Natur

Beiträge zum Thema Natur

42×

Natur
Großprojekt: Schwangau bringt Gemeindewald auf Vordermann

Sie sorgen nicht nur für Artenvielfalt, sondern bieten auch Schutz vor Naturgefahren wie Felsstürzen, Muren, Lawinen und Erosion: Bergmischwälder, die unter anderem das Ammergebirge bereichern. Die Gemeinde Schwangau möchte nun einen Beitrag dazu leisten, solche Naturgebiete aufzubauen und zu erhalten: Sie will den kommunalen Wald zu einem Bergmischwald entwickeln. Angedacht ist, dass die Arbeiten ab Herbst beginnen, die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Warum die Arbeiten im...

  • Füssen
  • 18.08.17
289×

Schutz
Hochwasserschutz an der Meilinger Straße in Pfronten hat gleich zwei Vorteile

Wenn der Schutz der Anlieger an der Meilinger Straße in Pfronten-Ried vor Hochwasser der Faulen Ach verwirklicht wird, hat das mehrere positive Begleiterscheinungen: Neue Retentionsflächen im angrenzenden Berger Moos werden ökologisch aufgewertet – und dienen damit auch als Ausgleichsmaßnahmen. Verbunden wird der Hochwasserschutz mit der vom Kreis ohnehin geplanten Sanierung der Meilinger Straße als Teil der Kreisstraße OAL 2. Dabei werden auch die Brücken und Durchlässe erneuert. Während der...

  • Füssen
  • 29.07.17
15×

Landesbund für Vogelschutz
Mitmach-Aktion: Stunde der Wintervögel von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. Januar

Zum Schutz der Artenvielfalt ln den vergangenen Wochen erreichten den Landesbund für Vogelschutz, LBV, vermehrt Meldungen, dass die zu dieser Jahreszeit üblichen Vögel am Futterhäuschen oder im Garten vermisst werden. Als Ursache wird dabei oft ein Zusammenhang mit der derzeit in den Medien sehr präsenten Vogelgrippe vermutet. Der LBV gibt Entwarnung: 'Singvogelarten werden nicht von der aktuellen Form der Vogelgrippe befallen', sagt Martina Gehret, die LBV-Beauftragte für Citizen Science....

  • Füssen
  • 04.01.17
16×

Natur
Gezieltes Artenhilfsprogramm

Biologin Sonja Gässler sucht Quartiere einer seltenen Fledermausart: Kleine Hufeisennase Vor ungefähr 50 Jahren war die Kleine Hufeisennase (Rhinolophus hipposideros) eine für Bayern typische und häufige Fledermausart. Ihre Bestände haben stark abgenommen. Nun suchen Biologen nach den letzten Vorkommen am Alpenrand und bitten die Bevölkerung um die Meldung von Fledermausquartieren. Die mit einem Gewicht von nur rund fünf Gramm sehr kleine und leichte Fledermausart ist ein wahrer Flugkünstler,...

  • Füssen
  • 28.05.14
39×

Naturschutz
Amphibien-Schutz am Bannwaldsee geplant

Tausende Kröten und Frösche mit Frühlingsgefühlen hüpfen in diesen Tagen in Richtung Bannwaldsee. Die Gefahr: Auf ihrem Weg liegt die B 17. Anstelle der temporären Folienzäune plant das Staatliche Bauamt Kempten auf Anregung der örtlichen Bund Naturschutz-Gruppe Halblech nun eine feste Schutzinstallation. 'Das Ziel wäre es, im nächsten Jahr das letzte Mal ohne feste Leiteinrichtung die Tiere in Kübeln aufzusammeln', sagt Werner Schmid von der Abteilung Straßenbau. Einen Ortstermin gab es...

  • Füssen
  • 25.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ