Note

Beiträge zum Thema Note

Ein Dauerärgernis bei der Bahn im Allgäu ist der Schienenersatzverkehr, vor allem beim Alex.
2.587×

Bewertung
Schlechte Noten für Zugverkehr im Allgäu

Im landesweiten Vergleich der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) für das Jahr 2018 gibt es für den Nahverkehr auf der Schiene im Allgäu wenig schmeichelhafte Noten: Sie liegen im Vergleich mit anderen bayerischen Streckennetzen zwischen Rang 23 und 28 – von lediglich 29. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft schreibt die Nahverkehrsnetze in Bayern im Auftrag des Freistaats aus, vergibt die Aufträge und ist auch für die Qualitätskontrolle zuständig. Im Qualitätsranking werden die...

  • Kempten
  • 12.03.19
Symbolbild.
3.455×

Schule
"Sein Verhalten ist stets einwandfrei": Allgäuer Schüler bekommen Zwischenzeugnis

Es ist wieder Zeit für die Zwischenzeugnisse. Was für manche Schüler Grund zur Freude ist, bedeutet für andere Versagensangst und Druck im Elternhaus. Denn in Deutschland herrsche noch immer die Auffassung, dass nur gute Noten zählen würden. Das sagt Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, in einer Pressemitteilung und beschreibt Zwischenzeugnisse als "fragwürdiges Ritual". Schüler sollten im Mittelpunkt stehen  Es sei gut, dass Schüler Rückmeldung zu...

  • Kempten
  • 15.02.19
Gabriele Griehl von der KJF Kempten-Oberallgäu erklärt im Podcast, wie Schüler und Eltern mit den Zeugnisnoten umgehen sollten.
2.125×

Podcast
Letzter Schultag: Kemptener Lerntherapeuthin erklärt, wie Eltern und Schüler mit den Zeugnissen umgehen sollten

Die Sommerferien stehen an und die Schüler bekommen ihre Jahreszeugnisse. Während die einen sich schon auf sechs Wochen schulfreie Zeit freuen, bekommen die anderen Bauchweh bei dem Gedanken, den Eltern das Zeugnis vorlegen zu müssen. Aber auch für Eltern ist dieses Thema nicht immer leicht. In so einem Fall gibt es für Kinder und Eltern Beratung beim Schulpsychologen oder beim Zeugnistelefon der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung (KJF) Kempten-Oberallgäu. Dort arbeitet auch...

  • Kempten
  • 26.07.18
28×

Bildung
Mädchen im Oberallgäu und Kempten sind in der Schule meist besser als Jungen

Die Mädchen hatten auch heuer wieder die Nase vorne. Am Immenstädter Gymnasium erreichten drei Schülerinnen die Traumnote 1,0. In Oberstdorf schafften fünf Schülerinnen einen Notendurchschnitt von 1,2 bis 1,3. Nur in Sonthofen verhinderte ein Junge die Dominanz der jungen Frauen und reihte sich in die Liste der Besten ein. Wir fragten Dr. Ursula Fennen, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in der Klinik Hirtenstein bei Bolsterlang, nach den Gründen für die besseren schulischen...

  • Kempten
  • 17.07.17
56×

Wissenschaft
Hirnforscher bestätigt: Skifahren verbessert schulische Leistungen

Kinder und Jugendliche, die sich längerfristig und regelmäßig sportlich betätigen, erbringen bessere schulische Leistungen - unter anderem in Fächern wie Mathematik oder Sprachen. Der Sportwissenschaftler, Hirnforscher und Lehrer Frieder Beck, 45, sagte bei einer Veranstaltung des Verbandes Deutscher Seilbahnen (VDS), Sport sei so etwas wie 'ein Wunderdünger fürs Gehirn'. Entsprechend empfiehlt Beck, der 13 Jahre die deutsche Nationalmannschaft im Ski-Freestyle trainiert hat, Sport vor allem in...

  • Kempten
  • 24.11.16
1.608×

Ausbildung
Wie wichtig ist ein gutes Schul-Zeugnis? Michael Oberst, Leitung Personalservice der Mediengruppe Allgäuer Zeitung, erklärt

Es sind mehrere hundert Bewerbungen auf Azubi-Stellen, die Michael Oberst jährlich liest. Und nur wenige Bewerber bekommen die Chance, sich persönlich vorzustellen. Wie kann man da aussortieren? Wir legen Wert auf gute Noten, sagt Michael Oberst. Für den 49-Jährigen zählt zunächst der Gesamteindruck des Zeugnisses. Ist das Notenbild gleichbleibend oder gibt es extreme Ausreißer? Und falls die Noten unterschiedlich sind: In wie vielen Fächern ist das der Fall? So könne man laut Michael Oberst...

  • Kempten
  • 18.02.16
97×

Abschluss
Abitur in Kempten: Notenschnitte von 2,16 bis 2,41

In Schweinfurt ist an einer Privatschule ein ganzer Jahrgang durchs Abitur gerasselt. 'Davon sind wir zum Glück meilenweit entfernt', heißt es aus den drei Kemptener Gymnasien sowie aus der Fach- und Berufsoberschule (FOS/BOS). Bei 3,1 Prozent liegt in Bayern die Durchfaller-Quote. Den landesweiten Notenschnitt von 2,3 unterbietet das Carl-von-Linde-Gymnasium mit 2,16. Als 'anspruchsvoll, aber machbar' hätten Schüler und Lehrer die Aufgaben beurteilt. 'Knackfächer' seien die schriftlichen...

  • Kempten
  • 04.07.13
15× 2 Bilder

Fahrradklimatest
Kempten mit Note 3,69 nur im Mittelfeld beim Fahrradklimatest

Radler sehen einiges im Argen – Experte: Radstreifen gehören auf die Fahrbahn Mit den ersten Temperaturen über dem Gefrierpunkt ließen viele schon den inneren Startschuss für die neue Radl-Saison krachen. Doch wenn es nach einer Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) geht, ist für Fahrradfahrer im städtischen Verkehr Luft nach oben: Eine Note von 3,69 erhielt Kempten beim Fahrradklimatest und landete damit im vorderen Mittelfeld vergleichbarer Städte. Hauptsächlich im Internet...

  • Kempten
  • 05.04.13
17×

Klimatest
Memmingen beim Fahrradklimatest auf Platz zwei in Bayern

ADFC: Situation noch nicht befriedigend Die zweitbeste Bewertung in ganz Bayern hat Memmingen beim fünften 'Fahrradklimatest' des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) erhalten. Mit einer Gesamtnote von 3,21 belegt Memmingen im bundesweiten Vergleich bei den Städten unter 100 000 Einwohnern Rang 23. Im Jahr 2005 war Memmingen mit der Note 2,96 auf Rang 17 im bundesweiten Vergleich gelandet. Irene Pohl, Vorstandsmitglied beim ADFC Memmingen, bewertet das Ergebnis für die Stadt wie folgt:...

  • Kempten
  • 01.03.13
39×

Auszeichnung
Pflegedienst des ASB Allgäu erhält Bestnote

Aber Aussagekraft der Bewertung bezweifelt Der ambulante Pflegedienst des Allgäuer Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) hat bei einer Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) mit der Bestnote 1,0 abgeschnitten. Doch die Mitarbeiter distanzieren sich laut Markus Dinnebier, Pflegedienstleiter des ASB Allgäu, von der tatsächlichen Aussagekraft einer solchen Prüfung. 'Mit dem Ergebnis sind wir natürlich hochzufrieden', sagt Dinnebier. Ihm liegt aber auch viel daran, auf...

  • Kempten
  • 23.08.12
647×

Abifeier
Sonthofer Gymnasiasten erhalten Zeugnisse

22 Schüler mit der 1 vor dem Komma - Geldpreise für gute und engagierte Schüler Der erste G8-Abiturjahrgang des Gymnasiums Sonthofen hat seine Abschlusszeugnisse in der Tasche. Die Entlassfeier in der Fiskina (Fischen) hatten die Abiturienten sehr ansprechend gestaltet. Als besondere Erfolge wertete Schulleiter Hubert Thiele, dass 22 Schüler Noten mit einer 1 vor dem Komma erzielt haben sowie die Zulassung der besten Absolventin Monika Wintergerst zur Stipendiumsprüfung für das Maximilianeum....

  • Kempten
  • 11.07.11

Badeseen
Badeseen mit Bestnoten: Bayernweit auf Rang drei

Alle 19 nach EU-Richtlinien anerkannten Badeseen im Ostallgäu haben nach einer aktuellen Überprüfung Bestnoten erhalten. «Es wurden alle Grenz- und Leitwerte eingehalten, das bedeutet Bestwerte», sagt Ralf Kinkel vom Landratsamt. Im mittleren Landkreis trifft dies auf Elbsee, Ettwieser Weiher und das Hagenmoos Naturbad in Obergünzburg zu. > sichert so den Badespaß im Ostallgäu. Mit diesen Ergebnissen ist der Landkreis in Schwaben Spitzenreiter und belegt in Bayern den äußerst respektablen...

  • Kempten
  • 17.06.11
27×

Untersuchung
70 Fragen zum Klinikaufenthalt

Patienten vergeben gute Noten - Das Essen aus der Großküche bleibt umstritten - Mehr Hilfe nach Entlassung gewünscht Sehr positiv fiel nach Angaben der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren eine Patientenumfrage im Jahr 2010 aus. Dabei erhielten von Mitte April bis Ende August Kranke in den fünf Hospitälern in Füssen, Obergünzburg, Marktoberdorf, Kaufbeuren und Buchloe einheitliche Fragebögen, mit denen sie über ihre Zufriedenheit interviewt wurden. Das Ergebnis: «Im gesamten Klinikverbund sind die...

  • Kempten
  • 08.02.11
24×

Esvk Nachgefragt
«Note 1 für mein Team»

Nachgefragt beim Trainer des ESV Kaufbeuren Herr Latta, 15 Spiele seit Anfang Dezember hat der ESVK hinter sich. Sind Sie froh, dass nach all den englischen Wochen jetzt wieder Normalität einkehrt, sprich jede Woche nur noch zwei Partien zu absolvieren sind? Ken Latta: Mich persönlich stören die vielen Spiele nicht. Das bin ich als Spieler und Trainer seit mehr als 30 Jahren gewohnt. Wenn man allerdings alle zwei, drei Tage eine Partie hat, dann geht das bei den Spielern auf die Kraft. Aber wie...

  • Kempten
  • 11.01.11

Zukunftsatlas
Zuversicht trotz mittelmäßiger Note

Chancen und Risiken halten sich im Unterallgäu die Waage Eigentlich klingt «ausgeglichen» doch gar nicht so schlecht. Kommunale Haushalte sollten es sein und die zugehörigen Bürger sowieso. Im «Zukunftsatlas 2010» der Prognos AG (wir berichteten) klingt das Etikett «ausgeglichen», das sie neben anderen auch dem Landkreis Unterallgäu aufgedrückt hat, allerdings weit weniger positiv. Dort besagt es, dass unklar ist, ob der Landkreis sich künftig nach oben oder unten entwickeln wird. Chancen und...

  • Kempten
  • 17.11.10
70×

Jeder will den Abschluss schaffen

Für viele Jugendliche ist im wichtigsten aller Schuljahre bald Halbzeit: Sie sind in der Abschlussklasse und die Vergabe der Zwischenzeugnisse steht vor der Tür. Ein Schuljahr lang begleitet die Allgäuer Zeitung die Klasse 9c der Volksschule bei der Hofmühle auf ihrem Weg bis zum Abschluss, erlebt die Höhen und Tiefen mit, berichtet über die schweren und die schönen Schulerlebnisse in unregelmäßigen Abständen. Die Noten sind nicht gerade das Lieblingsthema der 9c.

  • Kempten
  • 03.02.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ