Ofen

Beiträge zum Thema Ofen

Feuerwehr (Symbolbild).
3.186×

15.000 Euro Schaden
Brand in Gunzesrieder Scheune

Am Samstagmittag hat es in einer Scheune in Gunzesried gebrannt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach hatte ein Eigentümer einen Holzofen in der scheuneninternen Werkstatt beheizt. Von dem Ofen aus kam es dann zu einer Brandentwicklung. Die Feuerwehren konnten den Brand schnell löschen.  Wohl keine FremdeinwirkungDie Polizei schließt eine Fremdeinwirkung nach bisherigem Ermittlungsstand aus. Vermutlich kam es zu einem Funkenschlag beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.21
Die Feuerwehr musste nicht eingreifen.
3.723×

Pizzaofen löst Feuerwehreinsatz aus
Sirenenalarm am Abend bei Blaichach/Bihlerdorf

Zu einem rauchenden Dachstuhl wurden die Feuerwehren Blaichach ,Bihlerdorf und Sonthofen am Sonntagabend alarmiert. Gegen 19:15 Uhr heulten die Sirenen über Blaichach und Bihlerdorf. Badegäste die sich am Sonthofer Baggersee befanden, hatten laut Feuerwehrkommandant Markus Adler die Feuerwehr alarmiert.  Schwarzer Rauch soll aus dem Dachstuhl eines Hauses an der Oberzollbrücke aufsteigen. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass ein Pizzaofen beim Anzünden stark qualmte. Die Feuerwehr musste...

  • Blaichach
  • 14.09.20
Symbolbild
3.307×

Keine Verletzten
Alter Ofen löst Feuerwehreinsatz in Pfronten aus

Am Sonntagabend gegen 20:00 Uhr alarmierte ein 34-jähriger Pfrontener aufgrund eines Ölgeruchs in Kreuzegg die Polizei Füssen. Da die Streife ebenfalls den Geruch feststellte, wurde die Freiwilliger Feuerwehr Pfronten alarmiert. Durch Befragung der Bewohner in Kreuzegg konnte ermittelt werden, dass eine 83-jährige Dame einen alten Ölofen im Wohnzimmer stehen hatte. Dieser Ofen war stark in die Jahre gekommen, sodass die Luftzufuhr beeinträchtigt gewesen ist. Aufgrund dessen verfeuerte der Ofen...

  • Pfronten
  • 03.02.20
Feuerwehreinsatz (Symbolbild)
2.022×

Rauchmelder
Feuerwehreinsatz: Betrunkener Kaufbeurer (21) lässt Pizza im Ofen verbrennen

Am Morgen des 08.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in der Birkenstraße in Hirschzell mitgeteilt. Deshalb wurden umgehend die Feuerwehren aus Hirschzell und Kaufbeuren alarmiert. Als der stark alkoholisierte 21-jährige Wohnungsinhaber schließlich die Türe öffnete, war die Ursache für den Geruch, sowie für die Verrauchung schnell gefunden. Der Betroffene hatte sich im Backofen eine Pizza zubereitet und schlief währenddessen ein. Die Pizza...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.19
46× 5 Bilder

Feuer
Aufgusseimer auf Saunaofen stehen gelassen: Schmelzendes Material sorgt für Feuerwehreinsatz in Kempten

Kurz nach 14 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu heute über den Brand einer Sauna in einem mehrstöckigen Haus in der Bleicherstraße informiert. Eine 52-jährige Frau nahm eine Stunde zuvor die im Keller befindliche Sauna in Betrieb. Als sie eine knappe Stunde später die Saune betreten wollte, quoll der Frau bereits starker Rauch entgegen. Die über Notruf verständigte Feuerwehr Kempten konnte den Brand zügig löschen. Im Anschluss war eine maschinelle Lüftung des Kellers erforderlich. Den...

  • Kempten
  • 02.12.15
62×

Einsätze
Mehrere Brände beschäftigen Füssener Feuerwehr

Am Samstagmittag stand ein bewohntes Gartenhaus im Füssener Westen in Flammen. Die Bewohner bemerkten den Ausbruch des Feuers und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Nach ersten Erkenntnissen war eine Verpuffung die Brandursache, der Schaden beläuft sich auf ca. 40 000 Euro. Die Füssener Feuerwehr, die gerade erst von einem zurückgekommen war, war wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden. Zu guter Letzt...

  • Füssen
  • 28.11.15
30×

Feuerwehr
Brand durch Kachelofen in Kammlach

Gegen 14 Uhr kam es am Freitag, 24.10.14, zur Verständigung der Polizei Mindelheim und der Feuerwehren Sontheim, Erkheim und Attenhausen, da es in Wideregg brennen würde. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass aus bislang unbekanntem Grund die Glasscheibe des Kachelofens im Wohnzimmer eines Wohnanwesens zersplittert war. Geistesgegenwärtig konnte jedoch die Hauseigentümerin das aus dem Ofen züngelnde Feuer soweit eindämmen, dass kein weiterer Schaden entstand. Verletzt wurde dabei niemand....

  • Mindelheim
  • 25.10.14
29×

Brand
Wohnungsbrand in Marktoberdorf endet mit Sachschaden

Zu einem Wohnungsbrand kam es am Sonntag Vormittag in der Dr.-Julius-Straße. Eine 87jährige Frau schürte den Kachelofen, wodurch ein Funkenflug entstand. Dieser entzündete dann das neben dem Ofen gelagerte Brennholz. Der Brand wurde sehr schnell durch die Feuerwehr Marktoberdorf gelöscht. Die Bewohnerin wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand in der Wohnung ein Schaden von rund 15.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 06.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ