Ninja Warrior

Beiträge zum Thema Ninja Warrior

Julian aus Sonthofen in der Vorrunde der Altersklasse 12-13 Jahre.
3.854× 7 Bilder

Parcours
Jonas und Julian aus Sonthofen am Freitag bei "Ninja Warrior Germany Kids" zu sehen

Am Freitag, dem 20. November läuft auf Super RTL um 19:30 Uhr "Ninja Warrior Germany Kids" in der Altersklasse 12-13 Jahre. Hier treten acht sportliche Kids im Parcours gegeneinander an. Zu sehen sind unter anderem auch Julian der "Schanzenschrek" und Jonas der "Turnfloh" aus Sonthofen.  Sieben HindernisseUm den Buzzer zu drücken, müssen die Kids sieben Hindernisse überwinden. Ein Großteil der Hindernisse ist auch aus den Shows mit den erwachsenen Athleten bekannt. Der Unterschied bei "Ninja...

  • Sonthofen
  • 19.11.20
Patricio Cataldo (31)
5.366×

TV-Show
Hat der Allgäuer Patricio Cataldo (31) die Vorrunde bei "Ninja Warrior Germany" überstanden?

Bei der TV-Show "Ninja Warrior Germany" ist der 31-jährige Patricio Cataldo bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Der Allgäuer Sportler scheiterte bereits früh im Parcours. Nach dem der 31-Jährige das erste Hindernis erfolgreich bewältigt hatte, pendelte Cataldo am Seil über ein Wasserhindernis und verfehlte dann aber das sogenannte Cargonetz. Zu sehen war Cataldos Parcours-Lauf in der "Ninja Warrior Germany"-Show allerdings nur in einem kurzen Einspieler. Wird der Allgäuer Patricio Cataldo...

  • Sonthofen
  • 23.10.20
Lukas und Fabian aus Dietmannsried treten bei "Ninja Warrior Germany Kids" an.
6.523× 5 Bilder

TV-Show
Zwillingsbrüder aus Dietmannsried bei Ninja Warrior Germany Kids dabei

In der nächsten Folge der TV-Sendung "Ninja Warrior Germany Kids" werden auch die beiden Zwillingsbrüder Lukas und Fabian aus Dietmannsried dabei sein. In der Vorrrunde der Alterklasse 10-11 Jahre geht es für die beiden jungen Allgäuer um den Einzug ins Halbfinale. Die beiden Brüder müssen insgesamt sieben Hindernisse auf dem "Ninja Warrior"-Parcours überwinden. Lukas und Fabian haben für die Herausforderung fleißig im heimischen Garten trainiert. Zu sehen ist die vierte Folge der TV-Show mit...

  • Dietmannsried
  • 06.10.20
Der Allgäuer Patricio Cataldo (31) war bei Ninja Warrior 2020 mit dabei.
5.918× Video 13 Bilder

"Schnelligkeit, Technik, Kraft"
Wird der Allgäuer Patricio Cataldo (31) "Ninja Warrior 2020"?

An den Balken entlang hangeln, Klimmzüge am Handtuch machen und über Steine und Treppen rennen. Das und noch vieles mehr macht Patricio Cataldo (31) aus Sonthofen. Am 28. Mai 2020 hat Cataldo bei dem "Ninja Warrior"-Dreh in Köln teilgenommen. In einem Interview mit all-in.de erzählt Cataldo, wie er sich darauf vorbereitet hat, worauf es ankommt und wie es weiter geht. Ninja Warrior ist ein Parcour, bei dem alles gefragt ist. Was man für diesen Parcour können sollte: "Schnelligkeit, Technik,...

  • Sonthofen
  • 14.08.20
Der Trampolinpark "Skyhouse" hat am 08. August eröffnet (Symbolbild).
2.387×

Springen
Trampolinpark "Skyhouse" in Waltenhofen eröffnet

Seit dem 8. August hat ein neuer Trampolinpark im Allgäu eröffnet. Wo damals Badminton gespielt wurde, wird nun gesprungen. Das "Skyhouse" befindet sich im Sportpark Waltenhofen, in dem sich neben dem Lina-Laune-Land auch ein Fitness-Studio mit Wellness-Bereich und Gastronomie befindet.  Laut Webseite von "Skyhouse" können die Tickets online gebucht werden.  Kinder ab 10 springen ganz alleine. Im Regelbetrieb dürfen Kinder ab sechs Jahren mit ihren Eltern auf die Trampolins. Für jüngere Kinder...

  • Waltenhofen
  • 11.08.20
Samuel Dufner aus Lindau beim Halbfinal-Parcours von Ninja Warrior 2019.
11.891× 2 Bilder

Fernsehshow
Zwei Allgäuer stehen im Finale von Ninja Warrior 2019

Am Freitagabend fand das Halbfinale von "Ninja Warrior Germany" 2019 statt. RTL betitelt die Show als härtesten Parcours der Welt und die stärkste Show Deutschlands. Die Teilnehmer müssen verschiedene Hindernisse absolvieren. Der Parcours verlangt den Athleten dabei viel Ausdauer, Kraft, Körperbeherrschung und Kampfgeist ab. 27 Sportler haben es ins Finale, das am Freitag, den 08. November, auf RTL ausgestrahlt wird, geschafft. Unter ihnen sind auch zwei Allgäuer: Der 30-jährige Samuel Dufner...

  • Lindau
  • 02.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ