Naturschutz

Beiträge zum Thema Naturschutz

Einige der gängigsten heimischen Gartenvögel zum Durchklicken: Der Zaunkönig.
3.778× Video 19 Bilder

Mitmach-Aktion
"Stunde der Gartenvögel"- LBV ruft zur Vogelzählung auf

Wollten Sie schon immer mal wissen, welche Vögel sich in ihrem Garten oder vor ihrem Balkon tummeln? Wenn ja, dann bietet das kommende Muttertagswochenende die perfekte Möglichkeit das herauszufinden. Der Grund: Vom 8. bis zum 10. Mai ruft der Landesbund für Vogelschutz (LBV) wieder zur "Stunde der Gartenvögel"  - und damit zum offiziellen Vögelzählen auf. Wie die Zählung abläuft und warum der LBV dringend auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen ist, verrät die Leiterin des LBV-Bezirksbüros...

  • Kempten
  • 05.05.20
272×

Zugvögel
Studie belegt enormen Vogelzug durch das Allgäu

Die alljährliche Invasion Rund 100 Millionen Zugvögel fliegen zweimal pro Jahr am Alpennordrand entlang. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Naturschutzverbände im vergangenen Herbst angefertigt hatten. Studienautor Georg Heine spricht dabei von einem 'enormen Vogelzug' durch das Allgäu, wobei die Zahl von 100 Millionen Tieren eher vorsichtig geschätzt sei. Und er warnt davor, in diesem Bereich Windkraftanlagen zu errichten. Diese könnten für die Vögel sehr gefährlich werden. Fast 100...

  • Kempten
  • 16.02.14
13×

Aktion
Haussperling lässt sich oft blicken

Naturschützer freuen sich über beachtliche Vielfalt in den Siedlungsräumen Die 'Stunde der Wintervögel' bleibt Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion: Mehr als 73 000 Menschen beteiligten sich an der gemeinsamen großen Vogelzählung des Naturschutzbunds (Nabu) und des Landesbunds für Vogelschutz in Bayern (LBV). Die Aktion fand bereits zum vierten Mal bundesweit statt. Insgesamt wurden am Aktionswochenende mehr als 1,9 Millionen Vögel aus über 51 000 Gärten gemeldet. Daraus...

  • Kempten
  • 30.01.14
36×

Natur
Wildernde Hauskatzen sind für viele Vogelarten ein Problem – Was Halter tun können

Wenn Mieze auf die Jagd geht 'Katzen sind Dauerjäger und jagen nicht nur, wenn sie Futter brauchen', sagt Edmund Off. Der Oberallgäuer Jäger betreut seit 35 Jahren ein Raufußhühnerrevier und hat immer wieder Probleme mit wildernden Katzen, die vor allem für Bodenbrüter ein enormes Problem darstellen. Der Jäger verweist auf die gesetzliche Regelung des Jagdschutzes: Der umfasst nach dem Bayerischen Jagdgesetz den Schutz des Wildes vor Beeinträchtigungen durch dem Jagdrecht nicht unterliegende...

  • Kempten
  • 07.11.13
27×

Mitmachaktion
Aufruf zur Vögelzählung in Kempten

Weit verbreitete Arten sollen beobachtet und gemeldet werden Wo kommen vertraute Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Sperlinge vor? Wo sind sie häufig und wo selten, wie wirkt sich der Klimawandel auf die Wintervögel aus und wie geht es den Feldvögeln? Antworten auf diese Fragen soll die Mitmachaktion 'Stunde der Wintervögel' vom 4. bis 6. Januar bringen. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) ruft hierfür Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten, auf dem Balkon oder im...

  • Kempten
  • 03.01.13
29× 2 Bilder

Lbv-heft
25 Jahre Jahreshefte der Vogelschützer im Unterallgäu

Erfolge und Rückschläge dokumentiert Der Natur zu helfen, Tiere und Pflanzen zu schützen und die Lebensräume verbessern: Das sind die Hauptaufgaben des Landesbundes für Vogelschutz (LBV). Der ehrenamtliche Einsatz der Naturfreunde findet meist in aller Stille statt. Um jedoch mit Anliegen und Ergebnissen an die Öffentlichkeit zu treten, entstand im Jahr 1987 das erste 'LBV-Jahresheft' der Kreisgruppe. Es ist heuer zum 25. Mal in Folge erschienen, wie der LBV-Kreisgruppenvorsitzende Georg...

  • Kempten
  • 23.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ