Obduktion

Beiträge zum Thema Obduktion

Am Mittwoch ist ein 63-jähriger Mitarbeiter in einer Oberallgäuer Käserei/Milchwerk tot aufgefunden worden. (Trauer-Symbolbild)
19.794× 5 1

Obduktion und Gutachten soll Ursache klären
Mann stirbt während der Arbeit in einer Oberallgäuer Käserei

Am Mittwoch ist ein 63-jähriger Mitarbeiter in einer Oberallgäuer Käserei/Milchwerk tot aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilt, ist bislang noch unklar, ob der Mann durch einen Unfall zu Tode kam oder "innere Ursachen" zum Tod des Mannes führten. Eine Obduktion und ein Gutachten sollen nun Klarheit schaffen. Laut Polizei gibt es aktuell keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Trotzdem hat die Kriminalpolizei Kempten die Ermittlungen aufgenommen.  Langjähriger und erfahrener Mitarbeiter...

  • Altusried
  • 17.09.21
Ein 36-Jähriger starb im Landkreis Landsberg an einer Stichverletzung. (Symbobild)
7.311×

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Mann (36) im Landkreis Landsberg getötet: Das Ergebnis der Obduktion ist da

Bei einer Auseinandersetzungen in einer Arbeiterunterkunft in Vilgertshofen (Landkreis Landsberg) wurde am vergangenen Freitag ein 36-Jähriger getötet. Wie die Polizei berichtet, war der Pole mit einem 37-jährigen Landsmann in Streit geraten. Im Zuge dessen stach der 37-Jährige auf seinen Kontrahenten ein und verletzte ihn tödlich. Tatverdächtiger in UntersuchungshaftEin Notarzt konnte wenig später nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen noch vor Ort fest....

  • 01.09.21
In Ehingen fand ein Vater am Montag die Leichen seiner Kinder. (Symbolbild)
5.388×

Vater findet Kinderleichen
Tatverdächtige Mutter im Krankenhaus: Hat sie ihre Kinder ermordet?

Am Montagmorgen fand ein Vater seine beiden Kinder tot in der Wohnung im Raum Ehingen (Alb-Donau-Kreis). Die 36-jährige Mutter der 3- und 6-Jährigen steht unter Verdacht, ihre Kinder getötet zu haben. Noch am Montag nahm die Polizei sie vorläufig fest. Tatverdächtige Mutter macht keine AngabenAktuell befindet sie sich nach Angaben der Polizei in einem Justizvollzugskrankenhaus. Bislang hat sie keine Angaben zu ihrer vermeintlichen Tat gemacht. Als Motiv vermutet die Polizei familiäre Gründe....

  • 29.04.21
Im Raum Ehingen fand ein Vater seine toten Kinder. (Symbolbild)
13.302×

Polizei suchte mit Großaufgebot
Vater findet seine toten Kinder - Hat die Mutter sie getötet?

Am Montagmorgen gegen 07:30 Uhr fand ein Vater seine drei und sechs Jahre alten Kinder tot in der Wohnung im Raum Ehingen (Alb-Donau-Kreis). Die Polizei hat nach eigenen Angaben die Ermittlungen aufgenommen und fahndete mit einem Großaufgebot nach der Mutter der Kinder. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten Spuren. Mutter im Krankenhaus - sie steht unter VerdachtKurze Zeit später konnten die Beamten die 36-Jährige vorläufig festnehmen. Sie kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Mutter...

  • 27.04.21
Willi Herren bei der Eröffnung seines Foodtrucks vor einer Woche in Frechen
1.011×

Keine äußere Gewalteinwirkung
Zum Tod von Willi Herren: Vorläufiges Obduktionsergebnis ist da

Die Kölner Staatsanwaltschaft gibt das vorläufige Obduktionsergebnis von Entertainer Willi Herren bekannt. Entertainer Willi Herren (1975-2021) starb am Dienstag im Alter von 45 Jahren in seiner Kölner Wohnung. Die genauen Todesumstände sind derzeit noch unklar. Die Kölner Staatsanwaltschaft gab am Donnerstag aber das vorläufige Obduktionsergebnis bekannt. "Die Obduktion hat keine Hinweise auf eine äußere Gewalteinwirkung ergeben", heißt es von Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer auf Nachfrage der...

  • 22.04.21
Kasia Lenhardt im Oktober 2018 in Berlin.
874×

Keine Hinweise auf Fremdverschulden
Rechtsmediziner nimmt Stellung zu den Gerüchten um Kasia Lenhardts Tod

Kasia Lenhardt wurde nur 25 Jahre alt. Jetzt meldete sich der Rechtsmediziner Prof. Dr. Tsokos zu Wort, der ihre Leiche obduzierte, und räumt endgültig mit den Gerüchten um ihren überraschenden Tod auf. Ungefähr zwei Wochen ist es nun her, dass die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin und Ex-Freundin des Fußballers Jerome Boateng (32), Kasia Lenhardt, im Alter von nur 25 Jahren starb. Immer wieder gab es seitdem Gerüchte um ihre Todesursache. Diese wurden nun aber von offizieller...

  • 25.02.21
62-jährige Frau starb vermutlich durch Gewalteinwirkung (Symbolbild).
12.869×

Polizei sucht Zeugen
Getötete Frau (62) am Bahnhof in Ravensburg: Tatverdächtiger festgenommen

Am Dienstagabend ist eine 62-jährige Frau in Ravensburg getötet worden. Jetzt hat die Polizei eine tatverdächtige Person festgenommen. Laut Polizei wird die Person momentan vernommen. Angaben zum Geschlecht oder Alter der Person macht die Polizei nicht. Auch Einzelheiten zur Tat nennt die Polizei noch nicht.  Die Ermittler bitten Personen, die sich am Dienstag zwischen 22:00 und 23:00 Uhr am Bahnhof in Ravensburg aufgehalten haben, sich unter Tel. 07541/701-0 zu melden und als Zeugen zur...

  • 11.02.21
Jan Josef Liefers (l.) und Dr. Michael Tsokos untersuchen zwei echte Todesfälle.
704×

"Obduktion": Alle Fakten zur True-Crime-Doku mit Tsokos und Liefers

"Obduktion - Echte Fälle mit Tsokos und Liefers" startet am 4. Januar bei TVNow. Worum geht es in dem neuen True-Crime-Format mit "Tatort"-Star Jan Josef Liefers und Rechtsmediziner Michael Tsokos? TVNow schickt mit "Obduktion - Echte Fälle mit Tsokos und Liefers" (ab 4. Januar) eine neue True-Crime-Dokumentation ins Rennen. Rechtsmediziner Dr. Michael Tsokos (53) wird sich mit prominenter Unterstützung von "Tatort"-Star Jan Josef Liefers (56) auf Spurensuche begeben - und zwei echte Todesfälle...

  • 04.01.21
Symbolbild.
7.984×

Polizei
Zwei Deutsche sterben bei Skiunfällen in Tirol

Ein 79-jähriger Deutscher ist am Montag bei einem Skiunfall im österreichischen Bezirk Reutte in Tirol gestorben. Nach Angaben der örtlichen Polizei geriet der Mann im Skigebiet Grubigsteig im Gemeindegebiet von Lermoos über den markierten Pistenrand hinaus. Daraufhin stürzte der Deutsche und blieb reglos liegen. Zwei vorbeikommende österreichische Skifahrer im Alter von 34 und 42 Jahren sahen den Mann neben der Piste liegend und leisteten Erste Hilfe, so die Polizei weiter. Weil sie kein...

  • Reutte
  • 22.01.20
Aufräumarbeiten: Trümmer nach dem Brand in Weinau
12.228×

Suche beendet
Einfamilienhaus-Brand in Weitnau: Zweiter Leichnam gefunden

Nach dem Brand eines Wohnhauses am Montagabend in Weitnau hat man in den Trümmern nach den beiden Hausbewohnern gesucht. Am Dienstag wurde bereits ein Leichnam geborgen. Jetzt hat man einen weiteren Leichnam gefunden. Auch wenn die Identität der beiden Personen laut Polizei noch unklar ist, ist es doch sehr wahrscheinlich, dass es sich um die beiden vermissten Bewohner handelt. Beide Leichname wurden demnach am Donnerstag obduziert, das Ergebnis ist noch nicht bekannt. Nachdem keine weiteren...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 09.01.20
Der Lindauer Hafen
11.506×

Ermittlungen
Polizei geht bei toter Frau (70) im Lindauer Hafen von Unglücksfall aus

+++Update vom 31.10.2019 um 11:20 Uhr +++ Die Polizei Lindau geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass es sich bei der toten Frau im Bodensee um einen Unglücksfall handelt.  Die Polizei fand aufgrund umfangreicher Ermittlungen, Befragungen von Zeugen und dem mehrfachen Einsatz von Tauchern Hinweise auf die Geschehnisse kurz vor dem Tod der 70-Jährigen. Die Frau ging am Abend des 22.10.2019 auf einen Schwimmsteg im Lindauer Hafenbecken, so die Polizei. Dort fielen der Frau...

  • Lindau
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ