Alles zum Thema Ohrfeige

Beiträge zum Thema Ohrfeige

Polizei
Symbolbild Gewalt.

Körperverletzung
Verbale Belästigung in Leutkirch: Frau wehrt sich mit Ohrfeige gegen Mann und kassiert Schlag ins Gesicht

Ein 18-jähriger Mann belästigte am frühen Sonntagmorgen gegen 2:45 Uhr zunächst verbal zwei 19- und 16-jährige Frauen in einer Bar in der Evangelischen Kirchgasse in Leutkirch. Nachdem die Frauen die Gaststätte verlassen hatten, folgte der 18-Jährige den beiden bis zu deren Fahrzeug und setzte dort seine unsittlichen Äußerungen ihnen gegenüber fort. Als er sich dann in das Auto lehnte, in welchem die beiden Frauen zwischenzeitlich saßen, gab die 19-Jährige dem Mann eine Ohrfeige....

  • Leutkirch
  • 06.05.19
  • 6.087× gelesen
Polizei
Symbolbild. Nachdem ein Zeuge dazwischen ging, ließ der 33-Jährige von dem jüngeren Mann ab.

Ohrfeige
Spielothek in Leutkirch: Mann (33) bedroht Kontrahenten (22) nach Auseinandersetzung mit Messer

Während einer verbalen Auseinandersetzung provozierten sich zwei Männer am Sonntagabend gegen 20 Uhr in einer Spielothek in Leutkirch. Daraufhin begaben sich die 33- und 22-Jährigen auf die Straße. Der 33-Jährige verpasste dem Jüngeren eine Ohrfeige und drohte ihm mit einem aufgeklappten Messer. Erst als ein Zeuge dazwischen ging, ließ der Ältere von dem 22-Jährigen ab und ging zurück in die Spielothek. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

  • Leutkirch
  • 06.05.19
  • 1.365× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Junge (11) bekommt in Kempten Ohrfeige von unbekanntem Kind

Am Montagnachmittag, gegen 15:35 Uhr, war ein Elfjähriger zu Fuß in der Robert-Weixler-Straße in Kempten unterwegs und lief in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe Hausnummer 11 traf der Junge auf einen weiteren Jungen, der etwa 15 Jahre alt war und kurze blonde Haare hatte. Aus bislang unbekannten Gründen kam es zwischen den beiden Jungs zu einem Streit, woraufhin der jüngere eine Ohrfeige bekam. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Polizei Kempten um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten
  • 12.02.19
  • 2.799× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Streit auf dem Parkplatz: Füssener (71) ohrfeigt Urlauberin (57)

Ein 71-jähriger Füssener hat am Freitag eine 57-jährige Wiesbadenerin auf dem Parkplatz eines Supermarkts  geohrfeigt. Gegen 13:30 Uhr haben die beiden ihre Autos nebeneinander vor dem V-Markt in Füssen geparkt.  Dabei musste der Rentner nochmal korrigieren. Weil die Urlauberin nicht abgewartet hat, bis sein Auto korrigiert war, wurde dieser sauer. Als beide aus dem Auto ausgestiegen sind, um zum Einkaufen zu gehen, verpasste der Füssener der 57-Jährigen unvermittelt eine Ohrfeige. Ein...

  • Füssen
  • 23.06.18
  • 2.894× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Motorrollerfahrer (36) ohrfeigt Unfallverursacherin (60) in Leutkirch

Wegen Körperverletzung hat sich ein 36-jähriger Motorrollerfahrer zu verantworten, der am Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall einer 60-jährigen Autofahrerin eine Ohrfeige verpasste. Die Frau wollte vom Erlenweg kommend die Kemptener Straße geradeaus überqueren und übersah hierbei den stadtauswärts fahrenden Mann. Dieser stieß deshalb leicht gegen das Auto und kippte mit seinem Motorroller zur Seite, konnte aber einen Sturz vermeiden. Anschließend ließ der 36-Jährige, der leicht verletzt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.18
  • 61× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Von fahrradfahrenden Jugendlichen gestört: Mann (67) ohrfeigt ihn Jungen (15) in Immenstadt

Am 13.05.2017 fühlte sich ein 67-jähriger Mann in Immenstadt von radfahrenden Jugendlichen gestört. Der Mann sprach die beiden 14- und 15-Jährigen daraufhin an und veranlasste sie, ihre Fahrräder abzustellen. Als der 15-jährige Junge sein Rad wenig später wieder holen wollte, verpasste ihm der Mann ohne Vorwarnung eine Ohrfeige. Den Rentner erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.17
  • 30× gelesen
Polizei

Verkehr
Nicht mit der Fahrweise einverstanden: Mann (67) ohrfeigt BMW-Fahrer (25) in Marktoberdorf

Wegen des jeweiligen Fahrstils gerieten zwei Autofahrer am Dienstag-Nachmittag in Streit. Der 25-jährige BMW Fahrer sowie der 67-jährige Opel Fahrer befuhren die Kreisstraße OAL 7 von Ruderatshofen in Richtung Marktoberdorf. Nach jetzigem Ermittlungsstand überholte zuerst der schwarze BMW den langsamer fahrenden Opel. Da der 67-jährige Mann damit nicht einverstanden war, zeigte er ihm den 'Scheibenwischer' und überholte wiederum. An der nächsten Möglichkeit blieben die zwei Fahrzeuge am...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.16
  • 21× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte Frau verpasst fremdem Mädchen (9) vor Kiosk in Hopfen am See Ohrfeige

Am Donnerstag um 14.30 Uhr bestellte sich ein neun Jahre altes Mädchen am Kiosk am Campingplatz in Hopfen am See ein Eis. Dabei stand sie an der Durchreiche zum See, als sie von einer Dame mittleren Alters und mit blond/grauen Haaren zur Seite gedrängt wurde und im Anschluss eine Ohrfeige bekam. Da die Kioskbesitzer den Vorfall in diesem Moment nicht beobachten konnten, bittet die Polizeiinspektion Füssen, dass sich Zeugen unter der Telefonnummer 08362/91230 melden.

  • Füssen
  • 01.04.16
  • 56× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Mädchen (12) ohrfeigt Konrektorin in Memmingen und beißt Polizisten in den Finger

Am Montag, 30.11., nachmittags, erschien eine 12-jährige Schülerin aus Memmingen mit ihrer Mutter zu einer Anhörung wegen einer Körperverletzung, weil sie ihrer Konrektorin der Schule eine Ohrfeige gegeben hatte. Während der Anhörung bei der Polizei wurde das Mädchen aggressiv und beleidigte den Beamten. Anschließend verließ sie eigenmächtig das Büro und rannte davon. Sie konnte eingeholt, festgehalten und ins Büro zurückgebracht werden. Hierbei schlug sie mit dem Ellenbogen gegen den Beamten...

  • Kempten
  • 01.12.15
  • 14× gelesen
Polizei

Ausraster
12-jähriges Kind wird in Füssen von einem Reisebusfahrer geohrfeigt

Am vergangenen Freitagmittag kam es zwischen einem 12-jährigen Kind aus Füssen und einem 45-jährigen ungarischen Reisebusfahrer zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Nachdem das Kind einen Stein in Richtung des Reisebusses geschmissen haben soll, hielt der Reisebusfahrer an, stieg aus und ohrfeigte das Kind zweimal mit der flachen Hand in dessen Gesicht. Der Vater des leicht verletzen Kindes verständigte darauf die Polizei Füssen. Da der Reisebusfahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland...

  • Füssen
  • 28.03.15
  • 12× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Memminger Gastronomin ohrfeigt alkoholisierten Gast

Am Sonntag, 07.12., gegen 3 Uhr bemerkte eine Funkstreife der Polizeiinspektion Memmingen lautes Geschrei im Bereich Fußgängerzone/Schrannenplatz. Die Streife wurde durch den Sicherheitsdienst einer Gaststätte herangerufen und machte auf eine männliche Person aufmerksam, die englisch sprechend und stark alkoholisiert lautstark ihrem Ärger Luft machte. Während der Identitätsfeststellung kamen mehrere umstehende Personen auf die Beamten zu und gaben an, dass der Mann in dem Lokal von der Chefin...

  • Kempten
  • 08.12.14
  • 8× gelesen
Polizei

Ohrfeige
Halloween - Saures anstatt Süsses in Dietmannsried: Mann ohrfeigt Mädchen

Gegen Frühabend der Halloween-Nacht klingelte ein 6-jähriges Mädchen in Dietmannsried am Anwesen eines 53-jährigen Mannes. Nachdem dieser wohl sichtlich mit dem Auftreten des Mädchens überfordert war und mit dem Brauchtum wohl nichts anfangen konnte, entschloss sich dieser für 'Saures' anstatt 'Süssem' und gab schließlich dem Mädchen eine Ohrfeige. Verletzt wurde das Kind nach derzeitigem Sachstand jedoch nicht. Nähere Einzelheiten muss die Polizei noch ermitteln.

  • Altusried
  • 01.11.14
  • 25× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann verpasst 15-Jähriger im Cambomare eine Ohrfeige

Zu einem 'handfesten' Missverständnis kam es bereits vergangenen Mittwoch Nachmittag im Cambomare. Eine Jugendliche rief ihrem Freund hinterher. Dadurch fühlte sich ein in der Nähe stehender Mann provoziert und verpasste der 15 Jährigen eine Ohrfeige. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter der Telefon-Nummer 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 25.06.13
  • 22× gelesen
Lokales

Lindau
Frau bei Streit über Ufermauer in Lindau gestürtzt

Ein Paar aus dem Allgäu geriet auf der Hinteren Insel in Lindau in Streit. Angeblich soll die 46-jährige Frau am Sonntag zuerst ihm eine Ohrfeige verpasst haben. Als der 53-jährige dann zurückschlug, fiel die Frau über die Ufermauer, wobei sie dann drei Zähne verlor. Da weiterhin der Verdacht einer Halswirbelverletzung bestand, wurde die Frau mit einem Sanka ins Lindauer Krankenhaus gebracht.

  • Lindau
  • 04.10.11
  • 5× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Zeuge entpuppt sich als Täter

Angeklagter kommt mit Bußgeld für eine Ohrfeige davon - Auseinandersetzung bei «Kleine Kunst auf kleinen Plätzen» in Weiler Einen ungewöhnlichen Verlauf nahm eine Verhandlung vor dem Lindauer Amtsgericht gegen einen 21-jährigen Westallgäuer. Ursprünglich wegen einer gefährlichen Körperverletzung beschuldigt, erhielt er letztlich nur ein Bußgeld in Höhe von 750 Euro aufgebrummt - das Verfahren gegen ihn wurde eingestellt. Einen der Zeugen erwartet indes eine Anklage, denn bei ihm dürfte es sich...

  • Lindau
  • 20.01.11
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Sonthofen / Oberallgäu
Zechpreller verpasst Kellnerin Ohrfeige und muss ins Gefängnis

Die Ohrfeige, die ein beschuldigter Zechpreller einer Kellnerin verabreichte, nur weil er ein Bier nicht bezahlen wollte, kommt den 51-jährigen Mann aus dem Oberallgäu teuer zu stehen. Das Amtsgericht Sonthofen verurteilte ihn zu drei Monaten Gefängnis ohne Bewährung. Er war bereits des öfteren mit Justitia in Konflikt geraten und schlug zuletzt trotz offener Bewährung zu.

  • Kempten
  • 27.05.10
  • 11× gelesen
Lokales

Allgäu
74-Jährige ohrfeigt achtjährigen Bub: Anzeige

Wangen Eine 74-jährige Frau hat in Wangen ein achtjähriges Kind geohrfeigt. Die Frau war nach Polizeiangaben der irrigen Meinung, dass der Achtjährige am Nachmittag fünf Schneebälle gegen das Haus geworfen, sowie wiederholt grundlos bei ihr geklingelt hatte und jedes Mal wegrannte.

  • Kempten
  • 26.03.09
  • 6× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019