Notarzt

Beiträge zum Thema Notarzt

Lokales
Medizinische Versorgung (Symbolbild)

Medizinische Versorgung
Füssener Notärzte stehen vor Herausforderungen

Der demografische Wandel beschäftigt die Notärzte in Füssen. Aktuell ist die Versorgung noch gut gewährleistet, Klinikärzte und niedergelassene Ärzte wechseln sich im Notarzt-Dienst ab und sind sehr schnell bei den Patienten. Die Anzahl der Ärzte ist laut den Verantwortlichen auch ausreichend. Doch in der Zukunft wird es deutlich mehr Notrufe geben, vermutet Dr. Martin Hinterseer, Ärztlicher Direktor an der Füssener Klinik. Wie die Mediziner die Versorgung beurteilen und welche Probleme es...

  • Füssen
  • 21.05.19
  • 1.476× gelesen
Lokales
Viel zu tun hatte die Bergwacht Füssen in den Pfingstferien. Auch an derem Abschlusswochenende ging es in den Bergen noch mal rund.

Retter
Füssener Bergwacht kommt in den Pfingstferien nicht zur Ruhe

Stark gefordert waren die Bergretter der Bergrettungswache Füssen während der Pfingstferien. So wurden sie allein am Samstag zu fünf Einsätzen gerufen. Gegen 13.30 Uhr wurden sie alarmiert, weil ein Hund einen 40-jährigen Wanderer am Rohrkopfsattel in den Oberschenkel gebissen hatte. Der Mann wurde ins Krankenhaus Füssen transportiert, da die Wunde genäht werden musste. Während der erste Einsatz noch lief, ging bereits die nächste Alarmierung ein. Eine 62-jährige Frau hatte sich am...

  • Füssen
  • 04.06.18
  • 3.209× gelesen
Lokales

Notärzte
Mehr Geld, aber noch krankt das System in Füssen

'In Füssen steht der Notarztdienst vor einem Kollaps.' So warnte Obmann Dr. Martin Metzger im Herbst den Stadtrat und sprach sich für eine bessere Bezahlung der Mediziner aus. Inzwischen ist die Vergütung für Notärzte in ländlichen Regionen angehoben worden, die Situation hat sich auch in Füssen etwas entspannt. Allerdings sieht Metzger noch viele Probleme, die es zu beheben gilt – aus seiner Sicht krankt das ganze System. Vor über zehn Jahren organisierte das Krankenhaus Füssen allein...

  • Füssen
  • 11.02.15
  • 12× gelesen
Lokales

Versorgung
Arzt warnt vor Kollaps des Notarztdienstes in Füssen

'Es wird von Monat zu Monat schlimmer.' Im Füssener Stadtrat warnte Dr. Martin Metzger (Bürger für Füssen) eindringlich vor einem Kollaps des Notarztdienstes in Füssen –mit dramatischen Folgen für Patienten. Wie berichtet, gibt es immer wieder personelle Engpässe, geraten die wenigen Notfallmediziner an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Metzgers Worte verfehlten nicht ihre Wirkung: Bürgermeister Paul Iacob (SPD) will die Landtagsabgeordneten aus der Region mit diesem Problem konfrontieren. Und...

  • Füssen
  • 07.10.14
  • 13× gelesen
Lokales

Ausbildung
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bilden 42 neue Notärzte aus

'Ziel muss es sein, eine flächendeckende Vorhaltung von notärztlicher Kompetenz für lebensbedrohliche Notfälle zu erreichen', fordert Dr. Joachim Klasen, Chefarzt für Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. Da es im Landkreis seit Jahren Besetzungsengpässe gibt, habe sich der Klinikverbund entschlossen, selbst Notärzte auszubilden. Diese Weiterbildung umfasst 80 Unterrichtsstunden in Notfallmedizin sowie 50 Einsätze unter Anleitung eines...

  • Füssen
  • 09.04.14
  • 14× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer übersieht Notarzt-Fahrzeug in Füssen

1.500 Euro Sachschaden Ein 66-jähriger Urlauber fuhr am Montag gegen 17 Uhr von der Einfahrt eines kleinen Supermarktes auf die B310 ein. Dabei übersah er jedoch trotz Blaulicht und Martinshorn ein Notarztfahrzeug das zu einem Einsatz in Richtung Pfronten unterwegs war. Der Notarzt konnte glücklicherweise noch ausweichen, prallte jedoch gegen einen Leitpfosten, wodurch das Notarztfahrzeug und der Leitpfosten beschädigt wurden. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher musste noch vor Ort...

  • Füssen
  • 31.12.13
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019