Nutzer

Beiträge zum Thema Nutzer

Lokales
Verändert eine Seilbahn in Zukunft das Kemptener Stadtbild?

Verkehr
Seilbahn in Kempten: Nach Fachgespräch mit Ministerium soll Studie folgen

Für das revolutionäre Kemptener Seilbahnprojekt wird jetzt zunächst eine Untersuchung in Auftrag gegeben, wie das Verhältnis der Investitions- und Betriebskosten zum erwarteten Nutzen ist. Dies ist das Ergebnis eines Fachgesprächs mit dem Seilbahn-Experten des bayerischen Bauministeriums, Ralph Sondermann. Wie Kemptens Wirtschaftsreferent Dr. Richard Schießl am Montag nach dem Treffen sagte, ist das Ergebnis dieser Abwägung „keineswegs im Vorfeld abzusehen“. Die Analyse erfolge nach einem...

  • Kempten
  • 25.06.19
  • 3.813× gelesen
  •  2
Lokales

Internet
Kostenloser WLAN Hotspot im Landratsamt Marktoberdorf

WLAN-Nutzer kommen hier mit Highspeed und kostenfrei ins Internet Ab sofort können sich Nutzer von Smartphones, Tablets und Laptops im Landratsamt Ostallgäu kabellos ins Internet einwählen. Auf Initiative der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) ist es dem Landratsamt Ostallgäu gelungen, frühzeitig am Pilotprojekt BayernWLAN teilzunehmen. Genutzt werden kann das freie Netz unter @BayernWLAN im Landratsamt im Foyer beim Bürgerservice und in den Sitzungssälen. Somit können...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.16
  • 77× gelesen
Lokales

Verkehr
Verein will Car-Sharing am Bodensee vorantreiben

Infoveranstaltung in Niederwangen Geht es nach dem Verein 'Car-Sharing am Bodensee', dann soll das Teilen eines Autos durch mehrere Nutzer jetzt auch im Allgäu Fahrt aufnehmen. In Wangen stehen bereits zwei Car-Sharing-Fahrzeuge. Bald könnten es mehr werden. Bei einer Veranstaltung am heutigen Mittwoch erfahren Interessierte mehr über die Idee. Ein Auto per Telefon oder im Internet buchen, den Wagen mit einer Schlüsselkarte öffnen und losfahren, und das Fahrzeug später zurückstellen. Im April...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.07.14
  • 21× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Bildungsportal Allgäu zieht nach drei Jahren positive Bilanz

Seit Gründung des Bildungsportals Allgäu haben sich die Nutzerzahlen vervierfacht. Das erklärte Peter Schell, Leiter des Bildungsportals, kurz vor dem dreijährigen Jubiläum des Portals. Die hohen Nutzerzahlen seien ein absolutes Indiz für den Fortbildungswillen der Allgäuer und die Wichtigkeit eines solchen Portals, so Schell weiter. Die Erfolgsgeschichte des Bildungsportals Allgäu wird am Nachmittag im Rahmen einer Feier im Landratsamt Ostallgäu gewürdigt. Weitere Informationen gibt es im...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.13
  • 13× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Fliegerhorst: Bürger sollen früh in Pläne einbezogen werden

Die Bürger sollen früh, aber nicht zu früh in mögliche Pläne für neue Nutzungen auf dem Fliegerhorstgelände einbezogen werden. Dies ist der Tenor nach einem Besuch des Experten Dr. Hans-Peter Dürsch im Stadtrat. Er begleitet die Kommune mit seinem Münchner Institut für Stadtentwicklung bei der Konversion, also dem Prozess der Umwandlung von Militärgelände in zivil genutzte Flächen. "Viele Akteure reden dabei mit", so der Architekt und Regierungsbaumeister. "Was die Stadt macht,...

  • Kempten
  • 26.01.13
  • 11× gelesen
Lokales

Carsharing
Erstes Treffen in Kaufbeuren für Carsharing-Interessenten

Am Donnerstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr findet im Gasthof Weinhalde (Mauerstettener Straße/Ecke Weinhalde) das erste Treffen der Interessenten eines Vereins Carsharing statt. Dabei geht es unter anderem um erste Schritte vor der Vereinsgründung, mögliche Nutzer, die Anschaffung eines Wagens und den Buchungs- sowie den Abrechnungsmodus.

  • Kempten
  • 10.10.12
  • 5× gelesen
Lokales

Kempten
Stadtbibliothek Kempten: Acht Wochen Onleihe Schwaben

1.000 Ausleihen überschritten Seit acht Wochen steht den Nutzern der Stadtbibliothek Kempten mit der 'Onleihe Schwaben' ein neuer Service zur Verfügung. Rund 3.000 E-Books, E-Papers, E-Audios und E-Videos können von zu Hause aus auf den Rechner geladen werden. 'Nach den Erfahrungsberichten anderer Bibliotheken sind wir selbst überrascht, wie gut das Angebot von Anfang an bei uns genutzt wird', so Andrea Graf, Leiterin der Stadtbibliothek. Und in der Nacht zum Freitag wurde dann die Schwelle von...

  • Kempten
  • 10.09.12
  • 288× gelesen
Lokales
2 Bilder

Sondernutzung
Für Tische in Fußgängerzone verlangt Stadt Füssen deutlich höhere Gebühr

Aufschlag 'von rund 150 Prozent' nervt Gastronomie Ein satter Aufschlag bei der Gebühr, die beim Aufstellen von Tischen und Stühlen im Freien fällig wird, nervt Gastronomen in der Altstadt: 'Das ist eine Erhöhung von rund 150 Prozent – das ist sehr, sehr viel', gab Klaus Keller (Freie Wähler) im Stadtrat die Stimmung unter den Wirten wieder. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) widersprach: 'Wir hatten die Gebührensatzung seit über 20 Jahren nicht mehr geändert. Das ist jetzt eine angemessene...

  • Füssen
  • 03.02.12
  • 65× gelesen
Lokales

Sommerserie
Wie aus dem maroden Zehentstadel in Pleß ein beliebter Veranstaltungsort wurde

Einst kurz vor dem Verfall, jetzt fast ausgebucht Unsere Sommerserie «Denkwürdig» beschäftigt sich mit Gebäuden im Landkreis Unterallgäu, die unter Denkmalschutz stehen. Wir wollen die Besonderheiten dieser Häuser, Kirchen und Schlösser ein wenig ins Licht rücken und zeigen, was die Besitzer damit vorhaben oder wie sie darin leben. Pleß Wo früher Weizen, Hafer, Rüben und Kartoffeln gehortet wurden, spielt heute die Musikkapelle. Manchmal heiraten sogar Paare in dem Zehentstadel in Pleß. Der...

  • Kempten
  • 20.08.11
  • 789× gelesen
Lokales
2 Bilder

Parkhäuser
Weniger Nutzer - mehr Einnahmen in Memminger Parkhäusern

Seit der Gebührenerhöhung hat sich das Verhalten der Autofahrer verändert Seit Mai vergangenen Jahres ist das Parken in den städtischen Parkhäusern teurer: Die kostenfreie erste Stunde wurde abgeschafft. 60 Minuten kosten jetzt 50 Cent, zuvor mussten ab der zweiten Stunde 60 Cent bezahlt werden. Auf das Verhalten der Autofahrer hatte die Gebührenerhöhung offensichtlich Einfluss, denn die Zahl der Parker ging nach der Anhebung im Frühjahr zurück. Rund 27000 Mal wurden die Parkhäuser 2010...

  • Kempten
  • 04.02.11
  • 12× gelesen
Lokales

Momm
Die Ära der Wasserkraft setzt sich fort

Turbine im Haupthaus der früheren Textilfabrik arbeitet zuverlässig wie vor 150 Jahren, soll neue Nutzer aber nicht stören Draußen schneit es, drinnen ist es mollig warm. Denn Bewegung erzeugt Energie. Und die Turbine im zentralen Gebäude der ehemaligen Spinnerei und Weberei Momm ist ständig in Bewegung - angetrieben vom Wasser des Mühlbaches. Fünf Turbinen gibt es entlang dieses Gewässers in der Stadt, doch der Stromerzeuger in der alten Textilfabrik zeigt sich besonders gut in Schuss. ...

  • Kempten
  • 25.01.11
  • 30× gelesen
Lokales

Öffentliche Toilette
125000 Euro für neue WCs beim Illerstadion?

Angebot für Nutzer der Freizeitanlagen und Wohnmobil-Touristen vorgesehen In der Nachbarschaft des Illerstadions soll eine öffentliche Toilettenanlage entstehen. 125000 Euro sind dafür im Haushalt 2011 vorgesehen. Sowohl das Vorhaben selbst als auch die Bausumme kamen manchem Rat spanisch vor. Der Antrag komme aus der Nachbarschaft, erläuterte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer: «Freizeit-Aktivitäten in dem Bereich führen auch zu Bedürfnissen, die dann dort erledigt werden.» Die WC-Anlagen...

  • Kempten
  • 04.12.10
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019