Objekt

Beiträge zum Thema Objekt

643×

Kunst
Viele bunte Plastikdeckel: Künstlerinnen gestalten in Grünenbach einen Traumzauberbaum

Sie sind rot, grün, weiß und blau: Mit unzähligen Kunststoffdeckeln von Getränkeflaschen gestalten die beiden Künstlerinnen Siglinde Knestel (Weiler) und Gisela Vüllers (Röthenbach) im Grünenbacher Ortsteil Heimhofen derzeit einen abgestorbenen Birnbaum zum 'Traumzauberbaum' um. 'Ich freue mich, wenn ich den Radfahrern bei ihrem mühevollen Anstieg etwas zur Auflockerung bieten kann', sagt Knestel, die sonst hauptsächlich mit Schrott arbeitet. Die beiden Westallgäuerinnen haben sich im...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.16
18×

Auszeichnung
13 barrierefreie Objekte in Marktoberdorf hervorgehoben

'Barrierefrei hilft uns allen', sagte Marktoberdorfs Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell. Und er unterstrich dabei die Bedeutung der Urkunden, die er im Auftrag der grenzüberschreitenden Initiative 'Allgäu-Tirol barrierefrei' an Vertreter und Bauherren ausgewählter, öffentlich zugänglicher Einrichtungen in Marktoberdorf übergab. Alle Vorschläge, die die Stadt eingereicht hatte und die sich nach Prüfung durch eine Jury tatsächlich als voll und nicht nur bedingt barrierefrei erwiesen, sind mit der...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.14
290×

Ausstellung
Künstler aus Maierhöfen stellt Objekte aus Holz, Glasfaser und Beton aus

Gerhard Zwießlers Freude am Experimentieren ist unübersehbar. Von Beruf Landschaftsgärtner, vertieft sich der Maierhöfener seit zehn Jahren immer mehr in künstlerische Arbeiten. Eine Fülle von Werken ist so entstanden. In der Steigmühle in Maierhöfen-Untersteig stellt sich Zwießler mit seiner ersten großen Ausstellung als verspielter Künstler vor. Drei Bereiche umfasst die Schau: strukturelle Objekte aus Holz und Metall, Glasfaserbilder sowie Figuren aus Stahl und Beton. Letztere kommen wie...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.14
30×

Hilfe
Unterbringung von 20 Flüchtlingen im Ortskern von Weiler ab Ende August

Der Landkreis Lindau setzt weiter auf eine dezentrale Unterbringung der zugewiesenen Flüchtlinge. Ab Ende August sollen 20 Flüchtlinge in einem Gebäude im Ortskern von Weiler einziehen. Es handelt sich um vier Wohneinheiten. Das Objekt sei ideal, sagt Tobias Walch vom Landratsamt. Die Lage biete Zugang zur Infrastruktur mit Ärzten, Kindertagesstätte, Schule und Einkaufsmöglichkeiten. Das sei längst nicht in allen Orten im Westallgäu der Fall, in denen Flüchtlinge bislang untergebracht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.14
14×

Kempten
Vernissage der Künstlergruppe 0815 in Kempten

In Kempten wird heute Abend die Vernissage der neu gegründeten Künstlergruppe mit dem Namen '08/15' veranstaltet. Die drei Mitglieder Franziska Agrawal, Markus Kösel und Daniel Rauch zeigen in der Galerie 'kunstreich' des 'artig e.V' gemeinsam Bilder, Fotografien, Skulpturen und Objekte. Die Genres, Materialien und Techniken der drei Künstler sind sehr unterschiedlich. Beginn der Vernissage ist um 20 Uhr, die Ausstellung kann bis zum 9. April besucht werden.

  • Kempten
  • 15.03.13
172×

Kunst
Monika Mayr aus Peiting stellt Bilder und Objekte im Dorfmuseum Roßhaupten aus

Strandgut am Alpenrand 'Strandgut' nennt Monika Mayr, eine Künstlerin aus Peiting, ihre Ausstellung von Bildern und Objekten. Von Freitag, 16. November, bis Sonntag, 25. November, sind diese im Dorfmuseum Roßhaupten zu sehen. Zur Vernissage am Freitag ab 19 Uhr sind alle Interessierten in die Ausstellungsräume eingeladen. Erstmals künstlerisch frei Mayr arbeitete jahrelang als Chefdekorateurin von Modehäusern in Murnau und Weilheim – mit den entsprechenden Vorschriften und Einengungen....

  • Füssen
  • 15.11.12
11×

Kempten
Razzia in Kempten hebelt illegale Spielhöllen aus

Bei einer großangelegten Razzia in Kempten hat die Polizei am vergangenen Abend mehrere illegale Spielhöllen ausgehebelt. Wie die Allgäuer Zeitung in einer ersten Meldung berichtet, waren 50 Polizeibeamte im Einsatz. Sie untersuchten hauptsächlich Gaststätten, in den verbotene Sportwetten getätigt werden können. Bei der Durchsuchungsaktion wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt, so ein Reporter der Allgäuer Zeitung. Im Verlauf des Tages wird die Polizei weitere Einzelheiten bekannt...

  • Kempten
  • 08.11.12
51×

-20
Razzia in Kemptener Spielhöllen

Für den gestrigen Abend plante die Polizei in Kempten eine groß angelegte Razzia in illegalen Spielhöllen. Dabei sollten nach Informationen der Allgäuer Zeitung mehrere Objekte in Kempten, im Ober- und Ostallgäu gezielt durchsucht werden. Konkret geht es um Etablissements, in denen illegale Sportwetten angeboten werden. Die Durchsuchungsaktion wurde gezielt auf einen Fußball-Championsleague-Spielabend gelegt. Über die Ergebnisse will die Polizei am heutigen Donnerstag berichten.

  • Kempten
  • 08.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ