Natur

Beiträge zum Thema Natur

Nachrichten
307×

Kleiner Krabbler - großer Schaden
Borkenkäfer: So sieht die Lage in Wertach aus

Je heftiger die Stürme, desto größer die Schäden im Wald. Und bei Schäden müssen Waldbesitzer schnell handeln. Denn die Gefahr, die von entwurzelten und gebrochenen Bäumen ausgeht, ist nicht zu unterschätzen, warnt auch das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Sturmholz fördert BorkenkäferOft werden bei Unwettern überwiegend einzelne Bäume oder auch kleinere Gruppen geworfen. Auch wenn sich das erstmal nach einem überschaubaren Schaden anhört, birgt genau das...

  • Wertach
  • 01.07.21
Wild im Winter: teilweise stark gefährdet durch Skitourengeher und Schneeschuhwanderer
1.368×

Natur
Abseits der Wege den Schnee im Allgäu genießen: viel Stress fürs Wild

Schitouren und Schneewanderungen - ein Trend setzt sich durch. Das Naturerlebnis Schnee und die verträumte Allgäuer Landschaft ziehen viele Menschen hinaus in die freie Wildbahn. Für das Wild selbst ist das allerdings keine gute Idee, manchmal sogar lebensbedrohlich, wie ein ausführlicher Bericht in der Allgäuer Zeitung beschreibt. Besonders der Stress setzt den Wildtieren demnach zu. Sie verhalten sich normalerweise sehr ruhig im Winter, um Energie zu sparen. Kommt der Mensch daher, schreckt...

  • Wertach
  • 28.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ