Neu

Beiträge zum Thema Neu

Archivfoto des FC Memmingen von Stephan Baierl.
615×

Nach Ende dieser Saison
Stephan Baierl übernimmt den FC Memmingen wieder als Trainer

Stephan Baierl wird in der kommenden Saison 2022/2023 Cheftrainer beim Fußball-Club Memmingen und kehrt damit an seine frühere Wirkungsstätte zurück. Der 45-jährige A-Lizenz-Inhaber hat für zwei Jahre bis 30. Juni 2024 zugesagt. Der Vertrag hat Gültigkeit sowohl für die Regionalliga als auch bei eventuellem Abstieg für die Bayernliga. Von positiver Entwicklung überzeugt"Stephan Baierl genießt bei uns eine hohe Reputation", freut sich FCM-Präsident Armin Buchmann, dass es mit der erneuten...

  • Memmingen
  • 16.05.22
Der neue Trainer des ECDC Memmingen: Björn Lidström.
585×

War als Spieler schon in Bayern
ECDC Memmingen verpflichtet schwedischen Headcoach: Björn Lidström wird neuer Trainer

Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46-Jährige wird gemeinsam mit Daniel Huhn die Verantwortung für das neue Team am Hühnerberg übernehmen. Erste Trainerstation in DeutschlandBereits seit mehreren Wochen standen die Indians mit Lidström in Kontakt, am Wochenende erfolgte nun die Unterschrift unter einen Vertrag für die kommende Spielzeit. Für den schwedischen Trainer...

  • Memmingen
  • 16.05.22
1.306×

Testgelände
Am Fliegerhorst Memmingerberg sollen 500 neue Arbeitsplätze entstehen

Auf dem früheren Fliegerhorst Memmingerberg soll 'das modernste Zentrum für autonomes Fahren in Deutschland' entstehen. Das sagte Xaver Fackler, Geschäftsführer der Firma Fakt Motion, die dort seit 2012 ein 18 Hektar großes Testgelände für die Automobilindustrie betreibt. Das Gelände wird auf über 30 Hektar Fläche vergrößert – samt einer 1.100 Meter langen Teststrecke, auf der Autobahnfahrten simuliert werden. Insgesamt will Fackler 13 Millionen Euro investieren. Zugleich würden in seiner Firma...

  • Memmingen
  • 10.02.17
585×

Kirche
Von Papua-Neuguinea nach Memmingerberg - Gemeinde bekommt neuen Pfarrer

Ab 1. Februar übernimmt Wolfgang Ludwig die Pfarrstelle der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sankt Gordian und Epimachus in Memmingerberg. Dabei will er sich etwas von der Gelassenheit bewahren, die er an seinem vorigen Wirkungsort erlebte: Viel ist der 55-jährige Vater dreier erwachsener Kinder in der Welt herumgekommen – zuletzt lehrte er auf der Pazifik-Insel Papua-Neuguinea als Dozent für Neues Testament am Senior-Flierl-Seminar. Elf Jahre vor seiner Pensionierung zieht es Ludwig...

  • Memmingen
  • 26.01.17
156×

Sport
Weiteres Becken für Memminger Hallenbad im Gespräch

Einige Entscheidungen stehen noch aus bei der Sanierung des Memminger Hallenbades – eins aber ist klar: Die abschließenden Weichenstellungen werden in die Amtszeit des neuen Oberbürgermeisters fallen. Zunächst steht laut der Zweiten Bürgermeisterin Margareta Böckh im September oder Oktober eine erneute Sitzung der Arbeitsgruppe Bäder an. Dabei geht es um Vorschläge für den Bau eines zusätzlichen Schwimmbeckens, der eventuell mit der Instandsetzung des Bades verbunden werden soll. Warum über ein...

  • Memmingen
  • 02.09.16
28×

Regionalliga
Neuer Cheftrainer Stefan Anderl beim FC Memmingen

Seit knapp zwei Wochen gibt Stefan Anderl (50) beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen die Kommandos. Erstmals seit vielen Jahren kommt damit der Trainer nicht aus dem eigenen Umfeld sondern von außen. Seit Anderls Verpflichtung feststand, hat er sich bereits intensiv mit seiner neuen Aufgabe befasst und war auch an der Kaderzusammenstellung mit dem sportlichen Leiter Bernd Kunze maßgeblich beteiligt. Die Fans wird’s freuen: Die Ausrichtung soll offensiver werden. Wir sprachen mit dem...

  • Memmingen
  • 22.06.16
711×

Kirche
Aitrachtal hat einen neuen Seelsorger

Einen neuen Seelsorger haben die ans Unterallgäu angrenzenden, baden-württembergischen Nachbargemeinden Aitrach und Aichstetten: Sie gehören zur Seelsorgeeinheit 'Aitrachtal', die künftig in der Obhut des katholischen Pfarrers Ernst-Christof Geil liegt. Ernst-Christof Geil tritt die Nachfolge von Pfarrer Martin Rist an, der zu Beginn des Jahres an den Bodensee wechselte. In diesen Tagen bezieht der 49-Jährige das frisch renovierte Pfarrhaus gegenüber der Aichstetter Kirche. Was den neuen...

  • Memmingen
  • 10.06.16
738×

Bauantrag
Memmingen: Neue Wohnungen am Bahnhof

Wie am Potsdamer Platz in Berlin könnte es bald im Memminger Bahnhofsareal aussehen. Zumindest die Fassade eines Gebäudes, und zwar des Maxx-Forums, das früher Maxi-Center hieß. Der Komplex an der Ecke Maximilian- und Bahnhofstraße ist im Jahr 1978 eröffnet worden. Im Lauf der Zeit gab es dort verschiedenste Nutzungen und Pläne, vor allem jedoch immer wieder großflächige und langfristige Leerstände. Aus diesem Grund will der Eigentümer, die Münchner Leasing GmbH & Co., nun einen neuen Weg...

  • Memmingen
  • 07.06.16
133×

Umgestaltung
Neues Konzept für Klostermuseum in Ottobeuren

Ein ganz neues Konzept für das Klostermuseum stand bei der Mitgliederversammlung der 'Vereinigung der Freunde der Benediktinerabtei Ottobeuren' im Mittelpunkt. Wie Abt Johannes Schaber sagte, soll 'das älteste Museum im Allgäu zielgruppenorientiert und nach museumspädagogischen Vorgaben' umgestaltet werden. Der Konvent als Träger des Museums habe diesen Beschluss gefasst. Die Räume seien nun schön hergerichtet. Auch genügend Ideen seien vorhanden. Ein Museum müsse bereits mit der Gestaltung des...

  • Memmingen
  • 06.06.16
42×

Projekt
Unterricht in der Natur: Buxheimer Grundschule bekommt im Unterallgäu den ersten Schulwald

Buxheim hat nun den ersten Schulwald im Unterallgäu. Zur schwabenweiten Auftaktveranstaltung der Initiative 'Auf in den Schulwald' pflanzten die Buxheimer Grundschüler Linden. Organisiert wird die Aktion von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Das Ziel der Schulwald-Initative ist, Kindern die Natur wieder näher zu bringen, sagt Josef Miller, Vorsitzender des Landesverbands der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. 'Denn was man nicht kennt, schätzt man nicht. Und ohne eine emotionale Beziehung...

  • Memmingen
  • 30.05.16
35×

Einsatzkleidung
Nach Brand: Buxheimer Feuerwehrleute bekommen neue Schutzkleidung

Der Brand des örtlichen Feuerwehrhauses am Ostermontag stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Buxheim. Die Räte sprachen sich für den Kauf neuer Schutzanzüge, Stiefel und Helme für die 50 Mann starke Wehr aus, da bei dem Feuer ein Großteil der Einsatzkleidung beschädigt wurde. Dafür stellt die Gemeinde 78.500 Euro zur Verfügung. Außerdem erhalten die Floriansjünger einen neuen Rettungssatz inklusive Spezialschere im Wert von rund 17.000 Euro, da die alten Geräte laut Gutachter...

  • Memmingen
  • 13.05.16
112×

Amtsantritt
Neuer Rathauschef in Boos übernimmt die Zügel

In der Gemeinde Boos (Unterallgäu) hält nun ganz offiziell der neue Bürgermeister Helmut Erben die Zügel in der Hand. Der neue Gemeindechef setzt für sein künftiges Wirken auf Teamarbeit. Er wünsche sich ein konstruktives Miteinander mit Gemeinderat, Bürgern und Vereinen, betont Erben. Im Februar war Erben zum Nachfolger von Michael Ehrentreich gewählt worden. Ehrentreich hatte sein Amt vorzeitig niedergelegt, da er sich für eine berufliche Veränderung entschieden hatte. Welche Projekte der...

  • Memmingen
  • 03.04.16
43×

Neuwahl
Unterallgäu: Kreisbrandrat hört nach 22 Jahren auf

Die Kommandanten der 131 Unterallgäuer Feuerwehren stimmen am Dienstag, 1. März, in der Westerheimer Festhalle ab. Dann wählen sie den Nachfolger von Franz Gaum, der nach 22 Jahren aus seinem Amt als Kreisbrandrat ausscheidet. Kandidat für seine Nachfolge ist Alexander Möbus aus Mindelheim, der derzeit noch die Funktion des Kreisbrandinspektors ausfüllt. Da der 1953 geborene Gaum in diesem Jahr die Altersgrenze von 63 Jahren erreicht, gibt er sein Amt ab. Am 15. März hat Gaum seinen letzten...

  • Memmingen
  • 28.02.16
644×

Neuerscheinung
Buch – Dieter Pflomm rechnet ab

Der Memminger zieht in seinem Buch eine negative Bilanz der Menschen Der Memminger Dieter Pflomm rechnet in seinem Buch ab. Passend dazu hat er sein Werk 'Die Abrechnung – Wahnsinn und Dekadenz des Menschen' genannt. Er zieht dabei Bilanz unserer Welt und Zeit und hat dabei leider nicht viel Gutes zu sagen. Erschienen ist das Buch des 1957 geborenen Autors im 'Andre-Buch-Verlag'. Dabei handelt es sich um eine Zusammenfassung dessen, was ein aufmerksamer Bürger im Alltag beobachten und in der...

  • Memmingen
  • 03.07.14
45×

Kultur
Neues Kunerth-Museum öffnet

Werke des Künstlers haben eine neue Heimat gefunden New York, Kairo, Tokyo, Miami, Antwerpen, Mailand und jetzt Ottobeuren. Der Ausnahmekünstler Diether Kunerth weist viele berühmte Ausstellungen rund um den Globus vor. Im neuen 'Museum für Zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth' in Ottobeuren hat seine Kunst nun eine Heimat gefunden. Es wird am Sonntag, 25. Mai, offiziell eröffnet. Der Neubau trägt den Namen des Bildhauers, Malers, Grafikers, Fotografen und Videokünstlers, der seit 1967 in...

  • Memmingen
  • 22.05.14
26×

Beleuchtung
Gemeinderat Aitrach entscheidet sich für neue Lampen

'Aller guten Dinge sind drei', sagte Aitrachs Kämmerer Johannes Simmler in der jüngsten Gemeinderatssitzung, in der es erneut um die Umrüstung der Straßenbeleuchtung bei der neu erbauten Turn- und Festhalle ging. Gleich drei umfangreiche Sitzungen im Gemeinderat sowie Ortstermine waren notwendig, um abzuklären, mit welchen Leuchtkörpern künftig Parkplatz und Areal rund um die Hallen beleuchten werden sollen (wir berichteten). Die Räte entschieden sich letztlich mehrheitlich für eine rechteckige...

  • Memmingen
  • 31.12.12
234×

Imker
Tag der offenen Tür beim Aitracher Imkerverein

'Ein richtig schönes Plätzchen geschaffen' – Neue Blockhütte präsentiert – Jugendliche interessieren sich für Bienenstöcke Fleißig wie die Bienen sind die Mitglieder des Aitracher Imkervereins gewesen: Sie schufen in Eigenleistung aus einer alten 'übrigen' Blockhütte ein Vereinshaus, das ihnen künftig als Lehrbienenstand und Treffpunkt dienen soll. Aufgestellt wurde das etwa fünf mal sieben Meter große Bauwerk im Illergries. 'Da haben die Imker ein richtig schönes Plätzchen...

  • Memmingen
  • 29.09.12
39×

Krippe-hawangen
Zuschuss von 256.000 Euro für zwölf neue Krippenplätze in Hawangen

Der Kindergarten in Hawangen erhält aus dem Programm 'Aufbruch Bayern' 256.000 Euro für die Einrichtung von zwölf neuen Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren. Dies teilte die Bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer dem Landtagsabgeordneten Josef Miller mit. Die Kinderkrippe wird in dem bereits bestehenden dreigruppigen Kindergarten am Ort untergebracht. Dafür sind Umbaumaßnahmen notwendig, die mit dieser staatlichen Förderung vorgenommen werden. Laut Miller wird das...

  • Memmingen
  • 11.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ