Novoviren

Beiträge zum Thema Novoviren

28×

Norovirus
Im Allgäu bereits 569 Norovirus-Erkrankungen

569 schwere Magen-Darm-Erkrankungen sind 2012 im Allgäu bereits registriert worden. Einer Mitteilung der Techniker Krankenkasse zufolge, die sich auf Daten des Robert Koch-Instituts bezieht, sind das Oberallgäu und Kempten mit 165 Fällen am stärksten betroffen. Dicht gefolgt vom Ostallgäu und Kaufbeuren mit 160 Fällen. Als häufigster Verursacher schwerer viraler Magen-Darm-Erkrankungen gilt der Norovirus. Die höchste Infektionsrate gab es im Allgäu bisher 2010 mit 1121 Fällen zwischen Januar...

  • Kempten
  • 08.12.12
11×

Gesundheit
Unterallgäu: Noroviren weiter im Umlauf

Zahl der Erkrankten nimmt nicht ab Die Zahl der Brechdurchfall-Erkrankungen nimmt nach wie vor nicht ab: Erneut sind nun Bewohner eines Unterallgäuer Seniorenheims erkrankt, wie der Leiter des Unterallgäuer Gesundheitsamts, Dr. Wolfgang Glasmann, gestern mitteilte. Wie in den vergangenen Wochen dürfte es sich dabei laut Glasmann um Norovirus-Infektionen handeln. Diese treten in der kalten Jahreszeit erfahrungsgemäß gehäuft auf. Auch in den Unterallgäuer Kreiskliniken müssten laufend Menschen...

  • Kempten
  • 07.02.12
15×

Unterallgäu
Noroviren weiter im Umlauf

Die Zahl der Brechdurchfall-Erkrankungen nimmt nach wie vor nicht ab: Erneut sind nun Bewohner eines Unterallgäuer Seniorenheims erkrankt, wie der Leiter des Unterallgäuer Gesundheitsamts, Dr. Wolfgang Glasmann, mitteilt. Wie in den vergangenen Wochen dürfte es sich dabei laut Glasmann um Norovirus-Infektionen handeln. Diese treten in der kalten Jahreszeit erfahrungsgemäß gehäuft auf. Auch in den Unterallgäuer Kreiskliniken müssen laufend Menschen behandelt werden, die sich mit dem Norovirus...

  • Kempten
  • 06.02.12
21×

Brechdurchfall
Brechdurchfall: Erneut Senioren erkrankt

Gesundheitsamt: Norovirus der Auslöser Brechdurchfall-Erkrankungen sind weiter auf dem Vormarsch: Nachdem vor Kurzem im Seniorenheim in Mussenhausen mehrere Bewohner an Brechdurchfall erkrankt waren, ist es nun auch in einem Seniorenheim in Mindelheim zu Erkrankungen gekommen. Nach Angaben von Dr. Wolfgang Glasmann, dem Leiter des Gesundheitsamts am Unterallgäuer Landratsamt, handelt es sich um Norovirus-Erkrankungen. Betroffen waren vier Bewohner und eine Mitarbeiterin, die bereits wieder auf...

  • Kempten
  • 30.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ