Naturschutz

Beiträge zum Thema Naturschutz

Die Bergwacht Kempten entsorgte mit der Gebirgstrage zwei Waschmaschinen aus dem Rohrachtobel bei Altusried.
7.211× 5 Bilder

Illegale Müllentsorgung
Kemptener Bergwacht birgt Waschmaschinen aus Altusrieder Tobel

Im Tobel der Rohrach bei Altusried wurden zwei illegal entsorgte Waschmaschinen gefunden. Weil die Lage für einen normalen Abtransport ungünstig war, hat die Bergwacht Kempten daraus kurzerhand eine Bergungsübung gemacht. Um die zwei Waschmaschinen in der Gebirgstrage transportieren zu können, mussten sie zunächst zerteilt werden. Die Bergwachtler brachten die schweren Teile nach oben, wo Mitglieder der örtlichen Feuerwehr warteten. Auch der 3. Bürgermeister von Altusried, Heribert Hartmann,...

  • Altusried
  • 22.08.19
144×

Natur
Kreisbäuerin aus Altusried und Regionalreferent des Bund Naturschutzes diskutieren über Insektenschwund

Der Befund ist alarmierend und das Thema sorgt seit Wochen für reichlich Diskussionsstoff: Nach einer kürzlich veröffentlichten Studie hat die Zahl der Insekten in den vergangenen 30 Jahren um 76 Prozent abgenommen. Unter anderem wird die stark industriell geprägte Landwirtschaft im Ackerbau für den dramatischen Artenschwund verantwortlich gemacht. Als Gäste unserer Redaktion haben wir mit Monika Mayer und Thomas Frey über das Thema diskutiert. Mayer ist Kreisbäuerin im Oberallgäu. Die Familie...

  • Altusried
  • 01.01.18
265×

Podcast
Vogelschwund: Auch im Allgäu ein Problem

Verschiedene Faktoren sorgen dafür, dass es weltweit immer weniger Vögel gibt. In den letzten Jahren ist der Vogelbestand in Europa um rund 10 Prozent gesunken. Das beispielsweise sorgt dafür, dass viele Vogelarten kaum noch Nahrung finden. Das hat viele Auswirkungen, auch auf uns Menschen. Thomas Blodau, Kreisgruppenvorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) Kempten-Oberallgäu, erklärt uns, warum das auch im Allgäu ein Problem ist.

  • Altusried
  • 15.12.17
19×

Schorenmoos: Heute Infoabend in Dietmannsried

Das Schorenmoos bei Dietmannsried beschäftigt nicht nur die dortigen Bürger und Politiker im Rahmen von 'Jetzt red i'. Auch Landtags- und Bundestagsabgeordnete haben sich schon mit dem Streit auseinandergesetzt. So waren Dr. Leopold Herz (Freie Wähler), die Grünen-Abgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring oder der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae (FDP) vor Ort, um sich zu informieren. Thomae wandte sich danach an den Forstbetriebsleiter Wolfgang Haugg und forderte eine...

  • Altusried
  • 25.10.12
153×

Naturschutz
In der Altusrieder Schule bald Falken beim Brüten beobachten

Webcam in Nistkasten angebracht Aktiver Naturschutz ist meist eine Angelegenheit von wenigen, obwohl sich laut Umfragen Dreiviertel aller Deutschen gerne in der freien Natur bewegen. In Altusried ist aktiver Naturschutz (beziehungsweise Vogelschutz) derzeit eine Sache vieler. Vor allem die Grundschulkinder sind schon ganz gespannt, denn eine Webcam wurde in einem Falken-Brutkasten installiert. Die Kinder hoffen, schon bald Bilder der Brutpflege in der Aula der Schule live verfolgen zu können....

  • Altusried
  • 30.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ