Oberrieden

Beiträge zum Thema Oberrieden

Symbolbild
4.008×

Gewalt
Unbekannter Täter tötet Schaf bei Unterrieden und zerteilt es

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag bei Unterrieden ein sechs Wochen altes Schaf getötet und es zerteilt. Teile des toten Tieres - den Kopf, Schulter und Vorderbeine - nahm der Unbekannte anschließend mit.  Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat zwischen 12 Uhr und 15:30 Uhr auf einer Weide zwischen Unterrieden und Pfaffenhausen. Zwei hinzugezogene Jäger bestätigten, dass die Verletzungen an dem Schaf von einem Messer herrühren. Die Polizei Mindelheim bittet um...

  • Oberrieden
  • 28.04.19
Der Flexibus fährt ab Oktober auch durchs Unterallgäu.
1.036×

Nahverkehr
Ab Oktober fährt der Flexibus durchs Unterallgäu

Ab Oktober wird der Nahverkehr im Unterallgäu flexibler: Der Flexibus ergänzt zum 1. Oktober das Angebot in den Gemeinden Breitenbrunn, Eppishausen, Kirchheim, Oberrieden und Pfaffenhausen. Zur Monatsmitte kommen dann Apfeltrach, Dirlewang, Kammlach, Mindelheim und Unteregg dazu. Für Landrat Hans-Joachim Weirather ist es laut einer Pressemitteilung eine „neuen Ära im öffentlichen Personen-Nahverkehr des Landkreises“. Der Flexibus hat keinen vorgegebenen Fahrplan oder eine bestimmte Route, er...

  • Mindelheim
  • 18.07.18
Rettungsdienst (Symbolbild)
834×

Unfall
Jugendlicher (17) stürzt beim Motocross-Training in Oberrieden und verletzt sich

Am Freitag, 22.06.2018, gegen 16.00 Uhr, stürze ein 17-jähriger Motocross-Fahrer beim Training mit seinem Motorrad. Auf dem vereinseigenen Trainingsgelände sprang der junge Mann über einen sogenannten „Tabel“. Bei der Landung überschlug sich das Motorrad mit dem Fahrer. Dabei wurde der Jugendliche mittelschwer verletzt. Der Verletzte wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

  • Oberrieden
  • 23.06.18
Feuerwehr
467×

Feuerwehr-Einsatz
Feldhäcksler bei Unterrieden ausgebrannt: 150.000 Euro Sachschaden

Am 10.04.2018 gegen 17:00 Uhr wurde der ILS Donau-Iller mitgeteilt, dass ca. einen Kilometer westlich von Unterrieden eine landwirtschaftliche Maschine auf einem Feld brennen würde. Bei Häckselarbeiten auf einem Miscanthus-Feld geriet die Maschine aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Der 38-Jährige Maschinenführer erkannte dies und fuhr den Feldhäcksler noch einige Meter aus dem Feld und stieg aus. Direkt danach stand die landwirtschaftliche Maschine im Vollbrand und das Feuer griff...

  • Oberrieden
  • 11.04.18
52× 3 Bilder

Unterallgäu
Über Jahrzehnte hinweg ehrenamtlich engagiert

Bundesverdienstmedaille für Viktoria und Oskar Schalk - Ehrenzeichen für Ingrid Hummel Mit ihrem Einsatz hätten sie 'ein Zeichen der Menschlichkeit' gesetzt und sich ehrenamtlich weit über das normale Maß hinaus fast 30 Jahre für einen behinderten Mitmenschen eingesetzt. Mit diesen Worten hat Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt im Namen von Bundespräsident Christian Wulff zwei Bundesverdienstmedaillen an das Ehepaar Oskar und Viktoria Schalk aus Oberrieden überreicht. Diese hatten von 1978 bis...

  • Oberrieden
  • 29.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ