Naturerlebniszentrum

Beiträge zum Thema Naturerlebniszentrum

Lokales
Auch in Obermaiselstein wartet man gespannt darauf, wie viel Geld der Freistaat für einen naturnahen Tourismus rund um den Riedbergpass einplant.

Projekt
Balderschwang und Grasgehren warten auf Geld für Naturerlebniszentrum am Riedbergpass

Nach dem Aus der umstrittenen Liftverbindung übers Riedberger Horn zwischen Grasgehren und Balderschwang im Oberallgäu warten die betroffenen Kommunen nun auf weiteres Geld. 20 Millionen Euro wurden bekanntlich zugesagt, um statt der Skischaukel ein „Zentrum Naturerlebnis alpin“ aufzubauen. Dort soll es um Umweltbildung, Besucherlenkung und Wissenschaft gehen – und vor allem auch um sanften Tourismus. Eine Vorentscheidung, wie viel Geld für das Projekt ins Oberallgäu fließt, könnte diese...

  • Oberstdorf
  • 11.02.19
  • 5.925× gelesen
Lokales

Natur
Auszeichnung für Naturerlebniszentrum Allgäu in Immenstadt

Das Naturerlebniszentrum Allgäu des Bund Naturschutz (NEZ) hat vom Bayerischen Umweltministerium die Anerkennung bekommen, das Qualitätssiegel 'Umweltbildung Bayern' tragen zu dürfen. Laut einer Pressemitteilung kennzeichnet das Qualitätssiegel Einrichtungen, Netzwerke und Selbstständige der Umweltbildung in Bayern, die hochwertige Veranstaltungen im Sinn einer Bildung für nachhaltige Entwicklung anbieten. Von der Auszeichnung verspricht sich NEZ-Geschäftsführer Andreas Güthler Rückendeckung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.13
  • 15× gelesen
Lokales

Immenstadt
Erster Junion-Ranger-Aktionstag in Immenstadt

In Immenstadt wird heute der erste Junior-Ranger-Aktionstag veranstaltet. Der Bund Naturschutz hatte im vergangenen Jahr in Kooperation mit dem Nagelfluherlebniszentrum 80 Kinder zu Junior-Rangern ausgebildet. Die jungen Ranger erkunden seitdem in verschiedenen Gruppen Tiere, Pflanzen und Ökologie des Naturparks. Beim heutigen ersten Junior-Ranger Aktionstag zeigen die Kinder, was sie bisher Spannendes erlebt haben. Beginn ist um 11.30 Uhr im Naturerlebniszentrum Allgäu.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.07.12
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ausstellung
Wanderausstellung «ErlebnisReich.Wald» in der Ziegelwies Füssen

Vogelstimmen empfangen den Besucher. Durch einen Stangenwald aus Haselnuss- und Eschenstäben betritt er wie durch einen dichten Wald das «ErlebnisReich.Wald». So lautet der Titel einer Wanderausstellung, die jetzt im Walderlebniszentrum (WEZ) in der Ziegelwies ihre Pforten geöffnet hat. Die Zusammenhänge in der Natur kennen und schätzen zu lernen und dies spielerisch und interaktiv sind die Grundlagen dieser Präsentation. Unter Schlagwörtern wie >, >, > oder > und letztendlich > findet hier das...

  • Füssen
  • 31.08.11
  • 27× gelesen
Lokales

Alpseehaus
Bürotrakt im Alpseehaus soll gefüllt bleiben

Voraussetzung für Auslastung ist, dass die Gästeinfo ins Naturerlebniszentrum umzieht - Zwei erst interessierte Organisationen erklären, warum sie abgesprungen sind Obwohl dem Alpseehaus zwei Mieter abgesprungen sind, «wird der Bürotrakt gefüllt bleiben», betonte Projektleiter Siegfried Zengerle auf Nachfrage unserer Zeitung. Voraussetzung dafür sei aber, dass der Stadtrat dem Umzug der Gästeinformation ins Naturerlebniszentrum zustimmt - das soll zwischen Mitte und Ende Mai geschehen. ...

  • Kempten
  • 28.04.11
  • 8× gelesen
Lokales

Bürotrakt im Alpseehaus soll voll gefüllt bleiben

Projektleiter: Falls die Gästeinfo ins Naturerlebniszentrum umzieht, kompensiert das den Rückzug zweier Mieter - Diese beiden erklären, warum sie abgesprungen sind Obwohl dem Alpseehaus zwei Mieter abgesprungen sind (wir berichteten), «wird der Bürotrakt voll gefüllt bleiben», betonte Projektleiter Siegfried Zengerle auf Nachfrage unserer Zeitung. Voraussetzung dafür sei aber, dass der Stadtrat dem Umzug der Gästeinformation ins Naturerlebniszentrum zustimmt - das soll zwischen Mitte und Ende...

  • Kempten
  • 27.04.11
  • 12× gelesen
Lokales

Alpseehaus
Alpseehaus: Weiterer Mieter abgesprungen

Alpenschutzkommission Cipra zieht nicht in das Naturerlebniszentrum - Projektleiter hat bereits eine Alternative Neben der Regionalentwicklung Oberallgäu ist dem Alpseehaus ein weiterer Mieter abgesprungen: Die Internationale Alpenschutzkommission Cipra will in dem Naturerlebniszentrum keine weitere Geschäftsstelle einrichten. «Darüber sind wir aber nicht ganz traurig, das schafft uns neue Optionen im Haus», sagte Projektleiter Siegfried Zengerle auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. So...

  • Kempten
  • 25.02.11
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019