Natur

Beiträge zum Thema Natur

Die „Bayern-Tour Natur“ im August: Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde auch in unserer Region wieder ein vielfältiges Programm zusammengetragen.
 178×

Vom Sternenhimmel bis zur Kanutour
BayernTour: Natur erleben im August – Rund um die heimische Flora und Fauna

Unterallgäu (stz/ex). Mehr erfahren über Fledermäuse, die Iller mit dem Kanu erkunden und vieles mehr kann man bei der „Bayern-Tour Natur“ im August. Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde bayernweit ein vielfältiges Programm zusammengetragen. Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Unterallgäu weist besonders auf die Veranstaltungen rund um die heimische Flora und Fauna im Unterallgäu hin. Im August sind das folgende Veranstaltungen: • Faszination Sternenhimmel:...

  • Memmingen
  • 06.08.19
Eine Rosenführung wird im Juli jeden Donnerstag im Kurpark Bad Wörishofen angeboten.
 294×

Natur erleben im Unterallgäu
Von Frauenkräutern und Rosen: Die Angebote der "BayernTour Natur" im Juli

Unterallgäu (ex). Die Wirkung von Kräutern erkunden, eine partielle Mondfinsternis bewundern und die Rosen im Kurpark Bad Wörishofen bestaunen – die „BayernTour Natur“ beinhaltet im Juli wieder viele Angebote. Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde bayernweit ein vielfältiges Programm zusammengetragen. Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Unterallgäu weist besonders auf die Veranstaltungen rund um die heimische Flora und Fauna im Unterallgäu hin. Im Juli sind das...

  • Memmingen
  • 09.07.19
Jeder kann bei der „Stunde der Wintervögel“, Deutschlands größter
wissenschaftlicher Mitmachaktion, teilnehmen und eine Stunde lang Wintervögel zählen und bestimmen.
 315×

"Stunde der Wintervögel"
NABU ruft erneut zur Wintervogelzählung auf

Unterallgäu (ex). Wer flattert denn da ans Futterhaus? Der NABU ruft zusammen mit seinem bayerischen Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) vom 4. bis zum 6. Januar zur neunten „Stunde der Wintervögel“ auf. „Nach dem Jahrhundertsommer 2018 dürfte die Zählung besonders spannend werden“, sagt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller, „bisher können wir mangels Daten nur spekulieren, wie sich die Dürre auf die Vogelwelt ausgewirkt hat. Je mehr Meldungen wir bekommen, umso genauer können wir uns...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 02.01.19
 553×

Kunst
Hundertwasser-Ausstellung bis Sonntag 8. April 2018 im Hofgartensaal Kempten

'Schönheit ist ein Allheilmittel' heißt die Hundertwasser Ausstellung, die noch bis zum Sonntag, 8. April, täglich von 10 bis 17 Uhr, im Hofgartensaal der Residenz, Residenzplatz 4-6, präsentiert wird. Friedensreich Hundertwasser erhielt weltweit Anerkennung für seine Kunst und seinen Einsatz für eine schönere Welt, für ein Leben in Harmonie mit der Natur und der individuellen Kreativität. In einer Zeit des Mittelmaßes, der ästhetischen Leere und Seelenlosigkeit des Vorfabrizierten trachtete...

  • Kempten
  • 12.12.17
 109×   2 Bilder

Natur
LBV gibt hilfreiche Tipps zum Umgang mit Wespen

Sie sind klein, gelb-schwarz gestreift und mit einem Stachel bewaffnet – Wespen. Gerade wenn es noch einmal spätsommerlich warm wird, scheuen sich die Gemeine und die Deutsche Wespe nicht davor, Obstkuchen, Saft und Eis im Garten anzusteuern. Der Genuss von süßen Speisen unter freiem Himmel kann deshalb schnell unangenehm werden. Aber: die Begegnung mit den ungebetenen Gästen ist kein Grund zur Panik. Der LBV gibt hilfreiche Tipps, wie man sich bei Wespenbesuch richtig verhält und sich...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.17
 53×

Natur
Gemeinsames Bekämpfen des Drüsigen Springkrauts in Elmen zeigt Erfolge

Das Drüsige Springkraut ist für den Naturschutz eine besondere Herausforderung. Diese problematische Pflanze, die ursprünglich aus dem Himalaya stammt und bei uns als Zierpflanze für Gärten eingeführt wurde, hat mittlerweile nahezu den gesamten europäischen Kontinent 'erobert'. Durch ihre flächenhafte Verbreitung verdrängt sie einheimische Pflanzen und verringert dadurch die Artenvielfalt. Für den Naturpark Tiroler Lech Grund genug, ihr den Kampf anzusagen. Seit 2012 arbeiten der Verein...

  • Kempten
  • 25.07.17
 35×   2 Bilder

Naturbad
Aitranger Gemeinderat diskutiert über Zukunft des Elbseebads

Der Gemeinderat Aitrang befasst sich jetzt mit dem Naturbadeplatz am Elbsee. Wegen gestiegener Sicherheitsauflagen kann sich der Betreiber nach eigenen Angaben das Naturbad in der bisherigen Form nicht mehr leisten. Einige Gemeinderatsmitglieder merkten an, dass das Naturbad in Privatbesitz sei und somit nicht vorrangig die Gemeinde Aitrang Handlungsbedarf zeigen müsse. Bürgermeister Jürgen Schweikart stimmte dem zwar zu, er sagte aber auch, dass das Thema die Anliegergemeinden betreffe. Denn...

  • Kempten
  • 20.06.17
 37×

Marktoberdorf
Torffreie Blumenerde ist ein Beitrag zur Umwelt

Im Allgäu werden mit Unterstützung des Bundes seit 2010 Feuchtgebiete renaturiert. Warum es sich lohnt, mit tausenden Dämmen der Natur auf die Sprünge zu helfen. Bei der Umsetzung des Projekts ist jetzt Halbzeit und Erfolge werden sichtbar. Was hat ein ausgetrocknetes Moor mit dem Klimawandel zu tun? Der Zusammenhang erschließt sich erst auf den zweiten Blick: Wächst das Torfmoos nicht mehr im Wasser, zersetzt sich der Torf und dünstet klimaschädliches Kohlendioxid aus. Es geht um enorme...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.17
 50×

Bienen und Wildkräuter
Angebote der BayernTour Natur im Mai in Bad Grönenbach

Veranstaltungen im Landkreis Interessantes über (Heil-)kräuter, mehr über Bienen und deren Produkte erfahren oder wandern und radeln kann man im Mai bei der BayernTour Natur. Außerdem stehen Radtouren und Wanderungen auf dem Programm. Die Angebote gehören zu einer Reihe von zahlreichen Veranstaltungen, die bis Oktober im Landkreis stattfinden. • Geführte Radtour rund um Bad Grönenbach immer dienstags. Treffpunkt jeweils um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Grönenbach. •...

  • Memmingen
  • 10.05.17
 17×   2 Bilder

Abwechslungsreiches Programm
Natursport-Tag für Groß und Klein in Dettingen

Die sonnigen Frühlingstage locken nun auch die letzten 'Sofakartoffeln' raus an die frische Luft. Wem ein Spaziergang allein zu langweilig ist, für den hat der TV Dettingen am Sonntag, 23. April, einen abwechslungsreichen Nachmittag zu bieten. Der Natursport-Tag ist unterteilt in zwei Mitmach-Einheiten mit jeweils vier verschiedenen Angeboten zur Auswahl. Für jeden ist etwas dabei – vom Baby (Outdoorfitness mit Kinderwagen) bis zum Senioren (Bewegungstreff), vom Untrainierten (Nordic...

  • Kempten
  • 19.04.17
 11×

Landesbund für Vogelschutz
Mitmach-Aktion: Stunde der Wintervögel von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. Januar

Zum Schutz der Artenvielfalt ln den vergangenen Wochen erreichten den Landesbund für Vogelschutz, LBV, vermehrt Meldungen, dass die zu dieser Jahreszeit üblichen Vögel am Futterhäuschen oder im Garten vermisst werden. Als Ursache wird dabei oft ein Zusammenhang mit der derzeit in den Medien sehr präsenten Vogelgrippe vermutet. Der LBV gibt Entwarnung: 'Singvogelarten werden nicht von der aktuellen Form der Vogelgrippe befallen', sagt Martina Gehret, die LBV-Beauftragte für Citizen Science....

  • Füssen
  • 04.01.17
 59×   2 Bilder

Natur
Retro-Orden für 300 Wanderer in Schwangau

Schwangauer Wander(s)pass: Ehrungen sollen Anreiz sein, Natur und Heimat zu entdecken Mit der Neuauflage der Wandernadel trifft Schwangau Tourismus den Puls der Zeit. In den ersten sechs Wochen wurden schon über 170 Kinder und 130 Erwachsene ausgezeichnet. Einheimische und Gäste machen gerne mit. Die Ehrung soll insbesondere für Familien ein Anreiz sein, Natur und Heimat zu erkunden. 'Wandern liegt klar im Trend', ist Tourismus Direktorin Petra Köpf überzeugt. Gleichzeitig suchen gerade Kinder...

  • Füssen
  • 05.10.16
 14×

Veranstaltung
Mensch und Natur stehen in Füssen im Zentrum

25 Jahre fairer Handel in Füssen – Multivisionsshow am Freitag, 25. September, in Füssen Vor 25 Jahren verkaufte eine Jugendgruppe der Pfarrei 'Zu den Acht Seligkeiten' nach den Gottesdiensten zum ersten Mal in Füssen fair gehandelte Waren. Aus diesem Anfang entwickelte sich 1992 der 'Eine Welt Kreis', 1996 der Verein 'Eine Welt Partnerschaft', 1997 die Gründung des Weltladens und 2013 die Zertifizierung Fairtrade-Stadt Füssen. Zum Jubiläum '25 Jahre fairer Handel in Füssen' organisieren der...

  • Füssen
  • 21.09.16
 598×

Ostallgäu
Auf zwei Rädern entlang der Wertach: Wertach-Erleben-Radweg mit Ladesäulen

Unterwegs von Ursprung der Wertach bis nach Augsburg In der vergangen Woche haben wir unsere Leser auf die Mitmach-Aktion 'Mit dem Rad zur Arbeit 2016' aufmerksam gemacht. Wer jetzt Lust auf mehr Ausflüge mit dem Rad oder Pedelec bekommt, kann sich einmal den Wertach-Erleben-Radweg ansehen. Hier gibt es in unserer Region drei Ladesäulen des Engerieversorgers VWEW für Fahrradbatterien und eine vierte ist bereits in Planung. Start des ausgewiesenen Radweges 'Wertach-Erleben-Radweg' ist im...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.16
 6×

Aktion
Mitmach-Aktion: Stunde der Gartenvögel Plus des LBV am Pfingstwochenende 13. bis 15. Mai

Von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Mai, lädt der Landesbund für Vogelschutz, LBV, mit seinem bundesweiten Partner NABU zum zwölften Mal zur 'Stunde der Gartenvögel Plus' ein. Naturinteressierte sind dazu aufgerufen, eine Stunde lang Vögel in ihrem Garten oder auf dem Balkon zu zählen und für eine Auswertung zu melden.   Bei der Stunde der Gartenvögel Plus will der LBV deshalb neben den beobachteten Vögeln auch wissen, wie häufig bestimmte Tierarten noch im Garten vorkommen. Dieses Jahr fragen...

  • Füssen
  • 11.05.16
 127×

Eröffnungsfeier
Sommeropening mit spektakulären Flugeinlagen in Reutte

Saison wird eröffnet: Donnerstag, 5. Mai Die highline179 ist die längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tibet Style und der Besuchermagnet der Region. Am Donnerstag, 5. Mai, veranstaltet der Tourismusverband Naturparkregion Reutte von 11 bis 18 Uhr im Ehrenberg Klausen-Areal das große Sommeropening mit Red Bull. Der Frühschoppen ab 11 Uhr wird musikalisch umrahmt von der Bürgermusikkapelle Reutte. Höhepunkt ist sicherlich gegen 14.30 Uhr die Flugshow der Flying Bulls Piloten, Stefan...

  • Kempten
  • 04.05.16
 215×

Lengenwang
Pfingstferientipp: Besonderheiten der Schatzkästchen in Lengenwang

Elf Zeitzeugen der Ostallgäuer Bevölkerung auf dem Kapellen Rundweg um Lengenwang erkunden Das Ostallgäu bietet für jeden Geschmack das Passende, für Jung und Alt. Ob der routinierte Bergsteiger bei einer Tour auf den Aggenstein auf seine Kosten kommt, der genüssliche Wanderer die frische Luft und das traumhafte Panorama genießt oder der Spaziergänger eine gemütliche Hütteneinkehr bevorzugt – jeder wird bei uns im Ostallgäu fündig. Für die Pfingstzeit haben wir einen Ausflugstipp für unsere...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.16
 13×

Freizeitangebot
Die Heimat entdecken: verschiedene Angebote im Rahmen der BayernTour Natur

In die Welt der Vögel eintauchen, sich vom Sternenhimmel faszinieren lassen, heimische Wildkräuter bestimmen, wandern oder radeln: Die Natur erkunden kann man von April bis Oktober bei der 'BayernTour Natur' des Bayerischen Umweltministeriums. Auch im Unterallgäu gibt es zahlreiche Angebote, die dazu einladen, die Heimat zu entdecken. • Geführte Wanderung rund um Bad Grönenbach ab 23. April immer samstags und mittwochs. Treff punkt jeweils um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Bad...

  • Kaufbeuren
  • 21.04.16
 25×

Frühling
Jetzt noch Nistkästen aufhängen

Vögel suchen nach Brutquartieren – jeder kann bei der Wohnungssuche helfen Die Tage werden länger und jetzt ist es morgens nicht mehr zu überhören: Die Vögel balzen. Bald beginnt die Brutsaison und vielerorts sind bereits neugierige Meisen beim Inspizieren von Höhlen und Rotkehlchen beim Überprüfen von Hecken zu beobachten. Doch auf der Suche nach einer passenden Bleibe haben viele Vögel mit einem zunehmenden Verlust an natürlichen Brutplätzen zu kämpfen. Der Landesbund für Vogelschutz, LBV,...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.16
 123×

Allgäu
Beeindruckendes Schauspiel im Allgäu: Bäume und Holzernte im Zyklus der Jahreszeiten

Warum färbt sich das Laub bunt? Bäume und Holzernte im Zyklus der Jahreszeiten Jedes Jahr im Herbst bietet der Wald ein beeindruckendes Schauspiel: Die noch grünen Blätter der Laubbäume färben sich leuchtend gelb und rot, bevor der Baum sie schließlich abwirft. Der Grund dafür ist, dass Bäume zum Winter ihre Wasserversorgung umstellen. In der kalten Jahreszeit würden sie sonst austrocknen: Feuchtigkeit, die über die Blätter verdunstet, kann durch die gefrorenen Böden nicht ersetzt...

  • Kempten
  • 04.11.15
 37×   2 Bilder

Angebot
Moorwelten Allgäu nun auch online

Naturschauspiel auf besondere Art entdecken Die neuen Moorwelten der Allgäuer Moorallianz sind nun auch online zu erleben: Naturliebhaber, große und kleine Abenteurer und Wanderer können die Details zum Naturschauspiel inmitten der ma-lerischen Allgäuer Voralpenlandschaft unter www.moorwelten-allgaeu.de finden. Die neue Internetseite präsentiert nun alle Infos, Landkarten und Wegbeschreibungen auch digital. Moorbahnhöfe, Wanderungen, Fahrradtouren, Einkehrmöglichkeiten und Badeplätze werden...

  • Füssen
  • 28.10.15
 20×

Aktionen
BayernTour Natur geht in die letzte Runde

Beeren sammeln oder ins Hundsmoor Um Wildfrüchte, Schluchtwälder oder das Hundsmoor geht es in diesem Monat im Rahmen der 'BayernTour Natur'. Die bayernweite Aktion mit zahlreichen Veranstaltungen auch im Unterallgäu läuft noch bis Ende Oktober. Auf dem Programm stehen zum Beispiel folgende Angebote: • 'Sonnensonntag – der Stern des Lebens' am Sonntag, 4. Oktober, um 14 Uhr in der Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren. • 'Das Hundsmoor: Moorgeschichte und Moornutzung' am...

  • Mindelheim
  • 30.09.15
 160×   2 Bilder

Pilze im Wald locken Sammler im Ostallgäu

Auf die Sicherheit achten vor dem Verzehr - Safety First Giftnummer Im September erlebt die Pilzsaison ihren Höhepunkt. Der Dachverband 'AGDW e.V. – Die Waldeigentümer' erklärt, warum Pilze wichtig für den Wald sind, wo man sie im Wald findet, wie man sie am besten transportiert und welche Regeln man beim Pilzesammeln beachten muss. Viele der besonders beliebten Speisepilze wie der Steinpilz oder der Wiesenchampignon sind jetzt in großen Mengen zu finden. Der Geschäftsführer des deutschen...

  • Marktoberdorf
  • 15.09.15
 218×

Erlebnis
Neue Attraktion am Wertachufer in Kaufbeuren: Ein Bienenschaukasten

Bienenschaukasten mit Bienenvolk ermöglicht tollen Blick auf das emsige Treiben Der Wertach-Wanderweg in Kaufbeuren ist seit Kurzem um eine Attraktion reicher: einen Bienenschaukasten mit echtem Bienenvolk. Er ist aufklappbar und ermöglicht den uneingeschränkten Blick auf das emsige Treiben von rund 3 000 Bienen. Schautafeln informieren darüber hinaus über die Lebensweise der Honigbiene. Der Bienenschaukasten steht am südlichen Abschnitt des Wertach-Wanderwegs: gegenüber der Kleingartenanlage...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ