Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Lokales
Das Bräuhaus wird für ein Großprojekt der Johanniter abgerissen. Das gilt auch für die Alte Stadthalle.

Seniorenwohnungen
Alte Stadthalle und Bräuhaus in Lindenberg werden abgerissen: Johanniter planen Großprojekt

Die Alte Stadthalle und das Bräuhaus in Lindenberg werden abgerissen, das berichtet die Allgäuer Zeitung. Unter dem Namen "Gepflegt Leben & Wohnen am alten Bräuhaus" möchten die Johanniter dort zusammen mit einem Investor Seniorenwohnungen bauen, die mit einem Pflegestützpunkt verbunden sind. Seit Monaten wird im Hintergrund über das Großprojekt verhandelt, berichtet die AZ. Neben der Stadt ist auch die Meckatzer Löwenbräu eingebunden, da ihr das Alte Bräuhaus gehört. Wie die AZ in ihrer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.19
  • 3.751× gelesen
Lokales
Lindenberg bekommt ein neues Krankenhaus. Der Neubau soll in diesem Bereich südlich des Bestandsgebäudes entstehen. Der Stadtrat hat jeweils einstimmig beschlossen, dafür den Flächennutzungsplan zu ändern und einen Bebauungsplan aufstellen zu wollen.

Millionenprojekt
In Lindenberg soll neue Rotkreuzklinik entstehen

Bürgermeister Eric Ballerstedt brachte es in der Sitzung auf den Punkt: „Ein Mittelzentrum Lindenberg ohne Krankenhaus ist nicht vorstellbar.“ Insofern ist es nur logisch, dass die Stadt den geplanten Neubau der Rotkreuzklinik unterstützt. Einstimmig und ohne Diskussion hat der Stadtrat das zugehörige Bauleitverfahren gestartet. Beim Neujahrsempfang im Januar hatte Ballerstedt öffentlich bekannt gegeben, dass die Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz in Lindenberg ein neues...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.19
  • 1.483× gelesen
Lokales
Die Antonio-Huber-Schule in Lindenberg soll einen neuen Standort bekommen.

Bildung
Antonio-Huber-Schule in Lindenberg zieht um

Die Antonio-Huber-Schule (AHS) bekommt einen neuen Standort am Lindenberger Schulzentrum. Zwei Möglichkeiten stehen zur Diskussion: Ein eigenständiger Neubau der AHS quasi auf der grünen Wiese sowie ein teilweiser Rückbau der Mittelschule, verbunden mit einem Neubau der Antonio-Huber-Schule. Entsprechende Möglichkeiten haben Vertreter der beiden Fachbüros Meixner+Partner und Krug Grossmann Architekten in einer gemeinsamen Sitzung des Kreisausschusses mit dem Schulverband vorgestellt. Dabei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.19
  • 760× gelesen
Lokales
Wird bald abgerissen: das Hallenbad in Lindenberg im Allgäu

Bauarbeiten
Hallenbad-Abriss in Lindenberg: Vorbereitungen laufen

Ein paar Monate Lebenszeit sind dem Lindenberger Hallenbad noch vergönnt. Doch die Stadt bereitet langsam aber sicher den geplanten Abriss vor. Am Mittwoch und Donnerstag ist die Freizeiteinrichtung inklusive Sauna geschlossen – denn die Architekten und ein weiteres Fachbüro werden das Gebäude intensiv unter die Lupe. Wie Maximilian Eff vom Bauamt erklärt, geht es beispielsweise darum, so konkret wie möglich zu ermitteln, welche Materialien im Bad verbaut worden oder wie stark die Wände und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.19
  • 624× gelesen
Lokales
Das bestehende Feuerwehrhaus in Maria Thann hat bald ausgedient

Feuerwehrhaus
Erneuter Eklat um neues Feuerwehrhaus in Maria-Thann

Läuft alles nach Plan, soll der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Maria-Thann im April beginnen. Für den Herbst 2020 rechnet der Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl dann mit der Fertigstellung. Vor diesem Hintergrund könnte Vorfreude herrschen bei den 36 aktiven Feuerwehrlern in Maria-Thann. Doch die sprechen angesichts der Pläne für den Neubau von einer „Krücke“. Und Giebl sorgte bei der Jahresversammlung der Feuerwehr für einen weiteren Eklat: Er hoffe, dass die Feuerwehr das Gebäude nach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.02.19
  • 801× gelesen
Lokales
Die Fassade der Grundschule zum Hof wird heuer energetisch saniert. Im nächsten Jahr folgt die Seite zur Straße hin.

Sanierung
Millionen für Schule und Kindergärten in Lindenberg

Die Stadt Lindenberg wird in den nächsten Jahren mehrere Millionen Euro im Bereich der Grundschule und der Kindergärten investieren. Allein für den St.-Nikolaus-Kindergarten stehen mehr als vier Millionen Euro bereit. „Da kommt etwas auf uns zu“, sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt in der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Haushaltsausschuss mit Blick auf den Zustand des über 60 Jahre alten Gebäudes. St. Nikolaus ist der älteste Kindergarten in Lindenberg. Architekt Pfeiffer hat das Gebäude...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.19
  • 305× gelesen
Lokales
Bisher wollte die Stadt Lindenberg das Hallenbad im Herbst abreißen. Jetzt könnte sich der Abriss nach hinten verschieben.

Umdenken
Hallenbad in Lindenberg: Startet der Abriss später als geplant?

Die Stadt Lindenberg wird möglicherweise später mit dem Abriss des Hallenbades beginnen als bisher geplant. Das wurde im Rahmen der Haushaltsberatungen bekannt. „Wir wollen vermeiden, dass die Menschen drei Monate lang in ein großes Loch blicken“, sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt in der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Haushaltsausschuss. Bisher wollte die Stadt das Bad im Herbst abreißen und 2020 dann mit dem Neubau beginnen. Verwaltung und Stadträten kommen aber Zweifel, ob das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.19
  • 301× gelesen
Lokales
Vor der jetzigen Klinik in Richtung Parkplatz wird die Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz ein neues Krankenhaus bauen.

Gesundheit
Neues Krankenhaus für Lindenberg

Das Lindenberger Krankenhaus ist 1963 eingeweiht worden. Das Haus der Grund- und Regelversorgung hat 174 Betten. Die Klinik ist allerdings sanierungsbedürftig. Die internen Abläufe sind nicht mehr zeitgemäß und erschweren den Mitarbeitern die Arbeit. Zudem entsprechen auch die Patientenzimmer nicht mehr dem, was in neueren Häusern üblich ist. Deshalb wird schon geraume Zeit im Hintergrund über eine Generalsanierung oder einen Neubau des Hauses diskutiert. Die Schwesternschaft München vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.01.19
  • 2.553× gelesen
Lokales
Die Schwimmer des TV Lindenberg nutzen das Hallenbad fürs Training, für Prüfungen für ihren jährlichen Wettkampf, das große Schwimmfest.

Hallenbad
Neues Schwimmbad in Lindenberg: Schwimmer des TV Lindenberg zwischenzeitlich ohne Heimstätte

Es ist einer der wichtigsten Beschlüsse, die der Lindenberger Stadtrat in jüngster Vergangenheit getroffen hat: der Neubau des Hallenbads. Im Vorfeld ist er heiß diskutiert worden. Befürworter und Gegner meldeten sich gleichermaßen zu Wort. Das mit 11,4 Millionen Euro veranschlagte Projekt soll im Spätherbst mit dem Abriss beginnen. Davon stark betroffen ist die Abteilung Schwimmen des TV Lindenberg. Sie verliert vorübergehend ihre Heimstätte. Abteilungsleiter Olaf Langes: "Man kann der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.19
  • 355× gelesen
Lokales
Seit Januar ist bekannt, dass Aldi seine Filiale in Lindenberg abreißen und neu bauen möchte. Der Bauausschuss wird sich aber erst nächstes Jahr wieder damit befassen. Derweil gab das Gremium grünes Licht für den Umbau im Hotel Alpina. Hier soll auch ein Pavillon angebaut werden.

Bauausschuss
Lindenberger Bürgermeister sieht beim Aldi-Neubau "noch Klärungsbedarf"

Wie es in Sachen Abriss und Neubau mit dem Aldi in Lindenberg weitergeht, klärt sich erst im nächsten Jahr. Der Bauausschuss des Stadtrates hatte das Thema zwar auf der Tagesordnung, dieses allerdings zurückgestellt. „Da gibt es noch Klärungsbedarf“, lautete der knappe Kommentar von Bürgermeister Eric Ballerstedt. Das Gremium soll nun im Januar über den Bauantrag des Discounters befinden. Der hatte zu Jahresbeginn bereits eine Bauvoranfrage gestellt. Demnach möchte Aldi die vor 15 Jahren in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.12.18
  • 585× gelesen
Lokales
Sondersitzung vor über 70 Zuhörern im Lindauer Löwensaal.

Sondersitzung
Lindenberger Stadtrat beschließt einstimmig Neubau des Hallenbades

Drei Becken, eine Dampfgrotte und eine Aquacross-Anlage: Das alles wird das neue Lindenberger Hallenbad haben. Es wird am jetzigen Standort gebaut. Bei der Sondersitzung vor über 70 Zuhörern im Löwensaal hat der Stadtrat nahezu einstimmig beschlossen, sich beim Neubau der 44 Jahre alten Freizeiteinrichtung am Modell des Bades in Schramberg (Schwarzwald) zu orientieren, das das Gremium im Vorjahr besichtigt hatte. Einen Kiosk wird es nicht mehr geben. Eine Sauna möglicherweise schon. Im Raum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.18
  • 728× gelesen
Lokales
Das Lindenberger Hallenbad.

Millionen-Projekt
Lindenberger Hallenbad wird neu gebaut

Die Stadt Lindenberg wird das Hallenbad komplett abreißen und neu bauen. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Stadtrat mit überwältigender Mehrheit von 20:1 Stimmen gefasst. Die Fraktionen waren sich einig, dass die Unwägbarkeiten einer Sanierung zu groß sind – auch wenn es für diese Variante gut eine Million Euro mehr an Fördermitteln gegeben hätte. Das Gremium folgte der Empfehlung des mit der Planung beauftragten Architekturbüros Schick (Karlsruhe). Dessen Geschäftsführer Artur Stajszcyk...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.18
  • 2.240× gelesen
Lokales
Neubau oder Teilabriss? Das Lindenberger Hallenbad.

Hallenbad
Neubau oder Teilabriss? Der Lindenberger Stadtrat steht wichtiger Entscheidung

Der Lindenberger Stadtrat steht vor seiner wohl bislang wichtigsten Entscheidung in dieser Wahlperiode: Am Montag wird er beschließen, wie es mit dem Hallenbad grundsätzlich weiter geht. Zwei Möglichkeiten stehen zur Wahl: ein kompletter Neubau oder ein Teilabriss mit einer Sanierung des Beckens. Das Lindenberger Hallenbad ist Mitte der 1970er Jahre eröffnet worden. Über eine Sanierung wird seit fast zehn Jahren gesprochen. Anfangs ging es vor allem um die Technik. Doch allein mit deren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.18
  • 615× gelesen
Lokales
Das Gerätehaus der Feuerwehr Maierhöfen ist zu klein und in die Jahre gekommen.

Brandschutz
Mehr Platz für die Maierhöfener Wehr

Endlich mehr Platz: Die Feuerwehr Maierhöfen bekommt ein neues Gerätehaus. Noch vor zwei Jahren verkündeten die Wehrler für kurze Zeit einen Aufnahmestopp, weil das bestehende Gebäude nicht nur zu klein ist, sondern auch der Sanierung bedarf. Jetzt hat sich eine Arbeitsgruppe aus Feuerwehrführung und Gemeinderäten intensiv mit der Frage auseinandergesetzt: Was braucht die Wehr? Sie besichtigte andere Häuser und entwarf einen Plan für die Innengestaltung. Architekt Armin Briegel hat dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.04.18
  • 334× gelesen
Lokales
Das ehemalige Lehrerhaus an der Alten Salzstraße in Simmerberg soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Die Gemeinde plant hier auch Wohnungen für sozial Schwache und Räume für Vereine. Ein schlüssiges Konzept habe der Bürgermeister aber noch nicht.

Pläne
Was passiert mit dem Lehrerhaus in Simmerberg nach dem Abriss?

Das Haus hat laut Karl-Heinz Rudolph, Bürgermeister von Weiler-Simmerberg, „erhebliche Mängel“: Fenster, Heizung und Elektroleitungen müssten ersetzt werden, das Dach ist nicht isoliert, der Keller ist feucht und das Gebäude bräuchte einen Vollwärmeschutz. Die Rede ist vom ehemaligen Lehrerhaus an der Alten Salzstraße in Simmerberg. Es soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Dafür soll die Gemeinde eine Förderung aus dem Programm „Wohnungspakt Bayern“ beantragen, um an der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.03.18
  • 157× gelesen
Lokales
Der Bürotrakt des ehemaligen Gardinia-Gebäudes kann nicht aufgestockt werden, weil die Fundamente das nicht hergeben.

Pläne
Ehemaliges Gardinia-Gebäude in Maierhöfen soll nicht komplett abgerissen werden

Nicht leicht gemacht hat sich der Gemeinderat die Entscheidung über das frühere Bürogebäude der Firma Gardinia. Teil- oder Komplettabriss, Sanierung oder Neubau: Das waren die Optionen, die das Gremium in mehreren Sitzungen diskutiert hat. Nun steht die Entscheidung: Die Gemeinde lässt den Bürotrakt zur Hälfte abreißen und das verbliebene Gebäude sanieren. Das soll rund 190 000 Euro kosten. Planer Armin Briegel stellte dem Gremium zwei Varianten für einen Komplettabriss und einen Neubau vor....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.18
  • 182× gelesen
Lokales

Bauvoranfrage
Aldi plant Abriss und Neubau in Lindenberg

Der Lebensmittel-Discounter Aldi will seine erst knapp 15 Jahre alte Filiale in der Lindenberger Sedanstraße abreißen und leicht versetzt einen Neubau errichten. Für eine entsprechende Bauvoranfrage hat der Bauausschuss des Lindenberger Stadtrates grünes Licht gegeben. Der seitens des Unternehmens ursprünglich erst in einigen Jahren geplante Neubau spielt den Plänen der Stadt in die Hände. Denn die möchte das Gelände nördlich und westlich der Filiale mit dem Baugebiet 'Am Gierenbach'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.18
  • 825× gelesen
Lokales

Freizeit
Hallenbad in Lindenberg: Entscheidung über Neubau fällt frühestens 2018

Was wird mit dem Hallenbad? Die Frage treibt viele Lindenberger um. Von außen betrachtet herrscht in der Frage Stillstand. Hinter den Kulissen aber versucht die Stadt, mehr Geld für das Millionenprojekt zu akquirieren. 'Wir arbeiten im Hintergrund sehr viel daran', erklärte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Seit Jahren ist die Zukunft des Hallenbades Thema in Lindenberg. 42 Jahre nach dem Bau ist es in einem schlechten Zustand. Generalsanierung oder gleich Neubau heißt die Frage,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.17
  • 324× gelesen
Lokales

Neubau
Grundsätzliches Ja zum neuen Feuerwehrhaus in Ellhofen

Die Feuerwehr in Ellhofen soll ein neues Feuerwehrhaus bekommen. Der Umbau des bestehenden Gebäudes ist damit endgültig vom Tisch. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg einstimmig gefasst. Der mit der Vorplanung beauftragte Architekt Andreas Sutter schätzt die Kosten auf gut 1,1 Millionen Euro. Der Bau sei bis 2020 denkbar, sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph – 'oder auch 2022'. Ursprünglich hatten Umbau und Erweiterung des bestehenden Feuerwehrhauses zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.05.17
  • 60× gelesen
Lokales

Positionspapier
Neuer Standort oder Anbau der Stadtbücherei Lindenberg bis 2020

Die SPD treibt das Thema Stadtbücherei weiter voran. Der Lindenberger Ortsverein hat jetzt ein Positionspapier verabschiedet, um die akute Raumnot und die schlechte Zugänglichkeit zu beseitigen. Der wichtigste Punkt: Die Genossen sprechen sich für einen (wie auch immer gearteten) Neubau in der Nähe des Stadtplatzes aus – oder einen Anbau an das bestehende Gebäude inklusive Aufzug. Als Vorbild dafür wurde das Paul-Bäck-Haus in Heimenkirch genannt. Spätestens 2020 soll eine der beiden Varianten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.17
  • 23× gelesen
Lokales

Supermarkt
Edeka in Heimenkirch wurde einen halben Meter tiefer gebaut

Als Grund nennt die ausführende Firma die Lkw-Anlieferung. Marktgemeinderäte sehen Probleme bei der Angleichung der Höhen und sorgen sich um die Mehrkosten Schon bei einem Ortstermin auf der Baustelle des neuen 'Edeka'-Marktes in Heimenkirch merkten einige Marktgemeinderäte, das da etwas nicht stimmt. Das hat ihnen jetzt Martin Neuß, Geschäftsführer der ausführenden Firma Konzeptbau, bestätigt. Das Gebäude wurde einen halben Meter tiefer gebaut als geplant und genehmigt. Das hat Auswirkungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.16
  • 72× gelesen
Lokales

Neubau
Oberreuter Rat hat am Mittwoch erneut das Feuerwehr- und Bauhof-Projekt auf Tagesordnung

Seit Jahren ringt die Gemeinde Oberreute um ein neues Feuerwehrhaus. Beschlossen hat der Gemeinderat schon seit Monaten, dass ein neues Gebäude zugleich auch Platz für den Bauhof schaffen soll. Die Standortsuche war es, die das Projekt immer wieder verschoben hat. Jetzt aber ist sich Bürgermeister Gerhard Olexiuk sicher: 'Es schaut gut aus.' Am heutigen Abend hat sich der Gemeinderat mit den Einwänden gegen den geplanten Standort nahe des Sportplatzes zu beschäftigen – es gibt nur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.16
  • 9× gelesen
Lokales
38 Bilder

Freizeit
Center Parcs Allgäu in Leutkirch wird nun mit 1.000 statt der ursprünglich geplanten 750 Ferienhäuser gebaut

Der 'Park Allgäu' der Freizeitparkkette 'Center Parcs' wird nun mit 1.000 statt der ursprünglich geplanten 750 Ferienhäuser gebaut. Das sagte Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland, bei einem Ortstermin im früheren Bundeswehr-Munitionsdepot Muna, auf dem der Park entstehen wird. Spatenstich des 350-Millionen-Euro Projektes, das seit 2009 diskutiert wird, ist 'zu 95 Prozent' der 7. Oktober, sagte Daemen. Dazu wird auch der baden-württembergische Ministerpräsident...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.08.16
  • 4.490× gelesen
Lokales

Neubau
Grundsteinlegung für neues Hotel in Scheidegg

Für Alois Berger ist gestern 'ein Traum in Erfüllung' gegangen. Der Unternehmer aus dem Unterallgäu hat am Scheidegger Kurhaus den Grundstein für das Hotel 'Edita' gelegt, ziemlich genau 70 Jahre, nachdem er als Heimatvertriebener in Schwaben angekommen ist und 60 Jahre nach der Gründung seines ersten Unternehmens. Viele Kommunen suchen Investoren, die ein Hotel errichten wollen. Auch Scheidegg hat das mehrere Jahrzehnte erfolglos getan. Bis der Kontakt zu Alois Berger zustande kam – mit Hilfe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.16
  • 464× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019