Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

213×

Justiz
Richtfest: Bis 2017 entsteht in Memmingen für zwölf Millionen Euro ein neues Amtsgericht

Bauen 'im Namen des Volkes' 2015 begann der Bau, keine 500 Meter von der Memminger Stadtverwaltung entfernt, der zwölf Millionen Euro teure Neubau des Amtsgerichts. Am Montag ist Richtfest. In einem Jahr werden am Königsgraben in Memmingen die ersten Prozesse stattfinden. Die Richter haben vor dem Abriss des Altbaus im Januar 2015 umziehen müssen, fast das ganze Gericht, genau genommen. Akten, Unterlagen, Personal. Vorübergehend ist alles am Memminger Flughafen untergebracht - ein weit und...

  • Kempten
  • 29.02.16
141×

Neubau
Kindertagesstätte in Kaufbeuren wird für 4,5 Millionen Euro neu gebaut

Die Kindertageseinrichtung Haus für Kinder St. Josef in der Altstadt wird abgerissen und komplett neugebaut. 4,5 Millionen Euro soll das Vorhaben der katholischen Kirche kosten. Das marode Gebäude in der Pfarrgasse hat einen feuchten Keller, es gibt statische Probleme, unzeitgemäße Raumaufteilungen und Sanitätseinrichtungen. Zuvor hatte der Eigentümer, die Prof. Dr. Peter Schegg’sche Katholische Waisenhausstiftung, mehrere Varianten geprüft, um die Situation zu verbessern. Diskutiert...

  • Kempten
  • 15.01.16
47×

Projekt
Memminger Hotel-Neubau jetzt doch ohne gläsernen Steg?

Überraschende Wende in der Diskussion um die Erweiterung des Hotels Weisses Ross in Memmingen: Hotelier Fritz Halder ist von seinem ursprünglichen Plan abgerückt, die Kalchstraße mit einem gläsernen Steg zu überspannen, um damit das bestehende Gebäude und einen Neubau miteinander zu verbinden. Er hat ein weiteres Grundstück erworben und will nun gegenüber dem Weissen Ross ein 'eigenständiges Hotel' errichten. Eine entsprechende Bauvoranfrage wird er im Februar an die Stadt richten. Falls diese...

  • Kempten
  • 11.01.16
16×

Planung
Kaufbeurer Polizei darf wieder auf Neubau hoffen

Die Chancen auf einen Polizei-Neubau in Kaufbeuren sind wieder deutlich gestiegen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, der Allgäuer Landtagsabgeordnete und Wirtschaftsstaatssekretär Franz Pschierer sowie Oberbürgermeister Stefan Bosse haben sich nun verständigt, diesen Weg weiter zu verfolgen. 'Es gibt eine klare Tendenz Richtung Neubau', sagt Pschierer nach einem Gespräch im Ministerium. Die drei CSU-Politiker favorisieren auf dem Gelände des alten Eisstadions ein Behördenzentrum, in dem...

  • Kempten
  • 03.12.15
63×

Bauprojekt
Bezahlbarer Wohnraum in Memmingen: Neubau ist nur ein erster Schritt

Morgen fällt der Startschuss für den Bau von 21 Mietwohnungen, die speziell für Personen mit niedrigen Einkommen und für kinderreiche Familien zur Verfügung stehen werden. 'Das Projekt kann aber nur ein erster Schritt sein', sagt Hans-Peter Fischer vom Vorstand der Memminger Wohnungsbau-Genossenschaft , die Träger des Vorhabens ist. Schon jetzt gebe es eine extreme Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in Memmingen, sagt Fischer. Er rechnet damit, dass sich diese Situation ab dem Frühjahr...

  • Kempten
  • 03.11.15
190×

Grünes Zentrum
Neue Servicestelle des Bayerischen Bauernverbands Ostallgäu eröffnet in Kaufbeuren

'Erster!' So freute sich Geschäftsführer Thomas Kölbl. Und darauf, meinte Landrätin Maria Rita Zinnecker, könne der Bayerische Bauernverband Ostallgäu (BBV) auch 'wirklich stolz' sein. Am Sonntag eröffnete er offiziell seine neue Geschäftsstelle am Grünen Zentrum in Kaufbeuren, südlich des Innovaparks. Am Gebäude des Maschinenrings wird derzeit gebaut, Landwirtschaftsamt und Landwirtschaftsschule folgen erst noch in den kommenden Jahren. Das Grüne Zentrum werde dann 'große Strahlkraft' für alle...

  • Kempten
  • 06.10.15
44×

Neubau
Pläne möglicher Eisstadion-Investoren in Kaufbeuren stoßen auf Skepsis beim ESVK

Nun ist die Katze aus dem Sack: Vertreter möglicher Schweizer Investoren stellten am Dienstagabend ihr Konzept der ESVK-Spitze vor. Sie denken an den Bau einer Multifunktionsarena in oder bei Kaufbeuren mit integriertem Outlet-Center, Einzelhandelsflächen, Gastronomie oder betreutem Wohnen. Einmieten könnte sich darin die Profi-Mannschaft des ESVK. Für die Nachwuchsteams oder Hobbyvereine müsse eventuell eine zweite Eisfläche geschaffen werden. Im Prinzip, so fasst es Oberbürgermeister Stefan...

  • Kempten
  • 30.09.15
30×

Ehrenamt
Sankt Manger Feuerwehr freut sich auf ihren Umzug

Ende Oktober soll es so weit sein: Dann zieht die Feuerwehr Sankt Mang aus dem veralteten Gebäude in der Wilhelmstraße ins nagelneue Gerätehaus an der Duracher Straße. 2,5 Millionen Euro investiert die Stadt dafür. Vier Einsatzfahrzeuge passen in die neue Halle. 57 Aktive tun derzeit in Sankt Mang ehrenamtlich Dienst. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 08.09.15
481× 27 Bilder

Holzbau
DAV eröffnet Neubau der Höllentalangerhütte bei Garmisch-Partenkirchen - Vorbild für das Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen?

Als erste Hütte des Deutschen Alpenvereins (DAV) im bayerischen Alpenraum ist die Höllentalangerhütte bei Garmisch-Partenkirchen an der Zugspitze komplett abgerissen und neu gebaut worden. Der alte Bau erfüllte die Brandschutzvorschriften nicht mehr und die Bausubstanz war schlecht. Vergangenes Wochenende wurde der in eineinhalb Jahren Bauzeit entstandene Ersatzbau eröffnet. Die neue Hütte in Holzbauweise mit großen Fensterelementen ist weitläufig, modern und hell. Die Baukosten belaufen sich...

  • Kempten
  • 28.08.15
237×

Bauen
Pläne geändert: Hospiz-Neubau in Kempten wohl doch nicht auf altem Klinikgelände

Weil der Verkehr in der Memminger Straße zu laut ist, ändert sich der Standort für den Neubau Geplant ist war bisher bekanntlich ein Neubau des Allgäu Hospizes auf dem alten Klinikgelände in der Memminger Straße. Der sollte vor dem Abriss des alten Gebäudes gebaut werden, damit die Patienten ohne große Belastungen nach und nach einziehen können. Doch die Pläne haben sich geändert. Beim Hospizfest am 19. September stellen die Serviceklubs Spendenaktionen vor. Bei einem Rundgang durch das Haus...

  • Kempten
  • 21.08.15
40×

Neubau
Gibt es bald ein Behördenzentrum im Jordanpark Kaufbeuren?

'Wo ein Wille ist, wird am Schluss auch ein Weg sein', sagt Oberbürgermeister Stefan Bosse. Er glaubt nach wie vor daran, dass er einen Neubau für die Polizeiinspektion Kaufbeuren noch vor 2020 auf den Weg bringen kann. Sein Favorit für einen möglichen Standort: Das Gelände des Eisstadions samt des ehemaligen Gasthauses 'Bad', das derzeit abgebrochen wird. Bosse kann sich auf dem Areal am Rande des Jordanparks nicht nur die Polizei, sondern ein Behördenzentrum vorstellen. Darin unterzubringen...

  • Kempten
  • 12.08.15
31×

Schulsanierung
Schule auf dem Kemptener Lindenberg: Neubau günstiger als Sanierung?

200 Meter Fassade, die kosten und kosten Die Stadt Kempten hat in den vergangenen Jahren in die Modernisierung von Grund- und Hauptschulen schon 35 Millionen Euro investiert, was Schulrat Johann Fasser kommentiert: "Uns geht es richtig gut." Doch jetzt steht die Schule auf dem Lindenberg an und da langen offenbar die bisher veranschlagten acht Millionen Euro vorne und hinten nicht. Wie viele Millionen darf eine Schulsanierung verschlingen? Die bisherige grobe Kostenschätzung liegt weit darüber...

  • Kempten
  • 17.07.15
87×

Neubau
Architekten stellen erste Planungen für Kaufbeurer Eisstadion im Gestaltungsbeirat vor

Ein Eisblock Voll des Lobes waren die Mitglieder des neu installierten Gestaltungsbeirats über die ersten Entwürfe des neuen Eisstadions. Das berichten Oberbürgermeister Stefan Bosse, Stadtplaner Manfred Pfefferle und der Vorstand des Kommunalunternehmens (KU) Eisstadion, Markus Pferner, unisono der AZ nach der nicht-öffentlichen Sitzung des Gremiums in dieser Woche. Angelehnt an die Eisarena in Weißwasser soll das Kaufbeurer Stadion wie ein Eisblock gestaltet werden. Besonders zur Geltung...

  • Kempten
  • 27.06.15
18×

Bauprojekt
Diskussion um neues Feuerwehrhaus in Amendingen

Seit vielen Jahren fordert die Feuerwehr des Memminger Stadteils Amendingen den Bau eines neuen Gerätehauses – bisher allerdings ohne Erfolg. Das Vorhaben wurde aus verschiedenen Gründen immer wieder verschoben. Nachdem aus den Reihen der Amendinger Wehr immer wieder Kritik laut wurde, fordert der städtische Feuerwehrreferent Gottfried Voigt (Freie Wähler) nun in einem Antrag an Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger mehr Transparenz bezüglich der laufenden Grundstücksverhandlungen. Mehr über die...

  • Kempten
  • 06.05.15
255×

Personal
Neubau des Eisstadions Kaufbeuren: Baureferent Helge Carl verstärkt Kommunalunternehmen

Während des Neubaus des Eisstadions bekommt der Vorstand des dafür eigens gegründeten Kommunalunternehmens Verstärkung: Der Stadtrat ernannte Baureferent Helge Carl mit Wirkung zum 1. Juni zum technischen Vorstand. Finanzvorstand Markus Pferner steigt damit zum Vorstandsvorsitzenden auf. Zudem setzte sich der Stadtrat mit neuem EU-Recht auseinander. Um ein aufwendiges Genehmigungsverfahren bei der EU-Kommission zunächst zu vermeiden, entschied das Gremium sich für ein vereinfachtes Verfahren....

  • Kempten
  • 03.05.15
201× 35 Bilder

Psychiatrie
Bezirkskrankenhaus Kempten zieht in neues Gebäude in der Robert-Weixler-Straße um

Dort sind die Räume heller, die Gänge breiter und die Fenster größer als im alten Haus Sonne statt Neonlicht, breite Gänge anstelle schmaler Flure, Luft für Außenanlagen und Bänke im Freien: Das Bezirkskrankenhaus ist seit Donnerstag in der Robert-Weixler-Straße zu Hause. 34 Millionen Euro hat der Neubau direkt am Klinikum gekostet. Tagelang wurden Technik, Einrichtungen und Akten von alten ins neue Haus gebracht, im Pendelbus erreichten die derzeit 87 Patienten die Robert-Weixler-Straße. Sie...

  • Kempten
  • 17.04.15
135×

Umbau
Früherer Beherbergungsbetrieb des Hasen in Kaufbeuren wird zum eigenständigen Hotel

In der Ganghoferstraße soll im Herbst ein neues Hotel eröffnen. Derzeit wird das Gebäude umgebaut, das bislang zum Betrieb des Hotels 'Hasen' gehörte. Künftig soll das neue Haus als eigenständiger Betrieb weitergeführt werden. Pächter wird die Fidelis Hospitality GmbH. Das Hotel hat nach der Sanierung 52 Zimmer und damit nur wenige Gästeräume mehr als bisher. Die Eröffnung verzögert sich allerdings. 'Wegen der umfangreichen Renovierungsarbeiten muss die ursprünglich für den Sommer geplante...

  • Kempten
  • 16.04.15
235×

Polizeipräsidium
Neuer Polizei-Chef will über Kempten verteilte Dienststellen in Ari-Kaserne konzentrieren: Stadt hat andere Pläne

Aus vier Dienststellen soll eine werden: Präsidium und Inspektionen sind über die ganze Stadt verteilt. Der neue Chef Werner Strößner sucht einen Standort, an dem alle 400 Beamte arbeiten. In der Kaserne wäre Platz, doch die Stadt protestiert. Sie hat andere Pläne Die Polizei will ihre über die ganze Stadt verteilten Dienststellen in Kempten an einem Standort zusammenfassen oder zumindest an zwei Stellen konzentrieren. Zwei 'Wunschmodelle', wie der neue Polizeipräsident Werner Strößner die...

  • Kempten
  • 16.04.15
14×

Umkleidekabinen
Dachverband türkischer Vereine in Kempten kritisiert Haltung des Stadtrats zu Neubau-Finanzierung

Verband wettert: Türk Sport wird nicht ernst genommen Der Dachverband türkischer Vereine in Kempten fordert von der Stadt den Neubau von Umkleidekabinen für 'Türk Sport' ohne finanzielle Belastung. 'Ich sage zwar nicht, dass wir als Menschen zweiter Klasse behandelt werden, aber wir werden einfach nicht ernst genommen', wettert Ilknur Altan als Vorsitzende des Verbandes, der sieben Vereine mit etwa 800 Mitgliedern vertritt. Die jetzt benutzten Container bezeichnet Altan als 'Loch', das man...

  • Kempten
  • 14.03.15
27×

Neubau
Eisstadion Kaufbeuren: Züblin-Gruppe denkt an Beteiligung

Gespräch mit Stadt bleibt aber ohne Ergebnis Die Planungen für das neue Eisstadion in Kaufbeuren schreiten nach dem gescheiterten Bürgerentscheid gegen die Profi-Arena voran. Nach wie vor gibt es jedoch Interesse von privaten Investoren, sich an diesem 20 Millionen Euro teuren Projekt zu beteiligen. Jüngst klopften Vertreter des Züblin-Konzerns an die Tür des Kaufbeurer Rathauses und wollten mehr über das Vorhaben wissen, das die Stadt mit eigenen Finanzmitteln stemmen will. Das Unternehmen ist...

  • Kempten
  • 21.02.15
105× 31 Bilder

Bürgerentscheid
500 Zuhörer bei Podiumsdiskussion im Immenstädter Hofgarten um eventuellen Neubau eines Hotels in Bühl am Alpsee

Das diskutieren viele Immenstädter leidenschaftlich: Braucht die Stadt ein Hotel – und wenn wo? In Bühl am Großen Alpsee, wo Investoren ein 'Alpsee Natur & Aktiv Hotel' errichten wollen. Oder besser am Kleinen Alpsee? Oder gar nicht? Am 22. Februar sind die Städtler zum Bürgerentscheid aufgerufen. Jetzt veranstaltete die Heimatzeitung eine Podiumsdiskussion im Hofgarten, die fast 500 Zuhörer lockte. Spannend ist beispielsweise Frage, wie die zwei Bürgerinitiativen mit einer Niederlage beim...

  • Kempten
  • 12.02.15
14×

Abriss
Die Hauptstelle der Kemptener Sparkasse wird ausgeräumt

Einige Stockwerke in der Hauptstelle der Sparkasse Allgäu in der Königstraße sind bereits leer. Demnächst schließt auch die seit Jahrzehnten vertraute Schalterhalle. Hintergrund ist der bevorstehende Abriss des Gebäudes, dessen Ursprung in den 1960er Jahren liegt. Ab 16. Februar können die Kunden ihre üblichen Bankgeschäfte im sogenannten Sparkassenhaus erledigen – in direkter Nähe, einmal über die Straße. Die Neueröffnung der künftigen Zentrale ist für Juni 2017 vorgesehen. Dann wieder...

  • Kempten
  • 06.02.15
24×

Bauarbeiten
Kemptener Bahnbrücke über die Ostbahnhofstraße wird neu gebaut

Der große Wunsch des langjährigen SPD-Stadtrats Siegfried Wehrmann geht heuer in Erfüllung: Die Bahnbrücke über die Ostbahnhofstraße wird endlich neu gebaut. Die Arbeiten an der 'Tropfsteinhöhle', wie der heruntergekommene Übergang im Kemptener Osten abschätzig genannt wird, sollen am 4. Mai starten. Dafür wird die Straßenverbindung voraussichtlich bis November gekappt. Das ganze Projekt mit Brückenneubau und Straßenausbau kostet 1,4 Millionen Euro. Bevor Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann im...

  • Kempten
  • 05.02.15
10×

Neubau
Neues Bezirkskrankenhaus in der Robert-Weixler-Straße: Parkplätze für Mitarbeiter fehlen

Die Parkplätze am Krankenhaus in Kempten sind seit Jahren ein Thema bei Patienen und Mitarbeitern. Auch nach der Eröffnung des neuen Parkhauses für 370 Fahrzeugen vor vier Jahren ist die Kritik an der Parksituation rund ums Klinikum nicht verstummt. Keine Ausweichparkplätze gibt es beispielsweise nach Ansicht von Robert Weiß aus Kempten, wenn das Besucher-Parkhaus überfüllt sei. Dort müssen auch Mitarbeiter parken, die im eigenen Mitarbeiter-Parkhaus keinen Platz haben. Doch was ist, wenn ab...

  • Kempten
  • 20.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ