Oberallgäu

Beiträge zum Thema Oberallgäu

Kommunalwahl
Landratswahlen im Allgäu: Alles klar im West- und Oberallgäu, Stichwahl im Ostallgäu

Manchmal kann man schon das Gefühl bekommen, die Bayern kämen aus dem Wählen gar nicht mehr heraus. Kaum ist eine Wahl vorbei, folgt auch schon die nächste. Am Sonntag stand im Freistaat bereits die dritte Wahl innerhalb eines Jahres an. Auch im Allgäu wurden auf kommunaler Ebene neue Interessensvertreter gewählt. Wir waren mit mehreren Teams in der Region im Einsatz und zeigen Ihnen jetzt Reaktionen und Ergebnisse aus vielen Städten und Kreisen. Den Anfang machen die Landräte.

  • Kempten
  • 17.03.14
19×

Baubilanz
317 Millionen Euro wurden 2013 in Projekte im Oberallgäu investiert

Rekord erneut geknackt: So viel Geld wie 2013 ist bisher noch nie in einem Jahr in Oberallgäuer Bauprojekte geflossen. 'Über 317,8 Millionen Euro gaben Investoren und Bauherren aus', berichtet Herbert Liebl, Leiter des Bauamts im Landratsamt - die Behörde registriert und bearbeitet die genehmigungspflichtigen Bauanträge, deren Zahl ebenfalls zulegte. Während allerdings beispielsweise 2010 viel Geld in Hotel-Großprojekte gesteckt worden war, waren es im Vorjahr andere Gründe, die für einen...

  • Kempten
  • 24.01.14
37×

Armut
Nur wenige Bulgaren und Rumänen im Allgäu erhalten Sozialleistungen

'Wer betrügt, der fliegt.' Mit diesem Satz hat die CSU eine Diskussion um die Armutszuwanderung von Ausländern in Gang gesetzt. Speziell geht es um Einwanderer aus Bulgarien und Rumänien. Allerdings: In Wahrheit bekommen die Zuwanderer offenbar deutlich seltener Sozialhilfe als angenommen. Auch in Kempten und dem Oberallgäu ist das so. Der Anteil der Bulgaren und Rumänen an den Sozialleistungsempfängern ist 'verschwindend gering', berichten das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten. Im...

  • Kempten
  • 14.01.14
128×

Feuerwehr
Probealarm in Bayern: Auch in Kempten heulen die Sirenen

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern findet am Mittoch, 16. Oktober 2013, um 11 Uhr ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm statt. Auch in der Stadt Kempten (Allgäu) ertönen dann die öffentlichen Sirenen für eine Minute. Der Heulton soll die Bevölkerung im Ernstfall veranlassen, bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Die Stadt Kempten (Allgäu) hat 2006 das örtliche Sirenennetz...

  • Kempten
  • 14.10.13

Oberallgäu
Zusammenkommen, Gespräche und das Familiäre

Siegfried Spettel steht zwischen muhenden Rindern auf dem Viehmarktplatz in Immenstadt. Um ihn herum läuten die Glocken, es wird gelacht und geprostet. Er gibt Anweisungen, organisiert und koordiniert. Als Scheidmeister einer der größten Viehscheide im Allgäu hat er viel zu tun. Von zwölf Alpen kommen die Herden zum Viehmarktplatz, das sind in etwa 800 Stück Jungvieh.

  • Kempten
  • 20.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ