Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Lokales
In einem Jahr sollen am neuen Bahnhof in Lindau-Reutin elektrifizierte Züge einfahren. Die Bauarbeiten sind laut Deutscher Bahn im Zeitplan.

Neubau
Neuer Bahnhof in Lindau-Reutin soll im Dezember 2020 fertig werden

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, sollen im Dezember 2020 die ersten Züge am neuen Bahnhof im Lindauer Stadtteil Reutin halten. Franz Lindemair, Sprecher der Deutschen Bahn für Großprojekte, erklärte gegenüber der AZ, dass man im Zeitplan sei. Die Bahn hatte 150 Millionen Euro in den Bau investiert. Für insgesamt vier Gleise entstehen dort zwei Bahnsteige. Vom 15. bis 18. Dezember müsse der Schienenverkehr allerdings noch einmal unterbrochen werden, heißt es in der AZ...

  • Lindau
  • 29.11.19
  • 2.379× gelesen
Lokales
Symbolbild Parkhaus.

Bürgerentscheid
Lindauer stimmen mit 65 Prozent gegen neues Parkhaus ab

In Lindau wird seit Monaten über den Neubau eines Parkhauses nahe der Inselbrücke diskutiert. Am Sonntag, 10. November, fand eine Abstimmung über das Projekt statt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sprachen sich die Bürger, die am Entscheid teilnahmen, mit 65 Prozent gegen das geplante Gebäude aus. 5.243 Stimmen entspricht das. 35 Prozent stimmten demnach für den Bau des neuen Parkhauses.  Das Gebäude sollte bis zu 20 Meter hoch werden und im Hinblick auf die Kleine Landesgartenschau, die...

  • Lindau
  • 11.11.19
  • 2.734× gelesen
Lokales
Für den Fernverkehr hat er im nächsten Jahr ausgedient: Der Bahnhof auf der Lindauer Insel.

Projekt
Finanzierungsvertrag unterzeichnet: Baubeginn am Lindauer Bahnhof steht an

Um den Standort wurde lange gestritten, das Vorhaben wurde lange vorbereitet: Die Stadt Lindau sowie die Bahn und die Staatsregierung haben den Finanzierungsvertrag unterschrieben, der Bau für den neuen Lindauer Bahnhof kann beginnen. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung. Ende 2020 soll der Bahnhof fertig sein.  Es wird dann zwei Bahnhöfe in Lindau geben, als Kompromiss nach zwei Bürgerentscheiden bleibt der Bahnhof auf der Insel für den Nahverkehr bestehen. Der neue wird im Stadtteil...

  • Lindau
  • 24.06.19
  • 3.097× gelesen
Polizei

Diebstahl
Diebstahl aus einem Neubau in Lindau

Ein 36-jähriger Zimmerer arbeitete auf einer Baustelle im Kapellenweg. Dort hatte er in der Zeit von Montag, 26.02.2018, 09.15 Uhr bis Dienstag, 27.02.2018, 09.00 Uhr, seine Stofftasche mit Inhalt in einem unverschlossenen Bad in einer der Wohnungen, neben den Rucksäcken von weiteren Kollegen, abgelegt. Am Dienstagmorgen stellte er fest, dass sein Geldbeutel samt Bargeld fehlt. Der Diebstahl kann nach Angaben des Geschädigten nur auf der Baustelle passiert sein. Der Täterkreis kann nicht...

  • Lindau
  • 28.02.18
  • 601× gelesen
Lokales

Übersicht
Vorschau 2017 im Westallgäu: bauen, planen, sanieren, feiern

Vielfältige Themen: Feuerwehrhäuser in Hergatz und Grünenbach, Kindergarten in Scheidegg, Hallenbad in Lindenberg, Sportplatz in Ellhofen, Dorfladen in Oberreute, Bezirksmusikfest in Stiefenhofen, OB-Wahl in Wangen Millionenschwere Bauprojekte, schnelles Internet, Geld für die Feuerwehren, Kinderbetreuung, Bauplätze – und dazu noch außergewöhnliche Feste und besondere Jubiläen. Eine Auswahl dessen, was 2017 unter anderem bringt: Lindenberg: Die Stadt will den mit dem Bürgerbüro begonnenen...

  • Lindau
  • 02.01.17
  • 53× gelesen
Lokales

Verkehr
Zwei Westallgäuer Ortsumfahrungen sollen in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen werden

Drei Projekte aus dem Landkreis Lindau sollen in den Verkehrswegeplan des Bundes aufgenommen werden. Geschieht das nicht, sieht es auf viele Jahre hinaus düster aus mit deren Umsetzung. Dabei geht es um die Ortsumfahrungen Auers (Röthenbach) und Opfenbach sowie den vierspurigen Ausbau der B31 von Lindau in Richtung Landesgrenze. Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt Kempten sprach in der Bürgermeisterversammlung von einer anstehenden 'Meilenstein-Entscheidung.' Der Bund schreibt regelmäßig...

  • Lindau
  • 24.11.15
  • 13× gelesen
Lokales

Investition
13 Millionen Euro fließen ins Lindauer Krankenhaus

13 Millionen Euro will der Klinikkonzern Asklepios in den nächsten drei Jahren ins Lindauer Krankenhaus investieren. Vor allem auf der Etage der drei Operationssäle soll vieles verbessert werden. Rund zehn Millionen des Betrages zahlt der Freistaat. Der will sein Geld allerdings abgesichert wissen: Der Landkreis, dem noch immer das Grundstück gehört, auf dem die Klinik steht, übernimmt dafür eine Grundschuld. Das hat der Kreistag genauso einstimmig gebilligt, wie er das Bauvorhaben im...

  • Lindau
  • 02.03.15
  • 12× gelesen
Lokales

Verkehr
Lindauer Bürgerinitiative ist gegen Bau einer Autobahn-Raststätte in Hörbranz

Die geplante Autobahn-Raststätte im österreichischen Hörbranz sorgt zurzeit für Unruhe bei den Lindauern. Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter wird sich heute vor Ort ein Bild von der Lage machen und auf die Kritik der Bürgerinitiative eingehen. Viele Menschen aus der Region befürchten, dass die Gegend durch den Neubau zu laut wird. Im vergangenen Jahr wurde eine Petition für ein Tempolimit auf deutscher Seite eingereicht. Damit wollte man erreichen, dass die Lärmbelästigung etwas geringer...

  • Lindau
  • 16.04.14
  • 23× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Brand eines Neubaus in Lindau

Gestern Abend kam es in einem Neubau in der Rainhausgasse zu einem Brand der Hausfassade. Der Bauherr hatte das Dach mit einem Glockenbrenner und Bitumenfolie abgedichtet. Durch die dabei entstehende Hitze erwärmte sich die Hausfassade und die dort angebrachte Dämmwolle begann zu glimmen. Ein Nachbar stellte die Rauchentwicklung fest und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Lindau konnte den Brand schnell löschen. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.

  • Lindau
  • 10.10.13
  • 13× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Stadtrat beschließt Gesamtplanung zum Neubau der Lindauer Inselhalle

Der Lindauer Stadtrat will sich für einen schnellen Neubau der Inselhalle einsetzen. Wie die Allgäuer Rundschau berichtet, hat er dazu jetzt die Gesamtplanung beschlossen. Bei seinem letzten Besuch in Lindau hatte Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil zugesagt, dass sich der Freistaat finanziell am Neubau der Inselhalle beteiligen werde. Bevor es losgehen kann, muss die Europäische Union allerdings noch die außerordentliche Förderung des Freistaats genehmigen.

  • Lindau
  • 22.07.13
  • 7× gelesen
Lokales

Nahversorgung
Ein Brotpavillon im Dorf - Übergangslösung in Hergensweiler

Bis der Neubau bezogen werden kann Es ist mollig warm und es riecht nach frischem Brot. In der Ecke steht ein Tisch mit fünf Stühlen. Der Brotpavillon der Bäckerei Schwarz in Hergensweiler ist seiner Bestimmung übergeben worden. Der Pavillon soll übergangsweise die Nahversorgung der Bürger unterstützen, bis das neue Gebäude steht, dessen Baubeginn im Frühjahr 2013 ist, und in das die Bäckerei Schwarz ziehen wird. Schon jetzt hat Neumann drei neue Arbeitsplätze geschaffen, die mit Einheimischen...

  • Lindau
  • 19.12.12
  • 181× gelesen
Lokales

Brandschutz
Antrag für neues Feuerwehrhaus in Hergensweiler

Hergensweiler stellt Bauantrag, errichtet wird Haus aber erst in ein paar Jahren Die Baugenehmigung für ein neues Feuerwehrhaus im Gewerbegebiet Baumgarten soll baldmöglichst beantragt werden. Diesen einstimmigen Beschluss haben jetzt die Hergensweilerer Räte gefasst. Die Genehmigung ist Voraussetzung, um Anträge auf Zuwendung bei der Regierung von Schwaben zu stellen. Das Projekt selbst ist im Finanzplan der Gemeinde erst für 2015 angedacht und war dort mit einer halben Million Euro angesetzt....

  • Lindau
  • 13.09.12
  • 46× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Neue Brücke zwischen Stockenweiler und Volklings

Nächstes Jahr soll neues Bauwerk stehen 'Seit Jahren tun wir an der Brücke rum – jetzt ist es soweit', mit diesen Worten hat Hergensweilers Bürgermeister Georg Betz die für nächstes Jahr anstehende Erneuerung der Straßenbrücke zwischen Stockenweiler und Volklings kommentiert. An der alten, über die Bahnlinie Buchloe-Lindau führenden Brücke hat nicht nur der Zahn der Zeit genagt – ihre lichte Höhe genügt auch nicht den Ansprüchen für eine Elektrifizierung der Bahnstrecke. Nachdem...

  • Lindau
  • 31.07.12
  • 12× gelesen
Lokales

Lindau
Lindauer Finanzausschuss bespricht Kindergartenneubau

Der Finanzausschuss der Stadt Lindau tagt heute um unter anderem über Dringlichkeitsanordnungen bezüglich des Neubaus des Kindergartens St. Ludwig zu besprechen. Des Weiteren wird es um eine Sonderrücklage für den Friedhof gehen. Im Anschluss daran werfden eventuelle Haushaltsreste des Jahres 2011 offengelegt. Die Sitzung des Finanzausschusses beginnt um 17.00 Uhr im Sitzungssaal der Stadtverwaltung.

  • Lindau
  • 07.05.12
  • 12× gelesen
Lokales

Präsentation
Bauvorhaben Strahlentherapie: Asklepios plant Neubau am Standort Lindau

In Lindau tut sich was in Sachen Krankenhaus. Die dortige Asklepios Klinik plant einen Neubau, um die onkologische Versorgung im Landkreis aufzubauen. Bisher gibt es in der Klinik noch keine Strahlentherapie, das soll sich mit dem Neubau ändern. Über 7 Millionen Euro will Asklepios dafür investieren - und darüber muss der Kreistag des Landkreises Lindau Anfang Februar abstimmen. Warum das so ist und wie sich die Klinik erweitern möchte - wir sind diesen Fragen nachgegangen.

  • Lindau
  • 24.01.12
  • 19× gelesen
Lokales

Lindau Bahnhof
Lindau: Alle Parteien für Lösung mit zwei Bahnhöfen

Sowohl Stadt, Freistaat als auch die Bahn AG sind mit dem Kompromissvorschlag des Bayerischen Verkehrsministeriums, dass Lindau in Zukunft zwei Bahnhöfe haben soll, einverstanden. Wie berichtet, soll der Inselbahnhof auch in Zukunft für den Nahverkehr bestehen bleiben. Der Fernverkehr soll über einen neuen Bahnhof in Lindau-Reutin gesteuert werden. Fahrplantechnisch ist die Lösung realisierbar. Die Beteiligten gehen von Kosten von rund 6,2 Millionen Euro aus. 3,5 Millionen davon würde der...

  • Lindau
  • 28.09.11
  • 17× gelesen
Lokales
2 Bilder

Grundsteinlegung
Tecnotron investiert sechs Millionen in neues Gebäude in Wildberg - 125 Mitarbeiter

'Die Zeit ist gekommen', sagte Erich Schemm erleichtert bei der Grundsteinlegung für das neue Betriebsgebäude in Wildberg an der Autobahn A96. Schemm, einer der drei Inhaber der Elektronikschmiede Tecnotron, freute sich, dass die derzeit 125 Mitarbeiter im Herbst des nächsten Jahres alle endlich unter einem Dach vereint sein werden. Insgesamt nimmt das Unternehmen dafür sechs Millionen Euro in die Hand. Die Verwaltung und die Fertigung (im Edelweiß-Park) sind bisher getrennt. "Zwei...

  • Lindau
  • 22.09.11
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019