Narrenzunft

Beiträge zum Thema Narrenzunft

 395×   72 Bilder

Umzug
Mehr als 1.000 Zuschauer bei Gaudiwurm in Aichstetten

Mehr als 1.000 Schaulustige waren am Samstag dabei, als beim Gaudiwurm der Narrenzunft Aichstetten mehr als 45 Gruppen für über eine Stunde durch die Straßen des Ortes zogen. Dafür, dass zum leichten Schneefall ein üppiger Konfettiregen hinzukam, sorgten beispielsweise die Memminger Stadtbachhexen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Memmingen
  • 17.01.16
 117×

Fasching
Illerbeurer Gluathexen stemmen Narrenbaum

Zahlreiche Schaulustige haben am Freitagabend den Illerbeurer Dorfplatz beim Bauernhofmuseum bevölkert. Dort stellten die Gluathexen der Narrenzunft Illerwinkel den traditionellen Narrenbaum auf. Neben einem Discjockey heizte die Hausemer Guggamusik mit Pauken und Trompeten den Zuschauern ein. Die Hexen begrüßten mehrere Gastzünfte und verteilten kleine Erinnerungsgeschenke. Dann zogen sie mit Fackeln und ihrem als Hexenbesen gestalteten Narrenbaum zum Aufstellort und brachten den schweren...

  • Memmingen
  • 13.01.14
 122×

Advent
Erster Weihnachtsmarkt in Niederrieden

Rund um den Dorfbrunnen hat in Niederrieden zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt stattgefunden. 'Wir wollten einen Weihnachtsmarkt aus Niederrieden für Niederrieder schaffen', betonte Organisatorin Irene Hecker, die gleichzeitig Vorsitzende der Niederrieder Narrenzunft ist. Trotz Schneeregen und widrigem Wetter strömten die Niederrieder Bürger auf den zentral gelegenen Dorfplatz. Dort erwartete die Besucher dann ein fast pausenloses Unterhaltungsprogramm.

  • Memmingen
  • 18.12.13
 68×

Narren Aichstetten
Jürgen Frener verabschiedet sich als Zunftmeister der Narrenzunft Aichstetten

'Aufhören, wenn es am schönsten ist' – Hubert Endres folgt nach Eigentlich gehört er ja schon zum Inventar der Narrenzunft Aichstetten – und eigentlich hat er seine Aufgabe immer als schön und nicht belastend empfunden. Dennoch hat Jürgen Frener jetzt sein Amt als Zunftmeister abgegeben. Nachfolger ist Hubert Endres, der dem Vorstand bereits seit 2004 angehört. Frener ist ein Mann der ersten Stunde: Er gehört zu den 48 Mitgliedern, die am 11. November 1990 die Narrenzunft...

  • Memmingen
  • 13.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020