Oktoberfest

Beiträge zum Thema Oktoberfest

21×

Oktoberfest
Füssener Land beim Umzug zur Wiesn gut vertreten

Gut vertreten war heute das Füssener Land beim Trachten- und Schützenzug des Münchner Oktoberfestes: Unter den Mitwirkenden waren auch die Musiker und Trachtler aus Roßhaupten sowie der Schwangauer Ludwig Köpf als Vorsitzender der Allgäuer Haflinger-Zuchtgenossenschaft. Der farbenprächtige Umzug, der im Jahre 1835 erstmals zu Ehren der Silberhochzeit von König Ludwig I. und Therese von Bayern und dem 25-jährigen Bestehen des Oktoberfestes stattfand, ist nach dem Einzug der Wirte ein weiterer...

  • Füssen
  • 20.09.15
58×

Festzelt
Größeres Zelt und schnellerer Service: Beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler ist vieles neu

Das Programm steht, das Festbier ist gebraut, Freunde des Oktoberfestes zählen bereits die Tage bis zum Fassanstich: Vom 1. bis zum 4. Oktober wird das 14. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler gefeiert. 'Wir setzen auf Bewährtes mit einigen Neuerungen', sagt Udo Heinrich, Vorsitzender des FV Weiler, der das Fest zusammen mit dem Förderverein auf die Beine stellt. So setzen zu Beispiel die Fußballer heuer auf ein neues Konzept. 'Fast order' heißt es. Die Bestellung geht drahtlos direkt von der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.15
145×

Wanderung
Drei Spanier laufen von Barcelona zum Oktoberfest – und machen Halt in Gestratz

'Und das nächste Mal komme ich zu Fuß', kündigte Jordi Matamoros vor zwei Jahren Johannes Müller aus Gestratz gegenüber an. Da trafen sich die beiden jungen Männer auf dem Oktoberfest in München. Das Besondere: Jordi Matamoros wohnt im spanischen Barcelona, rund 1.600 Kilometer von München entfernt. Entstanden ist die ganze Idee zwar aus einer Bierlaune, jetzt hat der 24-jährige Spanier es aber wahr gemacht: 160 Kilometer trennen ihn noch von München. Station machte er in Gestratz. Dort wurde...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.15
15×

Ermittlungen
Polizeieinsätze auf dem Oktoberfest in Lindau

Alkoholisierte Festbesucher haben am Freitagabend zwei Polizeieinsätze auf dem Oktoberfest ausgelöst. Zunächst wurden gegen 23 Uhr zwei junge Männer vom Sicherheitsdienst aus dem Zelt gewiesen, da sie zuvor einen Streit angezettelt hatten. Aufgrund des Rauswurfs war der Ältere, ein 25-jähriger Lindauer, so erbost, dass er vor lauter Wut mehrfach auf die Motorhaube eines Rettungswagens einschlug. Der hierbei verursachte Schaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt. Bei einem kurz darauf...

  • Lindau
  • 05.09.15
69× 17 Bilder

Auftakt
Beste Stimmung, volles Zelt beim Oktoberfest in Weiler-Simmerberg

Mit einem seit langem ausverkauften Abend startet das größte Westallgäuer Fest Um 20.15 Uhr standen die ersten Besucher auf den Bänken. Der eine oder andere kam den Abend über auch nicht mehr herunter - volles Zelt, beste Stimmung, das Westallgäuer Oktoberfest hatte am Donnerstagabend einen Auftakt nach Maß. 'Es läuft', konnte Joachim Zwerger, Vorsitzender des Fördervereins des FV Weiler am Abend zufrieden feststellen. Das Westallgäuer Oktoberfest beginnt traditionell. Mit einem Einzug der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.10.14
16×

Wiesn-Zeit
Zugverkehr zwischen Kempten und München: Höhere Sicherheitsstufe zum Oktoberfest

Die Rückfahrt von der Wiesn im vergangenen Jahr ist einem Oberallgäuer immer noch in unangenehmer Erinnerung: Betrunkene in jedem Waggon, Pöbeleien, ein Mann wollte sogar seine Begleiterin betatschen. 'Und von Sicherheitsleuten keine Spur', schimpft er noch heute. Während der Wiesn wollen Bahn und Alex einiges tun, dass die Fahrgäste ohne Ärger ankommen. Für diese Zeit ist zusätzliches Personal an Bord. Vor allem in den Abendstunden stocken wir auf', sagt Jan Hielscher, Betriebsleiter des Alex...

  • Kempten
  • 19.09.14
19×

Alkohol
Rangeleien und ein nackter Mann (21) beschäftigt die Polizei auf dem Lindauer Oktoberfest

Zum Ende der Freitagsveranstaltung des Lindauer Oktoberfestes musste die Polizei mehrfach ausrücken um die Auswirkungen übermäßigen Alkoholkonsums abzuarbeiten. Zunächst hatte ein 21-jähriger Festbesucher um Hilfe gebeten, da er zuvor den Streit zwischen einer Frau und ihrem Begleiter schlichten wollte. Mit dieser Einmischung zeigte sich der 22-jährige Begleiter jedoch nicht Einverstanden und verpasste dem Geschädigten kurzerhand einen Kopfstoß. Kurz darauf kam es im Außenbereich des...

  • Lindau
  • 06.09.14
320×

Werbung
Füssener Ritter auf dem Oktoberfest

'Der Schwerpunkt liegt auf der Werbung für unsere geliebte Stadt.' Das betont Helmut Huttenloher, als er auf die kommenden Auftritte der Kaiser Maximilian Ritter aus Füssen hinweist. Der 'größte Werbeeinsatz' werde die erneute Teilnahme am Festzug zum Auftakt des Münchner Oktoberfestes sein: Zum dritten Mal innerhalb von zehn Jahren seien die Ritter dann dabei, 'das ist für uns eine ganz große Ehre', sagt deren Sprecher Huttenloher. Mehr über die Füssener Ritter beim Oktoberfest finden Sie in...

  • Füssen
  • 07.07.14
145×

Porträt
Isnyer Michael Kurringer gewinnt auf dem Oktoberfest den Landesschutzen-Titel

Ein Württemberger ist Bayern-König 'Mei, wo soll i a’fanga?' Michael Kurringer, der 43-Jährige aus Isny weiß nicht, welche Geschichte er als erste erzählen soll. Dass er 30 Jahre lang Handball gespielt hat beim TV Isny? Dass er immer häufiger Salben gebraucht hat, um montags wieder aufrecht in der Bank am Schalter zu stehen? Dass sie am vergangenen Sonntag extra für ihn ein Feuerwerk gezündet und die Böllerschützen und die Blasmusik haben auffahren lassen? Ja, damit fängt Michael Kurringer am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.10.13
44× 6 Bilder

Veranstaltung
10.000 Besucher strömen aufs Oktoberfest in Weiler

Der letzte Auftritt beim 12. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler, Zeit für eine erste Bilanz. Und die fällt positiv aus. Joachim Zwerger, Chef des Fördervereins des FV Weiler, spricht von einem 'überwältigenden Zuschauerzuspruch'. 'Wir sind alle zufrieden', so Zwerger. Knapp 10.000 Besucher sind an den fünf Tagen in das Zelt gekommen. Der Andrang auf das Oktoberfest ist nach wie vor ungebrochen. Heuer ging das Fest anders als in den Vorjahren über fünf Tage anstatt vier Tage. Mehr zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.10.13
27×

Gewalt
Schlägereien mit Körperverletzungen beim Oktoberfest Weiler

In der Nacht zum Samstag, den 05.10. kam es im Festzelt Weiler zu mehreren Körperverletzungen. Gegen 23 Uhr wurde ein 30-jähriger Kubaner, der sich zur Zeit zu Besuch in Deutschland aufhält von zwei jungen Männer ins Gesicht geschlagen, nachdem er diese aus Versehen angerempelt hatte. Er erlitt an der linken Stirnseite eine Platzwunde und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Lindenberg verbracht werden. Den beiden Schlägern wurde ein polizeilicher Platzverweis erteilt, dem sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.10.13

Durchsage
Vom Allgäu aus zum Okoberfest - am besten mit der Bahn

Wolfgang Hirschbühl, Kundenbetreuer bei der Deutschen Bahn, muss dann im Zug arbeiten, wenn die Feiernden vom Oktoberfest zurück ins Allgäu wollen. Nicht immer ganz einfach, mit den vielen Betrunkenen und angeheiterten Fahrgästen. Er entgegnet dem Ganzen mit Humor und unterhaltsamen Durchsagen - bei denen die Gäste auch mal applaudieren. Ob er die Ansagen im Gesangsunterricht so trainiert hat, verrät Hirschbühl unserem Redaktionsmitglied Jan-Henrik Dobers im Interview in der Samstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 04.10.13
187×

Fest
12. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler

Zum Auftakt ist das Festzelt nicht ausverkauft, trotzdem herrscht gute Stimmung Am ersten Abend des fünftägigen Festes ist das Zelt nicht ausverkauft. Trotzdem herrscht schon beim Fassanstich gute Stimmung. 'Schlagt den Ude', gibt Joachim Zwerger, Chef des Fördervereins des FV Weiler das Motto für Bernd Rief und Isabell Bufler vor. Mit ähnlich wenig Schlägen wie der Münchner OB hauen sie den Hahn ins Holzfass. Es ist der Startschuss für eine lange Party. Programm des Westallgäuer Oktoberfest am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.10.13
23×

Oktoberfest
Isnyer singt offiziellen Wiesn-Hit 2013

'Wir haben richtig Gas gegeben' Die Münchner Oktoberfest hat in diesem Jahr eine ganz besondere Isnyer Note bekommen: 'Da Rocka & da Waitler' heißt die Band, die seit kurzem von sich behaupten darf, den offiziellen Wiesn-Hit 2013 zu singen. Das Lied 'Wenn die Welt heut untergeht' wird vom Duo Florian Pfisterer und Florian Pledl gesungen. Florian Pfisterer ist gebürtiger Isnyer, seit 15 Jahren wohnt er in München. Pfisterer ist derzeit gesundheitlich etwas angeschlagen, das zieht sich schon seit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.13
45×

Bahn
Oktoberfest: Deutsche Bahn wappnet sich für gewaltigen Ansturm

'Oans, zwoa, g'suffa': Für die einen ist das Oktoberfest eine Riesengaudi, für die Bahn hingegen stellt das zweiwöchige Volksfest die größte Herausforderung im Laufe des Jahres dar. So hat beispielsweise DB Regio Allgäu, zuständig für einen Großteil des Schienen-Nahverkehrs in der Region, während der beiden Oktoberfestwochen rund 50 Prozent mehr Fahrgäste als sonst zu befördern. Sonderzüge werden eingesetzt, mehr Personal für die Sicherheit und das Saubermachen der Züge muss bereitgestellt...

  • Kempten
  • 18.09.13
19×

Reisen
Mit dem Sonderzug zum Oktoberfest nach München

Pünktlich zum Start des Oktoberfests in München rollen zusätzliche Züge aus Schwaben in die Landeshaupt. Zum Beispiel aus Kempten über Kaufbeuren, Buchloe und Kaufering. In den Zügen wird erfahrungsgemäß immer viel getrunken. Daher will die Bahn mehr Sicherheits- und Reinigungspersonal einsetzen.

  • Buchloe
  • 17.09.13
64×

Oktoberfestkapelle
Sieben Allgäuer im fernen Osten: Erste Wiesn in Sri Lanka

Hobby-Musiker heizen im Festzelt ein Die Münchner Wiesn ist das bekannteste bayerische Volksfest. Nicht umsonst wird sie rund um den Globus nachgeahmt. In China, Kanada und auch Brasilien werden bereits seit Längerem Oktoberfeste veranstaltet. In diesem Jahr fand eine solche 'Wiesn' auch in einem Rugby-Stadion in Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, statt. Und während die traditionellen bayerischen Würste und das Bier aus dortiger Küche stammten, heizten auf der Bühne sieben waschechte Allgäuer...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.12
238×

Feuerwehrausflug
Technoceller aus Günzach bei Flughafenfeuerwehr München

Die Betriebsfeuerwehr von Technocell in Günzach besuchte die 'Kollegen' am Flughafen in München. Nach der zweistündigen Besichtigungstour stellten sich die Teilnehmer vor dem imposanten Flughafenlöschfahrzeug FLF Z8 Snoozle zum Erinnerungsfoto. Dieses Gefährt hat 1000 PS, spritzt Wasser und Schaum über 80 Meter weit und kostet 1,2 Millionen Euro. Nach der Tour wurde das Oktoberfest besucht.

  • Marktoberdorf
  • 15.10.12
14×

Züge Oktoberfest
Füssener Landtagsabgeordnete Wengert kritisiert übervolle Züge zur Oktoberfestzeit

Der Landtagsabgeordnete Paul Wengert (SPD) hat sich bei der Deutschen Bahn (DB) und der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) über die völlig überfüllten Züge aus dem Allgäu nach München während des Oktoberfests beschwert. Als regelmäßiger Pendler von Füssen in die Landeshauptstadt schildert er den Verantwortlichen in einem Brief, wie die Fahrgäste in die Züge gepfercht würden. Das sei weder den Oktoberfestbesuchern noch den regelmäßig die Bahn nutzenden Passagieren zumutbar. 'Das mag bei...

  • Füssen
  • 02.10.12
21×

Oktoberfest
Oktoberfest im Günzacher Gemeindesaal

Beste Stimmung bei witzigen Anekdoten Jetzt pack’ ma’s. Auf zum Oktoberfest! Der Ruf ließ auch in Günzach die Herzen jüngst wieder höher schlagen. Doch führte die fröhliche Feierlaune nicht etwa in Richtung Bahnhof zum Zug nach München. Sondern in Günzachs Gemeindesaal. Und der füllte sich ebenso so rasch und komplett wie die bekanntesten Zelte der Wiesn. Denn wenn Musik- und Theaterverein alle zwei Jahre zu ihrem Oktoberfest laden, sind Spaß und Gemütlichkeit Trumpf. Fesche...

  • Obergünzburg
  • 02.10.12
10×

Oktoberfest
Schüler aus Füssen: Statt Schule lieber zur Wiesn

Nachdem ein Schüler am Freitag nicht zum Unterricht erschienen war, verständigte das Sekretariat der Schule die Polizei. Die Beamten machten sich umgehend auf die Suche nach dem fehlenden Jugendlichen und wurden am Bahnhof Füssen fündig: Denn der Schüler hatte sich entschieden, den Unterricht ausfallen zu lassen und stattdessen einen Ausflug auf das Oktoberfest zu machen. Daraus wurde aber nichts. Die Streife brachte ihn zur Schule.

  • Füssen
  • 01.10.12
31×

Weileroktoberfest
Oktoberfest in Weiler beginnt am Donnerstag

Das Zelt steht schon Das Zelt steht bereits. Gestern haben mehr als zwei Dutzend freiwillige Helfer das Festzelt für das Weilerer Oktoberfest beim Raiffeisenbank-Stadion aufgestellt. In den nächsten Tagen wird es eingeräumt. Vier Tage lang soll dann Ende nächster Woche gefeiert werden. Auftakt für das Westallgäuer Oktoberfest ist am Donnerstag. Beim Einzug dabei ist das historische Gespann der Postbrauerei. Traditionell ist der Auftakt für den Firmenabend reserviert. Tickets gab es heuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.12
240×

Oktoberfest
Memminger Trommlerbuben bei Trachtenumzug auf Oktoberfest

'Eine tolle Sache' Einen erlebnisreichen, aber auch anstrengenden Tag haben die Memminger Trommlerbuben beim Trachtenumzug des Oktoberfestes erlebt. Rund sieben Kilometer sind die Musikanten des Fischertagsvereins durch die Münchner Innenstadt zur Theresienwiese gezogen. Bereits um 5 Uhr morgens hieß es an diesem Tag aufstehen für die 37 Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen acht und 16 Jahren. Danach ging es samt Begleitpersonen in zwei Bussen in die bayerische Landeshauptstadt. Bei...

  • Kempten
  • 25.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ