Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Das ehemalige Stations-Gebäude am Ostbahnhof soll im Herbst abgerissen werden. Unterstand und Fahrkartenautomat bleiben erhalten.
3.209×

Marode
Gebäude des Kemptener Ostbahnhofs soll im Herbst abgerissen werden

Im Jahr 2010 wurde der Bahnhof Kempten Ost in einer Umfrage zum „zweitgammeligsten“ Bahnhof Bayerns gekürt. Am Bahnhofsgebäude hat sich seitdem nicht viel getan. Anwohner und Pendler fragen seit Langem, wann dort etwas geschieht. Auch Stadträte haben das Thema bei den Beratungen zur Sozialen Stadt Kempten-Ost aufgeworfen. Im Herbst soll es nun grundlegende Veränderungen geben: Dann wird das ehemalige Stationsgebäude abgerissen. Früher gehörte die Station der Bahn, mittlerweile ist sie im...

  • Kempten
  • 11.06.19
28×

Verkehr
Deutsche Bahn plant keine Verbesserung am Kaufbeurer Bahnhof

Kein Weihnachtsfrieden rund um den Kaufbeurer Bahnhof Eine Weihnachtsbotschaft, die für Verärgerung sorgt: Nicht nur Oberbürgermeister Stefan Bosse zeigt sich erbost darüber, dass die Deutsche Bahn vorerst keine Verbesserungen am Bahnhof plant. Auch die Freien Wähler wollen diesen Stillstand nicht hinnehmen. Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete und Stadtrat Bernhard Pohl kündigt eine Massenpetition an den Landtag an. Die Bahn hat nicht nur von einem Neubau des Bahnhofsgebäudes in Kaufbeuren,...

  • Kempten
  • 24.12.13
94×

Verkehr
Park Ride-Anlage am Kaufbeurer Bahnhof fertiggestellt

Die Park & Ride-Anlage am Kaufbeurer Bahnhof steht von Montag an den Zugreisenden wieder komplett zur Verfügung. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, sind dann alle Einrichtungen und Flächen begeh- und befahrbar, wenngleich noch Restarbeiten zu erledigen sind. Mit dem Neu- und Ausbau soll das Umsteigeangebot für die Autofahrer größer, sicherer und besser nutzbar werden. 300 Stellflächen, fast das Doppelte der zuvor existierenden Parkplätze, stehen den Nutzern nun zur Verfügung. Ein 'Trog', also...

  • Kempten
  • 06.12.13
82×

Projekt
Zug für neuen Kaufbeurer Bahnhof abgefahren

Bahn hat nach fünf Jahren Planung kein Geld fur Neubau und sucht Investor Der Traum von einem neuen Kaufbeurer Bahnhof endete jetzt abrupt: Die Bahn teilte der Stadt mit, dass das Projekt derzeit nicht zu verwirklichen ist, da das Geld fehlt. Es werde nun versucht, einen Investor zu finden. An die Verwirklichung dieses Vorhabens glauben allerdings weder Oberbürgermeister Stefan Bosse noch Finanzstaatssekretär Franz Pschierer. Dieser hatte 2008 den Stein für einen neuen Kaufbeurer Bahnhof ins...

  • Kempten
  • 05.10.13

Piraten
Piratenpartei diskutiert über Bahnhofsneubau in Kaufbeuren

Eine Delegation der Piratenpartei Kaufbeuren-Ostallgäu, darunter Thomas Blechschmidt, Direktkandidat für den Landtag, traf sich mit Vertretern der Deutschen Bahn (DB) in München, um über den geplanten Bahnhofsneubau in Kaufbeuren zu diskutieren. Mit circa 4.000 Ein- und Aussteigern pro Tag ist der Bahnhof eine von circa 100 Stationen, die auch in Zukunft noch von der DB betrieben werden sollen. 'Es ist noch Zeit und Raum für die Bürger, zukunftsweisend Einfluss auf das Projekt zu nehmen', meint...

  • Kempten
  • 18.10.12
152×

Kaufbeuren
Neuer Bahnhof wird hell, modern und umweltfreundlich

Modern, hell und umweltfreundlich - so sieht das Konzept für das neue Bahnhofsgebäude in Kaufbeuren aus. Am Abend hat die Deutsche Bahn ihre Neubaupläne im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgestellt. Mit Einsatz von Glas im Bereich der Bahnhofshalle soll das neue Empfangsgebäude umgesetzt werden. Damit soll ein heller und freundlicher Bahnhof entstehen, heißt es seitens der Bahn. Außerdem soll das alte Gebäude abgerissen und so aufgebaut werden, dass die vorhandene Unterführung teilweise in das...

  • Kempten
  • 13.03.12
18×

Lindau
Stadt Lindau entscheidet im Bahnhofsstreit

Der Stadtrat von Lindau entscheidet heute in einer Sitzung über die weitere Vorgehensweise im Bahnhofsstreit. Am frühen Abend berät der Stadtrat in der Inselhalle über den zukünftigen Standort des Bahnhofes. Geht es nach dem Willen Stadt soll ein so genanntes "Ratsbegehren" beschlossen werden. Das heißt, dass sich der Stadtrat auf eine Fragestellung einigt, die den Bürgern im Rahmen eines Bürgerentscheides am 11. Dezember zur Abstimmung vorgelegt wird.

  • Kempten
  • 25.10.11
16×

Lindau
Lindauer Bahnhof Thema im Stadtrat

Die Lindauer Stadträte beraten heute über die Zukunft des Bahnhofs. Grundlage ist der Kompromissvorschlag des bayerischen Verkehrsministeriums.Danach soll der alte Kopfbahnhof auf der Insel erhalten werden. Zudem soll ein zusätzlicher Bahnhof auf dem Festland im Stadtteil Reutin gebaut werden. Der soll an den Fernverkehr angeschlossen sein. Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl bezeichnete die vorgeschlagene Kombilösung in Höhe von 6,2 Millionen Euro als große Chance für die Stadt. 1997 hatte...

  • Kempten
  • 17.10.11
14×

Lindau
Lösung mit zwei Bahnhöfen in Lindau rückt näher

Die sogenannte Kombilösung für den Lindauer Bahnhof wird nun immer wahrscheinlicher. Bei einem Spitzengespräch gestern Abend in München wurden die Weichen für die sogenannte Kombilösung gestellt. Der bayerische Verkehrsminister Martin Zeil, die Deutsche Bahn AG und die Stadt Lindau sehen die best mögliche Lösung im Erhalt des Hauptbahnhofes auf der Insel und einem zusätzlichen, kleineren fernverkehrstauglichen Bahnhof auf dem Festland bei Reutin. Es entstehen dabei geplante Kosten in Höhe von...

  • Kempten
  • 27.09.11
17×

Buchloe
Bahnhofsneubau in Buchloe: Verträge werden unterzeichnet

Am Abend werden in einer Sondersitzung des Stadtrates die Verträge mit der Bahn zur Errichtung eines neuen Bahnhof-Empfangsbebäudes unterzeichnet. Der neue Bahnhof soll 2,5 Millionen Euro kosten. Darin werden unter anderem ein Reisezentrum, Gastronomie und eine Buchhandlung Platz finden. Der Baubeginn ist für die Jahreswende 2012/2013 vorgesehen.

  • Kempten
  • 01.08.11
23×

Bahnhof
Umgestaltung statt Neubau empfohlen

Arbeitskreis Verkehr hält Empfangsgebäude für ausreichend Der Arbeitskreis Verkehr der Lokalen Agenda 21 Kaufbeuren (AK) beschäftigte sich in seiner jüngsten Sitzung mit den geplanten Vorhaben am Kaufbeurer Bahnhof (wir berichteten). Die AK-Mitglieder halten den Bau eines neuen Bahnhofsgebäudes, wie ihn die Bahn derzeit anstrebe, für überflüssig. Denn «der Bahnhof ist bedarfsgerecht gestaltet und enthält alle Einrichtungen, die ein Bahnhof haben muss», erklärte Sprecher Ralf Nahm. Der AK...

  • Kempten
  • 16.02.11
29×

Bhf Kaufbeuren
Neubau: Bahn plant «Grünen Bahnhof»

Die Deutsche Bahn sieht für den Bahnhofsneubau in Kaufbeuren eine so genannte «Green Station» vor. Diesen energieeffizienten und hochfunktionellen Bau will sie in ihre Unternehmensplanung aufnehmen, sobald der Freistaat Bayern den erforderlichen Zuschuss von 700000 Euro bewilligt hat.

  • Kempten
  • 04.11.10
19×

Neubau
Energiespar-Bahnhof in greifbarer Nähe

Die Bahn hat ihre Hausaufgaben gemacht: Sie sagte nun Finanzstaatssekretär Franz Pschierer zu, einen Bahnhofsneubau für Kaufbeuren in die Unternehmensplanung aufzunehmen. Entstehen soll eine so genannte «Green Station», also ein energieeffizienter Bau. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass der Freistaat 700000 Euro beisteuert. Jetzt ist es Aufgabe Pschierers, dieses Geld lockerzumachen.

  • Kempten
  • 02.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ