Neujahr

Beiträge zum Thema Neujahr

Nachrichten
322× 3

Klein und digital
Der Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu und Kempten

Digitale Veranstaltungen sind in Zeiten der Coronapandemie keine Seltenheit mehr. Meetings finden im Moment zu großen Teilen digital statt. In diesem Jahr war auch der diesmal gemeinsame Neujahrsempfang der CSU Kempten und Oberallgäu nicht das gewohnt große Event, sondern eine kleinere digitale Veranstaltung. Keine große Feier, kein Treffen verschiedener Politikgrößen im Allgäu. Stattdessen ein Livestream und Reden, die über den Fernseher, das Handy oder den Computer verfolgt werden...

  • Kempten
  • 16.01.22
Obst und Gemüse darf bei einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen, Schokolade ist aber auch erlaubt.
26×

Gesund ins neue Jahr
Neun Tipps für eine ausgewogene Ernährung

Für die Gesundheit kann man einiges tun. Eine wichtige Rolle spielt dabei eine ausgewogene Ernährung - so funktioniert’s. Eine ausgewogene Ernährung ist nicht nur für das Wohlbefinden und Aussehen wichtig. Auch Gesundheit und Leistungsfähigkeit brauchen gesunde Lebensmittel und natürliche Energiezufuhr. Die Aufnahme von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Kohlenhydraten und Eiweiß gehört dazu. Diese neun Tipps helfen. Viel Obst und Gemüse Gemüse und Obst stehen bei einer gesunden...

  • 06.01.22
Alec Baldwin verrät seine Ziele für das Jahr 2022.

Fast 13-minütiges Video
Nach seinem Horror-Jahr: Was sich Alec Baldwin für 2022 vornimmt

Schauspieler Alec Baldwin verrät in einem langen Video seine Ziele für das Jahr 2022. Dabei spricht er auch über seine Beteiligung am Tod der Kamerafrau Halyna Hutchins. Schauspieler Alec Baldwin (63) postete am Neujahrstag ein fast 13-minütiges Video auf Instagram, in dem er direkt in die Kamera spricht. Er teilte darin seine Hoffnungen für das Jahr 2022, das nach wie vor überschattet wird von der Tragödie am "Rust"-Set. Kamerafrau Halyna Hutchins (1979-2021) war bei einer Probe am 21. Oktober...

  • 03.01.22
Moderator Jochen Schropp ist gerade in Südafrika.
35×

In Südafrika
Jochen Schropp zeigt seltenes Foto mit Partner Norman

Moderator Jochen Schropp und sein Verlobter Norman grüßen mit einem seltenen Pärchenfoto aus Südafrika. "Happy 2022!" schrieb Moderator Jochen Schropp (43) zu einem der seltenen Pärchenfotos mit seinem Verlobten Norman, das er am vergangenen Sonntag auf Instagram veröffentlichte. Zu sehen sind die beiden eng umschlungen kurz vor oder nach einem Kuss in Haute Cabriere Cellar, Franchheok, Südafrika. Verliebt, verlobt, bald verheiratet Ob die beiden nur zum Urlaub in Südafrika sind oder ob ihr...

  • 03.01.22
Bence kam als erstes Baby im Jahr 2022 in der Klinik Immenstadt zur Welt.
12.930× 2 3 Bilder

711 Kinder im vergangenen Jahr
Bence ist das Neujahrsbaby im Klinikum Immenstadt

2.850 Gramm schwer und 48 Zentimeter groß war der kleine Bence, als er am 1. Januar 2022 um 9:21 Uhr auf die Welt kam. Er ist das erste Baby im Jahr 2022, das in der Klinik Immenstadt geboren wurde. "Meine Frau hat mich Abends angerufen, dass ich schnell kommen sollte. Wir sind dann ins Krankenhaus. Nach ein paar Stunden kam unser Sohn zur Welt", so der 26-jährige Vater David Toth. 711 Babys in Immenstadt im Jahr 2021Er und seine Partnerin, die 31-jährige Renata Toth, kamen vor vielen Jahren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.01.22
Ein gutes Buch wirkt manchmal Wunder - diese anderen neun Ziele für 2022 auch.
375×

Motiviert für 2022
Zehn Vorsätze, die tatsächlich etwas bewirken werden

Zum Jahreswechsel werden gerne großspurig Vorsätze gemacht. Die sind vergebens, wenn sie nicht realistisch sind. Diese Ziele kann sich jede(r) stecken und auch erreichen. Ein neues Jahr bedeutet für viele Menschen einen Neuanfang. Und dazu gehören natürlich auch Vorsätze wie zum Beispiel Gewicht zu verlieren, sich gesünder zu ernähren und ein Sportprogramm zu beginnen. Meistens sind die gewählten Vorsätze jedoch nicht nachhaltig. Das führt dazu, dass viele ihre Vorsätze schon nach wenigen...

  • 02.01.22
Die Nacht von 2021 auf 2022 ist im Allgäu ruhig verlaufen. (Symbolbild)
6.861× 1

Zwei Kinder verletzt
Allgäuer Polizei zieht Bilanz zur Silvesternacht

Mit Blick auf das Einsatzaufkommen in der Silvesternacht, berichtet das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West von einer ruhigen Nacht. Knapp 200 Einsätze Die Einsatzzentrale der Polizei verzeichnete zwischen 19 Uhr am Silvesterabend und 6 Uhr des Folgetages 198 Einsätze. Das ist ein Minus von 20 Einsätzen im Vergleich zum Jahreswechsel 2020/2021. Von den 198 Einsätzen waren allein 47 Anrufe auf Ruhestörungen zurückzuführen - ebenfalls weniger als im Vorjahr.  Zwei Kinder verletzt -...

  • Kempten
  • 01.01.22
Am Donnerstag herrscht noch regnerisches Tauwetter, am Freitag (Silvester) und Samstag (Neujahr) bleibt es dann den ganzen Tag sonnig und trocken. (Symbolbild).
1.526× 5

Wochenendwetter
Tauwetter an Silvester und Neujahr - Das Allgäuer Wetter im Überblick

Am Wochenende wird es im Allgäu sonnig und mild, bevor es am Montag wieder regnerisch wird. Abgesehen davon kann das neue Jahr wettertechnisch gar nicht besser starten.  Silvesternacht bewölktDer Donnerstag ist noch recht regnerisch bei maximal +9 Grad. Es weht ein starker, teils stürmischer Südwestwind. Die Nacht zum Freitag wird kühl bei Temperaturen um die 0 Grad, was bis ins Wochenende so bleibt. Tagsüber wird es sonnig und mild bei Höchstwerten um die +11 Grad. Die Silvesternacht wird...

  • Kempten
  • 01.01.22
Nicht nur bei Benzin und Heizkosten ändert sich was, auch die Tabaksteuer wird erhöht.  (Symbolbild)
990×

Benzin- und Heizkosten werden teurer
Das ändert sich für Verbraucher im Jahr 2022

Das neue Jahr bringt viele Veränderungen mit sich, das macht sich bei Verbrauchern besonders im Geldbeutel bemerkbar. Dieses Jahr bringt viele Teuerungen mit sich, ob bei Sprit, Heizkosten oder Steuern. Hier die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.  Die wichtigsten Änderungen im ÜberblickDer Mindestlohn steigt von 9,60 Euro auf 9,82 Euro, die Regierung plant eine Anhebung auf 12 Euro. Pflegedienste bekommen ab Januar 10 Prozent mehr Geld. Hartz-IV wird auf 499 Euro erhöht, auch der Regelsatz...

  • 31.12.21
Der Jahreswechsel wird im Allgäu sonnig und warm bei bis zu +10 Grad. (Symbolbild)
2.794× 4

Wettervorhersage
Sonniger Start ins neue Jahr! - Das Allgäuer Wetter an Silvester und Neujahr

Das neue Jahr beginnt vielversprechend im Allgäu, zumindest was das Wetter betrifft. Nachdem die ganze Woche verregnet und wechselhaft war, sollen Silvester und Neujahr sonnig und warm werden bei Temperaturen bis zu +10 Grad.  Silvesternacht bewölkt aber trockenAm Freitag, 31. Dezember soll es tagsüber sonnig und trocken werden bei bis zu +9 Grad. Ähnlich sieht es auch am 1. Januar 2022 aus. Dann klettern die Temperaturen auf +10 Grad. Die Silvesternacht wird bewölkt aber weitestgehend trocken...

  • Kempten
  • 30.12.21
Wegen der Corona-Regelung und auch aus Gründen des Brandschutzes sind das Abbrennen von Feuerwerk in bestimmten Bereichen der Stadt und der Altstadt nicht erlaubt. (Symbolbild)
972×

Silvester und Neujahr
Kaufbeuren verbietet Böller in der Altstadt

Die Stadt Kaufbeuren wies in einer Pressemitteilung darauf hin, dass das Abbrennen von Feuerwerk und anderer Pyrotechnik im Altstadtbereich verboten ist. Damit handelt die Stadt gemäß der allgemein gültigen Corona-Regelungen und der Brandschutzverordnung.  Versammlungsverbot auf öffentlichen PlätzenDas Verbot gilt im gesamten Altstadtbereich sowie im Bereich der Spittelmühlkreuzung, des Neuen Marktes/Bürgerplatzes in Neugablonz, und des Parkplatzes/Aussichtspunktes an der Höfelmayrkapelle....

  • Kaufbeuren
  • 28.12.21
Das kommunale Testzentrum in Memmingen hat die Öffnungszeiten über die Feiertage veröffentlicht. Außerdem hat die Stadt zum Jahreswechsel erweiterte Testmöglichkeiten angekündigt. (Symbolbild)
768×

Testungen auch an Feiertagen
Memmingen weitet Testangebot aus

Das Testzentrum der Stadt Memmingen weitet zum Jahreswechsel die Testzeiten aus. Getestet wird ab 03.01.2022 täglich, auch an Feiertagen, von 14:00 bis 19:00 Uhr. Nur Samstags finden die Testungen wie gehabt vormittags von 09:00 - 14:00 Uhr statt. Öffnungszeiten des Testzentrums über die Feiertage:Fr. 24.12.2021 09:00 – 14:00 UhrSa. 25.12.2021 geschlossenSo. 26.12.2021 geschlossenFr. 31.12.2021 09:00 – 14:00 UhrSa. 01.01.2022 14:00 – 19:00 UhrSo. 02.01.2022 geschlossenAb 03.01.2022 täglich...

  • Memmingen
  • 25.12.21
"Das Traumschiff: Namibia": Sarah Lombardi kehrt als Tanja Lohmaier zurück.
197×

Mit Sarah Lombardi und Caro Daur
"Das Traumschiff": Das sind die Reiseziele an Weihnachten und Neujahr

Auch an Weihnachten und Neujahr sticht "Das Traumschiff" wieder in See. Zuschauer dürfen sich auf zwei neue Reiseziele und viele Promis auf dem Luxusdampfer freuen. Auch über die Weihnachtsfeiertage im Dezember dürfen sich Zuschauer wieder auf "Das Traumschiff" freuen. Der Sender ZDF hat nun die Reiseziele für die Ausgaben zum Jahreswechsel bekanntgegeben. Florian Silbereisen (40) alias Kapitän Max Parger steuert am 2. Weihnachtsfeiertag (26. Dezember) nach Schweden. In der neuen Folge (ab...

  • 12.11.21
772×

Feiertage 2021
Wann lohnen sich Brückentage?

Von 15 Feiertagen in Bayern fallen in diesem Jahr sieben aufs Wochenende. Einen Brückentag gibt es nach Christi Himmelfahrt am Freitag,14. Mai und nach Fronleichnam am Freitag, 4. Juni. Hier finden Sie eine Übersicht aller Feiertage: 06.01.2021 (MITTWOCH) – HEILIGE DREI KÖNIGE 02.04.2021 – KARFREITAG 05.04.2021 – OSTERMONTAG 01.05.2021 (SAMSTAG) – MAIFEIERTAG ODER TAG DER ARBEIT 13.05.2021 (DONNERSTAG)– CHRISTI HIMMELFAHRT 24.05.2021 – PFINGSTMONTAG 03.06.2021 (DONNERSTAG) – FRONLEICHNAM...

  • 06.01.21
Die Silvesternacht verlief für die Polizei im Allgäu ruhig. (Symbolbild)
6.359× 2

220 Einsätze
Polizeipräsidium Schwaben Süd/West: Silvesternacht verlief ruhig

Die Polizei zieht eine recht positive Bilanz der Silvesternacht im Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Zwischen 19 Uhr und 7 Uhr am Neujahrstag wurden die Beamten zu 220 Einsätzen gerufen. Neben einigen Körperverletzungsdelikten nach Auseinandersetzungen, bei denen mehrere Personen leicht verletzt wurden, musste die Polizei in rund 60 Fällen auch Hinweisen zu Ruhestörungen nachgehen. Nach eigenen Angaben überwachte die Polizei in der Sylvester-Nacht die Vorgaben der Bayerischen...

  • Kempten
  • 01.01.21
Im Allgäu soll das neue Jahr mit Kuhglocken "eingeläutet" werden.
10.788× 1

"S'Allgäu schealed"
Kuhglocken statt Böller: So wollen Allgäuer ins neue Jahr starten

In diesem Jahr ist der Verkauf von Böllern verboten. Trotzdem wollen viele Allgäuer nicht völlig lautlos ins neue Jahr starten. Deshalb haben sie sich etwas überlegt. Unter dem Motto "S' Allgäu schealed" wird in den sozialen Medien dazu aufgerufen, um Mitternacht mit Kuhglocken das Jahr 2021 "einzuläuten". Wer an der Aktion teilnehmen möchte, sollte die aktuellen Corona-Maßnahmen im Blick haben. Ab 21 Uhr gilt eine Ausgangssperre. In der Nacht darf das Haus nur noch mit einem triftigen Grund...

  • 30.12.20
Am Wochenende soll es im Allgäu wieder schneien.
5.168× Video 2 Bilder

Wetter im Allgäu
So wird das Wetter an Neujahr und am Wochenende

Das Wetter im Allgäu hätte in den vergangenen Tagen kaum schöner sein können. In den kommenden Tagen ändern sich die Temperaturen kaum, aber die Sonne wird sich immer seltener blicken lassen. Viele Wolken an Silvester und NeujahrBei Temperaturen von +2 bis -2 Grad ist es an Neujahr tagsüber dicht bewölkt. Gegen Abend wird dann auch etwas Schnee erwartet. Am Wochenende soll es schneienDer Schneefall soll am Wochenende anhalten. Am Samstag werden sich den ganzen Tag über Sonne, Wolken und Schnee...

  • Kempten
  • 30.12.20
2.729× 1

Jahreswechsel
Sprit, Kindergeld und Plastikmüll: Das ändert sich im neuen Jahr

Mit dem neuen Jahr kommen wie immer nicht nur ein neues Datum und viele gute Vorsätze, sondern auch einige Neuerungen auf uns zu. Wir haben die Wichtigsten für Sie einmal kurz zusammengefasst:  Das wird teurer:der Personalausweis wird über acht Euro teurer, statt 28.80 Euro zahlen Sie dafür jetzt 37 Euro. Hintergrund sind gestiegene Personalkosten in den Behörden. der Co2-Preis steigt, deshalb werden auch Sprit, Heizöl und Erdgas teurerdie KFZ-Steuer wird erhöht. Das gilt für Autos, die neu...

  • Kempten
  • 30.12.20
Corona-bedingt wird an Silvester in diesem Jahr vieles anders sein.
3.500× 22

Christbaumloben, Neujahrsblasen...
Das sind die Corona-Regeln für Silvester und Neujahr

Corona-bedingt wird an Silvester in diesem Jahr vieles anders sein. Wir geben einen kurzen Überblick, was an Silvester alles erlaubt ist und was nicht.  KontaktbeschränkungAnders als an Weihnachten wird es an Silvester keine Ausnahmeregelungen in Sachen Kontaktbeschränkungen geben. Heißt: Es dürfen sich maximal fünf Personen aus zwei verschiedenen Haushalten treffen. Kinder unter 14 werden dabei nicht mitgezählt. Außerdem gilt die nächtliche Ausgangssperre von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr. Dann darf...

  • 29.12.20
Schön anzusehen, aber nicht umweltfreundlich.
486×

Diskussion
Westallgäu: Kommunalpolitiker wollen Feuerwerke eindämmen

Im Westallgäu soll bei der nächsten Bürgermeisterversammlung der Umgang mit Feuerwerken an Silvester kreisweit besprochen werden. Dabei sollen laut Allgäuer Zeitung allerdings keine Verbote gefordert werden. Helmut Wiedemann, SPD-Fraktionssprecher der Stadt Lindenberg im Westallgäu, möchte beispielsweise einen kreisweiten Appell an die Bürger stellen, freiwillig auf Feuerwerke zu verzichten. Die Kritik begründen die Politiker mit der hohen Feinstaubbelastung, die durch die Feuerwerke entsteht....

  • Lindau
  • 21.11.19
Symbolbild.
3.058×

Gesellschaft
Kirchen sagen nach Beurlaubung des Pfarrers den Buchloer Neujahrsempfang ab

Einen Neujahresempfang wird es in diesem Jahr in Buchloe nicht geben. Die katholische Pfarrei und die evangelische Kirchengemeinde haben den ersten gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres einvernehmlich abgesagt. „Uns ist nicht nach Feiern zumute, solange der Hausherr fehlt“, sagt Susanne Zinth, Vorsitzende des Buchloer Pfarrgemeinderates. Schließlich könne man nicht so tun, als sei nichts geschehen. Wie berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft Kempten seit Ende November nach einer Anzeige...

  • Buchloe
  • 09.01.19
Die beiden Betroffenen Passanten alarmierten die Lindauer Polizei.
1.720×

Körperverletzung
Sieben Männer attackieren zwei Passanten (24) vor Lindauer Bar

Am 01. Januar 2018 kam es gegen 6 Uhr vor einer Bar am Bahnhofplatz in Lindau zu einem Körperverletzungsdelikt. Sieben Männer im Alter von 18 bis 34 Jahren, welche bereits zuvor in der Bar auffällig geworden waren und deshalb der Gaststätte verwiesen wurden, attackierten ohne erkennbaren Grund zwei 24-jährige Männer, welche gerade vorbei gingen. Die beiden Angegriffenen konnten sich mit leichten Verletzungen in Sicherheit bringen und die Polizei alarmieren. Die Polizei konnte die Täter kurz...

  • Lindau
  • 02.01.19
Mit Böllerschüssen wurde das neue Jahr in Marktoberdorf begrüßt.
323×

2019
Marktoberdorfer starten friedlich-freudig ins neue Jahr

Friedlich und freudig haben die Menschen in Marktoberdorf und Umgebung das neue Jahr begrüßt. In ihrer Bilanz der Silvesternacht spricht die Marktoberdorfer Polizei von einem „sehr ruhigen Jahreswechsel“. Größere Einsätze gab es für die Polizei nicht. Lediglich kleinere Streitereien und Ruhestörungen wurden verzeichnet. Nach dem Feuerwerk um Mitternacht wurde am frühen Nachmittag des 1. Januar bereits wieder geschossen: Auf dem Stadtplatz begrüßten Böllerschützen das neue Jahr. Das...

  • Marktoberdorf
  • 01.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ