesamt sind nur gut 60 Exemplare von ihm gebaut worden. Ein Thalhofener Traktoren-Liebhaber hat ihn bis vor kurzem besessen und erzählt, dass er begeistert war. Aber auch über die Kosten, ihn zu erhalten. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.18
 477×   41 Bilder

Motorsport
Trotz Regen: Tausende zieht‘s zum Nostalgie-Rennen am Auerberg

Von Tausenden Motorsportfans aus Nah und Fern sehnlichst erwartet fanden die ersten 'Auerberg Klassik Tage' statt. Rund 350 Helfer ermöglichten die 'Wiederbelebung' des legendären Auerbergrennens, wobei kein klassisches Rennen, sondern eine Gleichmäßigkeitswertung für Oldtimermotorräder stattfand. Hier galt es, zwei Wertungsläufe mit möglichst geringer Zeitdifferenz zu absolvieren. Dies hinderte aber die Teilnehmer keineswegs daran, sehr zur Freude der Zuschauer auch mal kräftiger am Gasgriff...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.17
 889×   41 Bilder

Motorsport
Harte Biker trotzen beim Oldtimer-Motorradrennen Auerberg Klassik dem Regen

Gute Stimmung herrscht am Wochenende bei Auerberg Klassik - der Neuauflage des legendären Auerbergrennens mit 173 Teilnehmern. Mehre tausend Zuschauer säumten schon am Samstag die Strecke. Am Sonntag sind es laut Veranstalter wieder Tausende. Den zahlreichen gut beschirmten Zuschauern machte der Regen beim Auftakt am Samstagvormittag ebenso wenig aus wie der auch nachmittags noch feuchte Untergrund. Zumal das Wetter im Laufe des Renn-Wochenendes immer besser wird. So kam am Sonntag,...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.17
 79×

Veranstaltung
Oldtimertreffen in Unterthingau ist ein Publikumsmagnet

Eine fast unüberschaubare Zahl von Teilnehmern und Besuchern zog das Oldtimertreffen des AMC Unterthingau unter dem Vorsitzenden Kaspar Rampp in die Marktgemeinde. Bereits am Morgen trafen die Fahrzeuge aus vergangenen Zeiten am Roten Schloss ein, wie etwa der weiße Cadillac Baujahr 1959, 325 PS aus 6,4 Litern Hubraum eines Ehepaars aus Memmingerberg: 'Mein Mann hat sich damit einen Jugendtraum erfüllt, wir sind fast jedes Wochenende bei einem Oldtimertreffen', erklärte die Ehefrau. Es ist...

  • Marktoberdorf
  • 30.08.16
 642×

Schrauber
Der Marktoberdorfer Dieter Buschkönig hat vor 35 Jahren einen englischen Oldtimer nachgebaut

Dieter Buschkönigs ganzer Stolz steht in seiner Garage im Marktoberdorfer Stadtteil Thalhofen: Eine Replika eines MG TD Cabriolet. Anfang der 1980er Jahre hat er das Gefährt komplett in Eigenregie zusammengebaut. Als Grundlage dienten ihm ein VW-Käfer Unterbau und ein Bausatz einer auf Repliken spezialisierten Firma in Ansbach. Unzählige Arbeitsstunden kostete den gebürtigen Duisburger die Fertigstellung des Fahrzeuges. In liebevoller Kleinarbeit montierte er Einzelteile wie Scheinwerfer aus...

  • Marktoberdorf
  • 08.07.16
 90×

Oldtimertreffen
Oldtimertreffen: Viele Raritäten in Unterthingau versammelt

Der Star ist 100 Jahre alt 580 Alte, die älteste genau 100 Jahre, trafen sich rund um das Unterthingauer Schloss auf der Straße. Die Rede ist von historischen Autos, Motorrädern und Traktoren. Eingeladen hatte der Automobil- und Motorradclub (AMC) Unterthingau, gekommen waren 488 Teilnehmer, die teilweise mehrere Oldtimer mitgebracht hatten. Der Star war die 100-jährige Ford Tin Lizzie. Das berühmte Auto, Baujahr 1912, brachten Besitzer Hans und Elke Bienert aus dem Unterallgäuer Lautrach in...

  • Marktoberdorf
  • 03.09.12
 153×

ReOldtimer Text
Tausende Besucher bei Neuauflage des Oldtimertreffens in Rettenbach

Ein wahrhaft heißes Fest feierten am Wochenende tausende von Oldtimer-, Fuhrwerker- und Maschinenfreunde in Rettenbach am Auerberg. Mehrere hundert Traktoren, Schlepper, Fuhrwerke von früher und heute oder anderweitige Oldtimer-Fahrzeuge beteiligten sich schon am Samstag beim großen Umzug durch den Ort. Gut besucht war auch der neue Fuhrwerkerstadel, in dem für Unterhaltung und kulinarische Genüsse gesorgt war. Insgesamt hatten die vielen Organisatoren, Helfer und Teilnehmer eine gelungene...

  • Marktoberdorf
  • 20.08.12
 322×   2 Bilder

Motorsport
Oldtimer - Zwei Brüder aus Marktoberdorf fahren Rennen mit klassischen Gespannen

Auszeit bei 220 Stundenkilometern Die vermeintlich gute alte Zeit lebt besonders augenfällig im Sommer, wenn leicht bekleidete Herrschaften in ihren Oldtimer-Cabriolets über Landstraßen fahren. Für die Brüder Preisinger ist das deutlich zu langsam. Wenn die beiden Marktoberdorfer auf ihr historisches Gespann steigen, kann es bis zu 220 km/h schnell werden. Ganz so schnell waren sie in Bremerhaven nicht, aber bei der 54. Ausgabe des traditionsreichen 'Fischkistenrennes' langte es dennoch für die...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.12
 57×   2 Bilder

Oldie-Treffen
Mehr Fahrzeuge als erhofft bei Nostalgie-Rundfahrt ab Bernbeuren

Die alten Kennzeichen 'MOD', 'FÜS' und 'SOG' sind noch lebendig: Das bewiesen das Treffen und die Rundfahrt, die die Oldie-Liebhaber Xaver Kögel aus Ingenried und Werner Mayer aus Bernbeuren mit Fahrzeugbesitzern mit den alten Kennzeichen jetzt organisierten. 'Wir wollen die Entscheidung, ob die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden, nicht beeinflussen. Das ist nicht der Grund für diese Veranstaltung', erklärte Xaver Kögel bei dem Treffen in Bernbeuren. Nostalgie und Erinnerungen...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.12
 51×   3 Bilder

Oldtimer
Marktoberdorfer präsentiert sein historisches Elektromobil

Rückenwind für Haags Flockenwagen 'Stolz' sei er nicht gewesen, sagt Franz Haag, als über 250.000 Besucher im Ehrenhof des Stuttgarter Schlosses bei der 'Retro Classics' seinen Flocken-Elektrowagen bestaunten - nachdem er ihnen von Fernsehkoch und Oldtimerfan Horst Lichter vorgestellt worden war. Allerdings erhofft sich der Marktoberdorfer Haag von Veranstaltungen wie dieser Rückenwind für seine "Botschaft". Er wolle dazu beitragen, den Menschen ihre Skepsis gegenüber der...

  • Marktoberdorf
  • 20.09.11
 29×

Herkomer-Konkurrenz
Oldtimer schnaufen zum Auerberg - Station auch in Stötten

Der Älteste 109, der Jüngste 81 Der älteste Teilnehmer ist 109 Jahre alt, der jüngste auch schon 81. Vier Tage lang werden die Schnauferl ab Donnerstag in der Automobil-Veteranen-Rallye «Herkomer-Konkurrenz» in und um Landsberg herum unterwegs sein. Dabei werden die Fahrer auch einen Abstecher in die schwäbische Heimat Hubert von Herkomers unternehmen und am Freitag, 8. Juni, zwischen 11.30 und 13 Uhr in Stötten am Gasthof «Sonne» Station einlegen. Erstmals ein Publikumspreis Heuer gibt es...

  • Marktoberdorf
  • 06.07.11
 19×

Stötten
Oldtimer schnaufen zum Auerberg - Station in Stötten

Der älteste Teilnehmer ist 109 Jahre alt, der jüngste auch schon 81. Vier Tage lang werden die Schnauferl ab Donnerstag in der Automobil-Veteranen-Rallye «Herkomer-Konkurrenz» in und um Landsberg herum unterwegs sein. Dabei werden die Fahrer auch einen Abstecher in die schwäbische Heimat Hubert von Herkomers unternehmen und am Freitag, 8. Juni, zwischen 11.30 und 13 Uhr in Stötten am Gasthof «Sonne» Station einlegen. Heuer gibt es erstmals einen >, der von den Zuschauern vergeben wird....

  • Marktoberdorf
  • 05.07.11

Porträt
Marktoberdorfer Kfz-Sachverständiger hat Flocken-Elektrowagen von 1888 nachgebaut

Er hat zwei Seelen in seiner Brust: die des präzisen Kfz-Sachverständigen und die des exzentrischen Oldtimer-Freaks. Beides lässt sich für Franz Haag perfekt miteinander verbinden: «Autos waren schon immer meine Leidenschaft. Mit meiner selbständigen Arbeit und der Restauration von Oldtimern ist ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen», strahlt der 61-Jährige übers ganze Gesicht. Award vom Ministerpräsidenten Die Krönung ist derzeit der Nachbau des Flocken-Elektrowagens von 1888. In Kürze...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.11
 75×

Menschen Lipp
«Ich habe schon oft im Auto geschlafen»

Warum Thorsten Lipp aus Marktoberdorf an den Start geht, obwohl ihn Oldtimer nicht interessieren Für alte Autos hat sich Thorsten Lipp nie interessiert. «Eher für neue, die funktionieren», meint der 37-jährige Marktoberdorfer lachend. Dennoch nimmt Lipp nun mit einem über 20 Jahre alten Mercedes 300 TE an der elftägigen Allgäu-Orient-Rallye teil, der größten Rallye der Welt. «Eine Mittelmeerumrundung wollte ich immer schon machen», sagt er. Und das sei zumindest die «Sparversion» davon. ...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ