Narrenzunft

Beiträge zum Thema Narrenzunft

 30×

Rathaussturm
Aufruhr im Scheidegger Himmelspalast

China-Reise wird auf die Schippe genommen Das Rathaus – von den Insassen kurzerhand als 'Verbotene Stadt' ausgeschildert – ist mit Bambusstäben gesichert und Drachenfratzen sollen unerwünschte Besucher fernhalten. Zu letzteren zählt auf jeden Fall die Narrenzunft Scheidegg, die zusammen mit der Lumpenkapelle Niederwangen sowie ihren Patenzünften, den Weihergeistern aus Weißensberg und den Höllteufeln aus Alttann, Kaiser U-Li aus seiner Trutzburg hinauswerfen möchte, um bis zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.12
 25×

Rathaussturm
Aufruhr im Scheidegger Himmelspalast

China-Reise wird auf die Schippe genommen Das Rathaus – von den Insassen kurzerhand als 'Verbotene Stadt' ausgeschildert – ist mit Bambusstäben gesichert und Drachenfratzen sollen unerwünschte Besucher fernhalten. Zu letzteren zählt auf jeden Fall die Narrenzunft Scheidegg, die zusammen mit der Lumpenkapelle Niederwangen sowie ihren Patenzünften, den Weihergeistern aus Weißensberg und den Höllteufeln aus Alttann, Kaiser U-Li aus seiner Trutzburg hinauswerfen möchte, um bis zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.12

Rathaussturm
Narrenzunft Scheidegg wirft Bürgermeister aus seiner Amtsstube

Selbst der Kämmerer wird zum Bettler Der Putz an der Fassade blättert ab, das «U» im Wort «Rathaus» ist schon abgefallen. Mit einem Plakat bittet die Belegschaft um Kleider- und Essensspenden. An der Eingangstür kleben ein Pfandsiegel und ein Schild mit der Aufschrift «Wegen Konkurs geschlossen» - das Scheidegger Rathaus macht am Gumpigen Donnerstag einen ziemlich heruntergekommenen Eindruck. Nahtlos an den Zustand des Gebäudes angepasst präsentieren sich auch die Beschäftigten der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.11

Rathaussturm
Narrenzunft Scheidegg wirft Bürgermeister aus seiner Amtsstube

Selbst der Kämmerer wird zum Bettler Der Putz an der Fassade blättert ab, das «U» im Wort «Rathaus» ist schon abgefallen. Mit einem Plakat bittet die Belegschaft um Kleider- und Essensspenden. An der Eingangstür kleben ein Pfandsiegel und ein Schild mit der Aufschrift «Wegen Konkurs geschlossen» - das Scheidegger Rathaus macht am Gumpigen Donnerstag einen ziemlich heruntergekommenen Eindruck. Nahtlos an den Zustand des Gebäudes angepasst präsentieren sich auch die Beschäftigten der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020