Neugestaltung

Beiträge zum Thema Neugestaltung

Lokales

Entwurf
Weichen für Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone gestellt

Der Stadtrat wird in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause über den Vorentwurf für die neue Fußgängerzone entscheiden. Nachdem sich bereits der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung für das Konzept ausgesprochen hat, dürften die Pläne auch in der Stadtratssitzung am 28. Juli unstrittig sein. Entscheiden muss das Gremium auch über die Art des Pflasters. Das Planungsbüro favorisiert Steine in Grau. Hier die Eckpunkte der Planung: Das Konzept sieht die Erneuerung der Versorgungsleitungen im...

  • Kempten
  • 15.07.16
  • 8× gelesen
Lokales

Initiative
Zwei Mütter stoßen Neugestaltung des Spielplatzes in Trauchgau an

Was für ein trauriges Bild, dachte sich Svetlana Köpf, als sie den Spielplatz im Neubaugebiet am Feldbach in Trauchgau zum ersten Mal sah. Dieser Meinung war auch Sarah Tschirschnitz, daher überlegten die beiden jungen Mütter, wie man den alten Spielplatz aufpeppen und neu gestalten könnte. So schwer kann das doch nicht sein, dachten sie. Im Oktober des vergangenen Jahres unterbreiteten sie Halblechs Bürgermeister ihre Ideen und Vorstellungen, schließlich gehört der Spielplatz der Gemeinde....

  • Füssen
  • 09.06.16
  • 52× gelesen
Lokales

Planung
Wie es mit Altusrieds Ortsmitte weitergeht

Ortsentwicklung soll neu gestartet werden Schön ist anders. Oder um es mit den Worten eines Stadtplaners zu sagen: Als wenig 'einladend' erleben viele Altusrieder ihren Ortskern. In der Fläche vor dem Rathaus sehen sie vor allem einen großen Parkplatz, nicht aber einen Ort, an dem sie länger bleiben wollen. Seit Jahren geht es um eine Neugestaltung der gesamten Ortsmitte mit neuem Vollsortimenter und um die künftige Ortsentwicklung. Nach etlichen Versuchen tritt nun ein neues Planungsteam an....

  • Altusried
  • 12.05.16
  • 25× gelesen
Lokales

Haushalt
Buchloer Stadtrat verabschiedet 42,6-Millionen-Euro Etat

Neugestaltung des Bahnhofsplatzes soll vorgezogen werden Nach der Vorberatung Mitte April hat die Buchloer Zeitung berichtet 'Haushalt knackt die 40-Millionen-Grenze'. 'Ja, es sind zwischenzeitlich tatsächlich über 40 Millionen Euro, die von der Stadt Buchloe in Einnahmen und Ausgaben für das Jahr 2016 vorgesehen sind', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger bei der Verabschiedung des Zahlenwerks in der jüngsten Stadtratssitzung. Alle Stadträte stimmten dem diesjährigen Haushalts-, Stellen-...

  • Buchloe
  • 06.05.16
  • 12× gelesen
Lokales

Wohnbau
Wohnen statt arbeiten auf dem Momm-Gelände in Kaufbeuren

Leicht fällt den Eigentümern dieser Schritt nicht. Jahrelang hat die Familie Schoder Mieter für den Süden des Momm-Gewerbeparks gesucht. Die größte verfügbare Fläche mit lediglich einer Stütze hat die markante 2.700 Quadratmeter große Scheddachhalle im vorderen Teil. 'Letztlich waren die Bemühungen aber vergeblich', räumt Manfred Schoder ein. Trotz des großen Aufwands für den Umbau der ehemaligen Textilfabrik ließen sich keine Unternehmen für große Flächen, die sich auch mit den nahen...

  • Kempten
  • 11.04.16
  • 602× gelesen
Lokales

Projekt
Vorplatz der Kirche St. Mang in Füssen soll endlich neu gestaltet werden

Es gibt Dinge in Füssen, die dauern deutlich länger als andernorts. Zum Beispiel die Neugestaltung des geschichtsträchtigen St. Mang-Vorplatzes. Seit bald 30 Jahren wird darüber diskutiert, wurden Pläne erarbeitet und verworfen. Nun scheint das Uralt-Projekt wieder Fahrt aufzunehmen. Vor wenigen Tagen sprach Bürgermeister Paul Lacob mit Vertretern des Landesamtes für Denkmalpflege. Ergebnis: Architekten sollen für die Außengestaltung eingeschaltet werden, weitere Gespräche wurden...

  • Füssen
  • 14.03.16
  • 11× gelesen
Lokales

Neugestaltung
Scheidegg will Kurhausumfeld mithilfe eines Förderprogrammes des Freistaates aufwerten

ÖPNV-Anbindung und neue Freizeitangebote sollen den westlichen Teil von Scheidegg attraktiver machen Die Marktgemeinde Scheidegg plant einen neuen Freizeitbereich am Kurhaus. Denkbar sind ein neuer Festplatz genauso wie eine Sommer-Eisstockbahn und ein Kneipp-Tretbecken. Der Marktgemeinderat hat eine umfassende Sanierung und Modernisierung des Kurhausareals beschlossen, um an RÖFE-Fördermittel zu kommen. Bürgermeister Ulrich Pfanner stellte einen Aktionskatalog vor, den Sachbearbeiter Frank...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.15
  • 39× gelesen
Lokales

Grünfläche
Kurpark in Oberstdorf neu gestaltet

Mit der Zusammenlegung von Kur- und Fuggerpark ist mitten in Oberstdorf eine großzügige Grünfläche entstanden, die Einheimischen und Gästen eine höhere Aufenthaltsqualität bieten soll. Der erste Bauabschnitt wurde jetzt fertiggestellt, teilt das Oberstdorfer Bauamt mit. Durch die klare Wegführung und die neue Gestaltung erscheint die Parkfläche deutlich größer – vor allem durch den Rückbau der Paul-Gerhard-Straße. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer...

  • Oberstdorf
  • 09.12.15
  • 467× gelesen
Lokales

Planung
Die neue Bahnhofstraße in Immenstadt: Bürger dürfen bei der Neugestaltung mitreden

Seit fast zehn Jahren will die Stadt Immenstadt die Bahnhofstraße sanieren. Doch die Neugestaltung der Straße, die vom Bahnhof in die Innenstadt führt, ist bisher in umstrittenen Planungen und langwierigen Diskussionen zwischen Stadt und Anwohnern steckengeblieben. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf. Und diesmal dürfen die Bürger von Anfang an mitreden. So fand zum Start eine Infoveranstaltung im Hofgarten statt, in der die Anlieger ihre Meinung zu verschiedenen Themen äußerten: Wie soll der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.10.15
  • 57× gelesen
Lokales

Umbau
Waltenhofen: Gemeinde will Ortsmitte neu gestalten

Aktuelle Ideen für einen Umbau des Waltenhofener Ortszentrums haben die beauftragten Planer im Gemeinderat vorgestellt: Der Siegerentwurf eines Architektenwettbewerbs von 2014 ist weiterentwickelt worden. Die Immenstädter Straße – die ehemalige Bundesstraße 19 - soll in den Ortskern einbezogen werden. Ein 'Dorfplatz' mit Brunnen und Maibaum soll bei Kirche und Gasthof Hasen entstehen, zwei weitere Plätze beim Rathaus und an der Kreuzung Bürgermeister-Hengeler-/Immenstädter Straße – und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.10.15
  • 49× gelesen
Lokales

Projekt
Bauboom in Waltenhofen ohne Bauamtsleiter

In Waltenhofen wird so viel gebaut und geplant wie nie zuvor. Aber die Gemeinde hat ihrem Bauamtsleiter Michael Veit gekündigt – nach Kritik an seinem Verhalten intern und in der Öffentlichkeit. Jetzt sucht die Gemeinde einen Nachfolger. Große Projekte wie die Schulsanierung oder die geplante Neugestaltung des Ortskerns laufen aber weiter wie vorgesehen, versichert Bürgermeister Eckhard Harscher. Warum sich die Gemeinde von ihrem Bauamtsleiter trennt, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.15
  • 63× gelesen
Lokales

Zentrum
Die Neue Mitte: Podiumsdiskussion der Buchloer Zeitung am kommenden Samstag

Wie gefällt Ihnen die Neue Mitte in Buchloe? Entspricht sie Ihren Erwartungen? Passen die Gebäude städtebaulich zu Buchloe? Finden Sie dort die Geschäfte, die Sie suchen? Sitzen Sie gerne auf dem kleinen Platz und schauen dem Wasserspiel zu? Viele Fragen drängen sich geradezu auf, wenn es um die Neugestaltung des Buchloer Zentrums geht. Die Buchloer Zeitung lädt deshalb zu einer moderierten Podiumsdiskussion ein. Am Samstagvormittag, zwischen 10 und 12 Uhr, haben Sie, liebe Leserinnen und...

  • Buchloe
  • 23.07.15
  • 28× gelesen
Lokales

Verschönerung
Füssens Bürgermeister will Mang-Vorplatz bis 2017 neu gestalten

Sein Ziel ist klar: Bis spätestens 2017 will Bürgermeister Paul Iacob erreicht haben, dass der Vorplatz der Stadtpfarrkirche 'schön, aber nicht überzogen' gestaltet ist. Um das Uralt-Projekt endlich realisieren zu können, benötigt er indes Städtebaufördermittel. Dazu müsste Füssen aber erst einmal wieder in die Städtebauförderung aufgenommen werden. Zwar gab es hierfür einen ersten Workshop mit Stadträten, doch wird sicher noch einige Zeit verstreichen, bis die Stadt dieses Ziel erreicht. Ist...

  • Füssen
  • 14.06.15
  • 10× gelesen
Lokales

Rundgang
Sonthofer Kindergarten-Süd: Neue Krippe hat ihren Betrieb aufgenommen

Kinderkrippe kommt bei Eltern wie Mitarbeitern gut an Axel Schmidt ist einfach nur begeistert von der neuen Krippe im Sonthofer Kindergarten-Süd. 'Modern, viel Platz und schönes Holzspielzeug' sind da nur ein paar der Attribute, die ihm spontan in den Sinn kommen, als er seinen Sprössling abholt. Das Rathaus hat sich nicht lumpen lassen bei dem gut 1,7 Millionen Euro teuren Neubau. Freitag wird Einweihung gefeiert. Nicht fertig sind die Außenanlagen. Die Terrasse steht schon, Rasen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.15
  • 119× gelesen
Lokales

Renovierung
Förderverein Christuskirche: Zur Neugestaltung des Innenraums ein neues Gemeindehaus für Füssen dazu?

Vorerst ist es nur ein Gedanke. Aber einer, der genau geprüft wird: Soll im Zuge der geplanten Neugestaltung des Innenraums der Christuskirche auch gleich das sanierungsbedürftige Haus der Begegnung saniert werden? In dieser Frage sei man in einem entscheidenden 'Findungsstadium', sagte Architekt Jürgen Winkelmann bei der Jahresversammlung des Fördervereins Christuskirche. Im Mittelpunkt des Treffens stand die Neugestaltung des Kircheninnenraums der Christuskirche, der einen sechsstelligen...

  • Füssen
  • 25.03.15
  • 92× gelesen
Lokales

Neugestaltung
Vorbereitungsphase für die Dorferneuerung in der Gemeinde Westerheim (Unterallgäu) abgeschlossen

Die drei Ortschaften Westerheim (1397 Einwohner), Günz (602) und Rummeltshausen (162) wollen sich mit der anstehenden Erneuerung Schritt für Schritt fit für die Zukunft machen. Zu den wichtigsten Projekten zählen die Gestaltung der jeweiligen Ortsmitte, der Umbau des Kindergartens und der alten Schule in Günz, ein neuer Fuß- beziehungsweise Radweg zwischen Rummeltshausen und Günz sowie die Nahversorgung in Westerheim mit einem Dorfladen. Die Ergebnisse der Vorplanungen wurden jetzt öffentlich...

  • Memmingen
  • 06.03.15
  • 23× gelesen
Lokales

Dorferneuerung
Zur Verschönerung des Ortsbildes planen rund 100 Bürger die neue Mitte von Amberg (Unterallgäu)

Mit der 'World-Cafe Atmosphäre', einer neuartigen Methode der Moderation für große Gruppen, haben etwa 100 Bürger und auch Vereinsvorstände im Saal des Gasthauses 'Deutscher Kaiser' Bekanntschaft gemacht, als sie die Neugestaltung der Dorfmitte erörterten und ihre Ideen und Vorschläge an 14 Tischen auf großen Flipcharts-Vorlagen zu Papier brachten. Ihre Wünsche und Anregungen werden nun von der "Teilnehmergemeinschaft Dorferneuerung" ausgewertet und bei einer weiteren Gesprächsrunde...

  • Buchloe
  • 03.03.15
  • 19× gelesen
Lokales

Umbau
Füssens Bürgermeister will Vorplatz der Stadtpfarrkirche St. Mang endlich neu gestalten

Das Jahr 2017 peilt Bürgermeister Paul Iacob an, um ein Füssener Uralt-Projekt abhaken zu können: die Neugestaltung des Vorplatzes der Stadtpfarrkirche St. Mang. Seit bald 30 Jahren wollten mehrere Füssener Bürgermeister das Projekt realisieren, bislang klappte das nie. 'Es ist mein größter Wunsch, dass dieser Platz endlich hergerichtet wird', betont nun Bürgermeister Iacob. Ob er in Erfüllung geht, ist noch nicht sicher. Der Zeitpunkt wäre freilich passend: 2017 jährt sich zum 300. Mal der...

  • Füssen
  • 13.02.15
  • 9× gelesen
Lokales

Sanierung
Planung für Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone beginnt

Der 40. Geburtstag der Kaufbeurer Fußgängerzone war bereits 2014, doch gefeiert wird erst heuer. Und das hat einen Grund: In diesem Jahr beginnt die Planung für die komplette Neugestaltung der Einkaufsmeile zwischen Kaiser-Max-Straße und Kemptener Tor. Ziel der Stadtverwaltung ist es, möglichst viele Kaufbeurer mit einzubinden. Sie dürfen ihre Wünsche bis Ende des ersten Halbjahres formulieren, damit diese in den Auslobungstext für den vorgesehenen Architektenwettbewerb einfließen. Dessen...

  • Kempten
  • 10.01.15
  • 207× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Diskussion um Neugestaltung des Oberallgäuer Platzes in Sonthofen erhitzt die Gemüter

Kein Thema diskutieren die Sonthofer gerade so hitzig, wie die Überlegungen für eine Neugestaltung des Oberallgäuer Platzes. Manche ärgert allein die Vorstellung, dass sich überhaupt etwas ändern soll. Andere fragen sich, ob der geplante Bankneubau dort richtig ist. Selbst vom Wunsch nach einem Bürgerbegehren ist schon zu hören. 'Der Stadtrat hat doch noch gar nichts beschlossen, sondern nur beraten', wundert sich da Bürgermeister Christian Wilhelm. Ihm ist es wichtig, die Bevölkerung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.14
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bauausschuss
Stadtrat lehnt Neugestaltung des Eingangs am Buchloer Heimatmuseum ab

Trotz hitziger Diskussionen bleibt alles, wie es ist Manchmal sind es gerade die kleinen Dinge, über die sich die Buchloer Stadträte so richtig echauffieren können. Diesmal: eine geplante Neugestaltung des Eingangsbereichs am Buchloer Heimatmuseum für rund 13.000 Euro. In Bausch und Bogen wurde der Entwurf abgelehnt. Alles soll so bleiben, wie es ist, bestimmten die Mitglieder des Bauausschusses in ihrer jüngsten Sitzung. Harsche Kritik musste sich dabei vor allem der Entwurfsverfasser,...

  • Buchloe
  • 24.11.14
  • 20× gelesen
Lokales

Gastronomie
Marktoberdorfer Gasthof Sailer bald in völlig neuem Gewand?

Der Gasthof Sailerbräu im gewohnten Gewand ist Geschichte. Denn das Allgäuer Brauhaus hat seinen Vertrag mit Verpächter Gerd Borges zum Jahresende gekündigt – und das derzeitige Mobiliar der Marktoberdorfer Gaststätte an die Leuterschacher Feuerwehr verschenkt. Borges ist froh darüber, weil er den 'Sailer' nun nach seinen Vorstellungen ummodeln kann. Das fängt mit dem Namen an: 'Zum Sailer', wie es landläufig ohnehin heißt, und nicht im Sailerbräu sollen die Gäste künftig einkehren. Ein Lokal...

  • Marktoberdorf
  • 16.10.14
  • 234× gelesen
Lokales

Bau
Oberstdorfer Ortskern wird neu gestaltet - Ausbau der Metzgerstraße geplant

Es ist der nächste Schritt der Neugestaltung des Oberstdorfer Ortskerns: Nach der Nebelhornstraße soll nun auch die Metzgerstraße ausgebaut werden. Um die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger zu verbessern, soll laut Gemeinde die Metzgerstraße als verkehrsberuhigter Bereich mit einem Tempolimit von 20 Stundenkilometern ausgewiesen werden. Das soll auch die Aufenthaltsdauer der Fußgänger erhöhen und so zur wirtschaftlichen Stärkung der Gewerbetreibenden beitragen. Der Gemeinderat stimmte...

  • Oberstdorf
  • 27.08.14
  • 79× gelesen
Lokales

Hildegardplatz
Die Kemptener haben schon Platz genommen: Einweihung des neuen Hildegardplatzes

Seit 10 Jahren wurde in Kempten über die Neugestaltung des Hildegardplatzes diskutiert. Im Mittelpunkt stand dabei immer wieder die Frage: Wohin mit den Autos? Im April 2011 fiel dann der Bürgerentscheid: Es soll unter dem neuen Platz keine Tiefgarage geben. Mit dieser Vorgabe machte sich die Stadt daran den Platz zu gestalten. Ziel war, verschiedenen Erwartungen zusammenzuführen: Einen Platz zum Verweilen zu schaffen, dem Wochenmarkt einen Platz zu geben - und dabei auch Parkraum zu schaffen....

  • Kempten
  • 14.04.14
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020