Offensive

Beiträge zum Thema Offensive

Ökologische Landwirtschaft: Landkreis Ostallgäu will Öko-Modellregion werden.
 555×

Landwirtschaft
Landkreis Ostallgäu sagt Ja zu Öko-Offensive

Der Landkreis Ostallgäu will staatlich anerkannte Öko-Modellregion werden und beteiligt sich am vom bayerischen Landwirtschaftsministerium ausgeschriebenen Wettbewerb. Der Kreisausschuss hat sich am Freitag einstimmig für eine Bewerbung ausgesprochen. Vom Prädikat Öko-Modellregion verspricht sich der Landkreis eine Stärkung von bäuerlichen Strukturen im Ostallgäu und der Kommunen durch eine intakte Landwirtschaft. Zudem verspricht sich der Landkreis einen Image-Gewinn. „Um ökologischen...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 25.01.19
Landrätin Maria Rita Zinnecker erwartet sich von der Fahrgast-Offensive 2019 eine bessere Nutzung der Jahreskarten.
 821×

Fahrgast-Offensive
Busfahren im Ostallgäu wird billiger

Eine Fahrgast-Offensive soll bewirken, dass bald mehr Ostallgäuer als bisher Bus fahren. Dabei setzt der Landkreis, nach langen Verhandlungen mit den Verkehrsunternehmen, auf günstige Tarife. So sollen Berufspendler ab Jahresmitte 2019 beim Busfahren nur noch für sechs Monate statt fürs ganze Jahr zahlen. „Günstigere Tarife führen zu mehr Nutzung und weniger leeren Bussen“, sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU), als sie und ihr Mitarbeiter Christian Lenz im Ausschuss für...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 13.11.18
 39×

Eishockey
EV Füssen verpflichtet Mayr, Schöpf und Pfohmann

Drei auf einen Streich Sieben auf einen Streich sind es zwar nicht, jedoch immerhin drei Spieler auf einmal hat der EV Füssen nun verpflichtet. Wer möchte, kann alle drei als Neuverpflichtungen bezeichnen, immerhin stand zu Beginn der vergangenen Saison keiner dieser Spieler im Kader der Schwarzgelben. Matthias Mayr wird nun fest für den EV Füssen verteidigen. Ab Mitte Dezember bestritt der 24-Jährige per Förderlizenz des SC Riessersee bereits 20 Spiele für die Schwarzgelben, wobei ihm drei...

  • Füssen
  • 07.05.13

Eishockey
Stürmer Henrik Juntunen zum Try-Out beim EV Füssen eingetroffen

Finnische Spieler haben in der Vergangenheit schon oftmals den Weg an den Füssener Kobelhang gefunden. Egal ob die Wahlsten-Brüder in den 80er Jahren, später dann Jarkko Hämäläinen, Erkka Tapio, Mika Ritoniemi, Antti-Peteri Tirkkonen, Esa Säteri oder zuletzt Henri Virta, sie alle waren in Füssen Publikumslieblinge und sind auch heute noch bestens bekannt. Vielleicht gesellt sich zu dieser illustren Liste bald auch noch ein weiterer Name hinzu: Henrik Juntunen. Am gestrigen Montagabend traf der...

  • Füssen
  • 27.11.12
 14×

Ruderatshofen
Ruderatshofen engagiert sich in der Bergwaldoffensive

Zwei Kilometer Waldweg hat das Amt für Landwirtschaft und Forsten im vergangenen Herbst in einem Waldgebiet bei Ruderatshofen erschloßen. Heute wurden die insgesamt acht zusammenhängenden Waldwege eröffnet. 4500 Tonnen Kies wurden dafür verlegt. Ziel ist es, die Wege für LKWs befahrbar zu machen, um dann den Wald besser pflegen zu können, so Frank Kroll, Revieramtsleiter Kaufbeuren-West des Amtes für Forstwirtschaft. Ziel der Kampagne ist es, Wälder zu erneuern und zu Mischwäldern...

  • Kaufbeuren
  • 04.04.12
 20×

Eishockey-Oberliga
Offensive top, Defensive mau

EV Füssen zeigt bei 8:4 in Landsberg zwei Seiten Eine überragende Offensive und eine schwache Defensive - Beides prägte aus Sicht von Trainer Georg Holzmann das Spiel beim Tabellenletzten Landsberg. Der 8:4 (2:0, 3:2, 3:2)-Erfolg bedeutete für die Leoparden den sechsten Sieg in Folge. Der Rückstand auf den Tabellendritten Rießersee beträgt nun nur noch zwei Punkte. Eine unschöne Szene beim Warmlaufen sorgte für eine blutende Verletzung von Veit Holzmann, der sich einen «Schwinger» des...

  • Buchloe
  • 03.01.11
 31×

Eishockey-Oberliga
Offensive top, Defensive mau

EV Füssen zeigt bei 8:4 in Landsberg zwei Seiten Eine überragende Offensive und eine schwache Defensive - Beides prägte aus Sicht von Trainer Georg Holzmann das Spiel beim Tabellenletzten Landsberg. Der 8:4 (2:0, 3:2, 3:2)-Erfolg bedeutete für die Leoparden den sechsten Sieg in Folge. Der Rückstand auf den Tabellendritten Rießersee beträgt nun nur noch zwei Punkte. Eine unschöne Szene beim Warmlaufen sorgte für eine blutende Verletzung von Veit Holzmann, der sich einen «Schwinger» des...

  • Buchloe
  • 03.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ