Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

In den vergangenen Tagen wurde der Kiosk am Ostufer des Großen Alpsees bei Immenstadt-Bühl abgebrochen. Dort will der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl ein Restaurant errichten, das er auch im Winter betreiben kann. Dafür und für eine neue Terrasse wurde jetzt Platz geschaffen.
13.842×

Gastronomie
Großer Alpsee: Kiosk am Ostufer ist Vergangenheit

Viele Jahre war er Anlaufstelle für Spaziergänger am Großen Alpsee bei Immenstadt-Bühl: Seit einigen Tagen gehört der Kiosk am Ostufer der Vergangenheit an. Der „Seeblick“ wurde abgebrochen. An seiner Stelle will der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl ein neues Restaurant bauen. Im Sommer war der Kiosk ein beliebter Treffpunkt an der Uferpromenade, die dort entlangführt. Doch eben nur im Sommer, denn der Seeblick bot nur Sitzplätze im Außenbereich. Außer Gastronom Brandl stellte ein Zelt auf –...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.19
Am Ostufer des Großen Alpsees soll der Kiosk im September abgebrochen und stattdessen ein Restaurant errichtet werden. Um den ganzen Platz noch weiter aufzuwerten, plant der Gastronom einen Steg mit Plattform im See. Allerdings stehen seine Chancen auf die Verwirklichung des Projekts nicht allzu gut.
3.360×

Projekt
Pläne für einen Steg mit Plattform im Alpsee

In Sachen Gastronomie tut sich was am Großen Alpsee: So plant der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl am Ostufer den Neubau eines Restaurants und als Clou einen Steg samt Plattform, die er bewirtschaften will. Die Entscheidung, ob der Steg errichtet werden darf, liegt bei der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung. Und die zeigte sich in einer ersten Stellungnahme nicht sonderlich begeistert von dem Vorhaben. Eine Mehrheit im Immenstädter Stadtrat sagte hingegen „die politische Unterstützung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.19
Diese zwei Gebäude (blau) mit bis zu 44 Mietwohnungen plant das SWW in Sonthofen neben Iselerstraße und Ostrach. Die drei alten Häuser auf dem Areal „Burgsiedlung 22-26“ werden dafür abgerissen. Die Ostrach liegt bei diesem Blickwinkel rechts der Häuser.
3.788×

Burgsiedlung
Zehn Millionen Euro für 44 neue Wohnungen in Sonthofen geplant

Neue Mietwohnungen will das Sozial-Wirtschafts-Werk (SWW) in der Sonthofer Burgsiedlung nahe der Ostrach bauen. Dafür sollen drei alte Häuser fallen, die laut Tobias Kracker vom SWW bereits in den vergangenen Jahren „entmietet“ wurden. Das bedeutet, man belegt frei werdende Wohnungen nicht neu und bringt gegebenenfalls auch Bestandsmieter anderswo unter. Im Sonthofer Bauausschuss wurde das Zehn-Millionen-Euro-Projekt jetzt vorgestellt und fand Zuspruch, auch wenn noch kein konkreter Beschluss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.19
Der neu eröffnete Lidl in Sonthofen: Dem Discounter ist die Verkaufsfläche schon jetzt zu klein. Er will jetzt auch sein Lager zum Verkauf nutzen.
3.648×

Bauausschuss
Neueröffneter Discounter in Sonthofen will Lager zur Verkaufsfläche umwandeln

Kaum eröffnet, sorgt der Discounter Lidl im Sonthofer Bauausschuss für Diskussionen und Kritik. Grund: Die Handelskette möchte die Verkaufsfläche in dem Neubau im Rudi-Park deutlich erweitern: von aktuell 1.300 auf knapp 1.750 Quadratmeter. Die zusätzliche Fläche steht im Neubau bereits zur Verfügung und wird aktuell – wie auch genehmigt – als Lager genutzt. Sonthofens Bauausschuss lehnte den Antrag einstimmig ab. Auch das Landratsamt müsste den Erweiterungswunsch nach aktueller Rechtslage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
33×

Bauausschuss
Ostrachsteg in Sonthofen wird saniert

Reparatur ist für Sonthofen günstiger als Neubau oder Brücke aus Stahl Der angefaulte Ostrachsteg in Sonthofen soll nach einem Beschluss des Bauausschusses so schnell wie möglich saniert werden. Ein kompletter Neubau wurde ebenso verworfen wie Alternativen aus Stahl oder Aluminium. Jetzt werden alle beschädigten Bauteile ausgetauscht. Die Kosten betragen rund 117 000 Euro. Die Arbeiten würden etwa zehn Wochen dauern, erläuterte Klement Anwander vom Kemptner Ingenieurbüro 'Konstruktionsgruppe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ