Alles zum Thema Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Lokales
Der türkisch-islamische Verein Kaufbeuren plant eine Moschee im Gewerbegebiet.

Religion
Moschee-Gegner in Kaufbeuren: Umstrittene Formulierung zu Bürgerbegehren

Die Initiative „Kaufbeurer Bürger gegen den Neubau einer Ditib-Moschee“ sammelt weiter Unterschriften, um das geplante Gebetszentrum des türkische-islamischen Vereins zu verhindern. Das Ziel ist ein Bürgerentscheid über die Frage, ob die Stadt dem Verein dafür ein kommunales Grundstück im Gewerbegebiet Untere Au zur Verfügung stellen soll. Diskussionen gibt es mittlerweile allerdings über die Begründung auf den Listen für die Unterschriften. Oberbürgermeister Stefan Bosse bezeichnet eine...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.18
  • 2.328× gelesen
Lokales
Der neu eröffnete Lidl in Sonthofen: Dem Discounter ist die Verkaufsfläche schon jetzt zu klein. Er will jetzt auch sein Lager zum Verkauf nutzen.

Bauausschuss
Neueröffneter Discounter in Sonthofen will Lager zur Verkaufsfläche umwandeln

Kaum eröffnet, sorgt der Discounter Lidl im Sonthofer Bauausschuss für Diskussionen und Kritik. Grund: Die Handelskette möchte die Verkaufsfläche in dem Neubau im Rudi-Park deutlich erweitern: von aktuell 1.300 auf knapp 1.750 Quadratmeter. Die zusätzliche Fläche steht im Neubau bereits zur Verfügung und wird aktuell – wie auch genehmigt – als Lager genutzt. Sonthofens Bauausschuss lehnte den Antrag einstimmig ab. Auch das Landratsamt müsste den Erweiterungswunsch nach aktueller Rechtslage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
  • 3.535× gelesen
Lokales
Die Theodor-Heuss-Brücke in Sonthofen soll abgerissen werden. Nur hat sich keine Firma gemeldet, die danach den Neubau übernehmen will.

Hochwasserschutz
Keiner will die neue Brücke über die Ostrach in Sonthofen bauen

In Kürze sollte in Sonthofen der Abriss der Theodor-Heuss-Brücke beginnen. Aber: Es gibt keine Firma, die sie neu bauen will. Zumindest nicht jetzt. Eine Nachricht, die wohl keiner hören will. Weder die Anwohner an der Ostrach, die womöglich weit länger Umwege in Kauf nehmen müssen. Noch all die Menschen, die auf einen besseren Hochwasserschutz warten. Denn auch der könnte sich verzögern. Die langen Gesichter der Planer kann man sich vorstellen: Dienstag endete die einmonatige Ausschreibung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.03.18
  • 4.593× gelesen
Lokales
Der Bürotrakt des ehemaligen Gardinia-Gebäudes kann nicht aufgestockt werden, weil die Fundamente das nicht hergeben.

Pläne
Ehemaliges Gardinia-Gebäude in Maierhöfen soll nicht komplett abgerissen werden

Nicht leicht gemacht hat sich der Gemeinderat die Entscheidung über das frühere Bürogebäude der Firma Gardinia. Teil- oder Komplettabriss, Sanierung oder Neubau: Das waren die Optionen, die das Gremium in mehreren Sitzungen diskutiert hat. Nun steht die Entscheidung: Die Gemeinde lässt den Bürotrakt zur Hälfte abreißen und das verbliebene Gebäude sanieren. Das soll rund 190 000 Euro kosten. Planer Armin Briegel stellte dem Gremium zwei Varianten für einen Komplettabriss und einen Neubau vor....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.18
  • 167× gelesen
Polizei

Diebstahl
Diebstahl aus einem Neubau in Lindau

Ein 36-jähriger Zimmerer arbeitete auf einer Baustelle im Kapellenweg. Dort hatte er in der Zeit von Montag, 26.02.2018, 09.15 Uhr bis Dienstag, 27.02.2018, 09.00 Uhr, seine Stofftasche mit Inhalt in einem unverschlossenen Bad in einer der Wohnungen, neben den Rucksäcken von weiteren Kollegen, abgelegt. Am Dienstagmorgen stellte er fest, dass sein Geldbeutel samt Bargeld fehlt. Der Diebstahl kann nach Angaben des Geschädigten nur auf der Baustelle passiert sein. Der Täterkreis kann nicht...

  • Lindau
  • 28.02.18
  • 599× gelesen
Lokales

Landkreis-Politik
Deutlich teurer als gedacht: Kritik im Ostallgäuer Kreisausschuss an Mehrkosten von knapp einer Million Euro für neuen Bauhof

Der neue Kreisbauhof in Dösingen (Gemeinde Westendorf) wird knapp eine Million Euro teurer als zunächst geplant. Im Kreisausschuss kritisierten Kreisräte diese Kostenexplosion. 'Das macht mich wirklich betroffen', sagte etwa Ilona Deckwerth (SPD). Der Leiter des kommunalen Bauamtes, Thomas Stöckle, machte vor allem erhöhte Erschließungskosten und Baupreissteigerungen für den Preissprung von den ursprünglich veranschlagten 4,3 Millionen Euro auf nun 5,2 Millionen Euro verantwortlich. Was den...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.18
  • 78× gelesen
Lokales

Kreisstraße
Brückenbau zwischen Burgberg und Blaichach im Zeitplan

Die Brücke zwischen Burgberg und Blaichach ist vor vielen Monaten gesprengt worden. Die Straßenverbindung zwischen den beiden Orten ist gekappt und wird Stück für Stück neu gebaut. 'Wir sind gut im Zeitplan', sagt dazu Christof Wipper, Leiter des Kreistiefbauamts. 'Wir kommen gut voran, sind schneller als geplant', sagt dazu Kreis-Tiefbauamtsleiter Wipper. Die beiden Rampen für die Brückenauffahrt sind vorbereitet. Große Stahlträger liegen bereit. Sie werden vor Ort verschweißt in mehrere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.18
  • 502× gelesen
Lokales

Standortfrage
Geplante Dreifachsporthalle in Kempten: Anwohner sammeln Unterschriften gegen geplanten Neubau

Es rumort vernehmlich bei den Anwohnern in Westend- und Reichlinstraße. Grund ist die Entscheidung für den Standort der geplanten Dreifachsporthalle. Im November hat sich der Stadtrat wie berichtet mehrheitlich für den ehemaligen Sportplatz östlich des Hildegardis-Gymnasiums entschieden. Gegner sammeln nun in diesem Viertel Unterschriften gegen die Halle an diesem Platz. Waltraud Neher aus der Wohnanlage Westendstraße 7a hat in den vergangenen Tagen bei den Anwohnern geklingelt. Das Echo war...

  • Kempten
  • 15.02.18
  • 63× gelesen
Lokales

Umleitung
Brücke in Sonthofener Theodor-Heuss-Straße wird voraussichtlich ab Dienstag abgerissen

Noch mehr Brückentage im Oberallgäu: Die Brücke zwischen Blaichach und Burgberg ist längst weg, die von der B 19 nach Stein fällt ab Montag. Und jetzt wird auch noch die Theodor-Heuss-Brücke in Sonthofen abgerissen. Diese Arbeiten sollen nächste Woche beginnen. Und zwar 'voraussichtlich' ab Dienstag, 20. Februar, teilt jetzt das Wasserwirtschaftsamt Kempten (WWA) mit. Der Abriss dauert demnach bis Ende März, der folgende Neubau bis Jahresende. Auch die Brücke in Sonthofen-Binswangen wird...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.18
  • 352× gelesen
Lokales

Offensive
Strandbad: Weißenseer streben Bürgerbegehren an

Viele Weißenseer wollen die jüngste Entscheidung des Stadtrates nicht hinnehmen und in die Offensive gehen. Nachdem das Kommunalparlament vergangene Woche entschied, die , sprach sich bei einer Informationsveranstaltung am Montagabend die Mehrheit der etwa 150 anwesenden Bürger dafür aus, ein Bürgerbegehren anzustoßen. Wie der genaue Ablauf eines solchen Bürgerbegehrens aussieht und wie viele Unterschriften die Weißenseer sammeln müssen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 07.02.18
  • 78× gelesen
Lokales

Baumaßnahmen
Beim Kindergartenneubau im Füssener Weidach wächst die Ungeduld

Es steht kein Bagger auf der Wiese, also tut sich nichts. Nur das nehmen in Sachen Kindergartenbau im Füssener Weidach viele wahr, sagt Sabrina Ruf, die Leiterin des Kindergartens in der Spitalgasse. Er wurde als Übergangslösung geschaffen, bis die neue Einrichtung fertig ist. 'Ich weiß, dass viel hinter verschlossenen Türen passiert. Aber das sieht man halt nicht und es ist eine gewisse Ungeduld da', ergänzt Ruf. Um über den Stand des Bauprojekts zu informieren, baten Ruf und der Elternbeirat...

  • Füssen
  • 06.02.18
  • 61× gelesen
Lokales

Projekt
Strandbad Weißensee in Füssen: Neubaupläne werden weiter verfolgt

Die Stadt Füssen verfolgt weiter die Pläne für die Neugestaltung des Strandbades Weißensee. Ein parteiübergreifender Antrag, den entsprechenden Beschluss vom Juli vergangenen Jahres zu kippen, fand denkbar knapp keine Mehrheit: Nach langer Aussprache wurde er am Dienstagabend bei einem Patt von 12:12-Stimmen abgelehnt. Ob dies das letzte Wort in dem seit Monaten andauernden Streit ist, ist offen. Denn bei der Interessengemeinschaft in Weißensee, die die Neubaupläne für das Bistro ablehnt und...

  • Füssen
  • 01.02.18
  • 222× gelesen
Lokales

Grundschule
Verfahren zum Neubau der Marktoberdorfer Martinsschule einen Schritt weiter

Es ist der nächste Schritt für den Neubau der Grundschule St. Martin in Marktoberdorf ist gesetzt. Mit leichten Änderungen hat der Stadtrat den Auslobungstext für den Architektenwettbewerb mit großer Mehrheit verabschiedet. Ende September werden die Arbeiten der Öffentlichkeit präsentiert. Entstehen soll eine dreizügige Grundschule für 300 Mädchen und Buben in zwölf Klassen. Auch 150 Hortkinder sollen in dem Gebiet Platz finden. Einer der Punkte, an dem sich die Stadträte in der gut...

  • Marktoberdorf
  • 30.01.18
  • 167× gelesen
Lokales

Tourismus
Schon 1.200 Buchungen für das neue Hotel in Marktoberdorf

Der Bau des neuen Hotels in Marktoberdorf liegt exakt im Zeitplan. Am 1. September wird 'Das Weitblick' mit seinen 98 Zimmern eröffnet. Einige Zimmer sind bereits picobello hergerichtet. Sogar die Endreinigung ist schon vollzogen. Andere Bereiche befinden sich noch im Rohbau. Das bringt Bauleiter Kevin Breher von der Woringer Brefa Bauunternehmung aber nicht aus der Ruhe: 'Es bleibt bei diesem Datum.' Das freut auch Hotelier und Hotelgeschäftsführer Thomas Lerch: 'Wir haben schon 1.200...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.18
  • 492× gelesen
Lokales

Neubau
Bettenhaus in Füssener Klinik wächst in die Höhe

Die eingebauten Fenster im unteren Bereich des Neubaus deuten es bereits an: Die Arbeiten für das neue Bettenhaus beim Füssener Krankenhaus schreiten zügig voran. In den vergangenen Wochen ist der Neubau nach und nach in die Höhe gewachsen. 'Wir liegen im Zeitplan', sagte kürzlich Ute Sperling, Chefin der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung. Wie der Zeitplan bis 2019 aussieht und was sich im Krankenhaus noch verändern soll, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe...

  • Füssen
  • 22.01.18
  • 205× gelesen
Lokales

Bauvoranfrage
Aldi plant Abriss und Neubau in Lindenberg

Der Lebensmittel-Discounter Aldi will seine erst knapp 15 Jahre alte Filiale in der Lindenberger Sedanstraße abreißen und leicht versetzt einen Neubau errichten. Für eine entsprechende Bauvoranfrage hat der Bauausschuss des Lindenberger Stadtrates grünes Licht gegeben. Der seitens des Unternehmens ursprünglich erst in einigen Jahren geplante Neubau spielt den Plänen der Stadt in die Hände. Denn die möchte das Gelände nördlich und westlich der Filiale mit dem Baugebiet 'Am Gierenbach'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.18
  • 667× gelesen
Lokales

Denkmalschutz
Chancen auf baldigen Supermarkt-Bau in Bernbeuren sinken

Die Chance auf den baldigen Bau eines Supermarktes im Ortskern von Bernbeuren ist drastisch gesunken. Alles deutet darauf hin, dass der für den Markt-Bau notwendige Abriss des denkmalgeschützten Schnitzerstadels nicht genehmigt wird. Kurz vor Weihnachten hatte die Gemeinde ein Schreiben der Regierung von Oberbayern erhalten, in dem der Abriss des Stadels zwar nicht abgelehnt, aber ein Gutachten gefordert wird. In der Stellungnahme soll dargelegt werden, dass in dem Gebäude keine anderweitige...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.18
  • 46× gelesen
Lokales

Neubau
Auf dem alten Klinikgelände in Marktoberdorf entstehen Wohnungen für 700 Menschen

700 Menschen sollen auf dem Areal, auf dem einst das Marktoberdorfer Krankenhaus stand, ein neues Zuhause finden. Große Wohnungen sollen sich in den Häusern ebenso finden wie kleinere. Sozialwohnungen sollen geplant werden, auch Wohnungen für Menschen mit Handicap stehen auf der Wunschliste. Das neue Quartier soll ein Spiegelbild der Marktoberdorfer Bevölkerung sein. Auf dem Areal gibt es fünf Bereiche mit Höfen – deshalb der Titel des Entwurfs 'Fünf Höfe'. Die Häuser – zwischen drei und fünf...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.17
  • 373× gelesen
Lokales

Umfrage
Mehrheit der Kronburger für Wohnprojekt auf Adler-Areal in Illerbeuren

Die Ergebnisse der großen Bürgerumfrage zur Zukunft des gemeindeeigenen Adler-Areals in Illerbeuren liegen vor: Mehr als 56 Prozent der an der Umfrage beteiligten Bürgerinnen und Bürger sprechen sich dafür aus, dort ein 'gemeinsames Wohnprojekt für Alt und Jung' zu etablieren. Von den 1.453 ausgegebenen Fragebögen wurden von den Bürgern 818 Exemplare ausgefüllt und zurückgegeben. Für Bürgermeister Hermann Gromer 'mit über 56 Prozent ein überwältigendes Ergebnis'. Wie es nun mit dem...

  • Memmingen
  • 14.12.17
  • 26× gelesen
Lokales

Standortwahl
Markt Rettenbach: Kindergarten-Neubau an bisherigem Standort

Der Neubau des Kindergartens in Markt Rettenbach soll an dem bisherigen Standort (Schwesternstraße 20) realisiert werden. Dies hat der Gemeinderat mit drei Gegenstimmen in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Im Gespräch gewesen war zuvor auch das Gelände neben dem Edeka-Neubau in der Industriestraße, das sich im Gemeindebesitz befindet und wegen seiner Größe einen erdgeschossigen Bau sowie genügend Parkmöglichkeiten ermöglicht hätte. Auch Bürgermeister Alfons Weber hatte diese Lösung...

  • Mindelheim
  • 11.12.17
  • 81× gelesen
Lokales

Stadtratsbeschluss
Füssener Stadtrat ebnet Weg für Ersatzbau des Kindergartens St. Gabriel

Auf dem Gelände der Füssener Kirche Zu den Acht Seligkeiten, die abgerissen wird, sollen ein Pfarr- und Begegnungszentrum sowie ein neuer Kindergarten entstehen. Die Betreuungseinrichtung wird den Kindergarten St. Gabriel ersetzen, der inzwischen aus allen Nähten platzt und selbst nach einer millionenschweren Sanierung nicht den heutigen Anforderungen entsprechen würde. Der Füssener Stadtrat sprach sich am Dienstagabend geschlossen dafür aus, dass die Kommune den Ersatzbau für den Kindergarten...

  • Füssen
  • 29.11.17
  • 70× gelesen
Lokales

Ortsbesuch
Bernbeurer wollen endlich neuen Supermarkt

Die Bürger fühlen sich hingehalten: Der Schnitzer-Stadel soll endlich zugunsten eines Supermarkts abgerissen werden. Mina Köpfs Meinung ist klar: Der Schnitzer-Stadel muss weg, der Feneberg her. ' Es wär scho’ recht, wenn der Supermarkt bald käm', sagt sie. 'Damit wir Obst und G’müs kaufen können.' Die Frau, die in der Dorfmitte vor dem Stadel steht, muss laut reden, weil ständig Autos vorbeifahren. Hier ist halt was los, sagt Köpf. 'Das ist genau der richtige Platz für einen Supermarkt.' So...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.17
  • 100× gelesen
Lokales

Freizeit
Hallenbad in Lindenberg: Entscheidung über Neubau fällt frühestens 2018

Was wird mit dem Hallenbad? Die Frage treibt viele Lindenberger um. Von außen betrachtet herrscht in der Frage Stillstand. Hinter den Kulissen aber versucht die Stadt, mehr Geld für das Millionenprojekt zu akquirieren. 'Wir arbeiten im Hintergrund sehr viel daran', erklärte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Seit Jahren ist die Zukunft des Hallenbades Thema in Lindenberg. 42 Jahre nach dem Bau ist es in einem schlechten Zustand. Generalsanierung oder gleich Neubau heißt die Frage,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.17
  • 301× gelesen
Lokales

Baumaßnahmen
Eine Baustelle nach der anderen in Marktoberdorf

Baustelle reiht sich in Marktoberdorf an Baustelle. Weitere millionenschwere städtische Hochbauprojekte befinden sich in Planung. 'Das wird Schritt für Schritt abgearbeitet', bat Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell um Geduld und zeigte beispielhaft auf, was in jüngster Zeit saniert oder gebaut wurde: Kindergärten, Mehrzweckhalle Sulzschneid, Dorfgemeinschaftshaus Hattenhofen, Feuerwehrhaus Leuterschach. Der Leiter des Bauamts, Ralf Baur, hat den Stadträten in der jüngsten Sitzung einen Überblick...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.17
  • 108× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019