oberbayern

Beiträge zum Thema oberbayern

Die Regierung Oberbayern sieht in dem Wolf eine Gefahr für den Menschen. Das Verwaltungsgericht in München hat den geplanten Abschuss jedoch verhindert. (Symbolbild)
623×

Oberbayern prüft Urteil
Abschuss ja oder nein? - Diskussion um Wolf im Chiemgau geht weiter

Ein Wolf in Oberbayern sorgt nach wie vor für Diskussionen. Die Regierung in Oberbayern prüft nun das Urteil des Münchner Verwaltungsgerichts, das den Abschuss verhindert hatte.  Gefahr für den Menschen?Die Oberbayerische Regierung hält den Wolf nach wie vor für gefährlich. Daher hatte sie das Tier zum Abschuss freigegeben. Das Münchner Verwaltungsgericht hat am Freitag dieses Vorgehen jedoch als rechtswidrig erklärt und damit den Abschuss verboten. 

  • 25.01.22
Ein Skisportler fand den leblosen Körper des Skifahrers. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus. (Symbolbild)
8.537×

Tragischer Unfall
Skifahrer (41) tot am Wendelstein aufgefunden

Am Samstagnachmittag wurde im Bereich der „Zeller Scharte“ an der nördlichen Seite des Wendelsteins, unterhalb des sogenannten „Hotelhangs“ ein 41-jähriger tschechischer Staatsangehöriger, der im Landkreis Starnberg wohnhaft war, gegen 16.00 Uhr leblos aufgefunden. Skifahrer entdeckte LeichnamLaut einer Pressemitteilung der Polizei Oberbayern fand ein Skisportler die Person und konnte keinerlei Vitalfunktionen mehr feststellen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Alpinen Einsatzgruppe (AEG)...

  • 23.01.22
In Bergen am Chiemsee ist ein Wolf durch die Innenstadt gelaufen. (Symbolbild)
1.879× 5 1

Verstörender "Schaufenster-Bummel"
Schock-Video vom Chiemsee: Wolf läuft mitten durch die Innenstadt!

Eine skurrile Szene, die einigen Anwohnern Angst macht - ein ausgewachsener Wolf bummelt mitten durch die Innenstadt, an den Schaufenstern entlang. In Bergen am Chiemsee wurde das Tier gesichtet und von Passanten beim "Schaufenster-Bummel" gefilmt.  Landwirte in Traunstein und Berchtesgaden haben AngstVor allem Landwirte schlagen Alarm. Sie haben Angst um ihre Weidetiere. Nicht zum ersten Mal ist ein Wolf am Chiemsee aufgetaucht. Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat jüngst erst bestätigt,...

  • 22.12.21
Bei Lechbruck am See ist am Dienstagvormittag ein Teil einer Rennradgruppe aus Oberbayern gestürzt. Fünf der acht älteren Radfahrer stürzten und wurden dabei verletzt.  (Symbolbild)
7.081× 1

Rennradgruppe aus Oberbayern
Fünf Verletzte nach Sturz eines Rennradfahrers bei Lechbruck am See

Bei Lechbruck am See ist am Dienstagvormittag ein Teil einer Rennradgruppe aus Oberbayern gestürzt. Fünf der acht älteren Radfahrer stürzten und wurden dabei verletzt.  Fünf Verletzte Auf einem abschüssigen Abschnitt des Radwegs Via Claudia floss durch die Regenfälle der letzten Wochen permanent Wasser. Ein Radfahrer erschrak laut Polizeibericht dadurch und kam zum Sturz. Die vier hinter ihm fahrenden Radler stürzten dann beim Ausweichversuch. Ein Rettungshubschrauber musste einen...

  • Lechbruck
  • 11.08.21
Die Zahl der Todesopfer in NRW und Rheinland-Pfalz ist weiter gestiegen. Auch in Oberbayern kam mindestens eine Person durch Wassermassen ums Leben. (Symbolbild)
5.598×

Naturkatastrophen
Hochwasser: Mindestens ein Todesopfer in Oberbayern - Über 110 Tote in Kreis Ahrweiler

Im Berchtesgadener Land ist mindestens eine Person im Zusammenhang mit dem Starkregen ums Leben gekommen. Wie das Landratsamt mitteilt, muss der Zusammenhang eines weiteren Todesfalls mit dem Starkregen noch geprüft werden. Derzeit befinden sich rund 500 Einsatzkräfte im südlichen Teil des Landkreises im Einsatz. Bislang seien rund 400 einzelne Einsätze bekannt. 65 Personen mussten evakuiert werden. Im Landkreis wurde nach heftigen Regenfällen der Katastrophenfall ausgerufen. Derzeit sind...

  • 18.07.21
620× 11 Bilder

es isch zwar id wia's Allgai - aber trotzdem schee
Oberbayern mal "anders" - Teil 2

Geschtern sind mir no auf d'Ebersberger Aussichtsturm dappat. Sind ja bloß 35 m - für an Allgaier isch des ja nix, aber d'Münchner Ausflügler händ scho g'hörig schaufa müssa. Auf den Tafeln isch sogar d'r "Wächter" (Grünten) als letzter Berg verzeichnet - a bissle Allgai isch halt überall und des isch guad so. Leider hot d'Sun id g'scheint - aber für a paar Impressionen hat's trotzdem g'reicht...

  • Kempten
  • 01.04.18
1.209× 15 Bilder

es isch zwar id wia's Allgai - aber trotzdem schee
Oberbayern mal "anders"

Die Osterfeiertage hab i mal genutzt um die Verwandtschaft in Oberbayern, 40 km östlich der Landeshauptstadt, zu besuchen. Natürlich hab i mal wieder nicht schlafen können und so hab i mir Nachts um 1 das Auto geschnappt und bin mal a bisser rumgefahren - auf der Suche nach ein paar schönen Landschaftsaufnahmen. Was soll ich sagen? I bin fündig g'worden. Natürlich hat die Gegend bei Tag einiges zu bieten - aber Nachts ist die Stimmung auch nicht zu verachten - doch urteilt selbst... ...viel...

  • Kempten
  • 31.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ