Nutzung

Beiträge zum Thema Nutzung

Die Erdgas Schwaben Arena ist mehr als ein Eishockeystadion. 2017 wurde die Sportstätte mit einer fulminanten Eisrevue eröffnet. Nun muss sich zeigen, ob das Stadion auch in der kurzen eisfreien Zeit im Sommer für Veranstaltungen taugt.
2.218×

Nutzung
Kaufbeurer Eisstadion: Mehr Möglichkeiten in der eisfreien Zeit

Über die ganzjährige Nutzung des Kaufbeurer Eisstadions wurde schon gestritten, da war die Arena noch gar nicht gebaut. Sportveranstaltungen abseits von Puck und Publikumslauf? Eine Multifunktionshalle? All dies hat der Stadtrat rauf und runter diskutiert. Gibt es Veranstalter aus der Privatwirtschaft, die das Stadion wenige Wochen im Jahr anderweitig nutzen wollen? Die Nachfrage dürfte wohl überschaubar sein. Und dann ist da noch ein komplexes Notifizierungsverfahren bei der EU-Kommission in...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.19
Das neue Eisstadion war in seiner ersten Wintersaison gut besucht. Doch wie geht es im Sommer weiter?
1.344×

Diskussion
Kaufbeurer Eisstadion: Hürden auf dem Weg zur Ganzjahresnutzung

Ein Eisstadion, das nicht nur mit Eissport begeistert? Über Nutzungen abseits von Puck und Publikumslauf diskutierte der Stadtrat bereits, als die neue Arena noch gar nicht errichtet war. Der Wunsch jedenfalls ist da, aus dem Bau eine Arena für alle Menschen zu machen. Vor allem die Freien Wähler sprechen sich seit jeher für eine Multifunktionshalle aus, in der Veranstaltungen auch im Sommer die Besucher anlocken. Die Hürden vor einer Nutzung in der eisfreien Zeit sind allerdings hoch,...

  • Kaufbeuren
  • 20.06.18
88×

Geschichte
Reformation: Kaufbeurer stritten um St. Martin

Die Anfänge des Turms der Kaufbeurer Stadtpfarrkirche St. Martin sind im frühen 12. Jahrhundert zu suchen. Damals diente das Gemäuer als zentraler Schutzturm (Bergfried) der an dieser Stelle befindlichen Burg. Durch die Reformation in Kaufbeuren gab es auch Streit um die Nutzung der Martinskirche. Nicht nur der Kirchenraum selbst wurde dabei streng zwischen den Konfessionen aufgeteilt, auch der Turm mit seinem Geläut wurde zu einem Zankapfel. Wie dieser Streit gelöst wurde und was heute noch...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.17
131×

Umbau
Neue Nutzung für ehemalige Landeszentralbank in Kaufbeuren

Wo früher der Nachschub an Bargeld in der Region aufrechterhalten wurde, geht es heute sehr sozial zu. Die Berufsfachschule für Altenpflegehilfe und deren Seminareangebote für Fort- und Weiterbildung im Bereich Pflege und Soziales sind nach einem Umbau in die Räume der ehemaligen Landeszentralbank in der Ganghoferstraße 4 gezogen. Nachdem weite Teile des stattlichen Hauses lange Zeit ungenutzt waren, wünscht sich der neue Vermieter Wolfgang Klöck neben dem Schulbetrieb nun auch einen oder...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.16
148×

Golfen
Golfplatz in Pforzen steht vor dem Aus

Bis ins späte Mittelalter wurde für die Äbte des Reichsstiftes Irsee der Messwein an einem sonnigen Südhang an der Hammerschmiede bei Pforzen angebaut. Vor mehr als 20 Jahren entstand dort dann ein Golfplatz. Der steht nun vor dem Aus und soll zur landwirtschaftlichen Nutzfläche zurückgebaut werden. Betreiber gibt es keine mehr, Golfclub und Verpächter haben sich über eine weitere Zusammenarbeit nicht einigen können. Dass die Verhandlungen allerdings, wie es seitens des Golfclubs angedeutet...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ