Alles zum Thema Nikolaus

Beiträge zum Thema Nikolaus

Lokales
Der Nikolaus ist seit 50 Jahren in Lechbruck weiblich.

Tradition
Seit 50 Jahren hat Lechbruck einen weiblichen Nikolaus

„Ich glaub’, du spinnst!“, rief Hildegard Einsiedler entgeistert in Richtung ihrer Schwester. Diese hatte sie kurzerhand auserkoren, vertretungsweise den Nikolaus zu spielen. Der eigentliche Darsteller hatte nämlich ein neues Gewand bekommen. Das passte ihm aber nicht. An Hildegard Einsiedler dagegen saß es wie angegossen. Die Lechbruckerin ließ sich schließlich überreden – „aber nur für heuer“, betonte sie. Das ist 50 Jahre her. 50 Jahre, in denen sie jeden Dezember aufs Neue ins Kostüm des...

  • Füssen und Region
  • 04.12.18
  • 609× gelesen
Lokales
Nikolaus-Treffen 2018 in Missen-Wilhams
36 Bilder

Bildergalerie
45 "Bischöfe" beim traditionellen Nikolaus-Treffen in Missen-Wilhams 2018

Sie erinnern an den Heiligen Nikolaus, der in der ersten Hälfte des vierten Jahrhunderts Bischof in Myra war. Und sie wollen bei ihrer Arbeit in den nächsten Tagen nicht mit dem Weihnachtsmann verwechselt werden. 45 Darsteller des Nikolaus trafen sich jetzt in Missen zu einem Aussendungs-Gottesdienst. Bereits zum sechsten Mal fand ein solches Treffen statt – und noch nie waren so viele „Bischöfe“ in die Pfarrkirche St. Martin gekommen. Nicht nur aus dem Allgäu waren die Nikolaus-Darsteller...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 30.11.18
  • 608× gelesen
Lokales

Weihnachtszeit
Klausentreiben in Sonthofen und den Ortsteilen: Die Termine in der Übersicht

Klausen- und Bärbeletreiben sind vor allem im Oberallgäu ein beliebter Brauch. Vom 4. bis 6. Dezember ziehen mit Fell und Holzmasken verkleidete Gestalten durch die Straßen.  Mit wildem Schellengeläut und originellem Allgäuer Klausenhäs springen die Klausen und Bärbele herum und spielen den Besuchern streiche mit der Rute. Ein Brennpunkt für diesen Brauchtum ist die Stadt Sonthofen mit ihren Ortsteilen. In Altstädten, Hinang und Rieden werden an allen drei Abenden (4., 5. und 6....

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 26.11.18
  • 1.303× gelesen
Lokales

E-Blockflöte
Der all-in.de-Nikolaus hört ganz neue Klänge

Am heutigen Nikolaustag konnten auch wir in unserem Büro 'froh und munter sein'. Mit einem provisorischen Gewand schaute der all-in.de-Nikolaus nach dem Rechten. Um ihn milde zu stimmen, bekam er ein kleines Weihnachtsständchen auf der Blockflöte zu hören – aber auf keiner gewöhnlichen Blockflöte. Durch eine E-Blockflöte im Tigerlook angeschlossen an ein Effektgerät und einen Verstärker schallte 'We wish you a merry Christmas' durch unsere Büroräume. Na dann kann Weihnachten ja...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.12.17
  • 39× gelesen
Lokales

Nikolaus
Wie ein Pfrontener vom Krampus zum Nikolaus wurde

Warmes, gelbes Licht erhellt die Stube, festlich versammelt sich die Familie um den heimeligen Wohnzimmertisch. Draußen gehen dicke Schneeflocken nieder. Ein paar Rutenschläge gegen die Fensterläden, gefolgt von Kuhschellengeräuschen und Kettengeklirre – Dann betritt der heilige Nikolaus gefolgt von seinem Krampus das Haus. Viele kennen diese Szenerie noch aus den Kindertagen. Für Johannes Stoll hingegen dürfte sie noch deutlich vertrauter sein als für die meisten. Denn seit 10 Jahren besucht...

  • Füssen und Region
  • 04.12.17
  • 180× gelesen
Lokales

Nikolaus
Kolpingsfamilie Marktoberdorf organisiert für Nikolaus die Besuche

Mehr als 100 Familien besucht der Nikolaus in Begleitung von Knecht Ruprecht in Marktoberdorf und einigen Stadtteilen. Das ist eine logistische Herausforderung. Deshalb hat er in der Kolpingsfamilie Marktoberdorf neun Stellvertreter gefunden, die den Heiligen entlasten. Ohne Computer lassen sich die Besuche nicht mehr organisieren. Noch melden sich die Eltern per Telefon, wenn sie Nikolaus in ihr Haus einladen, künftig soll das über ein Internetportal möglich sein. Und in Zukunft vielleicht...

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.11.17
  • 187× gelesen
Lokales

Vorweihnachtszeit
Fünftes Nikolaus-Treffen in Missen-Wilhams am 1. Dezember

Der heilige Nikolaus ist Franz Horn wichtig. Seit Jahrzehnten schlüpft der Missener selbst in ein Gewand, das ihn zum Nikolaus macht. Dabei geht es Horn stets auch um die biblische Botschaft der Nächstenliebe. Das hat er mit vielen Nikolaus-Darstellern gemeinsam, die um den 6. Dezember wieder in zahlreichen Haushalten zum Einsatz kommen. Heuer bereits zum fünften Mal hat Horn einen Aussendungs-Gottesdienst und ein anschließendes Treffen von 'Nikoläusen' organisiert. Es findet am 1. Dezember in...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 18.11.17
  • 29× gelesen
Lokales

Advent
Der Buchloer Nikolaus erlebt allerhand Schönes, aber auch Skurriles

Kerzen flackern. Im Kachelofen knistert ein Feuer. Oft musiziert die ganze Familie zusammen, wenn der Bischof von Myra das Haus betritt. Kinder sagen Gedichte auf. Und dann die Augen der Kleinen: mal freundlich strahlend, mal weit aufgerissen und erwartungsvoll, manchmal auch ein bisschen ängstlich. Lorenz Bögle liebt diese Momente. Der 60-Jährige ist heuer zum zehnten Mal als Nikolaus für die Pfarreiengemeinschaft Buchloe unterwegs – und hat viel zu erzählen, zum Beispiel, was sich im Laufe...

  • Buchloe und Region
  • 05.12.16
  • 24× gelesen
Lokales
25 Bilder

Religion
Zum Nikolaustreffen in Missen-Wilhams reisen Teilnehmer bis aus Südtirol und dem Elsass an

Zu einem internationalen Treffen sind über 30 Nikoläuse in die Pfarrkirche St. Martin nach Missen im Oberallgäu gekommen. Bereits zum vierten Mal fand diese Zusammenkunft statt. Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen Allgäu, aber auch aus Südtirol, dem Berner Oberland und dem Elsass. Der Nikolaus klopft dieser Tage wieder an zahlreiche Türen und besucht Kinder. Manche von ihnen nehmen ihn freilich nur als eine Art 'verfrühten Weihnachtsmann' wahr. Doch genau das wollen die 30 Nikoläuse nicht...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 05.12.16
  • 63× gelesen
Lokales

Adventszeit
Seit 40 Jahren gibt es in Buchloe den Nikolausdienst

Es ist nicht mehr zu übersehen. Der Advent rückt näher. Häuser und Wohnungen werden weihnachtlich dekoriert und die ersten Plätzchen gebacken. In drei Wochen zieht der Bischof Nikolaus in prächtigem Gewand durch die Straßen und bringt bei zahlreichen Familien nicht nur Kinderaugen zum Strahlen, sondern auch viel Lob, ein bisschen Tadel und ein kleines Geschenk mit. Das hat in Buchloe Tradition: Seit 40 Jahren gibt es in der Gennachstadt den Nikolausdienst. 'Die Initiative geht auf zwei...

  • Buchloe und Region
  • 17.11.16
  • 17× gelesen
Lokales
28 Bilder

Advent
Christkindles-Treff in Sonthofen: Der Nikolaus hebt ab

Ganz unspektakulär traf das Sonthofer Christkind Svenja Beckers mit seiner Engelschar und einem Karren voll süßer Geschenke am Samstagvormittag auf dem Oberen Markt ein, um den Lions-Weihnachtsmarkt zu eröffnen. Der gute Zweck steht bei dem traditionellen 'Christkindles-Treff' nach wie vor im Mittelpunkt. Die Mitglieder des Lions-Clubs Oberallgäu verkaufen in ihren Hütten im weiten Rund allerhand Leckereien und helfen mit dem Erlös Menschen in Not. Mit zum Hüttendorf gehört auch eine...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 14.12.15
  • 34× gelesen
Lokales
29 Bilder

Brauchtum
Klausentreiben in Sonthofen und Immenstadt

Viele Schaulustige lockte das Klausentreiben in den Innenstädten von Sonthofen und Immenstadt. Wie üblich drückten sich die Menschen gerne dicht aneinander, wenn die wilden Gesellen kamen. Denn Spaß daran, womöglich gleich von mehreren Klausen Rutenhiebe abzubekommen, haben gewiss nicht alle. In Immenstadt wurde laut Polizei am Samstag ein 16-jähriger Rumpelklaus in der Schlossgasse leicht verletzt: Als er mit der Rute ausholte, verspürte er plötzlich einen Schmerz an der Hand... und fand...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.12.15
  • 209× gelesen
Lokales

Kirche
Bischofsvikar fordert in Pfronten: Christen sollen über ihren Glauben Bescheid wissen

Die Pfrontener Katholiken haben das Patrozinium ihrer Pfarrkirche St. Nikolaus zusammen mit dem Augsburger Bischofsvikar Karlheinz Knebel gefeiert. Kirchenchor und Orchester unter der Leitung von Stefanie Scheuchl, zahlreiche Fahnenabordnungen, etliche Zelebranten und 40 Ministranten prägten den Gottesdienst. Es kam die festtägliche Kantate 'Machet die Tore weit' von Georg Philipp Telemann zur Aufführung. Zu Zeiten des heiligen Nikolaus um das Jahr 300, so Festprediger Karlheinz Knebel in der...

  • Füssen und Region
  • 07.12.15
  • 42× gelesen
Lokales

Tradition
Missen-Wilhams sendet zum dritten Mal Nikoläuse aus

Der Bürgermeister von Missen-Wilhams, Hans-Ulrich von Laer, sprach am Ende des Gottesdienstes von einer 'Tradition': Immerhin schon zum dritten Mal haben sich Nikolaus-Darsteller aus dem Allgäu mit dem Segen der Kirche zu ihrer Arbeit in diesen Tagen schicken lassen. Treffen-Organisator Franz Horn erinnerte an den Vorbild-Charakter , der im vierten Jahrhundert im türkischen Myra gelebt hat. Gestern Abend waren bereits die wilden Bärbele unterwegs mit Schellen und Ruten. Mehr über das Thema...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 04.12.15
  • 6× gelesen
Lokales

Advent
Riesenschar an Kindern trifft in der Füssener Altstadt den Nikolaus

Fast schon magisch hat es am Mittwochabend kleine und etwas größere Mädchen und Buben in die Füssener Altstadt gezogen. Denn beim traditionellen Nikolausmarkt erschien der Heilige und hatte für die Kinder leckere Klausenmändle dabei. Die Bühne auf dem Schrannenplatz, von der der Nikolaus die Besucher begrüßte, war von Familien dicht umlagert - auch wenn die Kleinsten etwas Angst vor den wild aussehenden Krampussen hatten. Der traditionelle Kloasamarkt, ein Treffpunkt für Einheimische, zog...

  • Füssen und Region
  • 02.12.15
  • 13× gelesen
Lokales

Tradition
Nikoläuse werden in Missen-Wilhams ausgesendet

Viele Jahre lang stellte Franz Horn in Grünenbach in der Adventszeit den Nikolaus dar. Er sieht sich dabei in der Tradition des Bischofs von Myra – und lehnt die Kunstfigur des Weihnachtsmannes klar ab. Deswegen organisiert er in seiner neuen Heimat Missen-Wilhams nun schon zum dritten Mal eine Nikolaus-Aussendung mit Gottesdienst. Dort kommen Dutzende Darsteller des Heiligen zusammen. Was dort genau passiert, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 24.11.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 23.11.15
  • 7× gelesen
Lokales
17 Bilder

Ballonstart
Sonthofer Nikolaus beschenkt Kinder und hebt mit Heißluftballon ab

Trotz des trüben Wetters gestern in Sonthofen versammelten sich viele Menschen auf dem Marktanger. Schließlich schaut dort der Nikolaus nur einmal im Jahr vorbei, um traditionell mit einem Ballon in die Lüfte zu steigen. Angefahren kam er in seiner Kutsche - und hatte wieder zahllose Rumpelklausen und Bärbele im Schlepptau, die einen höllischen Lärm veranstalteten. Der Nikolaus begrüßte die vielen Kinder, die sehnsüchtig auf ihn gewartet hatten. Und erfreute sie mit Geschenken, ehe er in sein...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 08.12.14
  • 14× gelesen
Reportage

Video-Reportage
Heute kommt der Nikolaus Sigi Beßler aus Marktoberdorf über 52 Jahre als Bischof von Myra

Wenn es draußen dämmert und die weihnachtlich geschmückten Fenster ihr warmes Licht auf die Straßen werfen, gibt 'Chef-Nikolaus' Sigi Beßler die letzten Anweisungen an seine fünf Nikoläuse. Es ist der 5.12., Nikolaus-Abend. Die Männer stehen verkleidet mit ihren wilden Begleitern 'Knecht Ruprecht' im Pfarrheim St. Martin in Marktoberdorf. Der 75-jährige Beßler steht mit seinen ergrauten Haaren in der Mitte der Runde und ermahnt die Nikoläuse und die Knecht Ruprechts, pünktlich zu sein. Sigi...

  • Marktoberdorf und Region
  • 03.12.14
  • 79× gelesen
Lokales

Brauchtum
Versammlung: Mindestens 30 Nikoläuse in Missen-Williams am 3. Dezember erwartet

So viele hohen kirchlichen Würdenträger sind nur selten im Allgäu anzutreffen. Mindestens 30 Bischöfe sollen es sein, die sich am Mittwoch, 3. Dezember, in Missen-Wilhams treffen werden - unter Umständen sogar noch mehr. Der von Veranstalter Franz Horn gewählte Begriff 'die kleine Bischofskonferenz' ist deshalb sicher nicht ganz falsch. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollte man allerdings dazusagen, dass es sich um ein Treffen von Nikoläusen aus dem gesamten Allgäu handelt, die ja jeweils...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 04.11.14
  • 4× gelesen
Lokales

Weihnachten
Schokonikoläuse: Früher Verkaufsstart wird auch in Marktoberdorf und Obergünzburg kritisiert

Die regionalen Supermarktketten halten sich aber zumindest bei Schokoladen-Figuren zurück – noch Nächste Woche ist es im V-Markt so weit: Schokonikoläuse und -weihnachtsmänner werden – wie anderswo längst geschehen – die mit Lebkuchen in jeglicher Fasson eh schon weihnachtlich bestückte Auslage ergänzen. Nur im Kaufmarkt und den weiteren Feneberg-Märkten in Marktoberdorf und Obergünzburg wartet man noch die stillen Tage Allerheiligen und Allerseelen ab, bevor die Schoko-Hohlfiguren aufgebaut...

  • Marktoberdorf und Region
  • 10.10.14
  • 21× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Am Obergünzburger Nikolausberg rollen bald die Bagger

Im Frühsommer 2015 sollen die Bauarbeiten zur Sanierung der Grund- und Mittelschule sowie der Schwimmhalle beginnen Es bleibt dabei: Im Frühsommer 2015 sollen die Bauarbeiten zur Generalsanierung der Obergünzburger Grund- und Mittelschule sowie der Schwimmhalle auf dem Nikolausberg beginnen –sofern der Förderbescheid vorliegt. Das genehmigte Baubudget von 11,55 Millionen Euro wird nach derzeitigem Planungsstand nicht überschritten. In der jüngsten Sitzung der Schulverbandsversammlung befasste...

  • Obergünzburg
  • 14.07.14
  • 1× gelesen
Lokales
20 Bilder

Weihnachtsmarkt
Vielfältiges Angebot auf dem Waaler Marktplatz

Der Waaler Advent ist zweifellos ein gesellschaftlicher und kultureller Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit. Die stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Marktplatz lockte wieder zahlreiche Besucher an. Und Bürgermeister Alois Porzelius ließ es sich nicht nehmen, persönlich durch das Programm zu führen. Die Gemeinde hatte Geschenke an die Kinder durch den Nikolaus mit seinen Engelchen verteilen lassen, liebevoll verpackt vom Frauen- und Mütterkreis. In ansprechend dekorierten Ständen konnte man viel...

  • Buchloe und Region
  • 16.12.13
  • 12× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018