Oktoberfest

Beiträge zum Thema Oktoberfest

Stefan Bosse bei der Eröffnung des ersten Oktoberfests in Frrara.
2.039× 1 2 4 Bilder

Wiesn in Kaufbeurens Partnerstadt
Erstes Oktoberfest in Ferrara - Oberbürgermeister Stefan Bosse bei Eröffnung dabei

Nach drei Schlägen hieß es: O´zapft is! Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse hat am 1. Oktober mit einem Fassanstich und zusammen mit seinem Amtskollegen Alan Fabbri das erste Oktoberfest in Ferrara eröffnet. In bester bayerischer Tradition waren Bierzelte und Bierstände in Messehallen, Bühnen mit Musikkapellen und ein Lunapark aufgebaut worden. Die gesamte Ausstattung in den Hallen war vorher von einer Münchner Großbrauerei nach Ferrara gebracht worden.  Ambiente wie auf einer kleinen...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.21
Das Oktoberfest soll 2022 wieder stattfinden.
286×

Einlass nur mit Impfung oder Test?
Oktoberfest 2022: Eine "Wiesn für alle" wird es nicht geben

2021 musste das Oktoberfest wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal abgesagt werden. 2022 soll das Mega-Volksfest nach dem Wunsch von Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter unbedingt wieder stattfinden - mit Einschränkungen. Bereits im Mai stand fest, dass es wegen der Corona-Pandemie auch im Jahr 2021 kein Oktoberfest geben wird. In einem neuen Interview erklärt Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (63, SPD) jetzt, dass die Wiesn im kommenden Jahr unbedingt wieder stattfinden soll....

  • 18.09.21
Aufgrund der Corona-Pandemie findet das Münchner Oktoberfest erneut nicht statt.
29×

Für das Oktoberfest-Feeling
Oktoberfest-Ersatz: Virtuelle Führungen bringen Wiesn ins Wohnzimmer

Wie schon 2020 findet das Oktoberfest in München auch in diesem Jahr nicht statt. Ersatz für Bierzelt-Feeling und Karussell-Gaudi gibt’s in Form von virtuellen Führungen. Wiesn gibt’s nicht, geht nicht! Einmal mehr müssen Oktoberfest-Freunde wegen der Corona-Pandemie auf das Großevent in München verzichten. Wieder keine Bierzelt-Atmosphäre und Karussell-Gaudi? Nicht ganz, denn virtuelle Führungen über das Oktoberfest sollen die Wiesn 2021 ins heimische Wohnzimmer holen. An acht...

  • 16.09.21
Playboy-Oktoberfest-Special in der Oktober-Ausgabe mit Playmate Vanessa Teske (26) aus Landshut.
5.209× 3 Bilder

Wiesn-Playmate 2021
Vanessa (26) im Playboy: So sexy wäre das Oktoberfest heuer gewesen!

Am Samstag wär's losgegangen: Das Oktoberfest in München, das weltgrößte Volksfest. Die Corona-Pandemie hat es verhindert. Der Playboy hat trotzdem ein Wiesn-Playmate - als kleiner Trost. Vanessa Teske (26) aus Landshut hat sich für den Playboy ausgezogen - bis auf ein paar oktoberfest-mäßige Features. Wir sehen Vanessa in Lederhosen, im Dirndl (selbstverständlich) und dann auch noch in einer urigen Badewanne vor Alpenpanorama.  Lange davon geträumt, ein Playmate zu sein" Aufs Oktoberfest gehe...

  • 14.09.21
Auch 2021 wird es kein Oktoberfest in München geben. (Symbolbild)
209×

Offiziell abgesagt
Auch 2021 kein Oktoberfest: "Die Lage ist zu unsicher"

Die großen Volksfeste in Bayern sollen wegen der Corona-Pandemie auch im Jahr 2021 nicht stattfinden. Das Oktoberfest in München ist abgesagt. Auch 2021 wird es kein Oktoberfest geben. Das stand nach einer Video-Schalte am Montag zwischen den Bürgermeistern großer Städte in Bayern und Ministerpräsident Markus Söder (54) fest. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Söder kündigte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (62) an: "Die Tendenz war eindeutig, dass wir als Kommunalpolitiker...

  • Kempten
  • 04.05.21
Fällt das Oktoberfest in München erneut aus?
61×

Wiesn erneut vor Absage
So steht es um das Oktoberfest 2021

"Die Hoffnung wird von Woche zu Woche schwächer": Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter sieht wenig Chancen, dass das Oktoberfest 2021 stattfinden kann. Im April 2020 war es Gewissheit: Wegen der Corona-Pandemie wurde das Oktoberfest in München vergangenes Jahr abgesagt. Seitdem hoffen Wiesn-Fans darauf, dass das Volksfest 2021 wieder stattfinden kann. Aber auch dieses Jahr sieht es nicht gut aus. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (62, SPD) sagte der "Bild": "Ich ging letztes Jahr...

  • 28.04.21
Auch 2021 könnte das Oktoberfest wegen Corona wieder abgesagt werden. (Symbolbild)
232×

Wegen Corona
Wieder keine Wiesn? Münchens OB Reiter glaubt nicht an Oktoberfest 2021

Gibt es 2021 wie schon im vergangenen Jahr wieder kein Oktoberfest? Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) jedenfalls hat kaum noch Hoffnung. Gegenüber BILD sagte er: "Ich ging letztes Jahr fest davon aus, dass es die Wiesn 2021 geben wird. Die Hoffnung wird von Woche zu Woche schwächer, wenn man ehrlich ist." Nach aktuellem Stand könne das Volksfest nach den geltenden Regelungen nicht stattfinden. Man könne nicht sagen, dass die Corona-Pandemie in irgendeiner Art am Abklingen sei....

  • 27.04.21
Oktoberfest 2019 in Weiler
3.245× 18 Bilder

Bildergalerie
Oktoberfest 2019 in Weiler

Im gut gefüllten Zelt herrscht gelöste Stimmung, die Musikkapelle Muthmannshofen stimmt eine Polka an. Es ist Sonntagmittag, das 18. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler geht mit einem gemütlichen Frühschoppen zu Ende. Zeit für die Organisatoren, ein Fazit zu ziehen. Und das fällt positiv aus, auch wenn das Zelt nicht an allen Tagen voll war. „Wir sind sehr, sehr zufrieden“, sagt Joachim Zwerger, Vorsitzender des Fördervereins des FV Weiler. Nachfolgend ein Überblick. An zwei Abenden war das Zelt...

  • Weiler-Simmerberg
  • 06.10.19
Beim Trachten- und Festzug zum Oktoberfest liefen am Sonntag in München auch Allgäuer Vereine mit.
5.877× 44 Bilder

Umzug
Allgäuer Vereine laufen bei Festzug zum Münchner Oktoberfest mit

Beim diesjährigen Trachten- und Schützenfestzug zum Münchner Oktoberfest waren unter anderem die Trommlergruppe des Tänzelfests, die Schwanstoaner mit dem Modell von Neuschwanstein und der Trachtenverein Alpspitzler aus Nesselwang mit dem Modell der Gauwallfahrtskirche Maria Trost dabei. Zahlreiche Besucher sahen sich den Festzug am Sonntag in München an.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
Die Brüder Andreas und Josef Kotz (Mitte) fahren beim Münchner Oktoberfestumzug mit ihrem Sechsspänner mit. (Archivbild).
1.616×

Brauchtum
Trachtenvereine Schwangau und Nesselwang laufen beim Umzug des Oktoberfests mit

Gerade spielten sie noch eine tragende Rolle beim Herbstfest-Umzug zum Auftakt des Viehscheids und im Festzelt, schon sind sie in München beim traditionellen Trachten- und Schützenfestzug am Sonntag, 22. September, dabei: die Alpspitzler aus Nesselwang. Etliche Zugnummern vor ihnen laufen außerdem ihre Trachtlerkollegen aus Schwangau – D’ Schwanstoaner – mit. Auf Platz Nummer 15 ziehen sie gleich hinter dem Hacker-Prachtgespann durch die Landeshauptstadt. Aber der 1909 gegründete...

  • Nesselwang
  • 19.09.19
4.692× 45 Bilder

Bildergalerie
Die Tracht und die Mode: Beim Westallgäuer Oktoberfest ziehen Besucher an, was gefällt

Im Dirndl in die Weinlaube, mit den Haferschuhen hinauf auf die Bierbank: Festzelt und Tracht gehören bei vielen Feiernden anscheinend zusammen. Auch beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler – und das nicht nur bei der „Nacht in Tracht“. Wir haben uns im Festzelt umgehört, worauf die Besucher bei ihrer eigenen Kleiderwahl Wert legen, was ihnen bei anderen besonders gut gefällt und was man ihrer Meinung nach nicht auf das Oktoberfest anziehen sollte. Maximilian Holzer aus Gestratz trägt ein...

  • Weiler-Simmerberg
  • 08.10.18
Diese Bierdeckel erklären die Ziele der Agenda 2030 im Allgäuer Dialekt.
698×

Idee
Landratsamt Lindau bringt Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 im Allgäuer Dialekt auf Bierdeckel

Mit Augenzwinkern und Humor will das Landratsamt Lindau auf ein ernstes Thema aufmerksam machen: die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030. Zu finden sind sie in der Region auf bunten Bierdeckeln – im Dialekt und mit ortstypischen Motiven. Anstelle von „nachhaltig wirtschaften und menschenwürdige Arbeit garantieren“ kann man auch sagen: „An anschtändiger Arbeitsplatz fiar alle wär gschickt“. Anstelle von „Erhalt von Biodiversität und Ökosystemen“ geht auch: „Ob Viecher, Bliemle oder Bämm, mir...

  • Westallgäu/Lindau
  • 04.10.18
Betrüger versuchen mit gefälschten Wohnungsanzeigen Kasse zu machen.
1.790×

Warnung
Obacht beim Oktoberfestbesuch in München: Betrüger täuschen mit preiswerten Unterkünften

Oktoberfestfans, die derzeit in München eine private Unterkunft für ihren Wiesn-Besuch suchen, kommen an den bekannten Buchungsportalen nicht vorbei. Diese Portale haben auch Betrüger für sich entdeckt und versuchen mit gefälschten Wohnungsanzeigen, Unwissenden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Davor warnt aktuell die Verbraucherzentrale Bayern. Maßgebliche Anzeichen für ein unseriöses Wohnungsangebot können ein ungewöhnlich niedriger Mietpreis sein oder die Vorauszahlung des Gesamtpreises für...

  • Kempten
  • 21.09.18
Trachtler aus dem Ostallgäu ziehen zur Wiesn.
1.114×

Oktoberfest
Ritter und Trachtler aus Füssen und Prem ziehen zur Wiesn

Das südliche Ostallgäu ist heuer wieder stark beim Oktoberfest vertreten – besonders, wenn man das angrenzende Prem hinzurechnet. Denn am kommenden Sonntag, 23. September, nehmen auch die Trommlergruppe, die Musikkapelle Prem und der Gebirgstrachten- und Heimatverein „D’ Lechgauer“ am traditionellen Trachten- und Schützenzug in München teil, bei dem 60 Zugnummern angemeldet sind. Wie sich die Gruppen auf das Großereignis vorbereitet haben, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 17.09.18
Allgäuwild sorgt am Firmen- und Vereinsabend fast schon traditionell für Stimmung.
1.646×

Veranstaltung
Westallgäuer Oktoberfest in Weiler: Auftaktabend binnen zwei Minuten ausverkauft

Der Hype ist ungebrochen: Nach zwei Minuten und zehn Sekunden waren alle Plätze beim Firmen- und Vereinsabend des Westallgäuer Oktoberfestes weg. Das größte regelmäßig im Westallgäu abgehaltene Fest geht heuer zum 17. Mal über die Bühne. Gefeiert wird vom 4. bis 7. Oktober auf dem Gelände neben dem Raiffeisenbank-Stadion. Das Westallgäuer Oktoberfest besuchen regelmäßig gut 10.000 Menschen. Neben dem Samstag ist vor allem der Auftaktabend sehr beliebt. Insgesamt gibt es in dem Zelt Platz für...

  • Weiler-Simmerberg
  • 17.08.18
154×

Gewalt
Schlägerei auf Oktoberfest in Ruderatshofen

Am Samstagnacht gerieten gegen 01.35 Uhr beim Oktoberfest in Ruderatshofen vier zum Teil alkoholisierte Asylbewerber in Streit. Der Streit eskalierte derart, dass die Asylbewerber letztendlich mit Bierkrügen aufeinander losgingen. Dabei wurden auch zwei nicht an der Auseinandersetzung beteiligte weitere Besucher verletzt. Eine verletzte Oktoberfestbesucherin und ein verletzter Asylbewerber mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Jeden an der Schlägerei beteiligten erwartet nun...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.17
479× 107 Bilder

Feier
Veranstalter und Besucher sind mit dem 16. Westallgäuer Oktoberfest zufrieden

Im Zelt herrscht eine entspannte Atmosphäre, es ist ein Kommen und Gehen, an den gut gefüllten Tischen sitzen Alt und Jung beieinander. Es ist früher Sonntagnachmittag, Frühschoppen beim 16. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler. Zeit für ein Fazit. Und das fällt positiv aus. 'Sensationell' sagt Joachim Zwerger, Vorsitzender des Fördervereins des FV Weiler, mit Blick ins Zelt. Und: 'Wir wollen entspannt und friedlich feiern. Das haben die vielen Besucher vier Tage lang getan'. Die Fakten sprechen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.17
100×

Störenfriede
Polizeieinsätze auf dem Oktoberfest Weiler

Aufgrund starker Alkoholisierung wurde einem 23-Jährigen der Eintritt ins Oktoberfest durch den Sicherheitsdienst verwehrt. Der junge Mann brachte sein Missfallen über diese Tatsache dahingehend zum Ausdruck, indem er der Sicherheitskraft ins Gesicht spuckte. Er wurde letztendlich durch die Polizei Lindenberg in Gewahrsam genommen und wird wegen Beleidigung angezeigt. Ebenfalls daneben benahm sich ein weiterer alkoholisierter 23-jähriger Mann, der deshalb durch den Sicherheitsdienst vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.17
269×

Festzelt
Von Donnerstag bis Sonntag werden in Weiler auf dem Oktoberfest über 10.000 Gäste erwartet

'Vier Tage entspannt und fröhlich feiern'. Das hat sich Udo Heinrich für das 16. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler vorgenommen. Er zieht als Vorsitzender des veranstaltenden FV Weiler nicht nur mit die Fäden im Hintergrund, er wird als Musiker auch auf der Bühne stehen. Das Oktoberfest ist das größte regelmäßig abgehaltene Fest im Westallgäu. Gut 10.000 Besucher feiern jedes Jahr zusammen in dem Festzelt, das die Fußballer auf dem Festplatz neben ihrem Stadion im Ortskern aufstellen. Das Thema...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.17
292×

Volksfest
Vorfreude: In einer guten Woche startet das 16. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler

Seit Mitte August läuft im Internet der Countdown: Sekunde um Sekunde läuft herunter bis zum 28. September, 19:30 Uhr. Dann wird das 16. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler angestochen. 'Wir wollen vier Tage lang zünftig und friedlich feiern', kündigt Joachim Zwerger, Vorsitzender des Fördervereins des FV Weiler an. Er veranstaltet das Fest zusammen mit dem FV Weiler. Die Maß Bier kostet heuer 7,20 Euro, 20 Cent mehr als zuletzt. Davor hatten die Fußballer den Preis zwei Jahre stabil gehalten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.09.17
362× 2 Bilder

Oktoberfest
Allgäuer Zehnerzug aus Obergünzburg bereit für das Fest

'Aufgezäumt und eingespannt' wird bei der Familie Maurus mit Team. Mit Rössern und Kutscher zum Oktoberfestumzug. Im vergangenen Jahr haben wir über die Vorbereitungen der Familie Maurus in Berg bei Obergünzburg berichtet, die den 'Allgäuer Zehnerzug' beim Trachtenfestzug des Oktoberfestes in München stellt. Der Bayerische Rundfunk war zwei Tage lang in Berg und hat hier für einen Beitrag gedreht, der jetzt zu sehen ist. Für die zahlreichen Freunde des Trachten- und Schützenumzuges anlässlich...

  • Obergünzburg
  • 04.09.17
180× 24 Bilder

Anziehungspunkt
Westallgäuer Oktoberfest in Weiler: Gastgeber mit Veranstaltung zufrieden

Ausgelassene Stimmung im Festzelt und zufriedene Gesichter bei den Gastgebern: Das diesjährige Westallgäuer Oktoberfest in Weiler war am Wochenende der Anziehungspunkt in der Region. Mit einer Ausnahme: Der Versuch, am Freitag mit einem Classic-Rock-Abend auch jene Westallgäuer anzusprechen, die mit Oktoberfest-Stimmung nicht so viel anfangen können, misslang. An den anderen drei Fest-Tagen stand die Stimmungsmusik im Mittelpunkt – und da war das Zelt mit teilweise über 2.000 Besuchern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.10.16
910×

Interview
Im Gespräch mit Allgäuwild-Sängerin Katharina Gauder vor ihrem Auftritt am Sonntag auf dem Weilerer Oktoberfest

Vor ihrem Auftritt spricht sie über vergessene Liedtexte, abgebrochene Fingernägel, Anmachversuche aus dem Publikum – und weshalb Weiler für sie fast 'wie eine Familie' ist Die Stimmungsband 'Allgäuwild' gehört beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler mittlerweile zum Inventar. Auch heuer tritt die neunköpfige Combo auf – und Sängerin Katharina Gauder steht dabei wieder im Mittelpunkt. Wir haben vorab mit der 30-jährigen Frontfrau gesprochen, die im 'normalen' Leben in Kaufbeuren wohnt, gelernte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.16
218×

Eröffnungsabend
Westallgäuer Oktoberfest in Weiler: In fünf Minuten ausgebucht

Alle 2250 Karten für Eröffnungsabend in Rekordzeit verkauft. Was ist das Erfolgsgeheimis? Vier Minuten und 43 Sekunden. Innerhalb dieser rekordverdächtig kurzen Zeitspanne war der Eröffnungsabend beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler ausverkauft. Alle 2250 Karten waren restlos weg. Und das, obwohl der Verkauf via Internet mitten in der Nacht begonnen hatte. Das dürfte in der Region für ein Fest in dieser Größenordnung einmalig sein. Die 15. Auflage beginnt am Donnerstag und dauert vier Tage....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ