Naturschutz

Beiträge zum Thema Naturschutz

Polizei (Symbolbild)
2.440× 1

Autos an Uferböschung geparkt
Jugendliche feiern Party in Landschaftsschutzgebiet bei Frankenhofen

Am Samstagabend meldete ein aufmerksamer Bürger mehrere Jugendliche, welche am Bingstettersee grillen und feiern würden. Die Polizei entdeckte daraufhin ca. 15 Heranwachsende, die sich mit ihren Pkw’s an der Uferböschung aufhielten. Hierbei hatten sie mehrere Verbotsschilder missachtet, die das Befahren des Landschaftsschutzgebietes untersagen. Anzeige erstattet Nachdem die Betroffenen ihren Unrat aufgeräumt hatten stellte die Polizei die Fahrzeugführer fest. Gegen sie läuft nun eine Anzeige...

  • Bad Wörishofen
  • 26.09.21
Unbekannte haben das Zuhause von Bibern bei Zaisertshofen zerstört. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. (Symbolbild)
3.815× 1

Straftat nach dem Bundesnaturschutzgesetz
Unbekannte zerstören Biberdämme in Zaisertshofen

Unbekannte haben am Verbindungsgraben von der Flossach zum Lettenbach, in der Nähe einer Firma, drei Biberdämme entfernt. Ohne behördliche Genehmigung ist das aber verboten, teilt die Polizei mit. Laut dem Bundesnaturschutzgesetz droht eine Geldstrafe von bis zu 50.000 Euro oder eine Freiheitsstrafe. Polizei sucht ZeugenDa für das Entfernen dieser drei Dämme keine Genehmigung vorliegt, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Diese können sich unter der Tel. 08247/96800 bei der Polizei in Bad...

  • Bad Wörishofen
  • 17.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ