Nikolaus

Beiträge zum Thema Nikolaus

223×

Nikolaus
Stadtnikolaus grüßt Kinder virtuell

Es ist jedes Jahr ein absolutes Highlight für Kindergarten- und Grundschulkinder in Kempten: Der Besuch vom Stadtnikolaus am fünften Dezember. Der Stadtnikolaus zieht dann traditionell mit seinen Engeln und Klausen durch die Innenstadt und verteilt zum Beispiel vor dem Forum Allgäu Geschenke an die Kinder.  In Zeiten der Corona-Pandemie ist das alles aber nicht drin. Schließlich beschenkt der Stadtnikolaus tausende Kinder: Abstandsregeln einzuhalten, wäre da ein Ding der Unmöglichkeit. ...

  • Kempten
  • 03.12.20
Dieses Jahr wird es im Allgäu keine Klausen- und Bärbeletreiben geben.
8.675× 1

Veranstaltungsverbot
Keine Klausen- und Bärbeletreiben 2020: Polizei wird kontrollieren

Wenig überraschend: Dieses Jahr wird es im Allgäu keine Klausen- und Bärbeletreiben geben. Nachdem in Orten wie Sonthofen und Immenstadt das Treiben bereits abgesagt worden war, hat nun auch das Landratsamt Oberallgäu noch einmal verdeutlicht: "Leider müssen wir in diesem Jahr auf diese beliebte Tradition verzichten", so Landrätin Indra Baier-Müller. Teilweise wäre noch vereinzelt gefragt worden, ob der Brauch nicht eingeschränkt stattfinden könne. Wegen der derzeitigen Corona-Beschränkungen...

  • Kempten
  • 03.12.20
446×

Nikolaus
Fahrdienst statt Schlitten - Der Nikolaus in der Coronazeit kommt frei Haus zu Ihnen

Am Sonntag ist Nikolaus – aber das wird wohl gerade für die Kinder nicht so aussehen, wie wir das alle gewohnt sind. Die Pandemie verhinderts, wie so vieles andere auch. Doch da hat das Virus die Rechnung ohne Werner Räth gemacht. Der ist nämlich nicht nur Geschäftsführer  eines Kemptener Personenbeförderungsunternehmens – Sondern spielt privat auch schon seit vielen Jahren  immer wieder gerne auch für Kinder den Nikolaus. Und da wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen auch sein Unternehmen...

  • Kempten
  • 02.12.20
82×

E-Blockflöte
Der all-in.de-Nikolaus hört ganz neue Klänge

Am heutigen Nikolaustag konnten auch wir in unserem Büro 'froh und munter sein'. Mit einem provisorischen Gewand schaute der all-in.de-Nikolaus nach dem Rechten. Um ihn milde zu stimmen, bekam er ein kleines Weihnachtsständchen auf der Blockflöte zu hören – aber auf keiner gewöhnlichen Blockflöte. Durch eine E-Blockflöte im Tigerlook angeschlossen an ein Effektgerät und einen Verstärker schallte 'We wish you a merry Christmas' durch unsere Büroräume. Na dann kann Weihnachten ja...

  • Kempten
  • 06.12.17
21×

Wirtschaftsschulef
Memminger Schüler sammeln Spenden für gute Zwecke

Unter dem Motto 'Gemeinsam stark' haben Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule in Memmingen Spenden für gute Zwecke gesammelt. Neben einer Unterstützung der Welt-Aids-Hilfe konnte auch ein beachtlicher Betrag durch den Verkauf von Nikoläusen erzielt werden, über dessen Verwendung die Schüler in den kommenden Wochen abstimmen werden. Zudem organisierte die Schülerin Elena Schäffeler mit einigen Mitschülern die Aktion 'Weihnachtstrucker' in Zusammenarbeit mit der Johanniter Unfallhilfe....

  • Kempten
  • 04.01.13
562×

Reutwald
Stimmungsvoller Adventsweg im Mauerstettener Reutwald

Bei klirrender Kälte fand der sechste Mauerstettener Adventsweg am Reutwald statt. Die vielen Besucher hatten die Möglichkeit, sich von zahlreichen Lichtern den Weg durch den weihnachtlichen Wald weisen zu lassen. Dort gab es zahlreiche Attraktionen für die kleinen und großen Gäste: Aus dem Hexenhaus erklang die Geschichte von Hänsel und Gretel, Musiker spielten bekannte Weihnachtslieder, eine Gruppe Geschichtenerzählerinnen entführte in längst vergangene Zeiten. Natürlich waren auch der...

  • Kempten
  • 10.12.12
128×

Jugendfeuerwehr
Nikolaus beschenkt Jugendfeuerwehr Kempten

Das war eine Freude. Da hatte doch der Nikolaus am Mittwoch nebst Geschenken für die Kinder auch neue Schutzkleidung für die Mädchen und Jungen der Kemptener Jugendfeuerwehren dabei. Im Feuerwehrhof gab es für jeden eine Hose, Winterjacke, Handschuhe und Helm. Damit sei für die Jugendlichen ein weiterer Anreiz geschaffen, sich zu engagieren, hofft Stadtbrandrat Andreas Hofer. Möglich wurde die Investition von rund 10 000 Euro durch Einsparungen beim Amt für Brand- und Katastrophenschutz. Die...

  • Kempten
  • 07.12.12
25×

Weihnachtsshow
Autorenduo KlüpfelKobr bereitet sich mit seinem Kommissar auf das Fest vor

Sie geben Geschenketipps, verraten Kinderträume und backen auf der Bühne Es herrscht Hochbetrieb in diesen Dezembertagen in der Big Box Allgäu in Kempten. Die Künstler geben sich die Klinke in die Hand, beinahe täglich werden die Türen geöffnet. Eine Weihnachtsshow bieten beispielsweise drei Allgäuer: die Buchautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr sowie Kommissar Kluftinger aus Altusried. Am Donnerstag, 13. Dezember (20 Uhr), bekommen die Besucher im Rahmen einer sogenannten LitComedy-Show...

  • Kempten
  • 06.12.12
871×

Bärbele Und Klausen
Bärbele und Klausen in Immenstadt unterwegs ndash Auch der Nikolaus kommt

Vorsicht vor Rutenhieben Oberallgäu Wer in den nächsten Tagen abends um die Häuser zieht, muss auf der Hut sein: Die Bärbele und Klausen sind im südlichen Oberallgäu wieder unterwegs. Bärbele-Treiben Die Bärbele ziehen am Dienstag, 4. Dezember, durch die Straßen: Sonthofen (ab 19.30 Uhr), Altstädten und Hinang (20 Uhr) und Rieden (19.30 Uhr) Immenstadt (19 Uhr) Oberstdorf (19 Uhr) Bad Hindelang in Bad Oberdorf (19 Uhr) Blaichach und Ettensberg (je 18.30 Uhr) Bolsterlang (18 Uhr) Burgberg (19...

  • Kempten
  • 03.12.12

.12. Börwang Klausen
12. Klausentreiben in Börwang

Klausen und Bärbele lassen wieder ihre Ruten tanzen beim traditionellen Klausentreiben am Mittwoch, 5. Dezember, ab 19 Uhr auf dem Dorfplatz in Börwang. Begleitet wird das Spektakel von den Alphornbläsern Börwang und auch die Klausen, so heißt es in einer Mitteilung des Vereins, haben sich eine Überraschung einfallen lassen. Wer die zotteligen Gesellen und mystischen Bärbele aus Börwang mehrmals erleben möchte, hat am 2. Dezember beim Nikolausumzug in Erkheim sowie am 9. Dezember bei einem...

  • Kempten
  • 29.11.12
16×

Ottobeuren
Bundestagsabgeordneter backt Hefenikoläuse

Der Allgäuer CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke hat heute Vormittag in Ottobeuren rund 100 Hefenikoläuse gebacken. Die Nikoläuse hat er danach gemeinsam mit dem Bürgermeister an die Kinder des St. Alexander Kindergartens in Ottobeuren verschenkt. Für beide Seiten ein Riesenerlebnis, so Stephan Stracke. Vor Stephan Stracke steht jetzt noch eine Woche Bundestagsarbeit in Berlin, danach hat er genau wie seine anderen 619 Kollegen Weihnachtsaurlaub.

  • Kempten
  • 06.12.11

Oberallgäu
Klausentreiben im Oberallgäu

In vielen Allgäuer Städten finden heute wieder die traditionellen 'Klausentreiben' statt. Während das Oberallgäu diesen alten Brauch am heutigen Nikolaustag pflegt, hat der Allgäuer Osten dieses uralte Fest bereits gestern gefeiert. Ursprünglich sollten dabei in den dunklen Wintertagen Dämonen, Geister und dunkle Schatten vertrieben werden. Die Polizei im Allgäu ist in erhöhter Alarmbereitschaft, um jeglichem Vandalismus Einhalt zu gebieten.

  • Kempten
  • 06.12.11

Nikolaus
Der Nikolaus kommt nach Kempten - Umzug geht heute Abend um 17.30 Uhr in Kempten los

Die Kinder freuen sich auf Apfel, Nuss und Mandelkern und vor allem auf die Begegnung mit dem Heiligen Mann: Heute Abend um 17.30 Uhr geht der Nikolausumzug am Feuerwehrhof in Kempten los. Haltepunkte sind um 17.45 Uhr an der Basilika St. Lorenz, 18.30 Uhr am Forum Allgäu und um 19.15 Uhr am St.-Mang-Platz. Und das Beste daran: Der Nikolaus und seine Engelchen verteilen Geschenke an die Kleinen. Auch in den Oberallgäuer Gemeinden gibt es Umzüge des Nikolaus, beispielsweise um 18.00 Uhr in...

  • Kempten
  • 05.12.11
16×

Weihnachtsmarkt
Riesenandrang auf dem Ascher Weihnachtsmarkt

Seit über 15 Jahren gibt es in Asch bereits den Weihnachtsmarkt, der zuerst von der Pfarrgemeinde und dann von den Dorfvereinen ausgerichtet wurde. Doch solch einen Andrang hatte man in dieser Zeit kaum jemals erlebt. Bei guten äußeren Bedingungen nutzten die Ascher und die Besucher von auswärts die Gelegenheit nicht nur, um an den 15 Buden erste Weihnachtseinkäufe zu erledigen, sondern auch dazu, um mit 'Glühwein, Jägertee und Grillwurst' ausgestattet, an den Stehtischen Kontakte zu pflegen....

  • Kempten
  • 05.12.11
16×

Weihnachtsmarkt
Riesenandrang auf dem Ascher Weihnachtsmarkt

Seit über 15 Jahren gibt es in Asch bereits den Weihnachtsmarkt, der zuerst von der Pfarrgemeinde und dann von den Dorfvereinen ausgerichtet wurde. Doch solch einen Andrang hatte man in dieser Zeit kaum jemals erlebt. Bei guten äußeren Bedingungen nutzten die Ascher und die Besucher von auswärts die Gelegenheit nicht nur, um an den 15 Buden erste Weihnachtseinkäufe zu erledigen, sondern auch dazu, um mit 'Glühwein, Jägertee und Grillwurst' ausgestattet, an den Stehtischen Kontakte zu pflegen....

  • Kempten
  • 05.12.11
12×

Weihnachtsmarkt
Riesenandrang auf dem Ascher Weihnachtsmarkt

Seit über 15 Jahren gibt es in Asch bereits den Weihnachtsmarkt, der zuerst von der Pfarrgemeinde und dann von den Dorfvereinen ausgerichtet wurde. Doch solch einen Andrang hatte man in dieser Zeit kaum jemals erlebt. Bei guten äußeren Bedingungen nutzten die Ascher und die Besucher von auswärts die Gelegenheit nicht nur, um an den 15 Buden erste Weihnachtseinkäufe zu erledigen, sondern auch dazu, um mit 'Glühwein, Jägertee und Grillwurst' ausgestattet, an den Stehtischen Kontakte zu pflegen....

  • Kempten
  • 05.12.11

Weihnachtsmärkte
An diesem Wochenende eröffnen die Weihnachtsmärkte im Allgäu

Die Orte für Besinnlichkeit und Lichterzauber öffnen ihre Türen In Bad Hindelang feiern sie ein Jubiläum – Begegnung mit einem Nikolaus Das Wort Routine hat in seinem Wortschatz keinen Platz. Seit fünf Jahren ist er bereits im weihnachtlichen Dienst, seine Freude auf den Weihnachtsmarkt sei aber genau so groß wie bei seinem Debüt im ersten Jahr. Er werde Ende der Woche mit wahnsinniger Lust und Laune in sein rotes Kostüm steigen, doch doch, versichert er, das könne man ihm wirklich...

  • Kempten
  • 24.11.11

Weihnachtsmärkte
An diesem Wochenende eröffnen die Weihnachtsmärkte im Allgäu

Die Orte für Besinnlichkeit und Lichterzauber öffnen ihre Türen In Bad Hindelang feiern sie ein Jubiläum – Begegnung mit einem Nikolaus Das Wort Routine hat in seinem Wortschatz keinen Platz. Seit fünf Jahren ist er bereits im weihnachtlichen Dienst, seine Freude auf den Weihnachtsmarkt sei aber genau so groß wie bei seinem Debüt im ersten Jahr. Er werde Ende der Woche mit wahnsinniger Lust und Laune in sein rotes Kostüm steigen, doch doch, versichert er, das könne man ihm wirklich...

  • Kempten
  • 24.11.11
119× 2 Bilder

Diskussion
Nikolaus soll Weihnachtsmann aus der Vorweihnachtszeit vertreiben

Nächstenliebe statt Kommerz Obwohl der Weihnachtsmann vielen ein Dorn im Auge ist, steht er in der Vorweihnachtszeit auch in Kempten fast in jeder Ecke, jedenfalls in den Schaufenstern und Geschäften. Die alljährliche Aktion 'Weihnachtsmannfreie Zone' des katholischen Bonifatiuswerks und des Bundes der deutschen katholischen Jugend hat daran bisher nichts geändert. Gleichwohl: Auch in diesem Advent setzen sich diese Organisationen für die Vorherrschaft des Nikolaus im deutschen...

  • Kempten
  • 18.11.11
16× 2 Bilder

Diskussion
Nikolaus soll Weihnachtsmann aus der Vorweihnachtszeit vertreiben

Nächstenliebe statt Kommerz Obwohl der Weihnachtsmann vielen ein Dorn im Auge ist, steht er in der Vorweihnachtszeit auch in Kempten fast in jeder Ecke, jedenfalls in den Schaufenstern und Geschäften. Die alljährliche Aktion 'Weihnachtsmannfreie Zone' des katholischen Bonifatiuswerks und des Bundes der deutschen katholischen Jugend hat daran bisher nichts geändert. Gleichwohl: Auch in diesem Advent setzen sich diese Organisationen für die Vorherrschaft des Nikolaus im deutschen...

  • Kempten
  • 18.11.11
32×

Spatenstich
Kinder beginnen symbolisch mit Neubau der Kindertagesstätte St. Nikolaus

Mit vielen Schaufeln wird die Wiese zur Baustelle Die Schaufeln und Eimer liegen bereit. Erst das «Fleißige-Handwerker»-Lied gesungen, dann geht es los: Ran an die Spielzeug-Spaten, rein damit in die Erde und ab damit in die Eimer. Der Großteil des lockeren Bodens kommt darin sogar an. Ein besonders fleißiger Bub hämmert mit seiner Schaufel auf einen Stein ein. Ein kleines Mädchen steht am Rand und schiebt ihr Grabwerkzeug ganz vorsichtig vor sich her. Und auf dem Erdhaufen thront ein...

  • Kempten
  • 30.05.11
20×

Besichtigung
Regierung bestätigt Krippengruppen als Provisorium

Nach Ortstermin in St. Afra und St. Nikolaus - Stadt kann mit hohem Zuschuss für Neubau rechnen Die beiden Krippen in den Lindenberger Kindergärten St. Afra und St. Nikolaus gelten als provisorische Einrichtungen. Das haben Vertreter der Regierung von Schwaben bei einem Ortstermin vergangene Woche bestätigt. Das Ergebnis dieses Besuchs hat Bürgermeister Zeh im Stadtrat bekannt gegeben. Folge der Einstufung: Die Stadt kann für den Bau ihrer dreigruppigen Kinderkrippe mit einem hohen Zuschuss...

  • Kempten
  • 15.12.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ